Kühlwasserverlust... kein leck erkennbar :(

Diskutiere Kühlwasserverlust... kein leck erkennbar :( im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi, ich habe bei meinem Mazda 323 BJ DiTD einen verlust des Kühlwassers zu verzeichnen. Ich kann aber kein Leck erkennen :( das ist echt...

  1. #1 audiophila, 27.09.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi, ich habe bei meinem Mazda 323 BJ DiTD einen verlust des Kühlwassers zu verzeichnen.

    Ich kann aber kein Leck erkennen :( das ist echt traurig.

    Hat jemand von euch ne Idee?
     
  2. #2 Verteilerkappe, 28.09.2010
    Verteilerkappe

    Verteilerkappe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF EZ:04/01 - 85 KW/115 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Kopfdichtung?

    Wie sieht das Kühlwasser aus?
     
  3. #3 joshi-mann, 28.09.2010
    joshi-mann

    joshi-mann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 MZR DISI 2,0l Sports Line (schwarz)
    Hi audiophila
    Mein lieber was soll man mit deiner Aussage machen:?: (Wir können nicht hellsehen oder aus dem Kaffeesatz lesen)
    Ein wenig mehr Infos bräuchten wir schon, um dir vielleicht ansatzweise helfen zukönnen :!:
    Wie alt ist dein Motor Laufleistung? Wie alt ist deine Wasserpumpe? Hast du schon alle Schlauchverbindungen nach gezogen und die Schläuche auf Brüche usw. kontrolliert? Wird der Motor warm? Hast du weissen Schleim/Schlamm im Öldeckel? Wieviel Wasser verliert er nach Kurzstrecken/Autobahn? Hat der Motor Leistungsverlust usw.
    Wenn du uns diese Infos geben würdest, wäre es vielleicht einfacher, eine Ferndiagnose zu stellen.
    Danke schon mal im Voraus:!::p
     
  4. #4 audiophila, 28.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok,

    -> kein schleim im Deckel (wär ja cyl-dichtungs prob oder)
    -> Wasserpumpe (original)
    -> Kühlwasser G48 Grün/Blau
    -> schläuche Ok
    -> kein weißer rauch also wegen ventildichtung ... nur etwas erhöhter ruß wegen defektem Wastegate (drehzahlen über 3500 rpm)

    Behälter geht in ca. 1 1/2 Monat von full auf ebby ... ned low sondern ebbe xD^^

    Motor wird warm, funktioniert auch sonst sehr gut...
    ... "hab halt nur noch Glühkerzen zu tauschen und das wastegate problem zu erledigen.. was ich in diesem threat aber nicht weiter erörtern möchte, weil es eher um das Kühlwasser problem geht."

    -> Motor ... 215000 baujahr 1999 66kw ... hmm RF maschinchen

    sonst noch fragen um etwas eingrenzen zu können?
     
  5. #5 joshi-mann, 28.09.2010
    joshi-mann

    joshi-mann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 MZR DISI 2,0l Sports Line (schwarz)
    Hi
    Bei über 200000 würde ich auf WASSERPUMPE tippen bzw. auch noch mal Kühler abdrücken lassen :!:
     
  6. #6 audiophila, 29.09.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    ICh kann mich noch an den tag erinnern wo ich beim Zahnriemenwechsel gefragt habe.... sollten wir nicht auch gleich die Wasserpumpe wechseln?

    Madza Chefe: "Bei diesem Model ist noch nie eine Kaputt gegangen"...

    aber wenn man bedenkt das es das Teil als ersatzteil gibt ^^ sollte man sich ja dabei nicht so sicher sein :D

    Ok danke... ich seh auch kaum noch ne andere möglichkeit was es sein sollte ...
     
  7. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Wasserpumpe kostet vielleicht 50 Euro zusätzlich beim Zahnriementausch, die Arbeit ist die gleiche. Ich würde die WaPu IMMER mit tauschen (lassen) - wenn sie nämlich 2 Monate nach dem ZR-Wechsel kaputt geht, bist du der Gelackmeierte, dann hast die gleichen Kosten nämlich nochmal!
     
  8. #8 audiophila, 29.09.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    Meine hätte 200€ gekostet
     
  9. #9 joshi-mann, 29.09.2010
    joshi-mann

    joshi-mann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 MZR DISI 2,0l Sports Line (schwarz)
    Hi
    Da bist du aber an einen richtigen Abzocker geraten:!::(
    Geh zu einem guten Autoteilehandel (der Markenprodukte hat). Gib ihm deinen Fahrzeugschein und frage ihn, was bei ihm eine Wasserpumpe für dein Auto kostet:?: Dann schreibst du uns noch einmal den Preis. Und wir können dir sagen, ob er in Ordnung ist. Weil Mazda baut die Pumpe auch nicht selber. Sie kaufen sie auch auf dem freien Markt dazu und verkaufen sie dann teuer weiter. Die Pumpe einbauen ist für einen Autoschlosser kein Hexenwerk. Such dir einen Autoschlosser deines Vertrauens, frag ihn was er für den Einbau haben will fertig (ca. 80/100€ wäre im Rahmen).
    Pumpe,eventuell Simmerring (wenn du ihn nicht brauchst kannst du ihn zurück bringen) 3l.Frostschutzmittel usw. kaufen.
     
  10. #10 audiophila, 29.09.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    Okay

    ->> Qualität ORIGINAL HERTH+BUSS ~120€
    ->> noname 42,99€

    Preise von kfzteile24.de

    Aber meint ihr das das schnell vorbei ist? es muss ja der Zahnriemen runter und dann ggf. Motor abgesenkt werden ....

    Zahnriemenwechsel ~ 800€ damals ca.. ich wollte eig a die pumpe machen.. ich bin am überlegen ob ich wenn es die Pumpe wird gleich kopfdichtung mitmachen lasse... weil wenn die schon mal den riemen unten haben... ist das ja kein problem fast die mit zu wechseln.
     
  11. #11 hexemone, 30.09.2010
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Ist die Kopfdichtung undicht oder warum willst die Kopfdichtung wechseln? Ist dein Wagen mangels Wasser heiß gelaufen und die Dichtung undicht?:idiot:

    Zahnriemen und Wapu ok, aber Kopfdichtung? Hättest jetzt Ventildeckeldichtung gesagt, hätt ich ja noch verstanden, aber so...
     
  12. #12 audiophila, 01.10.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja sry ich bin kein KFZ-Profi...

    ich hab kein problem außer bräunliche/schwarze wolke auf drehzahl... sonst normal... und den kühlwasser verlust...

    woran kann ich erkennen ob es die wapu ist?

    lg
     
  13. #13 MikeMax, 02.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2010
    MikeMax

    MikeMax Stammgast

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF/GW Kombi Bj.1999
    woran kann ich erkennen ob es die wapu ist?

    Hallo

    Nur wenn was laut kreischt ist entweder der Keilriemen locker oder die Wasserpumpe defekt .
    Da Du aber nichts über kreischen schreibst müsste Wasser aus der Pumpe laufen . Das müsste man aber sehen , da es neben der Antriebswelle d.h zwischen Welle und Dichtring rauskommen müsste .

    Ich meine der Überdruck deines Laders hat den Motor beschädigt .
    d.h. die Kopfdichtung .

    Gruß
     
  14. #14 audiophila, 02.10.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    okok, und gestern wurde mir gesagt, das die schläuche vom Kühler nicht unter "druck" stehen dürfen.

    aber wenn man es ganz genau nimmt entsteht bei wärme eine ausdehnung und im endeffekt druck im system, oder wird das alles in den überlauf gedrückt?
     
  15. #15 audiophila, 04.10.2010
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    Gefunden -.- Riss ist größer anscheind.. jetzt läuft die soße immer schön raus ;)

    naja... oder eher so :(

    neuer kühler muss her... wenn man vorm auto links steht sieht man das... hab heut mal mit nem tuch von der küchenrolle geschaut... ist blau/grün

    meine G48 soße ;) ... wird wohl zeit sich nach nem neuen Kühler umzuschauen ....

    weil flicken wird keine gute idee sein (finde ich)
     
Thema: Kühlwasserverlust... kein leck erkennbar :(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gy kühlmittel verlust

    ,
  2. Mazda 3 verliert wasser

    ,
  3. mazda5 verliert kühlmittel

    ,
  4. mazda 323 verliert kühlwasser,
  5. kühlwasserverlust ohne leck ,
  6. kühlwasserverlust kein leck,
  7. kühlwasser verlust aber kein leck zu sehen,
  8. mazda 2 kühlwasserverlust,
  9. mazda 5 verliert massiv wasser,
  10. Mazda demio 2000 verliert Kühlflüssigkeit,
  11. mazda cx 7 extremer wasserverlust,
  12. cx 5 wasserverlust,
  13. kühlwasserverlust mazda 2,
  14. kühlwasserverlust aber kein leck,
  15. mazda 3 bj 2008 verliert wasser,
  16. mazda 5 verliert kühlflüssigkeit,
  17. mazda 2 verliert kühlwasser,
  18. Mazda Premacy Active 2.0 Diesel *Wasserverlust*,
  19. mazda 626 kühlwasserverlust,
  20. kühlwasserverlust mazda 3,
  21. nach zahnriemenwechsel kühlwasserverlust mazda 5,
  22. mazda cx 7 wasserverlust,
  23. kfz kühlwasser leck,
  24. mazda323 Wasserverlust keine undichte stelle,
  25. problem mit mazda zx5 wasserverlust
Die Seite wird geladen...

Kühlwasserverlust... kein leck erkennbar :( - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasserverlust

    Kühlwasserverlust: Hallo liebes Forum, fahre einen MZR Baujahr 2008, leider verliert er an einer Stelle Kühlwasser jedoch weiss ich nicht was an der Stelle fehlt,...
  2. Geringfügiger Kühlwasserverlust beim CX-7 Diesel

    Geringfügiger Kühlwasserverlust beim CX-7 Diesel: hallo zusammen, seit dem Gebrauchtkauf meines CX-7 (vor 3 Monaten und ca. 5.000km) habe ich sehr viel Kühlwasser verloren. Aufgefallen ist das...
  3. Kühlwasserverlust Mazda6 GH

    Kühlwasserverlust Mazda6 GH: Hallo Leute, mein Mazda (Diesel, 5J, 130000km) verliert seit über einem Jahr mal mehr mal weniger Wasser. Ich fahre immer so Strecken von 400km....
  4. schleichender Kühlwasserverlust / Zylinderkopfdichtung

    schleichender Kühlwasserverlust / Zylinderkopfdichtung: Hallo Leute, so, puh, jetzt komme ich endlich mal dazu, euch von meiner "Leidens-"Geschichte zu erzählen, die mich mit meinem M3 BK 2.0 Diesel...
  5. Kühlwasserverlust am Zusatzheizer, 2.0l Diesel / MZR-CD

    Kühlwasserverlust am Zusatzheizer, 2.0l Diesel / MZR-CD: Hallo, bereits seit Längerem leidet mein 3er unter einem langsamen Kühlwasserverlust. Kein Wasserverlust im Sommer sondern nur bei kälteren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden