Kühlerlüfter funktioniert nicht.

Diskutiere Kühlerlüfter funktioniert nicht. im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute. Ich habe ein riesen Problem. Beim meinem Mazda 3Sport 1,6l funktionert mein Kühlerlüfter nicht mehr. Er wurde laut...

Bärchen71

Dabei seit
28.07.2012
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo Leute.

Ich habe ein riesen Problem.

Beim meinem Mazda 3Sport 1,6l funktionert mein Kühlerlüfter nicht mehr. Er wurde laut Motortemperaturanzeige ziemlich warm und die ZKD ist laut Werkstatt i.O. Es sollte der Lüftermotor bzw. die Steuerung sein. Aber das Neuteil läuft auch nicht an.

Hat jemand Ahnung? Über Hinweise wäre ich dankbar.
 

holp4444

Neuling
Dabei seit
15.01.2012
Beiträge
243
Zustimmungen
1
Auto
3 BK 1.6 CD
Was wurde denn gewechselt?
 

Bärchen71

Dabei seit
28.07.2012
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Der Lüfter mit Steuerteil wurde bestellt, eingebaut und der neue Lüfter springt nicht an. Nun meint die Werkstatt, es könnte die Klimasteuerung sein oder das Motorsteuergerät. Ein Schaltplan wurde nun von Mazda angefordert, weil der Wagen bei einer freien Werkstatt steht.
 

TechoLogic

Mr. Bleifuß
Mod-Team
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
4.546
Zustimmungen
26
Ort
Aurich
Auto
BMW M3 [F80 LCI]
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
So "albern" es klingen mag aber; Die Sicherung ist heile ja?
 

Bärchen71

Dabei seit
28.07.2012
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Kann ich nicht sagen. Aber das setzte ich voraus.
Der alte Lüfter wurde wieder eingebaut, der neue Lüfter zurück geschickt und nicht berechnet.
Also Schmu durch die Werkstatt ich mir nicht vorstellen, sonst wäre der Wagen schon wieder vor meiner Haustür.
 

Bärchen71

Dabei seit
28.07.2012
Beiträge
4
Zustimmungen
0
So liebe Gemeinde.
Mein liebes Töfftöff ist wieder zu Hause.
Als fehler wurde festgestellt,dass das Stuerteil der Klimaanlage sich aufgehängt hatte, die Klimaanlage drucklos war und der Kühlerlüfter doch defekt war. Am Ende war das eine "schöne" Summe, die ich berappen mußte.

Werkstätten sind wie Zahnärzte. Man geht absolut ungern hin und auch nur im Notfall. Abgesehen von der Wartung.
 

Felix 85

Dabei seit
04.11.2014
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 6 2,0 TDI
KFZ-Kennzeichen
Hallo ich muss das Thema noch mal aufgreifen. Ich habe am Wochenende den kühlerlüfter ,von dem Mazda 3 meiner Schwester(Bj2006, 1,6 Liter Benzin) ,gewechselt weil an dem alten Lüfter die Steuereinheit vergammelt ist. Hab beim freien Händler einen neuen bestellt. Optisch waren sie gleich. Bis auf ein Kabel das der alte Motor mehr hat. Der Händler hat gesagt der Lüftermotor wurde ersetzt durch den, den ich bekommen habe(ohne Kabel). So neuen LM eingebaut. Als ich die Steckverbindung zusammen gesteckt habe lief der Lüfter kurz an. Das heisst für mich das die Sicherung heil ist und Strom anliegt. Dann habe ich das Auto warm gefahren bis die Temperaturanzeige kurz vor heiss war aber der Lüfter lief nicht an. Achso und die Klimaanlage hat gekühlt und hatte auch gerade vor kurzen eine Durchsicht. Kann mir vielleicht einen Tipp geben? Sonst muss ich doch in die Werkstatt und die wollten einiges an Geld dafür haben.

MFG
 

slaider

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Habe das gleiche Problehm war in der Werkstatt und die haben mich nur abgezockt und das ende ist das ich immer noch ein kapputes Auto.
Habe und ein Lüfter der nicht geht weil die ausage ist das es am Motorsteuergerät liegen soll und von da kein signal kommen soll Rep 1800,- die spinne.
Denn mein Alte geht , aber leider nicht mehr aus ..... mache jetzt ein schlater drann und kaufe mir bald ein neuen Wagen Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

MeinTip stoße die Karre ab .......
 

Der C.E.

Habe das gleiche Problehm war in der Werkstatt und die haben mich nur abgezockt und das ende ist das ich immer noch ein kapputes Auto.
Habe und ein Lüfter der nicht geht weil die ausage ist das es am Motorsteuergerät liegen soll und von da kein signal kommen soll Rep 1800,- die spinne.
Denn mein Alte geht , aber leider nicht mehr aus ..... mache jetzt ein schlater drann und kaufe mir bald ein neuen Wagen Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

MeinTip stoße die Karre ab .......

Wie wäre es einfach mal damit, den Temperaturschalter zu überprüfen ? Der Lüfter läuft meines Wissen nicht mal übers Steuergerät.
 

slaider

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Das ist aber die Ausage der Werkstatt und ein der Mazda Repariert......es kann aber das Steuersinal überbrückt werden hat mann mir gesagt....wie bekomme ich noch gezeigt.......aber da ich jetzt erstmal in den Urlaub Fliege .....schiebe ich das Thema .....auf der 1.9.2015...........und wenn ich mehr weis melde ich mich ...........

Das Teil hat 3 Kabel 2 dicke und 1 schmales , die 2 Dicken sind Masse und Pluskabel das Schmale ist das für das Steuersignal das überbrückt werden soll mit einem Schalter und weiter weis ich nicht ......ich würde es ja über das Signal des Temperturfühler steuern aber wie weis ich nicht.

Der Temperaturfühler ist geweckselt worden hat nichts gebracht ..........Temperaturschalter????? wo ist der ?????
Habe schon 3 Lüfter verbaut und 2 dafon lifen nur 2 Wochen der letzte wurde von der Werkstatt 2x von den geweckselt nix ist pasiert .....
 

spatzenhirn

Dabei seit
08.09.2015
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Servus,

ganz neu hier, nicht zum Spaß, sondern Rat suchend.

Haben hier den Mazda 3 Bj. 2006 meiner Lebensabschnittsgefährtinnentochter mit Kühlerlüfterproblem:

Lüfter lüftet nicht mehr - imsStop-and-go wird der Wagen warm bis heiß und Klima läuft nur mit Fahrtwind.

Reprokühler besorgt, provisorisch elektr. angestöpselt und läuft an beim Einschalten der Klima; und geht aus beim Ausschalten: so weit so gut.

Beim geplanten Wechsel des Teils hat sich herausgestellt, dass ein Kabel mehr angeschlossen ist als beim neuen möglich...???

Es ist ein gelbes, dünnes Kabel was ans Gehäuse und geschlauft zum Lüftermoter geht: wat iss dat?

Wäre super wenn mir einer was dazu sagen könnte außer bau doch ein wenn's funzt.

Iss nicht mein Gerät sondern einer 18-jährigen der ich ersparen will, liegen zu bleiben.

Danke & Ciao Lutz
 
Zuletzt bearbeitet:

slaider

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Das ist ein Erdungdkabel soll die Energier der Reibung ableiten und überspanungen in System abfedern, geht aber auch ohne würde aber versuchen es mit Klemmen am Gehäuse anbringen.
 

spatzenhirn

Dabei seit
08.09.2015
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Servus,

sowas hatte ich auch schon vermutet, aber wieder verworfen.
Da fielen mir gleich noch die "Antistatik" Straßenschleifbänder der 80-er Jahre ein... :)

Danke und Ciao Lutz
 

slaider

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
0
JA DAS HATT MIR ABER EINENER AUS DER WERKSTADT GESAGT DA SICH SPANNUNGSSPITZEN BILDEN KÖNNE UND DER LÜFTER DURCH BRENNE KANN ABER WENN ES AUCH OHNE GEHT DANN LASS ES .....WEG......BEI MIR IST DAS STEUERGRÄT DURCH UND ES GEHT NIX( LÜFTER LÄSST SICH NICHT MEHR ANSTEUERN ) MEHR REPERATUR 1800,- ODER ÜBERARBEITEN LASSEN UND 250,- ZAHLEN ....GEIL WA ??? SOSNST IMMER DIE TEMPERTURANZEIGE IM AUGEBEHALTEN SOLTE ES WARM WERDEN DIE HEITZUNG AUF WOLLLAST UND DIE LUFTDÜSEN ZUM FERNSTER UND DAS FENSTER AUFMACHEN UND LÜFTUNG VOLLAUFDREHEN SO LÄUFT ES ÜBER DEN INNEREN KREISLAUF UND DIE TEMPERTUR GEHT AUFJEDENFALL RUNTER .... IST EIN SICHRER TIP .....ES SEIDEN DAS TERMOSTAT IST HIN.......
 

admiron

Nobody
Dabei seit
20.11.2013
Beiträge
18
Zustimmungen
1
Auto
Mazda 3 (BK, Bj. 03/2004)
Hallo Leute,

jetzt habe ich das gleiche Problem mit meinem 3BK 1,6l. Bin so gut es ging nach dem Werkstatthandbuch vorgegangen (thaimazda3.com/svmanual/esicont/en/srvc/html/B3E010318881W50.html). Mir ist vor ein paar Wochen ein Stutzen im Kühlsystem gebrochen. Der Fehler wurde von einer Werkstatt behoben und die Anlage neu aufgefüllt. Aber wegen dem Vorfall bin ich erstmal davon ausgegangen, dass irgendwo Luft im System ist. Es gibt bei dem Auto aber nur den den Reservetankdeckel und den Verschluss zum Leeren der Anlage, oder irre ich mich da? Habe bergauf geparkt und so gut es geht entlüftet. Klimakompressor läuft aber Lüfter springt nicht an. Das System ist dicht, leckt also nicht. Der Lüfter lässt sich per Hand drehen. Habe den Wagen laufen lassen, bei 95°C immernoch keine Lüfterfunktion. Durch die zwei Zuläufe in den Reservetank fließt warmes Kühlwasser, also muss das Thermostat funktionieren, da der große Kreislauf geöffnet wird (bitte korrigiert mich, bin Laie). Auf jedenfall werden alle Wasserleitungen warm. Ich kriege über OBDII keine Fehlermeldung, MKL leuchtet auch nicht. Habe den Stecker des Lüfters gezogen, der hat bei mir drei Kabel. Zusätzlich geht vom Steuergerät des Lüfters ein dünnes Kabel Richtung Steuergerät des Autos (konnte es nicht ganz verfolgen, auf jedenfall verläuft es nach rechts oben, vielleicht auch Thermostat hinter dem Motor?). Ich habe dann mit einem Duspol gemessen, auf dem Stecker ist Strom drauf. Wenn ich den Lüfter aber direkt an die Batterie anschließe läuft der Lüfter (bei ausgeschaltetem Motor, mit laufendem Motor habe ich es nicht getestet, hatte Angst irgendwas an der Elektrik zu grillen). Ich weiß auf meiner Klimaanlage ist wenig Druck drauf. Aber Hochdruckleitung wird waren Niedrigdruckleitung wird kalt, zumindest bi s der Motor warm wird. Ich kann also folgendes ausschließen: kaputter Klimakompressor, Lüftermotor, Thermostat(?). Ich werde die Klimaanlage auffüllen lassen und schauen ob sich was ändert. Aber ich habe das Gefühl, dass das Steuergerät des Lüfters kaputt ist. Kann es sein, das dieses dünne Kabel eine Information liefert, die das Anlaufen des Kühlers verhindert, und kann ich das erstmal ausstöpseln? Da der Lüfter mit Strom über die Batterie und über das Steuergerät des Lüfters ohne laufenden Motor läuft kann das doch sein oder?

Vielen Dank schonmal. Ich hoffe auch, dass das Werkstatthandbuch anderen hilft.
 

slaider

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo Leute es ist das Motorsteuergerät dort sitzt die Steuerung für den Motorlüfter Stromsteuerung die aber gibt nach ca 145 -180 T den Geist auf Billige ecus verbaut.
Neu wollen die dafür 1800,-€ neues Steuergerät.
Es gibt aber welche die das Reparieren stg24.de/ oder ecu.de bislang habe ich es nicht machen lassen weil ich noch überlege den Wagen zu verkaufen.
 

admiron

Nobody
Dabei seit
20.11.2013
Beiträge
18
Zustimmungen
1
Auto
Mazda 3 (BK, Bj. 03/2004)
Hallo Leute,
nur für die Nachwelt.

Ich habe mein Problem gelöst. Tatsächlich war ein Kabel korrodiert. Es hat sich aber erst gezeigt nachdem ich dran gezogen habe. Es ist das Kabel mit den Infos vom Steuergerät.

Im Kurzen:
Bin nach dem Werkstatthandbuch vorgegangen und habe Temperatursensor Thermostat Wasserpumpe etc. ausgeschlossen. Mit Torque über OBDII gab es keine Fehler. Bin dann auf die App FORscan gestoßen, speziell für Mazda, Ford etc.. Der hat mir die Fehlermeldung P0480 ausgegeben (der Fehler gibt keine MKL-Meldung). Habe dann vom Steuergerät zum Lüfter erstmal auf Kabelbruch kontrolliert, einen neuen Lüfter bestellt und eingebaut.

Laut Werkstatthandbuch muss man dafür die Front runter nehmen. Ich bin von unten problemlos drangekommen und habe auch von unten den Lüfter ausgetauscht. Musste dafür die Elektrik und die Kühlschläuche, die zwischen den Scheinwerfern entlanglaufen, von deren Halterung lösen. Hat alles keine halbe Stunde gedauert.

Motor gestartet, A/C an, Lüfter dreht.
Die Fehlermeldung war noch vorhanden und kam nach Löschen wieder.
A/C aus, Motor warmlaufen lassen, Lüfter ging an, danach war auch die Fehlermeldung erst weg.

Ich dreh jetzt mal ne Runde ;)
 

Anhänge

  • IMG_20160723_153049701.jpg
    IMG_20160723_153049701.jpg
    433 KB · Aufrufe: 1.078
Thema:

Kühlerlüfter funktioniert nicht.

Kühlerlüfter funktioniert nicht. - Ähnliche Themen

Lautes Geräusch aus dem Motorraum: Guten Morgen, ich habe ein Problem und hoffe, Jemand kann mir einen Hinweis geben. Seit gut einer Woche habe ich ein lautes Geräusch aus dem...
Mazda3 (BK) Mazda 3 ruckelt, Problemerkennung? Reparaturen erfolglos: Hallo und guten Abend! Wir sind langsam mit unserem Latein am Ende und erhoffen uns hier vielleicht einen ultimativen Tipp. Mein Auto (Mazda 3 BK...
Mazda6 (GJ) Motorwarnleuchte leuchtet auf, Fehlerursache unklar: Hab seit etwa einem Monat ein Problem, und zwar ist mir da nach einer längeren Fahrt von ca. 180 Km (mit längeren Vollgaspassagen jenseits der 200...
Mazda6 (GH) Motorschaden aus dem Nichts, Mazda 6 GH 2.5 MZR Benziner , 2008: Liebe Mazdafreunde, traurig, aber wahr, unser treuer Mazda hat bei gut 150 TKM ohne Vorankündigung einen fiesen Motorschaden auf Zyl. 2 inkl...
Mazda 3BK springt nicht an, Probleme mit der Elektrik: Hallo Leute, mein Mazda ist nach dem Einkaufen nach 50 Metern fahrt ausgegangen und nicht wieder angesprungen. Anlasser drehte aber Motor sprang...

Sucheingaben

kuehlerluefter abnehmen Mazda 3

,

Mazda 5 Lüfter springt nicht an

,

mazda 3 lüfter geht nicht

,
kühlerlüfter mazda 3
, mazda 3 bk lüfter, mazda 3 bk kuehlerluefter erdungskabel, Kühler Lüfter läuft nicht an, mazda 5 kühler-Steuerung, mazda 3 lüftung defekt, mazda 5 lüfter läuft nicht, mazda 3 1.6 fehlercode p0480, mazda 3 kühlerlüfter ausbauen, mazda 3 kühlerlüfter geht nicht, Mazda 626 Ventilator , wo sitzt das steuermodul lüfter mazda 6, lüfter steuergerät mazda 5, wann schaltet der lüfter ein bei mazda 5, mazda 5 cr19 lüfter springt nicht an, mazda 2 Rechte Seite Lüftergeräusche, mazda 3 lüfter defekt, lüfter bei autoradio, mazda 3 kühler lüfter schalter, mazda 3 lüfter leuft nicjt, Kühlerventilator Mazda 5 Sicherung, mazda 3 bj. 2006 Lüfter schalter Problem
Oben