Kühler ohne Kühlung?!?

Diskutiere Kühler ohne Kühlung?!? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Moin Moin aus dem hohen Norden. Ich freu mich das ich mal ein Forum für mein Auto gefunden hab! Nun zu meinem Problem(en) Vor kurzem habe...

  1. #1 pink-trish, 01.06.2006
    pink-trish

    pink-trish Guest

    Moin Moin aus dem hohen Norden.

    Ich freu mich das ich mal ein Forum für mein Auto gefunden hab!

    Nun zu meinem Problem(en)
    Vor kurzem habe ich bemerkt, dass mein Kühlerschlauch von einem Marder(oder irgendeinem anderen gefräßigem Vieh) angefressen wurde. Leider hab ich dies erst bemerkt nachdem ich den Motor bis zu roten Markierung hochgefahren hab. Den Kühlwasserstand habe ich dann auch gleich kontrolliert und war naturlich Staubtrocken(habe auch gleich wieder alles nachgefüllt). So, und nun heute habe ich es endlich geschafft den schlauch auszutauschen, dachte damit wäre das Problem behoben, leider nicht. denn ich bin dann einmal um den Block gefahren und nach ca. 5 Minuten ging die Anzeige schon wieder über den Normalbereich und kurz darauf sogar auch über den roten. Bin dann natürlich erstma rechts ran und hab n bissl gewartet(wasser blubberte schon) bis ich weiter nach Hause fahren konnte. An dem Wasserstand im Ausgleichsbehälter hat sich nichts geändert.
    Zur Problembehebung: ich hab bis jetzt mehrere Varianten gehört was ich machen könnte und was es sein könnte. Luft gezogen=Motor anmachen und per Entlüftungsschraube entlüften und evtl noch einen Schlauch ab, oder wasserpumpe hinüber=neue besorgen und einbauen. Und denn hab ich noch gehört das wenn er sich Luft gezogen hat auch evtl irgendwelche Dichtungen kaputt sein könnten da der Motor ja so extrem heiß geworden ist. Was sollte ich jetzt zuerst probieren und/oder gibts noch andere Möglichkeiten?!?

    Technische Daten von meinem Auto
    Mazda 626 GE
    Baujahr 1993
    Laufleistung ca. 242000 Km
    115 PS

    Danke schon mal fürs lesen und über Antworten wäre ich echt ziemlich dankbar!!

    LG pink-trish
     
  2. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Entlüften ist eine sehr gute Idee! Du kannst nur hoffen das der Kopf nicht hin ist!
     
  3. Clexi

    Clexi Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Willkommen hier im Forum.


    Kühler frei ?

    Thermostat in Ordnung ?
     
  4. #4 harryhops, 02.06.2006
    harryhops

    harryhops Guest

    hy
    haste mal nachgeschaut ob der lüfter angeht.wennder der nicht angeht geht die temperatur auch bis in dem roten bereich wenn der nicht runterkühlt.
     
  5. arberr

    arberr Guest

    servus pink-trish,

    erstens mal, wuerde ich sagen du baust den thermostat aus und tust folgendes: nimmst einen kochtopf und kochst den thermostat ein. der sollte in der mitte aufgehen, kurz vor dem wasserkochen bzw. zwischen 85 oder 87 grad celsius (normalerweise). falls der nicht aufgeht, ein neuer muss her, weil wenn der thermostat funktoiniert dan funktioniert der luefeter auch (im thermostat gehause ist ein sensor, dieser gibt signal aus (schaltkreis) wann soll der luefter eingeschaltet werden, und der sensor wiederum funktionert nur dann wen thermostat funktionsfaehig ist) .. so weit so gut!
    zu thema ZYLINDERKOPFDICHTUNG...
    tjah ....damit ich nicht lang schreibe und ohne umwege sagen zu muessen ... kurz und deutlich... das musst du unbedingt tauschen!!!
    einmal temperatur ueberm roten bereich geganen (egal wie lang) ... dan ist sehr empfehlungswert bzw. ein muss! die ringe beim ventilschacht loesen sich leicht aus wegen zu hoche temperatur...und da ist die stelle wo der zylinderkopfdichtung kaputt geht (normalerweise).
    die wasserpumpe ist zu 90% in ordnung (falls sich da kein rost mit der zeit gebildet hatt und dann als da kein kuehlwasser war, der rost hat sich befestigt (wegen zu hoche temperatur) und die wasserpumpe bewegt sich nicht mehr, ... eher unwahrscheinlich)
    wegen entlueftung... brauchst keine sorge zu machen. wenn der wasserkreislauf dicht ist (wasserpumpe OK, zylinderkopfdichtung dicht, kein haarris irgendwo im motorblock, thermostat OK) dann tut sich das system selbst entlueften, vorasugesezt wasserausgelichsbeahelter ist beim max linie (immer acht darauf geben).

    hoffe habe geholfen .. und kein schmerz vorbereitet
    Arber :-D
     
Thema:

Kühler ohne Kühlung?!?

Die Seite wird geladen...

Kühler ohne Kühlung?!? - Ähnliche Themen

  1. Kühler MX 5 NB

    Kühler MX 5 NB: Hallo, der Kühler von meinem NB ist Inkontinenz. Es läuft zwischen der oberen Plastik Abdeckung und dem Alurippenkasten, geklammert, raus. Kann...
  2. 121 (DB) Neues Radio und neuer Kühler

    Neues Radio und neuer Kühler: Moinsen liebe Mazda-Gemeinde, ich bin neu in eurem Forum und stelle mich gleich einmal vor! Hab mie von einem Monat "Das Ei" gekauft und ich bin...
  3. Kühler Frostschutz Mazda5 CR Diesel

    Kühler Frostschutz Mazda5 CR Diesel: Hallo Leute, welche Sorte Frostschutz ist die richtige für den Mazda5 CR Diesel? Danke euch. Gruß
  4. MX-5 (NC) Kühler-Grill defekt

    Kühler-Grill defekt: Hallo zusammen Jaja, leider findet man bei Gebrauchten immer nach dem Kauf noch das eine oder andere Problem: Musste leider feststellen, dass...
  5. Kühler Thermostat mit Temp. Anzeige

    Kühler Thermostat mit Temp. Anzeige: MX5 NA/NB Kühler Thermostat mit Temp. Anzeige Hallo in die Runde:winke: Ich hab beim Stöbern dieses Teil gefunden (siehe Bild im Anhang) Was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden