Krümmer Mazda 626 '99

Diskutiere Krümmer Mazda 626 '99 im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo, momentan habe ich ein Problem mit der Drehzahl im Leerlauf. unten gibts die geschichte dazu. aber zuerst das hier: bei der 1. werkstatt...

  1. rapbit

    rapbit Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Bj 12/99 90PS
    hallo,

    momentan habe ich ein Problem mit der Drehzahl im Leerlauf. unten gibts die geschichte dazu. aber zuerst das hier:
    bei der 1. werkstatt sagen die, die krümmerdichtung ist kaputt. montage ist schwierig, daher kostet das 200-300 euro.
    2. werkstatt sagt, kann sein, dass krümmer kaputt ist und ausgetauscht werden soll. morgen hab ich termin, der guckt genauer an und dann kostenvoranschlag.

    sind die kosten gerecht? dichtung kostet 5 euro, krümmer liegt ganz unten, man kommt schon leicht ran (mit hebebühne). hier irgendwo hab ich sogar gelesen, dass man selber machen könnte. will ich zwar nicht, will nur sagen, dass es anscheinend nicht so schwer ist. bin mal gespannt was der 2. mechaniker sagt.

    jetzt meine frage, vor 1-2 jahren bin ich mit dem auto gegen ein schild gefahren, restgeschwindigkeit war ca 20 km. seitdem ist der krümmer locker geworden. wie kann es sein, dass der krümmer sich löst wegen so was? der hat die stange doch gar nichtberührt. was meint ihr dazu?

    danke
     
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Interessant wäre vielleicht zu wissen, was für nen 626er du fährst - da gab es schliesslich doch ein paar verschiedene mit einigen verschiedenen Motoren!
     
  3. rapbit

    rapbit Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Bj 12/99 90PS
    ich fahre ein mazda bj 12 '99 mit 1,9 liter und 90 ps.
     
  4. PeterB

    PeterB Einsteiger

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF, Bj 11.97
    Zweitwagen:
    323 BJ, Bj04.01
    Hallo rapbit,
    Kopf hoch! Der kleine Unfall muss nichts mit der Krümmerdichtung zu tun haben. Mazda kriegt sie auch alleine kaputt. Hatte einen ähnlichen Fall bis gestern. Es wurde langsam immer schlimmer. Wenn kalt, dann war der Leerlauf bei 2.500, wenn warm, dann ruckelte er unsäglich und ging gern aus. Besonders blöd beim Runterschalten vor dem Abbiegen, wenn die Lenkhilfe ausfällt. (Nicht erschrecken!) Gestern hat die Vertragswerkstatt das Teil für 121Euro ausgewechselt davon 17Euro für die Dichtung. Mazda sieht wohl nur ca. 1h dafür vor. Gebraucht haben sie mehr als 2h, weil das AGR-Ventil festgerostet war (Abgas Rückführung). Netter weise haben sie aber nur den von Mazda vorgegebenen Preis verlangt.

    Grüße PeterB
     
  5. #5 mellissengeist, 08.05.2009
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY

    Hallo,

    fülle doch mal Dein Profil aus, dann tuen wir uns hier leichter!

    MFG Roman
     
  6. rapbit

    rapbit Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Bj 12/99 90PS
    hi,
    also ich war endlich bei einer anderen werkstatt. der mechaniker sagt, krümmer gebrochen, hat man nix gesehen, aber er hat die abdeckung ab, und dann mit schraubenzieher drauf gedrückt während motor lief. und daraufhin hat der diagnose gegeben_: krümmer gebrochen.
    wie gesagt, erste werkstatt sagt, dass nur dichtung kaputt ist. ka wer recht hat. aber beide sagen, dass luft von außen in lambda-sonde eindringt. aber einer will noch einen krümmer einbauen, was natürlich teurer ist. aber zu seiner verteidigung, der hat gesagt, krümmer teuer, daher soll ich in schrottplatz was suchen und dann noch mal kommen.
    was ist wahrscheinlicher, eurer meinung/erfahrung nach.

    @peter B.
    hat die werkstatt nur die dichtung gewechselt oder den ganzen krümmer? und in welcher stadt wohnst du? in nrw?
     
  7. PeterB

    PeterB Einsteiger

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF, Bj 11.97
    Zweitwagen:
    323 BJ, Bj04.01
    Hi rapbit,
    da kann man natürlich schwer etwas dazu sagen. Bei mir war es nur die Dichtung. Hat aber genauso gewirkt: wenn man mit dem Schraubendreher Druck aufgebracht hat, war das an der Reaktion des Motors zu sehen. Genau weiss man es leider erst, wenn man das Teil ausgebaut hat. Vielleicht kannst Du Dir ja vom Schrottplatz einen Krümmer "leihen". Falls der ausgebaute doch nicht gerissen ist, kannst Du den neuen zurückgeben. Musst Du aber vorher verabreden!. Der Werkstatt kann es vermutlich relativ egal sein, aus- und einbauen muss sie den Krümmer sicher so oder so.

    Viel Glück
    PeterB
    ich wohne übrigens in Braunschweig.
     
  8. #8 hexemone, 18.05.2009
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Da es momentan leider sehr viele gute Autos am Schrott gibt, wirst du wohl einfacher einen Austauschkrümmer für deinen Wagen bekommen. Ruf mal die Schrottplätze in deiner Umgebung an und besorg dir dann einen. Wenn dein Krümmer wirklich kaputt ist, dann ist das die kostengünstigste Alternative.
     
  9. rapbit

    rapbit Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Bj 12/99 90PS
    hallo,

    hier die Neuigkeiten:

    habe einen gebrauchten Krümmer für ca 70 € gefunden, und bei einer Werkstatt einbauen lassen, neue Dichtungen und Schrauben.
    200 Euro dafür noch mal bezahlt.

    Heute abgeholt und mal nach Hause gefahren, da Problem ist immer noch da. Motordrehzahl geht rapide auf 0 zu und dann Motor aus.
    Bei Leerlauf schwankt die Drehzahl+- 300 U/min.
    Was ratet ihr mir zu tun?
    Hab schließlich 270 bezahlt für nix!!

    mfg
     
  10. #10 madenschnitzel, 08.07.2009
    madenschnitzel

    madenschnitzel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG --B6E-- --Bj 1/91--
    Hast du bzw haben die den gebrauchten Krümmern Plan geschliffen? da sich krümmer aufgrund der hohen abgastemperatur verziehen.....

    das problem ist auch, sollten die das nicht gemacht haben stehst du sehr wahrscheinlich alleine da...da werkstätten keine garantie geben wenn sie vom kunden mitgebrachte gebraucht /neu -teile verbauen.......
     
  11. rapbit

    rapbit Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Bj 12/99 90PS
    jup, die haben "gejammert", wie viel Arbeit das war einzubauen.
    Zuerst eingebaut, undicht, dann geschliffen und eingebaut, undicht immer noch, dann jetzt vollgepumpt mit Dichtmasse.
    Der Krümmer hat eine 3-Monat-Funktions-Garantie von der Firma, wo ich das her habe.
     
  12. #12 madenschnitzel, 08.07.2009
    madenschnitzel

    madenschnitzel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG --B6E-- --Bj 1/91--
    hehehhe. viel zu geil..kanns mir bildlich vorstellen....haarlineal ist scho ne sinnvolle erfindung :D

    jagut dann hast du auf den krümmer garantie aber net auf die arbeit der werkstatt.....

    wie voll mit dichtmasse???? O_O welche dichtmasse soll denn die temp von über 800°C und mehr aushalten

    hab damals im 1. lehrjahr 2 stehbolzen abgerissen....omg was war mein Cheff/vater am brüllen und toben....stehbolzen mit na winkelbohrmaschine ausbohren...gewinde..neuen bolzen...war ja net so das er am selben tag fertig sein musste :D
     
  13. rapbit

    rapbit Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Bj 12/99 90PS
    inwiefern hilft mir das weiter, außer das es ne "schöne" Erinnerung für dich ist?

    Vielleicht haben die neue Dichtmasse erfunden?:p
    Aber was kann man da machen, beim Anruf war der Typ gefasst auf meine Aussage " Es ist wie vorher". In 0,nix hat der eine Antwort parat, sehr gut vorbereitet. "Das war ja ein Versuch.... man muss das machen was offensichtlich ist"
    Als hätte ich Zeit und Geld die Problemkette durchzugehen.
    Ich meine, wenn man den Motor mal 5 min anlässt, dann sieht man doch, dass es nicht funktioniert wie man es gedacht hat. Und dann bei der Übergabe nix gesagt und einfach kassiert.
    Ich hab im Internet nachgelesen, und das Problem schien mir auch am Krümmer zu legen (Klappern, Drehzahl unruhig).
    Kann auch sein, dass die immer noch ganz dicht gemacht haben. Mit Dichtmasse vollgeschmiert ist ja eine Verzweiflungstat, was meint ihr?
    Ist ja wie Salz zu essen beim leeren Kühlschrank. Hilft nicht wirklich!

    Was kann ich da machen? Was einer Rat?
     
  14. #14 madenschnitzel, 08.07.2009
    madenschnitzel

    madenschnitzel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG --B6E-- --Bj 1/91--
    dichtmasse ist der absolute witz...die dichtung des krümmers ist nicht ohne grund aus metall.....wirklich geil was dir der typ an den kopf haut....klingt wie....was können wir dafür normalerweise backen wir morgens die brötchen und tragen kittel....hast du denn ein hörbares geräusch von ausstömenden abgasen wenn du vom motorraum aus den gaszug betätigst? ...bei manchen hört mans derbe..oder solang er kalt ist einfach mal die hand um den krümmer halten .

    oder nimm dir ne 2. person die den auspuff mitm lappen zuhält sofern der rest der abgasanlage dicht ist sollte dir des helfen

    was ist denn mit der lambdasonde...wurde die alte verbaut? klemm die mal ab so das der motor in den notlauf schaltet und des gemisch anfettet..

    aber das es dem auto soviel ausmacht wenn der krümmer undicht ist... beim letzten opel omega modell ging der alle nase lang kaputt un er lief....:)
     
  15. #15 hexemone, 09.07.2009
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Also jetzt muß ich mal dumm fragen - welcher Krümmer wurde ausgetauscht und wieso haben die Dichtmasse verwendet?

    Der Krümmer- egal ob Abgas- oder Ansaugkrümmer haben eine Metalldichtung, weil eine andere die hohen Temperaturen nicht aushalten würde.

    Nachdem er die Abdeckung runtergemacht habe, so wie ich das gelesen hab, wurde wohl der Abgaskrümmer getauscht. Ich hätte jetzt eher auf den Ansaugkrümmer getippt, was undicht wäre.
    Wenn wirklich ein Krümmer undicht ist, dann kann man das doch feststellen, wenn er irgendwo bläst! Nimm mal ne Dose Bremsenreiniger und sprüh ihn über den Motor an den Krümmern und schau, wo er bläst.

    Kommt mir etwas suspekt vor das ganze...
     
  16. #16 madenschnitzel, 09.07.2009
    madenschnitzel

    madenschnitzel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG --B6E-- --Bj 1/91--
    Ja aber bitte NICHT mit dem bremsenreiniger auf den ABGASKRÜMMER sonst könntest du ne böse überraschung erleben :)

    ohne augenbraun oder haare sieht man doof aus^^
     
  17. rapbit

    rapbit Neuling

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 Bj 12/99 90PS
    hallo,

    ic hab jetz mal mit Bremsenreiniger gesprüht, es wird nicht so viel besser oder gar nicht.
    Es gab einen Moment, wo der Motor rund läuft, aber nur ca 1 sek. Dachte, dass da was undicht ist. dann hab ich weitere 5 ganze min gesprüht. aber passierte nix, müsste eigentlich die undichte Stelle erwischen bei den 5 min Sprühen. War aber nicht so, ka ob das was undicht ist.


    Den Auspuff zustopfen half auch nicht. Es gab keine Besserungen.

    War zwischenzeitlich bei der Werkstatt fragen. Die haben zugegeben, dass der Krümmer nicht kaputt ist. Vorher hatten die ja gesagt, gebrochen balblablabla. Als wäre das Ding zu Staub geworden. Nun gar nicht kaputt. Da war ein Gewindestck etwas abgenutzt, aber ich denke, das war von denen bei der Demontage reingemacht worden.
    weiß jemand noch Rat?
     
  18. #18 lilinator, 13.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2009
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    HI,
    ich denke mal, das das Krümmerthema rum ist. Jetz gehts also rein um die schwankende Leerlaufdrehzahl. Da gibts viele Ansatzpunkte in den verschiedensten Foren....tritt aber meißt nur bei warmen motor auf ..oder etwa auch in der Kaltlaufphase?

    -Krümmerdichtung (Falschluft)
    -poröse/defekte Schläuche (Falschluft)
    -Zündkerzen
    -Zündkabel/Zündanlage
    -Luftfilter dicht?
    -Kühlmittelstand i.O? (bei zu wenig evtl Falsche Werte des Wärmefühlers)
    -Luftmengenmesser
    -Benzinfilter/-Pumpe (weniger Leistung?)
    -Lambdasonde (Motorleistung nur bei Vollgas vorhanden)
    -evtl Kat dicht? (wie ist Motorleistung beim Beschleunigen)
    -Leerlaufregler

    Nu probier erstma etwas rum...und schau was die Profis hier meinen...Problem scheint aber öfters vorzukommen beim 626. ;)
    Grüße Lilinator
     
Thema: Krümmer Mazda 626 '99
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 ge stehbolzen maße

    ,
  2. krümmer mazda 626

    ,
  3. was kostet krümmer für mazda 6 auf schrottplatz

    ,
  4. abgaskrümmer mazda 626,
  5. mx5 na undicht nach krümmerwechsel,
  6. krümmer einbauen kosten
Die Seite wird geladen...

Krümmer Mazda 626 '99 - Ähnliche Themen

  1. Was macht Mazda gegen andere aka wo ist Mazdaspeed?

    Was macht Mazda gegen andere aka wo ist Mazdaspeed?: Moin beisammen. Wie es üblich ist, wenn man einen Neuwagen kauft, der einem gefällt, kommt man mit der Zeit mit Personen zusammen, die die selbe...
  2. Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit

    Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit: Moin beisammen. Ich fahre den 2013er Mazda 3 BM und gemäß der Regel, wenn Du dich nach dem Einparken nicht umdrehst, um dein Auto anzuschauen,...
  3. Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007

    Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007: Hallo zusammen ! Haben uns erstmals einen gebrauchten Japaner zugelegt als Zweitwagen . Sind bisher echt begeistert . Leider fehlt zum Wagen die...
  4. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  5. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden