Kratzer in der Scheibe

Diskutiere Kratzer in der Scheibe im Autopflege Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo Ich habe an meinem 3er eine Macke/Kratzer auf der Windschutzscheibe. Ein Steinschlag ist es nicht, würde ich sagen. Das sieht eher so aus,...

  1. Zer0

    Zer0 Stammgast

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    14
    Hallo
    Ich habe an meinem 3er eine Macke/Kratzer auf der Windschutzscheibe.
    Ein Steinschlag ist es nicht, würde ich sagen. Das sieht eher so aus, als hätte der Scheibenwischer irgendwas über die Scheibe gezogen.
    Kann man kleinere Kratzer irgendwie aus der Scheibe raus polieren?

    Bzw. weiß einer ob so was ggf. dann auch über die Teilkasko, wie ein Steinschlag, laufen würde?
     
  2. #2 Skyhessen, 06.03.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    241
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Ja klar ... die machen damit doch Werbung bei Carclass! Kratzer, kleine Steinschlagschäden usw.
    Solange eine Reparatur möglich ist (nach deren Verfahren) brauchst Du bei den meisten Versicherungen noch nicht mal die SelbstBeteiligung zu bezahlen. Erst bei einem Komplettaustausch einer Scheibe ist die SB fällig. Frage aber lieber vorsichtshalber bei deiner Versicherung nach (kleiner, reparabler Steinschlagschaden).
     
  3. #3 MFseries, 07.03.2018
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    69
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Normalerweise einfach Kratzer rauspolieren aus Glas is nich. Hat mehrere Gründe. Erstmal is Glas viiiiiel härter wie jeder Lack und 2. besteht die Gefahr, der Linsenwirkung, wenn zuviel Material weggenommen wird

    Mach die Scheibe mal richtig sauber und fühl mal mit dem Fingernagel. Wenn du was fühlen solltest, is nix mit polieren. Kann auch nur nen hartnäckiger Schmierer sein. Die würde man mit POlitur wegebkommen aber richtige Kratzer leider nicht
     
  4. Zer0

    Zer0 Stammgast

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    14
    Ja, man kann es fühlen. Es ging auch sowohl in der Waschanlage als auch per Hand nicht weg.
    Ich hatte auch schon gedacht, das es vielleicht Harz, oder was in der Art ist, aber leider wohl nicht.
    Ich werd wohl mal sehen, dass ich ein Termin bei Carglass machen.
    Wenn es dann wohl wirklich ein Steinschlag, oder zumindest was in der Art ist, wird wohl ne neue Scheibe fällig sein, da im Sichtfeld des Fahrers.

    Haben die Scheiben die Carglass verbaut eigentlich auch so ein Mazda Logo in der Ecke, wie die Originale, oder verbauen die keine "originalen"?
    Bei meinem alten Auto hatte ich auch zwei (eigentlich drei) neue Scheiben bekommen, da habe ich nie da drauf geachtet.
     
  5. #5 Skyhessen, 07.03.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    241
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Wenn es im Sichtfeld ist, darf "eigentlich" nichts repariert werden, sondern die Scheibe ist dann auszutauschen ... außerdem muss ich mich korrigieren: die TK zahlt nur bei echtem Glasbruch oder Steinschlag, nicht aber bei Kratzer, die durch Wischer oder Eiskratzer entstanden sind, selbst wenn dieses durch den TÜA bemängelt würde, wegen Sichtbehinderung im Blickfeld.
    Aber vielleicht kann man da mit den carglas-Leuten reden?
     
  6. #6 taron93, 08.03.2018
    taron93

    taron93 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.08.2017
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Carglass verbaut definitiv keine originale Mazda-Zulieferer-Scheibe, dafür aber Pilkington oder Saint-Gobain.

    Sei froh dass es keine Mazda-Scheibe wird, ich hab noch nie eine so leicht zu beschädigende und weiche Windschutzscheibe gesehen. :D
     
  7. Zer0

    Zer0 Stammgast

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    14
    Hmm, vom Eiskratzer könnte es natürlich auch gekommen sein.
    Vollkasko macht dann wahrscheinlich auch kein Unterschied, oder?
    Ich guck mal, dass ich nächste Woche ein Termin mache, mal sehen was sich da machen lässt.

    Ist Pilkington oder Saint-Gobain denn besser?
     
  8. #8 Skyhessen, 09.03.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    241
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Doch ... darüber würde es bezahlt werden, aber dann steigst Du auch im kommenden Jahr da in SF-Klasse hoch, heißt deine VK wird teurer.

    Tipp: was Viele nicht wissen - falls man aktuell finanziell etwas "klamm" ist, kann man einen etwas höheren Schaden über die VK regulieren lassen und zahlt bis zum Vertragsjahresende dieses an die Versicherung zurück (vorher abklären). Dadurch kann man sich die SF-Hochstufung ersparen. Dies geht natürlich auch bei einem normalen Haftpflichtschaden. Die Versicherung kann Dir immer ausrechnen, wo man sich, längerfristig gesehen, finanziell besser steht. Manchmal macht dies echt Sinn die Versicherung als "Kurzkreditgeber" zu nutzen, besonders dann, wenn die Hochstufung in der SF-Klasse gravierend wäre.
     
  9. #9 taron93, 09.03.2018
    taron93

    taron93 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.08.2017
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Sind beides die führenden Hersteller :)
     
  10. #10 taron93, 09.03.2018
    taron93

    taron93 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.08.2017
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Ein guter Carglass-Mitarbeiter findet einen Steinschlag der zum Scheibentausch berechtigt ;)
     
  11. #11 2000tribute, 09.03.2018
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2.291
    Zustimmungen:
    267
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 85TKM
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 138TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...bei Glasbruch /Steinschlag ja - aber nicht bei Kratzer
     
  12. #12 Skyhessen, 09.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    241
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Haben wir doch vorher geklärt: ein Kratzer ist kein TK-Schaden, sondern nur Glasbruch oder Steinschlag wird von der TK übernommen.
    Habe ich eine VK, könnte ich die w.o. beschrieben benutzen (oder zahle gleich aus eigener Tasche)
     
  13. #13 2000tribute, 09.03.2018
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2.291
    Zustimmungen:
    267
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 85TKM
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 138TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...Bravo, ganz toll, wenn der Beitrag mal eben geändert wird...da Antwortet man ins Leere - da könnt ich :kotz:
     
    taron93 gefällt das.
  14. #14 NeuerDreier, 10.03.2018
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    141
    Auto:
    CX-5 Sportsline 160 PS AWD Obsidiangrau-Met. 12/15
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Upps, wie konnte das den passieren :wall::saufen::fluester::idiot::schlag:
    [​IMG]
     
  15. #15 Skyhessen, 10.03.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    241
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    tja ... wenn die Fachleute soo tolpatschig sind, muss man sich nicht wundern, wenn die Kasko-Versicherungen jedes Jahr steigen :rolleyes:
     
  16. #16 taron93, 10.03.2018
    taron93

    taron93 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.08.2017
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Das Problem mit den Kratzern hab ich selbst übrigens auch, meiner Meinung nach auch durch einen Eiskratzer. "Zum Glück" hab ich mir bei der letzten großen Reise aber einen schönen irreparablen Steinschlag zugezogen und lasse die Scheibe im April wechseln. :)
     
  17. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    32
    Ich habe einen Bekannten der bei CFC arbeitet und mit dem ich manchmal ein Bierchen trinken bin. Der meinte das Kratzer rauspolieren bei Frontscheiben vergebene Lebensmühe ist. Es gibt kein Mittel das ein zufriedenstellendes Ergebnis liefern würde.
     
    MFseries gefällt das.
  18. #18 bohrtuermchen, 11.03.2018
    bohrtuermchen

    bohrtuermchen Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    hallo
    die eventuelle lösung heisst ceroxid,,,,einfach das pulver zu einer paste anrühren und mit einer filzscheibe ,poliermaschine oder bohrmaschine den kratzer bearbeiten.
    achtung,,,scheibenrahmen sorgfältig abkleben solltet ihr vom glas abrutschen ist der lack weg ,ist von der schleifwirkung nicht mit anderen glaspolituren zu vergleichen, mit ein bisschen druck auf der maschine um ein vielfaches aggresiver,beim polieren immer die temperatur der scheibe kontrollieren,,,
    und bitte die maschine gut festhalten .......unliebsame kratzer vom eis enfernen hab ich damit schon komplett wegpoliert bekommen....#

    gruss b.
     
  19. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    32
    Bei solchen Mittelchen sollte man aber lieber nur Profis ranlassen, da man dann am Ende mehr Schaden macht ... ich habe mal versucht meinen Lack mit der Hand zu polieren, trotz tausendmal einseifen, abwaschen und abledern und Nutzung eines weichen Microfasertuches war der Lack danach von vorne bis hinten verswirlt. Bei der Frontscheibe gehe ich das Risiko nicht ein, da wird eine Fahrt bei Sonne zum Blindflug. Dann lieber einen Stein drauf werfen und neu machen lassen!
     
    MFseries und taron93 gefällt das.
  20. #20 bohrtuermchen, 11.03.2018
    bohrtuermchen

    bohrtuermchen Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    hy
    da ich mich seit nunmehr 6 jahren intensivst mit fahrzeugpflege befasse traue ich mich da ohne skrupel drann.falls jemand im raum 76 bis78 probleme mit kratzern , swirls und hologrammen hat,darf mich gerne anschreiben
     
    MFseries gefällt das.
Thema: Kratzer in der Scheibe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abkleben glasbruch heckscheibe

Die Seite wird geladen...

Kratzer in der Scheibe - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 BL 2.0 Bremsklötze und -scheiben für BK

    Mazda 3 BL 2.0 Bremsklötze und -scheiben für BK: Hallo, ich habe gerade die Bremsklötze und -scheiben beim fMH austauschen lassen. Auf der Rechnung sind jedoch Teile für das BK-Modell...
  2. Tür rostet unter Gummidichtung über Scheibe

    Tür rostet unter Gummidichtung über Scheibe: Hab am Wochenende bei meinem GH BJ 11.2009 an beiden vorderen Türen Rostblasen bis Daumengröße gefunden. Und zwar nicht, wie üblich unten an der...
  3. Kleiner Kratzer an der Tür

    Kleiner Kratzer an der Tür: Hallo zusammen, leider frage ich him um Rat,welche Werkstatt würden Sie mir empfehlen? Bin in München und die Woche habe ich einen Kratzer, mehr...
  4. Beschlagene Scheibe

    Beschlagene Scheibe: Hallo, ich habe im Mazda 2 eigentlich immer eine beschlagene Frontscheibe sobald ich 1 oder 2 Minuten im Auto sitze. Lasse dann Gebläse relativ...
  5. Led scheinwerfer haben feine Kratzer Mazda 6gj 2017

    Led scheinwerfer haben feine Kratzer Mazda 6gj 2017: Hallo, ich hab das Auto ja recht neu und so entdecke ich jeden Tag neue Sachen. Mal gute und mal verunsichernde. Heute letzteres. Mir ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden