Kosten für Einbau eines iPod Adapters

Diskutiere Kosten für Einbau eines iPod Adapters im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Ich bekomme in 2 Wochen meinen Mazda3 Active Plus (stylisch aufgemacht wie die MPS version) Da ich total musikbegeistert bin und nicht wieder wie...

  1. #1 TeddyNRW, 10.02.2008
    TeddyNRW

    TeddyNRW Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich bekomme in 2 Wochen meinen Mazda3 Active Plus (stylisch aufgemacht wie die MPS version)
    Da ich total musikbegeistert bin und nicht wieder wie sonst zu viele CDs rumfliegen lassen möchte im Auto überlege ich mir einen iPOD Adapter einbauen zu lassen.um dann meine komplette Musik darüber zu hören!
    Meine frage ist nun ob jemand weiss wie hoch die Einbaukosten sind und wie das Radio mit iPOD danach funktioniert ( sieht man die titel über das Autoradiodisplay?)
     
  2. pfaffu

    pfaffu Guest

    Hallo TeddyNRW,

    ich habe mir für meinem MPV einen Harman/Kardon Drive+Play
    über ebay gekauft, Kosten ca. 45 Euro je nach Auktion.

    Dieser hat ein separates Display und eine separate Steuereinheit.
    Funktioniert mittels FM-Transmitter. Ist eine schicke Variante, so
    finde ich, für das eingebaute Werkradio.

    Schau dir das Teil einfach mal bei ebay an.(Einfach "Harman Drive"
    als Suchbegriff eingeben)

    Was der Einbau kostet kann ich Dir nciht sagen, da ich das Teil
    selber eingebaut habe.

    Es gibt allerdings auch noch eine Integration vom Mazda. Wie diese
    funktioniert und kostet kann ich Dir leider nciht sagen.

    Gruß

    Pfaffu
     
  3. #3 masterp45, 12.02.2008
    masterp45

    masterp45 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo, also ich würde ipod interface empfehlen. diese wird einfach in den steckplatzes des 6Fach-Wechslers des Serienradios gesteckt und los gehts. vorteil ist perfekter klang, des weitern kannst du alles mit deinem serienradio steuern, lenkradbedienung usw. klappt auch noch.
    Ich hab kan dir einen von Grom Audio empfehlen, der spaß kostet dich 74,99 $ plus versand aus den usa. Ist auf jedenfall mal einer der billigsten anbieter und das teil hält was es verspricht, hab es schon gut ein jahr. mfg
     
  4. #4 masterp45, 12.02.2008
    masterp45

    masterp45 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    hier noch der link zum bestellen www.indashpc.org
     
  5. ptpost

    ptpost Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0

    Wie habt Ihr das angeschlossen?
    Über den Adapter für das Radioantennenkabel?

    Oder kann man das auch irgendwie an das Werksradio angeschlossen bekommen über AUX!?

    Das Drive+Play kann ja von sich aus beide Varianten,...
    Aber was kann das Radio im Mazda3?
     
  6. #6 astra_driver, 30.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2008
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Bevor man sich was aus den Staaten importiert, kann man auch DAS hier nehmen... Kommt auf das selbe raus... Ist zwar etwas teurer, aber wenn mal was mit dem Teil ist, muss man es net in die Staaten zurück schicken...
     
  7. #7 Robert30, 30.07.2008
    Robert30

    Robert30 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du den original Ipod Adapter kaufst, sollte das einbauen bitte schön inklusive sein. Ich hätte Ihn damals für knapp 120 Euro inkl. Einbau bekommen. Aber nachdem er auch keine Titel anzeigt, kann ich mich den Vorrednern nur anschließen. Such dir ne andere Lösung. Vorallem ich glaube das der IPOD Adapter ständig geladen wird sobald Du Ihn ansteckst. Die "Geschichten" über unzerstörbere Lithium Ionen Akkus glaube ich nicht. Soweit ich weiß hat zwar der LI-Ion Akku zwar keinen Memoryeffekt verschleißt aber schneller als z.B. ein NiCd Akku. Der Hersteller von meiner Ixus Kamera spricht von ca 350 Ladungen und laut dem Techniker an der Hotline spielt es dabei keine Rolle ob die Ladung von 0 - 100 % oder von
    20 -100 % durchgeführt wird. Sind die 350 Ladungen erreicht, so baut er
    e-Funktionsmäßig ab d.h. am anfang schleichend und dann immer schneller. Deswegen rät jeder Notebook Hersteller davon ab das Gerät ständig angesteckt zu lassen, da Du den Akku schneller verleißt. Das gilt glaube ich bei allen Akkus. Also je einfacher ein AKKU aufgebaut ist z.B Blei Akku, desto größer dürfte der Memory Effekt sein, dafür hat er mehr Ladezyklen. Der Auto Akkumulator (keine Batterie :) wird ständig geladen und kann sicherlich nicht mehr nach einigen Jahren die Ah Leisten wie angegeben, doch es spielt hier auch keine Rolle, da die Lichtmaschine ständig nachlädt und der Startvorgang ja nur Sekunden dauert.

    Also ich würde mir wegen des Akkus schon keinen Ipod ins Auto einbauen außer der Adapter hat eine software drin, die die Ladefunktion ausschaltet.
    Die Titelanzeige inkl der Alben ist natürlich schon klasse, allein dafür lohnt es sich natürlich einen 2. Ipod zu kaufen und den nur fürs Auto zu benutzen :)

    So jetzt habe ich genug gelabert :)

    Vielen Dank

    Gruß

    Robert
     
  8. #8 M3Mattes, 30.07.2008
    M3Mattes

    M3Mattes Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Sport Active
    Das ist ja ein Tolles Teil! Ich bin eine absolute Niete auf dem Gebiet, wie kann man denn sowas dann anschließen? Muss ich da die Konsole für ausclipsen? Oder wie? Gibt es vll. ne Einbauanleitung für den M3?
     
  9. #9 astra_driver, 30.07.2008
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja schwierig wird das wohl net sein... Entweder vom Handschuhfach her dahinter oder die Konsole inkl. Radio ausbaun (kenn mich mit den Möglichkeiten im M3 net wirklich aus). Das Ding sollte Plug&Play sein und an den Anschluss vom Wechsler des Radios kommen. Was mit dem Wechsler passiert, falls einer vorhanden ist, weiß ich leider nicht.
     
Thema:

Kosten für Einbau eines iPod Adapters

Die Seite wird geladen...

Kosten für Einbau eines iPod Adapters - Ähnliche Themen

  1. Sportluftfiltersystem einbauen lassen kosten?

    Sportluftfiltersystem einbauen lassen kosten?: Moin, Also ich hab mir jetzt vor ner Woche einen größtenteils Stock Mazda 3 MPS gekauft (BJ: 2007) außer den Gewindefahrwerk (Bilstein) ist alles...
  2. Mazda6 (GH) Eonon GA9398: Nach Einbau Lenkradtasten vertauscht

    Eonon GA9398: Nach Einbau Lenkradtasten vertauscht: Hallo Zusammen, nur eins vorab: Ich habe das Forum durchsucht und auch schon mehrere Themen zu Problemen mit Nachrüstradios gefunden, aber noch...
  3. Mazda6 (GH) Original Navi Einbau

    Original Navi Einbau: Moin, ich habe mich mal durch die Themen hier gearbeitet. Zwar gibt es ein paar Threads zum gleichen Thema, aber keiner beantwortet meine Frage...
  4. Subwoofer + Verstärker falsch einbauen lassen?

    Subwoofer + Verstärker falsch einbauen lassen?: Moin Leute, da ich überhaupt keine Ahnung von dem Einbau des Subwoofer + Endstufe hatte, habe ich mir mein selbst mitgebrachten Subwoofer...
  5. MX-5 (NC) Aux - USB Adapter

    Aux - USB Adapter: Hallo, ich habe in meinem MX 5 NC Sendo den AUX-USB Adapter in der Mittelkonsole. Jetzt funktioniert der USB Anschluss nicht mehr und ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden