Koppelstange defekt

Diskutiere Koppelstange defekt im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen. Bei meinem 626 von 98 sind nach 223000km die Koppelstangen an der Hinterachse defekt. Ich fahre das Auto nun seit 03 und bin...

  1. Camper

    Camper Guest

    Hallo zusammen.

    Bei meinem 626 von 98 sind nach 223000km die Koppelstangen an der Hinterachse defekt. Ich fahre das Auto nun seit 03 und bin vollauf zufrieden.
    Die Bremsklötze sind laut Werkstatt auch zu ersetzen. Das ist doch sicher eine Arbeit die ich auch selbst erldeigen kann, oder? Weil die nämlich an die 275,00 Euro für alles verlangen.....

    Kann mir bitte jemand einen Tipp geben?

    Besten Dank schon mal.

    Ciao
     
  2. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Willkommen im Forum und ich habe den Beitrag mal in die 626-Ecke verschoben !
     
  3. #3 Uwe 1, 28.08.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.08.2006
    Uwe 1

    Uwe 1 Guest

    Für 626 Langzeitfahrer (wie mich ;) ) eine Standartreparatur... und damit einen schönen Abend und ein herzliches Willkommen im Forum.

    Koppelstangen hinten vom "grauen Markt" kosten ca. 30 - 35 € pro Stück und der Satz "Klötzel" 35 - 40 € pro Seite. Zeitaufwand ca. 1,5 Stunden. Bei den Koppelstangen empfehle ich jedoch Originalteile bei Mazda zu holen. Die sind zwar teurer, haben jedoch deutlich bessere Standzeiten. Bei Klötzen siehts wieder anders aus.
    Um die alten Koppelstangen abzubekommen ist es, da die Kugeln meist mitdrehen, ratsam gleich die Flex anzusetzen (Vorsicht Bremsleitungen in der Nähe). Und bitte die Muttern wegschneiden, nicht die Stange selber :-) . Bei den Bremsen solltest Du dran denken, dass der Sattel nach dem Lösen vollkommen frei in der Bremsleitung hängt (nicht wie vorn wegzuklappen), also vorher mit Bindedraht am Längslenker justieren.
    Und gutes Werkzeug sollte da sein (Nußkasten mit Verlängerung, Gelenk und ordentlich Schmackes) da die Verschraubungen des Bremssattels meist böse fest sind.
    Den Ausrückzylinder im Sattel vorsichtig mit dem Hammerstiel (Holz) zurückdrücken, sonst kann es passieren, dass Du die neuen Beläge nicht reinbekommst (achte auf den Ausgleichsbehälter, der läuft dabei u.U. über), ach ja und schön Kupferpaste auf die Rückseite der Klötze und den Feder mit der Hand etwas mehr Vorspannung geben (wegens Quitschen). Nach dem Zusammenbau bitte der ganzen Handbremsmechanik hinten etwas Spühkonservierung gönnen, da die gerne festgeht.

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  4. #4 626ditdMYBABE, 28.08.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :ja: besser kann mans nicht erklären! vielen dank für deinen hilfreichen beitrag!
    hatte beim federwechsel auch das problem mit den festen stabistangen, die nicht mehr abgingen, da musste auch die flex her, die stangen hab ich für links und rechts für 40 inclusive versand bei ebay bestellt, vorsicht ist allerdigs beim handbremsen hebel geboten, der beim klötze wechseln soviel ich weis ausgehängt wird, dieser hatte sich bei mir nach dem wiedereinhängen leider quergestellt, und ist nicht mehr von selbst zurückgegangen, und hat mir die bremsscheibe blau gemacht, dann musste ein neuer sattel her, dens für glaub 80 eurogab, aber das war glaub eine ausnahme sowas hab ich vorher auch noch nie gehört. viel spass und glück beim wechseln, und zum werkzeug, ein pressluft schrauberdings wäre sehr hilfreich, da wie mein vorredner schon sagte die schrauebn an der bremse mitunter sehr fest zu sind :-) also vie power in den armen!
     
  5. Uwe 1

    Uwe 1 Guest

    Beim Durchlesen der Beiträge ist mir doch noch was eingefallen:
    Du hast nicht angegeben, welchen 626 Du fährst (noch GE oder Nachfolger), aber davon abgesehen zur Zurückstellung des Sattelzylinders:
    Beim GE hast Du auf der Innenseite des Sattels eine Innensechskantschraube (oben) die Du entgegengesetzt des Uhrzeigersinnes eindrehst, bis der Ausdrückzylinder nicht mehr weiter reingeht. Also nicht mit dem Hammerstiel drücken!. Ab nachfolgenden Modellen muss der Zylinder selbst gedreht, keinesfalls gedrückt werden. Dies hätte irreparable Schäden am Sattel zur Folge!

    Grüße aus Oberfranken

    Uwe
     
  6. Camper

    Camper Guest

    Wow, danke!!!!

    Vielen Dank für die anschauliche Anleitung zum Wechsel der Koppelstange und Bremsklötze an meinem 626.
    Sicher werde ich nun keine Probleme beim Tausch der Teile bekommen und spare eine Menge Asche und auch Zeit. Eine feine Einrichtung dieses Forum.
    Ich werde mich gleich am Sonnabend an die Arbeit machen.

    Ciao
     
Thema: Koppelstange defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 koppelstange wechseln

    ,
  2. koppelstange mazda 6

    ,
  3. mazda 626 koppelstange wechseln

    ,
  4. mazda 5 koppelstange hinten,
  5. mazda cx-5 koppelstange,
  6. koppelstange mazda 6 einbau kosten hinten,
  7. mazda 2de. pendelstange. defrkt,
  8. mazda probleme koppelstange,
  9. koppelstangen mazda 626,
  10. Kosten Mazda 6 gg koppelstange reparieren ,
  11. koppelstange wechseln mazda bj2006,
  12. was kostet reparatur der koppelstangen am mazda 5,
  13. koppelstange mazda,
  14. koppelstange mazda 626 defekt,
  15. how to mazda 5 koppelstange tauschen,
  16. koppelstange tauschen mazda5,
  17. kosten Reparatur koppelstange Mazda 5,
  18. koppelstangenwechsel Mazda 5,
  19. mazda 5 stabilisator wechseln kosten,
  20. mazda 626 koppelstange defekt,
  21. koppelstange mazda626,
  22. Mazda 3 bl stabi vorne ausbauen,
  23. koppelstangen wechseln Mazda 5 kosten,
  24. koppelstange mazda 626,
  25. mazda 626 hinterachse kopelstangen stapilsator
Die Seite wird geladen...

Koppelstange defekt - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Bremscheiben hinten defekt

    Bremscheiben hinten defekt: Servus zusammen, meine Freundin hat einen Mazda 6 GL Kombi Automatik (EZ 03.2017, 55000km), bei dem die hinteren Bremsscheiben völlig kaputt sind....
  2. Mazda3 (BK) el. Fensterheber Beifahrerseite klappert/rattert/ defekt?

    el. Fensterheber Beifahrerseite klappert/rattert/ defekt?: moin moin, Habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem el. Fensterheber auf der Beifahrerseite. Bis jetzt hat es mich nicht gestört, aber jetzt...
  3. Klopfsensor defekt. ..Werkstatt tut sich schwer. .

    Klopfsensor defekt. ..Werkstatt tut sich schwer. .: Hallo in die Runde Es schreibt ne verzweifelte und ratlose Mazda 3 Fahrerin ... War jetzt schon das 3.Mal wegen dem Klopfsensor in der Werkstatt...
  4. Mazda 5 Leistungsverlust AGR Ventil defekt?

    Mazda 5 Leistungsverlust AGR Ventil defekt?: Hallo Gemeinde, ich bin neu hier und mein Name ist Thomas. Was Autos angeht bin ich ein Laie und möchte mich aber trotzdem schlau machen, um...
  5. Mazda MPV lw II Anlasser defekt???

    Mazda MPV lw II Anlasser defekt???: Hallo in die Runde, Ich habe leider ein Problem mit dem Anlasser meines MPV und weiß ums Verrecken nicht, wo ich danach suchen soll. Was so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden