Kondenswasser im Scheinwerfer

Diskutiere Kondenswasser im Scheinwerfer im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen, habe heute nach dem Autowaschen bemerkt das mein Xenon-Licht vorne links (Beifahrer-Seite) bei meinem 6 MPS nicht mehr...

  1. dieti

    dieti Guest

    Hallo zusammen,
    habe heute nach dem Autowaschen bemerkt das mein Xenon-Licht vorne links (Beifahrer-Seite) bei meinem 6 MPS nicht mehr funktioniert.
    Beim genauern hinsehen musste ich feststellen, dass im Scheinwerferinneren sich Kondenswasser gebildet hatte.... :|
    Habe keinen Steinschlag erkennen können, muss wohl irgendwo im hinteren Teil undicht sein...
    Jetzt meine Fragen:
    Ist dieser Schaden in der Garantie gedeckt...?
    Sind das die gleichen Ersatzteile, wie beim "Normalen 6er"..? (Da ich am Mittwoch in die Ferien mit dem Auto möchte, kann ich nicht lange auf die Lieferung der Teile warten...)

    Gruuuzzz
    Dieti
     
  2. Gast

    Gast Guest

    also soweit ich weiß sind die scheinwerfer dieselben! wenn das teil undicht ist, fällts sicher unter garantie, sag aber dem händler ned unbedingt, falls du autowäsche mit dampfstrahler durchgeführt hast. sag einfach waschstrasse und paßt scho.
     
  3. dieti

    dieti Guest

    Danke für deine Antwort....
    Das Auto ist in der Garage...sie werden es sich anschauen...Leuchtmittel (Xenon) sind anscheinend nicht in der Garantie...da es sich aber um einen Wasserschaden handelt, kann es sein, dass es gedeckt ist....(ist noch in Abklärung)
    Warum darf man es nicht mit einem Dampfstrahler reinigen...?
    Mir wurde von meinem Händler verboten, die Waschstrasse zu benützen, wegen dem Heckspoiler....

    Ich hoffe mal, dass es unter Garantie läuft...wäre glaube ich schon noch ein teurer Spass...

    Etwas verblüfft war ich, als er mich noch nach dem Kilometerstand fragte...da Mazda neu einen 15000km intervall anordnet beim MPS...in meinem Handbuch steht da was von 20000km... scheinbar werden alle MPS Kunden die das Auto da gekauft haben angeschrieben....
     
  4. herby

    herby Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD Facelift
    als wenn es ein schaden ist, der nicht durch unsachgemäße anwendungen entstanden ist, sollte er durch die garantie gedeckt sein. wenn die kiste jünger ist als 6 monate muss man davon ausgehen, dass der schade bei übergabe bestand. wenn es älter ist, dann wird es komplizierter. dann bist du in der beweispflicht.

    eine verkürzung des serviceintervalls? also normal zählen die bedingungen die beim kauf angegeben wurden! alles andere ist ein änderung und berechtigt zum rücktritt vom kauf. kommt das direkt von mazda oder ist das eine aktion des händlers? ich würde auf jeden fall mal bei mazda nachfragen und das thema der erhöhten kosten ansprechen. kann nicht sein, dass grundlegende Vertragsbestandteile nachträglich geändert werden.
     
  5. #5 lrt13305, 05.02.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    das mit den 15000km steht aber meines wissens bei mir schon im Serviceheft so (gekauft 10/2006).

    kann eigentlich nicht sein, dass beim Handwaschen mit Strahler was eindringen darf. So dicht sollte er eigentlich sein, wenn man nicht grad voll in den Spalt hält!? Ich wasch immer so wegen dem Lack, Hilfe. Das mit dem Heckspoiler is mir neu, das darf in einer Waschstrasse auch nicht passieren. Aber selbst bei Textilstreifen kriegste Kratzer drauf, also machs lieber weiter per Hand ;-)

    Leuchtmittel nicht in der Garantie? Hallo? Gehört ja wohl zum Auto dazu und ist kein Verschleissteil, also da würd ich Rabatz machen. Steht die Klausel denn in den Garantieleistungen?
     
  6. dieti

    dieti Guest

    @herby
    Es ist leider älter als 6 Monate....werde mal abwarten was passiert...
    Ich weiss nicht, ob das nur mein Händler ist, oder ob die Weisung von Mazda Schweiz kommt....ich denke es wird einen Grund geben, wesshalb sie den Intervall verkürzen...

    @lrt13305
    Mein MPS ist von 7/2006, da steht devinitiv noch 20'000km drin...
    Mein Garagist meint, dass die grossen Walzen den Spoiler abreissen (lockeren) können...habe das geglaubt...desshalb habe ich den MPS immer von Hand gewaschen...
    Habe auch noch nie gehört, dass man mit dem Strahler aufpassen muss...

    Das mit den Leuchmitteln hat der Garagist gesagt, meinte aber noch, dass er es abklären müsse...aber ob es ein Verschleissteil ist kann ich nicht sagen...meiner Meinung nach sind Blinkerbirnen oder Standlichtbirnen verschleissteile...Xenon-Lampen denke ich nicht...ich weiss auch nicht, was alles Kaputt ist...vielleicht ist es ja auch das Steuergerät...keine Ahnung, kenne mich da nicht aus....
     
  7. #7 lrt13305, 05.02.2007
    lrt13305

    lrt13305 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    so Jungens, jetzt hab ich mich in die Kälte gewagt und mal im Serviceheft bzw. Handbuch nachgesehen.

    Intervall liegt bei 15000km und nicht bei 20000km, die gelten nur ausserhalb Europas. Also die Schweiz ist zwar nicht in der EU, aber dass Ihr euch jetzt auch noch aus Europa ausklinkt, tststs. :-)
    Oder habt Ihr einen Atenza?? Vielleicht Zufall und die haben das wirklich zwischen Juli und Oktober umgestellt.

    "Garagist" gefält mir, sowas wie der Visagist fürs Auto... klingt besser wie "Werkstatt-Fritze"
     
  8. dieti

    dieti Guest

    @lrt13305
    Schön wenn ich dir etwas beibringen konnte...(Garagist) :D
    Wenn du noch weitere Wörter lernen willst, dann schau hier... 8) (Garagist findest du auch in der Liste)

    Cool von dir, dass du dir Zeit genommen hast, um dein Serviceheft zu holen...
    Bin mir fast sicher mit den 20000km...kann es dir sagen, wenn ich das Auto wieder habe...ist ja auch egal, habe den Service auch gleich machen lassen...
     
Thema:

Kondenswasser im Scheinwerfer

Die Seite wird geladen...

Kondenswasser im Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Sensoren Windschutzscheibe Kondenswasser

    Sensoren Windschutzscheibe Kondenswasser: Guten Abend, ich habe seit letzter Woche (fahre allerdings nur unregelmäßig) das Problem, dass die Fernlichtautomatik und der...
  2. Flüssigkeit unter dem Auto - Kondenswasser?

    Flüssigkeit unter dem Auto - Kondenswasser?: Mahlzeit liebe Mazdianer, heute Morgen auf dem Weg zur Uni habe ich leider unschönen Kontakt mit einem Lebewesen der Gattung Taube machen...
  3. Kondenswasser der Klimaanlage läuft in den Beifahrerfußraum

    Kondenswasser der Klimaanlage läuft in den Beifahrerfußraum: Bei meinem Mazda 6/ Bj 2004/ 2.0 Benziner, läuft seit kurzem das Kondenswasser der Klimaanlage in den Beifahrerfußraum. Der Ablauf wurde schon...
  4. MX 5 von 2001 Kondenswasser im Fussraum

    MX 5 von 2001 Kondenswasser im Fussraum: über einen Behälter, der links auf der Beifahrerseite ist und in höhe des Handschuhfaches liegt tritt Wasser aus.Ich denke es ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden