Kompressor- (Turbo) Umbau

Diskutiere Kompressor- (Turbo) Umbau im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; hallo leute, wollte fragen ob jemand über einen Kompressorumbau (Turboumbau) erfahrung hat?? habe selber einen mazda 3 GTA und hätte gerne...

  1. #1 freektion81, 30.12.2009
    freektion81

    freektion81 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute,

    wollte fragen ob jemand über einen Kompressorumbau (Turboumbau) erfahrung hat??

    habe selber einen mazda 3 GTA und hätte gerne ein paar :) zusätzliche ps!!!! würd mir ja den MPS kaufen, aber die erhaltung!!!!

    Oder wo kann man bei einem Sauger die PS rauskitzeln!! (kompletter auspuff wurde schon gemacht + fächerkrümmer!!) ist mir aber zu wenig!!

    Wenn jemand erfahrung oder schon einen umbau hat, bitte ich um antwort!!!

    Greetz an alle mazda freaks
     
  2. B3N85

    B3N85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    was ich so weiß ist der umbau zum turbo zwar machbar aber es kostet jede menge geld dann hast aber auch weider die unterhaltunskosten,dann kann man sich ja dann doch ein mps kaufen!
    sag mal kannst mal posten wo du den fächerkrümmer her hast,wie schauts aus mit TÜV??danke mfg ben
     
  3. #3 gorden freeman, 30.12.2009
    gorden freeman

    gorden freeman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 Sport EZ 2007
    Zweitwagen:
    Nissan Micra Automatik
    Entweder auf die neuen starken Diesel-Modelle zurückgreifen oder gleich nen MPS holen..alles andere macht keinen Sinn, von wegen Turbo-Umbau und so;)
    Mit dem Turbo ist es dann ja auch alleine nicht getan. Die Bremsanlage ist dann unterdimensioniert, vom Getriebe will ich erst gar nicht anfangen.
    Wenn ich so ein kräftiges Auto bräuchte..MPS her oder mal bei anderen Herstellern schauen..wo es auch Benziner zwischen 150-260 PS gibt. Finde die Lücke zwischen 2.0er Benziner und dem 2,3l Turbo schon sehr groß.
    Ein Model mit ca 200 PS wurde da gut reinpassen.
     
  4. #4 Kintaro07, 30.12.2009
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    Wieso hat man da dann auch die unterhaltungskosten? der hubraum bleibt gleich (KFZ-Steuer) und man muss noch nich SuperPlus tanken....
    was steigert dann die unterhaltungskosten??? kenn mich da nich so aus, wollte aber auch schon aufrüsten...
     
  5. B3N85

    B3N85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    unterhaltskosten:

    Versicherung da man mehr ps hat,benzinkosten,inspektionskosten(bremsen,reifen, undsoweiter),

    das wars erstmal für´s grobe
     
  6. #6 Kintaro07, 30.12.2009
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    ja aber der benzinverbrauch is doch angeblich nich so viel höher weil doch nur mehr luft reingepresst wird...(dachte ich)
    wieso wird da die inspektion teurer?
     
  7. #7 rustaweli, 30.12.2009
    rustaweli

    rustaweli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 2.0 bj 04
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    740iL
    weil du dann höheren Verschleiß an bremsen,motor,getriebe,antriebswellen ,und an vielen anderen teilen hast
    ich würde sagen wen du dein kintaro verkaufst und nen mps kaufst dan haste leistungstechnisch und geldtechnisch bessere karten als mit umbau

    Leute benutzt doch mal die sufu es wurde schon über dieses thema genug hier diskutiert
     
  8. #8 turbo91, 30.12.2009
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    du kaufst dir kein mps wegen unterhaltung willst aber in deine hasenkiste nen kompressor reinbauen? das is wolln Jahresendscherz.

    A. Durch den Umbau verbraucht deine Karre mehr als ein MPS

    B. Der Umbau kostet viel Geld (dafür könntest du 5 Jahre MPS fahren)

    C. Finde was, was dir der TÜV abnimmt

    D. Viel Arbeit

    E. Alleine der Kompressor reicht nicht dazu gehören:

    F. Bremsen

    G. Steuergerät + Programmierung

    H. diverses kleinzeugs.
     
  9. #9 Kintaro07, 30.12.2009
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    ich hab damals zu spät geschalten, als ich meinen bekommen hab, hab ich erfahren das der MPS nur 5000€ teurer is :(
     
  10. #10 Timme Tiger, 30.12.2009
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na dann wieder verkaufen und nen MPS hohlen.

    Es macht wie die anderen schon sagten keinen Sinn nen Turbo auf nen 2.0er zu basteln wenn man nen 2.3er so mit Turbo bekommen kann.
    Bei sowas sollten die Unterhaltskosten eh keine große Rolle mehr spielen. ;)

    Ansonsten kann ich Turbo91 wie immer bei Sachen Turbo nur Recht geben. 8)
     
  11. #11 streethawk, 30.12.2009
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    hab mal den leuten von quas hier im forum geschrieben die meinten ich wäre da mit ca 6000 dabei also entweder bissl mehr hubraum oder turbo also da kannste wie gesagt deinen verkaufen und dir nen mps holen macht geld technisch keinen unterschied.
     
  12. Ritti

    Ritti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sportsline SKYACTIV-G 192 AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sportsline SKYACTIVE-G 120
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    anschaffung ist das eine....unterhalt das andere
     
  13. #13 DerGilb, 31.12.2009
    DerGilb

    DerGilb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Wende dich ruhig mal per PN an fischi885. Soweit ich weiß, hat er einen Kompressor auf dem 2.0er drauf.
    Das hilft dir mehr als dis Diskussion über Sinn und Unsinn an dieser Stelle ;)
     
  14. #14 freektion81, 07.01.2010
    freektion81

    freektion81 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    PS werden ja nicht angegeben!!!!! das wäre mal der größte teil!!
     
  15. #15 freektion81, 07.01.2010
    freektion81

    freektion81 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke streethawk, du hast es verstanden, wollt nur mal wissen ob es sich lohnt oder nicht! Und natürlich DANKE fürs nachfragen, werd da sicher mal reinschaun!!

    greetz freektion
     
  16. #16 freektion81, 07.01.2010
    freektion81

    freektion81 Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke, werd ich sicher machen!!!!
     
  17. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Damit isses erst recht teuer: Nämlich wenn was passiert! Da du mit deinem Turbo-Umbau dann wohl definitiv über die - ich nenn sie jetzt mal "Bagatellgrenze" - von 5% (oder warens sogar 10%??? Ich weiss es nicht) kommen wirst, ist es eine massive Mehrleistung, die auch der Versicherung angezeigt werden und damit auch bezahlt werden muss. Zeigst du die Mehrleistung deiner Versicherung nicht an, verliest du im Schadenfall damit unter Umständen deinen Versicherungsschutz und darfst selber zahlen!


    Sowas würd ich mir dann aber 4mal überlegen! ;)
     
  18. #18 Timme Tiger, 07.01.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das muss man natürlich abnehmen lassen, eintragen lassen UND noch der Versicherund melden ja. Das sollte jedem klar sein, dass man nich einfach so mit 50-100PS mehr rumfahrn sollte.

    Könnte sogar als Versicherungsbetrug angegeben werden.

    Achso ... Gibts eigendlich von Mazda keine Race-Firma die Kompressor oder Turbo anbietet??
    So wie bei Toyota ->TTE oder bei Nissan ->Nismo
     
  19. #19 turbo91, 07.01.2010
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    Soweit ich weiß ist eine eingetragene Leistungssteigerung automatisch versichert, sie steht ja schließlich im Fahrzeugschein und ist somit bestandteil des Fahrzeugs.


    unter bis zu diesen 5 % ist weder TÜV notwendig noch versichersungsmeldungen.
     
  20. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Eintragung heisst nur, dass es "legal" ist - das heisst noch lange nicht, dass es auch versichert ist. Wie Timmetiger sagte: Versicherungsbetrug.

    Und zum Thema Umbaufirmen: Hier im Forum ist doch sogar eine!

    Der User heisst "Silo-QAS" von QuantumAutoSport.com

    Klick: [​IMG]
     
Thema: Kompressor- (Turbo) Umbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 kompressor

    ,
  2. mazda 3 turbo nachrüsten

    ,
  3. cx3 kompressor einbau

    ,
  4. mazda 3 bl turbo kit,
  5. mazda 3 turbo kit,
  6. mazda 6 g192 turbo kit,
  7. mazda cx 3 turbo umbau,
  8. mazda 3 bm turbo umbau,
  9. mazda 3 turbo umbau,
  10. mazda 6 skyactiv g192 turboLader nachrüsten,
  11. mazda 3 mps kompressor,
  12. mazda 3 mps turbo umbau,
  13. mazda cx 3 kompressor,
  14. Mazda 3 165 PS zusätzlich Kompressor einbauen ist das möglich Hilfe,
  15. mazda 3 bl turbo umbau,
  16. cx3 turbo nachrüsten,
  17. mazda mzr 2.0 turbo kit,
  18. mazda 3 turbokit,
  19. mazda 3 mps kompressor kit,
  20. mazda 3 bk turbo kit.,
  21. mazda 3 bm 165 ps Kompressor kit,
  22. matzda 3 turbo nachrüsten,
  23. sauger auf rubo umütsten mazda,
  24. mazda cx 3 kompressor nachrüsten,
  25. Kompressor Lader Mazda 3 bk
Die Seite wird geladen...

Kompressor- (Turbo) Umbau - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NB) Lautsprecher (Umbau) Türverkleidung

    Lautsprecher (Umbau) Türverkleidung: Halle zusammen! Ich habe mir vor kurzem einen nb angeschafft und mir ist leider aufgefallen das der Lautsprecher auf der linken Seite einen...
  2. Mazda6 (GJ) Ein paar Fragen zum Umbau.

    Ein paar Fragen zum Umbau.: Hallo nun steht auch bei mir der Mazda 6 vor der Tür. Es handelt sich um ein Mazda 6 G194 Kombi Sport-Line mit dem Plus Parkett der ein wenig...
  3. Mazda RX-7 Turbo II FC3S Teile

    Mazda RX-7 Turbo II FC3S Teile: Hi Leute, ich benötige für mein Turbo Coupe einen Endschalldämpfer für die rechte Seite, finde aber nirgends einen. Den linken habe ich original...
  4. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  5. 3er BK auf MPS Optik Umbau

    3er BK auf MPS Optik Umbau: Hallo liebe Leute! Ich suche für meinen standard Mazda 3 BK 2006 Schrägheck eine Originale MPS oder Kintaro Heckschürze und Seitenschweller (...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden