Kofferraumvergleich

Diskutiere Kofferraumvergleich im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, nachdem ich einige Tests von Minivans gelesen habe, wo immer der "kleine" Kofferraum des Mazda 5 kritisiert wurde, frage ich mich auch:...

  1. #1 rippchen_, 18.03.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    nachdem ich einige Tests von Minivans gelesen habe, wo immer der "kleine" Kofferraum des Mazda 5 kritisiert wurde, frage ich mich auch: warum "nur" 426 Liter (beim 7-Sitzer mit umgeklappter 3. Reihe) ?
    Der Opel Zafira bietet bei ähnlicher Länge und versenkter 3. Sitzreihe 645 Liter!
    Woran liegt dieser gewaltige Unterschied? Mißt man bei Mazda anders? Liegt es daran, dass bei Opel eventuell kein Ersatzrad dabei ist?
    Wo sind die 200 Mehr-Liter vom Opel beim Mazda 5 geblieben?
    Bin echt am grübeln... habe aber keine Lust, zu einem Opel-Händler zu fahren...
    Grüße
    Henrik
     
  2. Delle

    Delle Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 MZR 2.0 145 PS
    Hallo in die Runde,
    ich misch mich mal als (Noch-) Nicht-Besitzer eines 5er ein, bin gerade in der Entscheidungsphase zum Kauf und informier mich deshalb über alle Fzge dieser Klasse.

    Die Sitze beim Opel werden in der gesamten Länge umgelegt, dazu muss auch die 2. Reihe erst nach vorne geklappt werden.
    Beim 5er wird nur die Rückenlehne auf die Sitzfläche geklappt. Damit fehlt die Höhe der Sitzfläche im Vergleich zum Opel, und dies über den ganzen Kofferraum, damit er eben bleibt.

    Ich hoffe mal, dass das einigermassen verständlich war.

    Gruss

    Thomas
     
  3. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Zum Laderaumvergleich kann ich auch was dazu beitragen:

    Maß .................................................................... Mazda 5 ....... Opel Zafira
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Länge am Boden bis Rücksitzlehne 2. Sitzreihe ............. 97 cm ........... 109 cm
    Länge am Boden bis Rücksitzlehne Vordersitze ............ 165 cm ........... 181 cm
    Breite zwischen Radkästen ...................................... 103 cm ........... 109 cm

    Laderaumvolumen bei versenkter 3. Sitzreihe .............. 426 L (VDA) .... 645 L (ECIE)
    Laderaumvolumen bei versenkter 2. Sitzr. dachhoch ... 1566 L ........... 1820 L

    hier ergeben sich sicher auch noch Ungenauigkeiten:
    Mazda 5 nach VDA-Meßmethode: bis zur Höhe der Sicherheitsgurte (was immer das auch sein soll?)
    Zafira nach ECIE-Meßmethode: bis Oberkante Hintersitzrückenlehne

    aber inkl. den Infos von Delle (höherer Laderaum) ist wohl der Zafira-Laderaum doch um ein Stück größer. :|

    trotzdem würde ich mir niemals einen Zafira kaufen. :p
     
  4. #4 martin75, 18.03.2007
    martin75

    martin75 Stammgast

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    M5 2,0 MZR Top,Login,Haitiblau,Prins-Autogas,AHK
    Zweitwagen:
    Suzuki ALTO ´´schöne Knutschkuller´´
    Na wenn der Kofferraum im M5 nicht groß ist dann weiss ich auch nicht mehr weiter.
    Ich hatte vergangene woche 10 Säcke a´60L Rindenmulch im Auto und es hätten sicher noch 5 weitere reingepaßt.
    Da wir eh immer ohne Gepäckraumrollo unterwegs sind finde ich 600L volumen bis OK Kopfstützen vollkommen ausreichend für nen Van.
    Gestern bei unserem schwedischen Möbelhaus hat mich dies auch nochmals bestätigt, 3 personen inkl kindersitz +sperrige Möbel und jede menge Kleinkram von meiner Frau hat gezeigt dass das Ladevolumenim M5 vollkommen ausreichend ist. Wer mehr braucht sollte dann warscheinlich auf einen T5 umsteigen:)

    LG Martin
     
  5. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    ja schon, für dich ist er ok und das ist auch gut so,
    aber hier gehts um den Vergleich mit anderen Vans gleicher Klasse und da schneidet der M5 halt nicht so gut ab.
    sogar ein Focus Kombi hat 'nen größeren Laderaum als der M5.
    dafür hat man im M5 halt zum sitzen viel mehr Platz und ist so vom Gefühl halt viel geräumiger ... aber beim Laderaum hapert's im vergleich zu anderen (eben Zafira, Touran, usw.).
    hat halt alles seine Vor- und Nachteile.
     
  6. #6 martin75, 18.03.2007
    martin75

    martin75 Stammgast

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    M5 2,0 MZR Top,Login,Haitiblau,Prins-Autogas,AHK
    Zweitwagen:
    Suzuki ALTO ´´schöne Knutschkuller´´
    @ ergo: den größere Kofferraum lassen sich Zafira und co. aber auch teurer bezahlen
    Wieder ein pluspunkt für den 5er*g*
     
  7. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Touran sicher, ein vergleichbarer Zafira kostet in etwa gleich viel wie der M5.
     
  8. esge

    esge Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Hallo,

    Touran und Zafira haben aber auch, lt. Verkäuferauskunft in den Autohäusern,
    in der 3. Sitzreihe nur "Kindersitze". Im Touran sind die Sitze, je nach Ausstattung, nur bis 35 kg zugelassen:!: :?
    Die im M5 sind auch für Erwachsene geeignet:p

    Da verzichte ich doch gerne auf ein paar Liter Kofferraumvolumen. Ich kann natürlich auch gut reden, wenn's mehr wird nehme ich einfach meinen Anhänger.

    P.S. zum Zafira:
    Schon mal die Plastikqualität der Kofferraumverkleidungen kontrolliert?
    Ich finde unter aller Sau8)
     
  9. #9 rippchen_, 19.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Nachwort

    Hallo,
    ich interpretiere das mal so: beim Opel ist es um einiges umständlicher die 3. Sitzreihe zu nutzen/nicht zu nutzen?
    Grüße
    Henrik

    Hallo,
    wenn man den Online-Kalkulator vonOpel benutzt, komme ich auf den selben Preis wie beim Touran. D.h.: ca. 3000 Euro mehr als der 5er.
    Grüße
    Henrik
     
  10. Delle

    Delle Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 MZR 2.0 145 PS
    Hallo Henrik,

    siehst du richtig, wobei das auch relativ einfach geht. Aber trotzdem: 2. Reihe erst nach vorne klappen, dann 3. Sitzreihe umklappen, danach 2. wieder in Normalstellung.

    Zum Preis geb ich dir recht, Zafi und Touran nehmen sich nicht mehr allzu viel im Preis.

    Gruss

    Thomas
     
  11. #11 rippchen_, 19.03.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    schlimm, diese Welt

    Hallo,
    mich ärgern diese Preise von den "deutschen" Autos gewaltig. Wenn wenigstens die Qualität stimmen würde. Ein deutsches Auto in dieser Größe könnte und will ich mir nicht leisten. Mazda geht noch vom Preis, wobei dieser Preis auch "seinen Preis " hat, denn an vielen Ecken und Enden wird eingespart.
    Der Firma Volkswagen sollte man den Namen entziehen. Voll die Verdummung, hat nichts mehr mit der eigentlichen Idee zu tun, das Volk zu "motorisieren".
    Zurück zum Thema: auch wenn ich gerne 600 Liter Kofferraum hätte - die 426 vom 5er reichen auch. Hinzu kommen die kleinen Ablagen unterm Boden, wo man das verstecken kann, was man im Premy in einer Kiste im Kofferraum mit rumschleppen mußte. Außerdem hat der 5er ein richtiges, nicht aufpreispflichtiges, Notrad. Wo kommt das eigentlich beim Touran und Zafira hin, wenn man es ordert?
    Grüße
    Henrik
     
  12. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:

    Ja, schon ... Listenpreis.
    Interessieren tut ja, was nach Rabatt unterm Strich rauskommt.
    Und Opel, Ford & Co. (Ausnahme VW natürlich) geizen bekanntlich nicht beim Rabatt (bei 20% zuckt der Verkäufer nichtmal mit der Wimper).
    Also ich zumindest hätt den Zafira Sport 140 PS inkl. Extras billiger gekriegt als den Mazda 5 Top.
    Aber ich wollt dann doch kein Auto, was in Massen herumfährt wie Sand am Meer. ;)
     
  13. #13 rippchen_, 19.03.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Ford

    Uff, Ford, den C-Max habe ich mir mal angeschaut... von außen finde ich ihn schön, aber innen: eng wie ein Kleinwagen (der Premacy ist riesig dagegen) und der Innenraum, einfach scheußlich. Häßliche Plaste, schlecht verarbeitet, wirkt einfach billig. Der S-Max ist etwas besser - aber unbezahlbar.
    Grüße
    Henrik
     
  14. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    also den S-Max find ich geil. Haben aber wohl noch mit zig Kinderkrankheiten zu kämpfen. Momentan für mich noch kein Kauf.
    Als Reimport ab 20.000 EUR zu haben, S-Max Trend 140 PS Diesel mit den notwendigen Extras ca. 25.000 EUR ...
    und wer direkt beim Ford-Händler kaufen will, wie gesagt, 20% sind locker drinnen.
    S-Max Kofferraum übrigens 755 L (lehnenhoch) und 2000 L bis Vordersitze dachhoch. ;)
     
  15. #15 martin75, 22.03.2007
    martin75

    martin75 Stammgast

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    M5 2,0 MZR Top,Login,Haitiblau,Prins-Autogas,AHK
    Zweitwagen:
    Suzuki ALTO ´´schöne Knutschkuller´´
    der S-Max ist aber auch gut 25cm länger als der M5 somit sollte auch mehr Platz drin sein.
    arf man erfahren was Ihr für euren M5 bezahlt habt? wäre al schön einen vergleich zu haben.
    Bei uns sinds 22100€+ 2500€ für die Gasanlage zus. 24600€
    Muß aber anmerken das wir Ihn als Vorführer mit 10 KM gekauft haben.

    LG Martin
     
  16. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    also ich hab für meinen 2.0 Top Benziner, Metallic, neu 21650,-- bezahlt beim Mazda-Händler ums Eck.
    Hatte meine alte Kiste zum Eintauschen, sonst hätt' ich mir einen Reimport um gut 20.000,-- geholt.
     
  17. #17 martin75, 22.03.2007
    martin75

    martin75 Stammgast

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    M5 2,0 MZR Top,Login,Haitiblau,Prins-Autogas,AHK
    Zweitwagen:
    Suzuki ALTO ´´schöne Knutschkuller´´
    der Preis ist doch OK.
    Unser Kaufargument waren zu den Scheibetüren das Login und die Farbe sonst hätten wir den Vorführer warscheinlich nicht genommen. Zudem konnten wir Ihn am Nächsten Tag gleich abholen und mußten nicht erst 3 monate auf einen bestellten warten.:)

    Was mich am Reimport stört ist ,das die Serienausstattung manchmal vom deutschen Modell abweicht. Wie sieht es bei Reimporten eigentlich mit der Garantie aus:?:
     
  18. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    ja, serienausstattung muss man vergleichen.
    europaweite garantie natürlich auch beim reimport bei jedem händler.
    bei intercar-24 kostet der deutsche mazda 2.0 top benziner knapp 20.800 eur, mit login 21.000 eur.

    ... aber jetzt wieder zum eigtl. thema, sonst kommt wieder der böse admin und schimpft ! :|
     
  19. Basslo

    Basslo Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 TX (Benzin)
    Also ich könnt mich über den Laderaum kaum beschweren.
    Sicher im vergleich zu anderen weniger, dafür sitzt man aber auch um einiges besser.
    Außerdem hat der M5 eine viel sportlichere Linie.
    Laut Mazda wurde auch deswegen mehr auf sportlichkeit geschaut, auf Kosten des Kofferraumvolumens.
    Ich find ihn super, so wie er ist :)
     
  20. esge

    esge Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Hallo Baslo,

    da kann ich mich nur anschliessen :p

    Aber wie schon gesagt (geschrieben): Wir haben im Mazda5 auch ganz hinten "richtige" Sitze, die auch für längere Strecken und Erwachsene geeignet sind ;-)

    Einen Klappstuhl kann man auch kleiner zusammenfalten als einen Sessel :!:, man kann halt nicht alles haben.
     
Thema: Kofferraumvergleich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 ladefläche länge

    ,
  2. ladefläche mazda 5

    ,
  3. mazda 5 ladefläche

    ,
  4. ecie messmethode,
  5. ladelänge bei mazda 5,
  6. mazda 5 laderaumlänge,
  7. mazda 5 laderaum,
  8. mazda5 ladelänge,
  9. mazda 3 ladefläche,
  10. mazda5 kofferaum,
  11. Mazda 5 max. Ladefläche ,
  12. mazda 2 innenraum länge,
  13. zafira ladelänge,
  14. mazda 3 mzr ladelänge,
  15. länge mazda 5,
  16. mazda 5 ladelänge,
  17. maxda 5 laderaum,
  18. mazda 5 kofferraum länge,
  19. mazda 5 kofferraum,
  20. mazda 5 kofferraum liter
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden