Kofferraumtür lässt sich nicht mehr öffnen

Diskutiere Kofferraumtür lässt sich nicht mehr öffnen im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich habe ein "kleines" Problem, bei meinem M6 GH 2008 Kombi, kann nämlich die Kofferraum Tür nicht mehr öffnen. Bei der Betätigung der...

Becker79

Nobody
Dabei seit
09.07.2015
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Hallo,

ich habe ein "kleines" Problem, bei meinem M6 GH 2008 Kombi, kann nämlich die Kofferraum Tür nicht mehr öffnen.
Bei der Betätigung der Fernbedienung hört mach auch kein Geräusch oder zucken am Schloss. Der Taster an der Tür ist auch tot.

Die Frage ist: wie bekomme ich die Kofferraumtür auf, damit ich irgendwas machen kann..:cry:
Gibt's irgendein Trick, wie man von innen entriegeln kann??

Vielen Dank!
 

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.293
Zustimmungen
1.690
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
...in der Bedienungsanleitung zu deinem KFZ steht "Notentriegelung" (glaube so wird´s bezeichnet) der Hecktüre...
Die Verkleidung der Heckklappe hat in der Nähe vom Schloss eine kleine, entfernbare Klappe. Dahinter ein Hebel zum entriegeln.
Vorher musst du aber klettern - an den "Karakuri-Griff" um die Rücksitzlehnen flach zu legen und dann in den Kofferraum krabbeln...:clap:

Good luck ...:winke:
 

Becker79

Nobody
Dabei seit
09.07.2015
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Hey,
spitzen Tipp! :ja: Stand tatsächlich in der Bedienungsanleitung drin.

Habe gestern noch die ganze Innenverkleidung ausgebaut und Fehler gefunden --> Türtaster / Öffner kaputt :neutral:

Dabei nächste Frage, hat einer den schon ausgebaut? bekomme ich den raus, nur wenn die Kennzeichenleuchten ausbaue? Leider kriege ich die irgendwie nicht raus...:think: Gibt's da ne Trick?

Danke!
 

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.293
Zustimmungen
1.690
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
...als ich meine Kennzeichenbel. komplett auf LED umgerüstet habe, ging es auch nur mit Demontage der Hecktürverkleidung.
War fummelig, ging aber....:winke:
 

Becker79

Nobody
Dabei seit
09.07.2015
Beiträge
14
Zustimmungen
0
... Die Verkleidung habe ich auch schon runter. Allerdings wo ich nicht weiter kommen, die Leuchten komplett nach außen rauszunehmen... :wall: Egal wie ich die Kunststofffassung versuche rauszubekommen, klemmt die in der Öffnung (weiß nicht wie es beschreiben soll)...egal unter welchem Winkel, kommt die nicht raus...Hilft an der Stalle nur pure Gewalt?? :pray:
 

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.293
Zustimmungen
1.690
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
....nimm den Plexiglassockel außen ab und fummel den Sockel innen raus...so gings bei mir....:winke:
 

NoOilchanger

Neuling
Dabei seit
10.04.2013
Beiträge
75
Zustimmungen
1
Ich habe den Schalter schon getauscht.....soweit ich mich erinnern kann musst du die Innenverkleidung abnehmen und dann musst du die gesamte lackierte Außenabdeckung mitsamt dem Schalter und den Kennzeichenlämpchen abnehmen - in dem du von innen die weißen Haltesplinte zusammendrückst dann kannst du den gesteckten Griff abnehmen und kommst schön ran.... (sind aber viele Splinte)
Beim Zusammenbau nur wieder draufstecken....
Der Schalter kostet um die 60€
MfG
 

Anhänge

  • 20131014_171224_LI.jpg
    20131014_171224_LI.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 987
Zuletzt bearbeitet:

Becker79

Nobody
Dabei seit
09.07.2015
Beiträge
14
Zustimmungen
0
So, jetzt kurze Zusammenfassung:

nach dem ich den Schalter aus England erhalten habe, habe mich mit dem Einbau befasst...doch nicht so einfach, wie ursprünglich gedacht...Dafür musste man tatsächlich die Blende mit dem Taster abmontieren...es sind nur 3 Muttern und 7-8 Klipps (sowohl an der oberen, als auch an der unteren Kante!), dann ist es geschafft und man kann den Schalter austauschen....Aber es tut wieder und der Aufwand hat sich gelohnt :lachen:

Ich möchte gar nicht wissen, wie teuer es bei dem freundlichem gewesen wäre...:fluester:

Viele Grüße
 
Thema:

Kofferraumtür lässt sich nicht mehr öffnen

Kofferraumtür lässt sich nicht mehr öffnen - Ähnliche Themen

Mazda6 (GH) Hilfe! Fahrertüre geht nicht mehr auf: Hallo Zusammen, dies ist mein erster Beitrag und brauche gleich dringend Eure Hilfe. An meinem Mazda 6 GH Kombi 2.5 von 2008 kriege ich die...
Mazda6 (GH) Funkfernbedienung programmieren: Hallo, Mazda 6 Kombi von 2008. Also beide Funken gehen nicht mehr, habe in beiden Batterien getauscht etc. Leuchtet nicht auf. Habe eine neue...
Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km: Liebes Forum, Aus mir spricht nach 79 Tagen mit dem BP ganz viel Enttäuschung, Frust und Ärger, den ich einfach mit euch teilen will und immer...
Mazda 6. Kofferraum lässt sich über Taster nicht mehr öffnen: An meinem Mazda 6, Baujahr 2008, Schrägheck, funktioniert der Kofferraumtaster in der Heckklappe nicht mehr. Über die Fernbedienung lässt sich der...
121 (JBSM) Zentralverriegleung geht nicht mehr: Hallo! habe mir am Montag einen Mazda 121 JB, Baujahr 1997, 37 kw, gekauft. Wie ich das Auto abgeholt habe und es dann angemeldet habe...

Sucheingaben

mazda 6 heckklappe öffnet nicht

,

tastet heckklappe mazda gh

,

mazda 6 kombi 2004 antennenanschluss tauschen

,
Mazda 6 Kombi heckklappenschloss
, mazda 6 gh combi kofferraum öffnet nocht, mazda cx 5 kofferraum geht nicht auf, mazda cx 5 elektrische kofferraum geht nicht auf
Oben