Knistern / Schleifen in der Lüftung

Diskutiere Knistern / Schleifen in der Lüftung im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Mazda-Gemeinde, ich habe seit gut einer Woche ein Knistern/Schleifgeräusch in der Lüftung (Bereich Mittelkonsole). Hört sich an, als ob...

  1. #1 AxelaX, 03.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2010
    AxelaX

    AxelaX Stammgast

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    M3 Sport 1.6l MZR Active, FL 2006
    Hallo Mazda-Gemeinde,

    ich habe seit gut einer Woche ein Knistern/Schleifgeräusch in der Lüftung (Bereich Mittelkonsole). Hört sich an, als ob sich ein Blatt irgendwo verkantet hätte und der Lüftungsventilator daran entlangschleifen würde.

    Das Geräusch ist auch vom Motorraum aus zu hören (links nahe der Frontscheibe, wo das Lüftungsgitter ist). Ich habe schon versucht, die Lüftung höher/niedriger zu drehen und die Verteilung (oben/Fußraum/Scheibe usw.) umzustellen - kein Erfolg.

    Die Werkstatt meinte, es könnte ein Blatt sein (der Wagen stand zeitweise unter einem Ahornbaum), was sich am Luftfilter verkeilt hat. Da käme man aber nicht vom Motorraum sondern nur über die Beifahrerseite im Innenraum dran - und das würde eine Weile dauern.

    Da das Geräusch nur aufhört, wenn man die Lüftung ganz ausschaltet, könnte es meiner Meinung nach aber auch das Ventilatorrad sein (oder was da in der Lüftung zur Verwirbelung montiert ist).

    Hatte das Problem so oder so ähnlich schon mal jemand? Was meint ihr - ist eher der Lüfter kaputt oder ein Fremdkörper vor dem Filter?
    Kann mir jemand einen Tipp geben? Vielleicht kann ich ja das selbst beheben..

    Vielen Dank!!
     
    ThinkTwice gefällt das.
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenns ein Blatt ist, dann hilft meist nur eines: Heizung ganz auf warm, Gebläse auf volle Pulle, Lüftung auf die entsprechende Einstellung und dann die anderen Lüftungsschlitze (also meist Fahrer- und Beifahrer-Fenster) dicht machen, dass es nur noch aus der Mittelkonsole bläst - wenn du Glück hast, kommt das Blatt dann raus! ;)
     
    ThinkTwice gefällt das.
  3. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    da ja ein Pollenfilter verbaut ist käme das Blatt ja nur bis dahin. Also bringt es nichts die Lüftung aufzudrehen. Eben nur den Filter zu öffnen und das Blatt zu entfernen.

    Aber ich habe das auch hin und wieder besonders im Winter wo es richtig kalt war. Da es aber verschwindet wenn der Lüfter ein paar Minuten läuft gehe ich davon aus das es irgendwas anderes ist. Ich bin der Sache aber nicht weiter nachgegangen.
     
    ThinkTwice gefällt das.
  4. #4 Kintaro07, 03.09.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    meine schwester hatte das in ihrem mazda2. war damit in der werkstatt, die haben die lüftung auf volle pulle gestellt und irgend einspay (vorne im motorraum bei der lüftungsklappe) reingesprüht. nach ca. 5minuten war es weg. und die meinten das es wohl nur ein blatt war.
     
    ThinkTwice gefällt das.
  5. #5 Master_of_Rolex, 03.09.2010
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Und was soll das Spray mit dem Blatt gemacht haben? Aufgefressen? :p
     
    ThinkTwice gefällt das.
  6. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Ist bestimmt ne Säure oder Blätterfressende Mikroorganismen aus der Dose. :D
     
    ThinkTwice gefällt das.
  7. #7 Kintaro07, 03.09.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    nein sone art eisspray hat der gemeint womit dann sozusagen das blatt (oder was das war) west wird und vom lüfterrad zerkleinert!!!

    aber danke für die verarsche
     
    ThinkTwice gefällt das.
  8. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Ich hab zwar noch nie mir som Zeug gearbeitet aber es fällt mit schwer zu glauben das Zeug noch in "der" Entfernung funktioniert.
    Schließlich muss es noch ca. nen halben Meter durch den Ansaugkanal bis es auf das Blatt kommt. Und das Lüfterrad müsste hinter dem Filter sein. Also dürfte das Blatt gar nicht bis dahin kommen. (beim M3)
     
    ThinkTwice gefällt das.
  9. #9 Kintaro07, 04.09.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    ich kann auch nur sagen was der meister zu mir gesagt hat und bestätigen das es funktioniert hat. mehr kann ich nich machen. sorry das ich auch nur nen tipp geben wollte.
     
    ThinkTwice gefällt das.
  10. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Mag sein das es beim M2 klappt.
    Kann's mir halt beim M3 aus genannten Gründen nicht vorstellen, das es so klappt.
     
    ThinkTwice gefällt das.
  11. #11 Kintaro07, 04.09.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    weiß ja nich obs bei den beiden so graviernde unterschiede gibts...
     
    ThinkTwice gefällt das.
  12. #12 TimoByle13, 05.09.2010
    TimoByle13

    TimoByle13 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Leute Leute habt euch lieb :)
    Es geht hier schließlich nur um ein Blätterfressendes Eisspray.

    Naja so große Unterschiede Zwischen nem M2 und M3 vermute ich in diesem Bereich nicht.

    Aber ich denke auch nicht das irgendein Spray gegen Blätter in der Lüftung hilft.
    Wobei ich noch niemals glaube das es sich um ein Blatt handelt. Den Markus hat schon recht soweit kommt eigentlich kein Blatt...

    Mh... Entweder könnte es an nicht gut geschmierten Kunststoffteilen liegen( das würde erklären warum ein Spray da was bringt z.B. Siliconspray [schmiert sehr gut])

    Oder es sitz Bienemaya in der Lüftung und schlägt mit dem Kopf ständig irgendwo vor.
    Aber wenn das so wäre hieß das die Schwester von Kintaro07 Willi aufen gewissen hat...
     
    ThinkTwice gefällt das.
  13. AxelaX

    AxelaX Stammgast

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    M3 Sport 1.6l MZR Active, FL 2006
    Ich will kurz berichten:
    Habe den Tipp mit der Lüftung ausprobiert - Lüftung auf ganz heiß und nur mittig - kein Erfolg, Geräusch immer noch da.
    Keine Biene Maja aus der Lüftung entschwunden ;)

    War heute morgen in der Werkstatt. Der nette Herr hat natürlich (angeblich) nichts gehört. Seine Aussage: Man käme so nicht an die Lüftung. Um an den Luftfilter zu kommen, müsse er den Elektrik-Strang auf der Beifahrerseite herausnehmen und könne selbst dann nur schräg auf den Filter gucken. Um an das ganze Lüftungssystem zu kommen, müsse er die gesamte Mittelkonsole herausnehmen. Schließlich könne es ja auch einfach Dreck sein, der das Lüfterrad blockiere.

    Er hat (lediglich) angeboten, bei der nächsten Inspektion, wenn der Innenraumluftfilter getauscht werden müsse, das System mit Pressluft durchzupusten.

    Was ich jetzt allerdings weiß: das Geräusch wird lauter, wenn man auf Innenluftzirkulation umstellt. Und zwar ziemlich penetrant laut. Was der Werkstattmensch aber angeblich immer noch nicht gehört hat ("Das hört sich für mich normal an. Meinen Sie das Rauschen?" - ja, natürlich, ich bin es nicht gewohnt, dass man den Luftstrom bei eingeschalteter Lüftung rauschen hört. Ich fahre ja (das) Auto erst seit gestern..:x...)
     
    ThinkTwice gefällt das.
  14. Nosti

    Nosti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    M3 1.6er FL 105PS | MX-5 NA 1.6 115PS
    Fahr mal zu einem anderen Händler....

    Grüße
     
    ThinkTwice gefällt das.
  15. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Ich würde ja jetzt nicht meinen nächsten Lohn drauf verwetten aber ich bin immer noch der Meinung das der Filter VOR dem Lüfter sitzt.
    Wie soll dann der Dreck in das Lüfterrad kommen?
    Vor rausgesetzt der Filter ist richtig moniert. Der soll ja auch schon mal durch unsachgemäßen Einbau verrutscht sein.
     
    ThinkTwice gefällt das.
  16. AxelaX

    AxelaX Stammgast

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    M3 Sport 1.6l MZR Active, FL 2006
    Naja, ich war nicht dran ;)

    Aber der Händler war sich auch nicht abschließend sicher. Seiner Meinung nach liegt der Filter - im Gegensatz zum Nachfolgemodell - noch so, dass ein Blatt da reinkommen kann.
     
    ThinkTwice gefällt das.
  17. #17 Clawhammer, 07.09.2010
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn ich mal von meinem alten Astra ausgehe, da habe ich auch öfters Blätter in der Lüftung gehabt. Eingeschichen haben sie sich bem Innenluft-Modus. Muss wohl durch Schuhwerk eingeschleppt worden sein.
    Das mal nur als Anreiz zum weitersuchen... 8)
     
  18. AxelaX

    AxelaX Stammgast

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    M3 Sport 1.6l MZR Active, FL 2006
    Ich habs - glaube ich - endlich:
    Der Tipp von _Jay_ war generell passend - allerdings habe ich ALLE Lüftungen zu gemacht, also auch die mittlere, auf Innenlüftung umgeschaltet und die Temperatur auf Maximum gedreht.
    Hörte sich zwar schrecklich an, aber nach knapp 2 Minuten gab es ein dumpfes Geräusch und danach war Ruh'!
    Yeah :)
     
    ThinkTwice gefällt das.
  19. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Wie alle Düsen zu?
    da hast du doch auch keine Luftbewegung.

    Kam wenigsten was raus also nen Blatt oder sowas?
     
    ThinkTwice gefällt das.
  20. #20 Detleffr, 13.09.2010
    Detleffr

    Detleffr Stammgast

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 II 2,2L 163PS CD Dynamic Kombi Bj. 06,2009 Weiß
    Das soll einer verstehen:?::?::?:

    mfg Detlef
     
Thema: Knistern / Schleifen in der Lüftung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda Keilriemen schleift wenn Lüftung aus

    ,
  2. logan knistern lüftung

    ,
  3. eisspray Lüftung Auto Blatt

    ,
  4. mazda 6 schleifen klimaanlage lüftung
Die Seite wird geladen...

Knistern / Schleifen in der Lüftung - Ähnliche Themen

  1. Knister beim Lenkrad drehen

    Knister beim Lenkrad drehen: Hallo Ich habe einen Mazda 3 Bj 2017 und folgendes Problem. Beim Lenkrad drehen (egal welche Richtung) kommt seit ein paar Wochen ein...
  2. Mazda 6 GY 2007 Knistern / Quietschen Beifahrerseite

    Mazda 6 GY 2007 Knistern / Quietschen Beifahrerseite: Hallo Zusammen, ich habe ein sehr nerviges Knistern / Quietschen im Bereich der B-Säule auf der Beifahrerseite. Jetzt wenn es morgens kälter ist,...
  3. Knistern am/im Armaturenbrett

    Knistern am/im Armaturenbrett: Servus Leute, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Seit längerem habe ich so ein leichtes Knistern aus dem Bereich Armaturenbrett. Ich kann...
  4. Radio gibt kein Ton von sich & knistern vorne rechts

    Radio gibt kein Ton von sich & knistern vorne rechts: Hi. Bin gerade mit meinem Mazda zur Arbeit gefahren. Mein Radio funktioniert nicht. Es ist zwar an aber ich kann nichts mehr anwählen und es...
  5. nerviges Knarzen/Knistern findet kein Ende - Mazda weiß nicht weiter

    nerviges Knarzen/Knistern findet kein Ende - Mazda weiß nicht weiter: Hallo! Bei meinem 6er Mazda, GH , 5 Türig, Baujahr 2011 gibt es seit ca 1 Jahr folgendes Problem: Bei unebenen Fahrbahnen, aber manchmal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden