Knackgeräusche beim linksfahren

Diskutiere Knackgeräusche beim linksfahren im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Servus, seit einiger Zeit habe ich beim fahren von linkskurven ein Knacken. Heute früh war es so arg, das ich es in der Lenkung und im...
dietzi

dietzi

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.07.2005
Beiträge
516
Zustimmungen
16
Ort
Oberfranken
Auto
Mazda CX30 X180 PS Erstzulassung 01.2020
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Audi Cabrio
Servus,

seit einiger Zeit habe ich beim fahren von linkskurven ein Knacken.
Heute früh war es so arg, das ich es in der Lenkung und im Fußraum gespürt habe.

Es kommt aber nicht immer vor. Meistens nur am Anfang und je schneller die Kurve gefahren wird umso lauter wird das Knacken. :x

Wer von euch hatte das auch schon mal :?:

gruß dietzi
 

noki1

Dabei seit
26.05.2007
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5
Hi hatte das selbe Geräusch aber bereits nach 500km danach hier im Forum gesucht und einen Beitrag gefunden das es die rechte Antriebswelle ist zu meinen Händler gefahren ihn auf die Unwuchte rechte Antriebswelle aufmerksam gemacht. Er wollte es als erstes nicht glauben als er dann bei Mazda Austria eine neue Antriebswelle anfordet hat wurde dies sofort geliefert da sie lagernd war danach sagte der Händler das es solche Prbleme mit der Antriebswelle mehrmals gegeben haben muss da sie lagernd war.
 
Fragga

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
aaalso, probier mal folgendes aus: wenn du im stand voll einschlägst und dann losfährst, knackt es dann? dann wird es wohl das Antriebswellengelenk sein. Bock den wagen mal mit nem Wagenheber auf, nehm das rad ab und rüttel an der antriebswelle - wenn das Gelenk defekt ist wirst du spiel feststellen, außerdem geräusche. Dafür müsste aber zu 90 % auch die Achsmanschette gerissen sein und dreck ins gelenk gelangt sein!

Wenn dem nicht so ist und das Knacken nur dann auftritt wenn du linkskurven fährst und je heftiger du einlenkst, also das rechte vorderrad umso mehr belastet wird, dann ists wahrscheinlich das dein Domlager ein weg hat... - beides kann eine gute Werkstatt im handumdrehen herausfinden!

Da du ja einen recht neuen wagen hast ist beides sehr ungewöhnlich, aber man weiß ja nie^^ hab bei meinem halben jahr in einer VAG werkstatt auch so manchen 2 Monate alten audi oder VW mit ähnlichen Problemen gehabt!
 
Thema:

Knackgeräusche beim linksfahren

Knackgeräusche beim linksfahren - Ähnliche Themen

[CX-30] Flexible Ölwechselanzeige: Hallo zusammen, habe jetzt ewig lang die Foren durchforstet und finde keine zufriedenstellende Antwort: Thema flexibler Ölwechsel. Das Mazda...
Vorderachse: abnormale Geräusche & Diagnose: Allgemeine Hinweise zum Erkennen von Defekten an der (Vorder)Achse: Symptome für eine defekte Koppelstange Auswahl der häufigsten Symptome: Sie...
Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
Erfahrungbericht Mazda 3 BM 2.2D nach 7.5 Jahren und ca. 100tsd km: Hallo Mazda-Freunde, nach längerer Abwesenheit…. ein Bericht nach ca. 7.5 Jahren und knapp 100tsd km als (Erst)Besitzer und Fahrer des Mazda 3...
Mazda 3 (BP)

Gefühllose Lenkung

Mazda 3 (BP) Gefühllose Lenkung: In meinem Thread Mazda 3 (BP) - Mein persönlicher Skyactive X Review (viel Text!) hat der User @Micha82 erwähnt, daß die Lenkung gefühllos sei und...

Sucheingaben

knackgeräusche beim linksfahren

,

knacken beim linksfahren welche antriebswelle

Oben