Knacken beim anfahren

Diskutiere Knacken beim anfahren im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen ich habe mir einen Mazda3 1,6l Benziner gekauft mit 38t km runter. Jetzt tritt ein Knacken auf wenn ich anfahre (nicht immer)...

  1. #1 Christian1804, 17.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2009
    Christian1804

    Christian1804 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    ich habe mir einen Mazda3 1,6l Benziner gekauft mit 38t km runter. Jetzt tritt ein Knacken auf wenn ich anfahre (nicht immer) und wenn ich runter schalte (nicht immer) aber wenn es auftritt, dann meistens wenn ich vom 3. in den 2. schalte!

    Kennt einer dieses Problem und kann mir eine ungefähre Diagnse stellen? Vielen dank schonmal
     
  2. #2 Tombstone84, 17.07.2009
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Schau dir mal die Achsmanschetten an... (Gummiteile an den Vorderrädern) Kann sein das die hinüber sind und das Fett bei den Antriebswellen rauskommt. Wenn dem so ist sollten die schnell ersetzt werden.
     
  3. #3 Workaholic, 17.07.2009
    Workaholic

    Workaholic Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 Active Autogas/LPG
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe fast dasselbe Problem. Aber nur nach dem erstmaligen Anfahren. So nach 50m als wenn sich was löst.
     
  4. Naduah

    Naduah Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2,2 (150 PS)
    Also ich denke auch... nicht nur bei den Achsmanchetten nachsehen... sondern komplett die Achse checken lassen....

    Ne Freundin von mir hatte auch das knacken... und da stelle sich heraus das die achse auf einer Seite Riss hatte... sie hat ne Zeit lang nicht schnell fahren können.... hat die unbeschadete seite belastet... bis sie Zeit hatte damit zur Werkastatt zu fahren.... Und das war dann teuer.

    Gruss Flo
     
  5. #5 DriftorDie, 17.07.2009
    DriftorDie

    DriftorDie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    hab das auch schon paar mal gehört.. bin mir fast sicher das es das lager der rechtn steckachse is..
     
  6. #6 bAsTi-M3, 17.07.2009
    bAsTi-M3

    bAsTi-M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Mondeo Kombi Titanium 2.0 TDCi
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Knacken? Habe ich nur beim rückwärts fahren aus meinem Parkplatz heraus am Hang.. Was es sein könnte?

    => Bremsbelag der sich leicht bewegt.. Es muss sich nicht immer ein gewaltiger Schaden dahinter stecken ;-)

    Da ich ähnliches Knacken bereits bei anderen Autos hatte, das aber jedesmal nur an der Verschleissgrenze der Bremsbeläge kommt, scheints das auch beim 3er zu geben.

    Fazit Händler:

    Vorderachse machen max noch 10TKM mit, Hinterachse noch max 5TKM. Lass mal deine Beläge und Scheiben prüfen oder schau selbst danach, ob sie an der Grenze sind. Könnte auch daher kommen.
     
  7. #7 strauchrauber, 17.07.2009
    strauchrauber

    strauchrauber Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.0
    ALSO !!!

    Knacken beim ANFAHREN ... so ca bei 20 km/h (NUR nachdem man den Motor gestartet hat) ist laut meinem Freundlichen das ABS das einen "selbsttest" durchführt. Also völlig normal (wobei ich das schon merkwürdig finde dass das Ding knacken muss)

    War für mich auch völlig neu aber soll angeblich bei Mazda normal sein ...
     
  8. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.847
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Muss da Strauchrauber zustimmen. Es könnte sich bei deinem Phänomen wirklich um den Selbsttest des ABS handeln. Das ist vollkommen normal!
    Sollte es das gewesen sein, kein Thema das wurde hier schon häufig gefragt und alle waren erleichtert das es nur das war ;)
     
  9. #9 Scorpio990, 17.07.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2010
    Scorpio990

    Scorpio990 Guest

    !!!
     
  10. #10 DerGilb, 17.07.2009
    DerGilb

    DerGilb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    ach dises knacken meint ihr? das hab ich auch schon gehört.
    frühs beim losfahren nach 50m. aber das ist für mich kein knacken. das ist wie son schlag auf metall, oder dass was angeht oder so xD
    beunruhigt mich nicht wirklich ;)
     
  11. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Nicht nur bei Mazda, sondern auch (100% sicher) beim Opel Astra !!! :cheesy:
     
  12. #12 Christian1804, 18.07.2009
    Christian1804

    Christian1804 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also erstmal sorry das ich erst jetzt poste....vielen dank für die vielen Tipps.
    Nen Kumpel von mir meinte das es vlt auch die Antriebswelle sein könnte die etwas Spiel hat, was meint ihr. Also das Geräusch kommt von der Fahrerseite. Es ensteht irgenwo in der Gegend der Bremsscheibe.

    LG Christian
     
  13. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Das Geräusch hat auch der Mazda 6. Das kommt von der Antriebswelle, tritt auch nicht immer auf, nur manchmal, beim Vorwärts oder auch Rückwärts fahren. Wir hatten mal einen Kunden der das bemängelte. Es gibt soweit ich das noch in Errinerung habe sogar eine Lösung von Mazda, da wird ein kleiner ring oder so draufgemacht und dann soll das Geräusch weg sein. Aber wie gesagt, das klicken oder auch klacken ist kein Geräusch was euch verunsichern sollte, es ist nichts kaputt!.
     
  14. #14 Christian1804, 19.07.2009
    Christian1804

    Christian1804 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich ja gut an. Vielen dank, werde dann mal bei Mazda nach dieser lösung fragen!
     
  15. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christian04,
    das ev. vorhandene Klickgeräusch beim Anfahren (unter JMZ BK**** ** 243029) ist durch den Einbau von Tellerscheiben zwischen Antriebswellengelenk und Radnabe behoben. Des weitereren müssen aber auch die Auflageflächen am Gelenk und Radnabe bearbeitet werden.
    Folgende Teile werden benötigt:
    2 Stck. BPYK-33-044 Scheibe
    2 Stck. 9YA0-21-083D Schraube

    Der fMH hat eine entsprechende WoMi und erledigt diese Arbeiten in einer Stunde.

    mfG
    Oldie
     
  16. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Danke Oldie für die Ergänzung ;)
     
  17. #17 Christian1804, 20.07.2009
    Christian1804

    Christian1804 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich gut an, habt ihr eine ungefähre Vorstellung was mich das kostet und könnte ich auch theoretisch mit diesem Geräusch weiterfahren ohne das schäden an dem auto entstehen. Oder meint ihr lieber gleich beheben lassen fahre jeden Tag ca 150 km.

    LG Christian
     
  18. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Also das Geräusch tritt so gut wie bei jedem Mazda 3 auf und schädlich ist es nicht, dann denk ich hätten sich schon viel mehr Mazda 3 Fahrer gemeldet, bzw Mazda hätte Offiziell dagegen was unternommen ;)
     
  19. freeek

    freeek Neuling

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Cristian 1804,
    ich habe auch einen Mazda 3 1,6 l Benziner und genau die selbe Symptome!
    Nach vier Reparaturversuchen, einem Jahr und einem Werkstattwechsel endlich das Problem entdeckt und behoben. Bei mir haben sie von der Klimaanlage, über Gaspedal bis hin zu irgendwelchen Manschetten alles geprüft und am Schluss behauptet ich würde mir das einbilden, weil die keine Lust hatten sich damit weiter zu beschäftigen. Riesen Stress!!! Frechheit!!!:x Seitdem meide ich die Werkstatt in Zuffenhausen. Inkompetenz hoch drei!

    Der Fachmann von der neuen Werkstatt hat den Fehler nach einer gemeinsamen Probefahrt sofort entdeckt! Glücklicherweise kein Vorführeffekt. Lange Rede, kurzer Sinn. Bei mir waren es die Schaltzüge. Klackerndes / klickendes Geräusch ist nun weg:)!

    Hab mein Auto wieder lieb!
     
  20. #20 Pearlhabor, 10.07.2010
    Pearlhabor

    Pearlhabor Guest

    Hallo , ich bin neu hier und habe das gerade gelesen.
    Ich kann soviel dazu sagen checkt mal eure Antriebswelle rechts aber nicht die Gelenkwelle sondern die lange die vom Getriebe kommt. Es ist ein axiales Spiel drin welches über eine Distanzscheibe behoben werden kann. Das Problem kennt man in England und da wurde/wird die Scheibe hergestellt. Ich habe das Problem schon bei ca 10tkm gehabt und dann wurde die Antriebswelle gewechselt , es trat aber bei 20 - 30 tkm (weiß nicht mehr genau ) auf daraufhin war ich bei einen anderen Mazda Händler der mir das sagte das es eine Distanzscheibe gibt. Nun bin ich zurück zu meiner Werkstatt und die haben sich drum gekümmert. Aber jetzt bei ca 68tkm habe ich das Problem wieder - nun weiss meine Werkstatt auch nicht mehr weiter - auch die andere nicht. Ich werde mir die Scheibe bestellen und eine neue bessere ( Material ) bei uns im Werkzeugbau bauen lassen und dann mal sehen. Falls jemand die Anschrift von dem Mazda Händler braucht kann er sich ruhig melden - bis dahin einen schönen Gruß an meine leidens Genossen.
     
Thema: Knacken beim anfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 knacken beim anfahren

    ,
  2. auto knackt beim anfahren

    ,
  3. mazda 3 bk knackt beim rückwärts

    ,
  4. kia sportage knacken beim anfahren,
  5. mazda 6 kombi klacken beim losfahren??,
  6. kia ceed knackt beim gas geben,
  7. matzd 3 bk knackt beim anfahren ,
  8. mazda 3 bk knackt vorderrad beim wegfahren oder rückwärts fahren,
  9. knackendes geräusch beim anfahren,
  10. knacken von außen beim losfahren mazda 6,
  11. mazda knacken beim anfahren,
  12. mazda 3 knacken vorwärts und rückwärts,
  13. knacksen beim anfahren mazda 3,
  14. abs selbstest mazda 3,
  15. Auto knackt beim Losfahren,
  16. mazda 3 Automatik klackt beim anfahren ,
  17. mazda cx 5 klackern vorderrad,
  18. mazda klakt beim anfahren,
  19. madzda klacken nach dem anfahren,
  20. knack Geräusche beim einkuppeln,
  21. auto knackte beim anfahren,
  22. mazda 6 knacken im vorderrad beim anfahren,
  23. knacken beim anfahren Mazda 6,
  24. knacken im antriebsstrang kia ceed,
  25. mazda 5 klackern beim gas geben
Die Seite wird geladen...

Knacken beim anfahren - Ähnliche Themen

  1. Akustisches Signal beim Verriegeln mit der FB

    Akustisches Signal beim Verriegeln mit der FB: Hallo zusammen, welche Möglichkeit gibt es, das mein 2er-Kizoku (DJ) ein akustisches Signal von sich gibt, wenn dieser mit der Fernbedienung...
  2. USB Bluetooth Adapter beim 2007´er nachrüsten

    USB Bluetooth Adapter beim 2007´er nachrüsten: Hallo, ich fahre einen GY Baujahr 2007 Ich habe Bose und einen 6-fach Wechsler drin soweit alles gut! Das einzige was mir fehlt ist Musik vom...
  3. Mazda3 (BM) Leichtes Ruckeln beim Gas geben

    Leichtes Ruckeln beim Gas geben: Hallo zusammen, wie in einem anderen Beitrag bereits erwähnt, bin ich seit August 2019 Besitzer eines Mazda 3 BM - 165 PS (BJ 2013). Leider habe...
  4. Mazda3 (BL) Notlauf beim Beschleunigen

    Notlauf beim Beschleunigen: Hallo, ich habe das seit einer Weile das Problem, dass mein Mazda 3 BL von 2011 mit 108.000 km (1.6 MZR-CD Schaltgetriebe) auf der Autobahn in den...
  5. Ausfahrende Antenne beim MX-5

    Ausfahrende Antenne beim MX-5: Hallo, hab hier mal eine Frage: Hatte der MX-5 eine elektrisch ausfahrende Antenn? Wenn ja, welche Generationen? Lg Miatafreak
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden