Knacken beim Anfahren mit Lenkeinschlag

Diskutiere Knacken beim Anfahren mit Lenkeinschlag im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Habe einen Mazda 323 F BG Bj. 1990 und höre seit einiger Zeit ein helles Knacken beim Anfahren mit eingeschlagenem Lenkrad.:( Es knackt...

  1. GGXXL

    GGXXL Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BG Bj 1990
    Hallo

    Habe einen Mazda 323 F BG Bj. 1990 und höre seit einiger Zeit ein helles Knacken beim Anfahren mit eingeschlagenem Lenkrad.:(
    Es knackt also nicht beim Lenken, sondern nur beim Beschleunigen in schneller Folge. Je stärker der Lenkeinschlag ist desto lauter ist das Geräusch. Lasse ich das Auto um die Kurve rollen ist das Geräusch nicht da! Dabei ist es egal, ob das Lenkrad links oder rechts eingeschlagen ist. Gefühlsmäßig würde ich sagen es kommt von vorne links. Hat jemand eine Ahnung wie man genauer testen kann was da defekt ist.

    Könnte sich ja um die Antriebswelle, Antriebsgelenk und einige andere Teile handeln.

    Vielen Dank schon mal für Eure Mühe.
     
  2. #2 Ein Meister, 15.09.2010
    Ein Meister

    Ein Meister Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6er
    KFZ-Kennzeichen:
    Hört sich stark nach dem Gelenk der ATW an. Es gibt aber noch zwei weitere Komponenten die gerne diesen beschrieben Tatsachen für sich sprechen lassen.
    1.) Radlager
    2.) Lager bzw. Lagerschalen im Getriebe
     
  3. GGXXL

    GGXXL Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BG Bj 1990
    Vielen Dank erst mal

    Nach allem was ich bis jetzt weiss, habe ich auch das Gelenk der der ATW
    im Verdacht, zumal ich gerade gesehen habe dass die Manschette links vorne gerissen ist. Bei einem Radlagerschaden gibt's doch eher ein mahlendes Geräusch, oder?

    Wenn es denn das Gelenk der ATW sein sollte gibt es dann Teile die man am Besten gleich mittauscht?

    Gruß
     
  4. #4 Ein Meister, 15.09.2010
    Ein Meister

    Ein Meister Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6er
    KFZ-Kennzeichen:
    kommt drauf an wie es beschädigt ist.

    aber bei eingerissener Manschette ist es defenitiv das gelenk:!:
     
  5. GGXXL

    GGXXL Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BG Bj 1990
    Ok danke erst mal.

    Werd jetzt mal einen Termin in der Werkstatt meines Vertrauens machen und berichten!

    Gruß
     
  6. #6 spaßcal, 15.09.2010
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Würd auch schon fast sagen das es das gelenk der Antriebswelle ist wär auf jeden fall der beste weg mal danach zu schauen
     
  7. #7 LongJohnSilver, 15.09.2010
    LongJohnSilver

    LongJohnSilver Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.11.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Demio 1.4 Bj.2001
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe fast genau das gleiche Symptom am Demio: Knacken nur bei Langsamfahrt auf Schlechtwegen, beim Schalten oder Beschleunigen und nur bei bestimmten Lenkeinschlag. Es hat sich der linke Spurstangenkopf als Ursache herausgestellt.
     
  8. #8 angelus166, 15.09.2010
    angelus166

    angelus166 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6l 16V Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-3 1,6l 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich wollte mich auch nur kurz zu Wort melden und sagen willkommen im Club;)

    Mein rechtes ATW Gelenk knackt auch und das wenn ich in Kurven Gas gebe, wenn ich ihn durch die Kurve sozusagen rollen lasse knackts nicht...

    btw. muss man eigentlich die komplette Welle ausbauen um das äußere Gelenk zu tauschen oder reicht es wenn man die Radnabe samt Gedöns vom Gelenk abnimmt!?

    mfG Marcel
     
  9. #9 Ein Meister, 15.09.2010
    Ein Meister

    Ein Meister Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6er
    KFZ-Kennzeichen:
    Das reicht!
     
  10. GGXXL

    GGXXL Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BG Bj 1990
  11. #11 angelus166, 16.09.2010
    angelus166

    angelus166 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6l 16V Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-3 1,6l 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    selber machen schon aber so wie es dort beschrieben ist, müsste ja doch die komplette Antriebswelle ausgebaut werden und das wollte ich eigentlich verhindern weil ich keine Bühne zur Verfügung habe:(
     
  12. GGXXL

    GGXXL Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BG Bj 1990
    So, ich bin's nochmal.

    Habe meinen Mazda gerade in der Werkstatt wegen dem Antriebsgelenk. Da gibt's jetzt ein Problem. Nach deren Aussage lässt sich das Antriebsgelenk nicht von der Welle lösen - weder durch warmmachen noch durch Gewalt. Kann das sein, daß bei einigen 323 F BG die Antriebswelle nur komplett getauscht werden kann oder wird da was falsch gemacht. Da beide Ausgleichsgelenke wohl hin sind bräuchte ich dann 2 neue komplette Antriebswellen - und das wird teuer.:(

    Vielleicht kennt ja einer einen Trick?

    Grüße
     
  13. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nein, die Gelenke sind beim BG IMMER zweiteilig. Sollen das nochmal schön mit Rostlöser einweichen und dann nochmal probieren. Zur Not mit etwas mehr Gewalt - es kommt ja eh ein neues Gelenk drauf.

    Und ansonsten sollen die das Gelenk halt zerflexen, ist immer noch weniger Arbeit, als die ganze Welle rauszunehmen bzw. zu tauschen. ;)

    Schlimmstenfalls geht dabei auch der Sprengring kaputt - aber sowas sollte ne Werkstatt eigentlich in der entsprechenden Größe auf Vorrat haben, ist ja nur ein Centartikel! ;)
     
  14. GGXXL

    GGXXL Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BG Bj 1990
    Vielen Dank!!

    Das mit dem Flexen war wohl der richtige Tip:!:

    Jetzt gab's wohl immer noch ein Problem.:( Das bestellte Antriebsgetriebe hatte
    eine 22 er Verzahnung - die Getriebewelle hat aber 23 Zähne. Ich hatte allerdings nirgends gefunden daß es das überhaupt gibt. Naja morgen soll's kommen hoffentlich klapps dann endlich.

    Grüße
     
  15. Tjark

    Tjark Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F Ba GT KLZE
    Zweitwagen:
    Opel Astra G
    Hey was denn nun war es jetzt Antriebswelle?

    Hatte mal bei meinem 323 Ba fast die selben Symptome, dann halt die üblichen Sache gemahct Antribewellen gecheckt, traggelenke neu , domlager neu, und und und!

    Alls dann der Motortausch kam wurde festgestellt das das Motorlager auf der Beifahrerseite total ausgeschlagen war! Niemand keine Werkstatt und auch keine erfahrenen Mazdafahrer nhatten damit gerechnet weil es sich beim anfahren ganz anderst anhörte und fühlte!

    Keine Ahnung ob es bei dir das ist, aber nachschauen lohnt sich!8)
    (und spart viel Arbeit)
     
  16. GGXXL

    GGXXL Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BG Bj 1990
    Ja, war es und zwar beide links und rechts. Sind ausgewechselt und alles ist wieder
    ruhig.

    Vielen Dank allen noch mal für die Tipp's und allzeit gute Fahrt!:p
     
Thema: Knacken beim Anfahren mit Lenkeinschlag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eingeschlagen anfahren knackt mazda 3

    ,
  2. knacken bei vollem lenkeinschlag

    ,
  3. geräusche beim anfahren mit eingeschlagenem lenkrat

    ,
  4. mazda demio kracht und lenkrad wackelt beim fahren,
  5. beim linken lenkeinschlag klappert einkreuzgelenk welches,
  6. knacken bei lenkeinschlag,
  7. Knarren bei vollem lenkeinschlag,
  8. lenkeinschlag knacken x3,
  9. Opel Astra G Knackgeräusch,
  10. klacken beim anfahren kurve,
  11. klappern beim anfahren mazda 323 f,
  12. mitsubishi carisma knacken beim lenken und anfahren ,
  13. mazda cx5 knackgeräusche beim einlenken,
  14. mazda6 gy knacken im lenkrad www.mazda-forum.info,
  15. kurve eingeschlagen klackern mazda,
  16. antriebswelle knackt nur bei vollem lenkeinschlag,
  17. opel astra g klackern beim einlenken,
  18. knacken lenkeinschlag beschleinigen,
  19. Mazda 3 knack Geräusch vorne links ,
  20. opel astra g 1.6 16v knarren und knacken beim lenken,
  21. knacken bei vollem lenkeinschlag hört man ein knack geräusch,
  22. knacken in der lenkung beim mazda 323 f ,
  23. mx 3 knallendes geräusch links vorn und lemkt nach rechts,
  24. opel astra g dröhnt bei lenkeinschlag anfahren,
  25. mazda 323f ba beim anfaren klikt rechts
Die Seite wird geladen...

Knacken beim Anfahren mit Lenkeinschlag - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BK) Welche Schrauben werden beim Quergelenk vorne verwendet?

    Welche Schrauben werden beim Quergelenk vorne verwendet?: Hallo, ich muss bei Querlenker bei einem Mazda 3 BK 2006 7118 ABB vorne tauschen. Ich würde dabei gerne auch neue Schrauben dann verwenden....
  2. Mazda3 (BM) Seltsames Injektorgeräusch ? - Hilfe beim Injektoreneinbau - 2.2 Skyactiv 150 PS

    Seltsames Injektorgeräusch ? - Hilfe beim Injektoreneinbau - 2.2 Skyactiv 150 PS: Hallo zum ersten Mal, ich bin neu hier und dies ist mein erster Beitrag. Meine Frau hat sich einen gebrauchten Mazda 3, Bj. 2014, 2,2 Liter...
  3. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  4. 323 (BG) Bremse flötet beim Auslösen

    Bremse flötet beim Auslösen: Habe einen 1993 BG Automatik und habe bemerkt, dass die Bremse beim Auslösen kurz leise flötet. Mit flöten meine ich das auch so, es ist kein...
  5. BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren

    BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren: Hallo zusammen habe mit meinem Bt50 Baujahr 2008 2,5l 143 PS 148000km folgendes Problem Beim Fahren bricht die Leistung kurzeitig zusammen so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden