Klopfen nach Stoßdämpferwechsel

Diskutiere Klopfen nach Stoßdämpferwechsel im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, ich fahre einen 3er BK Facelift. Als ich vor kurzem mein Auto waschen war, ist mir aufgefallen, dass die rechte Beifahrer Tür und...

  1. #1 ak.93, 02.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2014
    ak.93

    ak.93 Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK, 1.6 Benzin, Sport Active
    Hallo Leute,

    ich fahre einen 3er BK Facelift. Als ich vor kurzem mein Auto waschen war, ist mir aufgefallen, dass die rechte Beifahrer Tür und der Kotflügel voller Öltropfen sind. Dann habe ich mal einen Blick hinter das Rad geworfen und habe gesehen, dass der Stoßdämpfer Öl verliert. Darauf hin bin ich in die Werkstatt und wie ich schon befürchtet habe, war der Stoßdämpfer hinüber und musste getauscht werden (und das erst bei 118.000 km). Ich muss sagen, dass das Auto immer sehr vorsichtig gefahren wurde und es eigentlich nicht an der Fahrweiße liegen kann. Ich bin mit dem Auto erst 10.000 km gefahren aber davor gehörte das Auto meinem Vater. Die Bremsen vom Werk aus haben immerhin die 118.000 überlebt.

    Nach dem Stoßdämpferwechsel ist folgendes Problem entstanden: vorne links höre ich auf unebenen Straßen ständig ein Klopfen. Auf Sommeralus ist es lauter als auf den Winteralus. Nachdem mir das aufgefallen ist, bin ich wieder in die Werkstatt gefahren. Habe das noch mal checken lassen und den Stoßdämpfer links ausbauen lassen. Alles ist in Ordnung, nichts ist kaputt.

    Hatte jemand schon das gleiche Problem und kennt die Lösung? Das Klopfen ist zwar nicht sehr laut, aber schon nervig.

    Danke im Vorraus.
     
  2. bino71

    bino71 Guest

    Was wurde alles getauscht ... nur der Stoßdämpfer oder auch das Domlager?
     
  3. ak.93

    ak.93 Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK, 1.6 Benzin, Sport Active
    Domlager nicht. Stoßdämpfer, Bremsscheiben und Bremsklötze. Später dann noch Querlenker, da war das Klopfen allerdings schon da.
     
  4. bino71

    bino71 Guest

    Ich sehe da nur 2 Möglichkeiten:
    Die Bremsklötze haben ein Spiel
    oder
    Domlager rumpelt, weil kein Neues eingebaut bzw. das Alte nicht eingefettet.

    Was es ist, hängt vom Ton des Klopfens ab.
    Versuch mal, wenn klopft leicht auf die Bremse zu steigen.
     
  5. #5 coupe 626, 02.05.2014
    coupe 626

    coupe 626 Einsteiger

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GD Coupe 2,2
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Polo 6n1
    Ich hatte das problem auch. Ich fahr eine 626 GD bj 90 ich hab dann die domlager gewechselt und alles war gut.
     
  6. ak.93

    ak.93 Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK, 1.6 Benzin, Sport Active
    Mit den Bremsen ist alles in Ordnung habe ich checken lassen. Auch wenn es klopf habt ich ordentlich gebremst. Es klopft ja nur auf unbenen Strassen. Es hört sich so an, als ob der Stoßdämpfer nicht in Ordnung wäre. Aber Stoßdämpfer ist ja neu und wurde auch schon ausgebaut, nachdem ich das Geräusch entdeckt habe und gecheckt.
     
  7. ak.93

    ak.93 Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK, 1.6 Benzin, Sport Active
    Nach ca. einem Monat habe ich Lenkerlager vorne rechts, Achslager Hinterachse (beide) und Lenker Hinterachse (beide) erneuern lassen, da ich sonst keinen TÜV bekommen hätte. Da waren alle Gummis im Eimer. Aber das Problem war ja davor schon da und vverschwand leider nicht.
     
  8. bino71

    bino71 Guest

    Überprüfe noch die Spurstangeköpfe, aber es spricht viel für die Domlager.
     
  9. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Koppelstange villt oder was bei meinen 323 mal nach dem Stossdämpferwechsel war.
    Mach mal Motorhaube auf, zweite Person dazu und einer soll mal mit laufenden Motor die Lenkung bewegen und einer schaut aufs Domlager.
    Evtl fehlt der Domschraube die Festigkeit trotz Anzug mit Drehmomentschlüssel. Dann wackelt die da oben umher und das ist auch ein Poltern auf Unebenheiten.
    Ich habe damals auch etwas gebraucht, bis das als Fehlerquelle sich rausgestellt hatte. Nachgezogen, Fehler behoben.
     
  10. ak.93

    ak.93 Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK, 1.6 Benzin, Sport Active
    Domlager an sich ist in Ordnung (laut Werkstatt). Das war auch meine Vermutung. Der Kollege in der Werkstatt wollte Domlager nicht wechseln, weil er meinte, dass es nicht daran liegt und er sich eigentlich sicher ist, dass das Geräusch dann immer noch da ist. Ich versuche das mal was Toasty meint.
     
  11. ak.93

    ak.93 Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK, 1.6 Benzin, Sport Active
    Wenn ich mich nicht täusche haben wir uns die Koppelstange auch schon angeschaut.
     
  12. #12 dave0506, 03.05.2014
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Es sei mal dahin gestellt ob die Domlager derzeit noch okay sind. Aber wenn man einmal den Stoßdämpfer drauußen und zerlegt hatte würde ich dieses IMMER mit tauschen. Das kostet nicht die Welt und du hast Ruhe. Wenn das jetzt z.B in 10000 km kaputt geht, hast du nochmal jede Menge kosten für Ausbau und Achsvermessung.

    Koppelstangen und Spurstangen kontrollieren.
     
  13. ak.93

    ak.93 Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK, 1.6 Benzin, Sport Active
    Ich war mittlerweile bei zwei verschiedenen Mazda-Händlern. Keiner hat was gefunden. Alles sieht gut aus. Ein Händler hat mir angeboten, das Auto für die Fehlersuche da zu lassen. Würde mir 150€ die Stunde kosten und sie würden wohl die Teile nacheinander tauschen, um an den bestimtmen Teilen die Fehler auszuschließen. Naja, das tu ich mir nicht an. Beide meinten ich könnte, damit weiterfahren solange es nicht schlimmer wird.
     
  14. #14 dave0506, 15.07.2014
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    eine gute Variante ist immer ein Fahrwerkstest beim TÜV. Kostet glaube 15€ und die Prüfen das auf einem Prüfstand den die Werkstatt meist nicht hat
     
  15. ak.93

    ak.93 Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK, 1.6 Benzin, Sport Active
    Gut zu wissen, danke! Werde ich machen, wenn ich frei habe.
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Wie sind den die Kolbenstangen der Stoßdämpfer befestigt ? Je nach Art des Domlagers, kann es sein, dass wenn die Mutter auf der Kolbenstange zu fest angezogen wurde, ganz fiese Geräusche auf die Karosserie übertragen werden ! Kommt den Geräuschen von zB defekten Kopelstangen gleich. Und passt ja dazu, dass die Geräsche nach dem Fahrwerkswechsel da sind. Die Muttern werden mit einem vergleichsweise sehr geringen Drehmoment angezogen.
     
  17. #17 Peterpany, 04.09.2015
    Peterpany

    Peterpany Neuling

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3
    Hallo AK.93
    was ist denn die Ursache gewesen für dein Geräusch ??? So wie es aussieht habe ich Momentan das selbe Problem und keiner findet was. LG
     
  18. ak.93

    ak.93 Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK, 1.6 Benzin, Sport Active
    Die Ursache wurde nicht gefunden. Ich war in 4-5 verschiedenen Werkstätten (2 von denen Mazda-Werkstätte). Alle sagten das Gleiche. Alles in Ordnung, nichts kaputt. Jede Werkstatt machte den Vorschlag nach und nach die Teile auszutauschen, um zu schauen, ob das Geräusch verschwindet oder abwarten bis das Geräusch stärker wird. Das Austauschen war mit dann doch zu teuer. So fahre ich immer noch mit dem Geräusch. Schlimmer wird es nicht. Ich vermute das es einfach an den nicht originalen Teilen liegt. Was mir noch aufgefallen ist, dass das Geräusch wenn ich auf Winterreifen fahre abnimmt.
     
  19. q-dra

    q-dra Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 Diesel
    Ich habe ähnliches hinter mir und kann Dir nur sagen, dass wenn Du die Stoßdänpfer wechselst auch direkt Domlager und Koppelstangen mit wechseln solltest.

    Ich hab bei mir schon alle Varianten durch gehabt.
    Nur Stoßdämpfer gewechselt, nur Koppelstangen, alles zusammen etc...
    Zum Glück konnte ich es selber machen und es waren deshalb eigentlich nur Materialkosten + eigene Arbeit.

    Am Ende hat sich rausgestellt, dass es die Domlager waren.
    Auch wenn die gut aussehen können die kaputt sein. Nicht bei jedem Wagen sieht man direkt ob die hinüber sind.
    Bei mir war es nicht zu sehen. Erst beim Ausbauen fiel mir das Ding auseinander und man hat gesehen, dass es schleift.

    Viele Grüße!
     
Thema: Klopfen nach Stoßdämpferwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stoßdämpfer wechsel danach geräusch

    ,
  2. klopfen nach dämpferwechsel

    ,
  3. bollergeräusche nach dämpferwechsel

    ,
  4. klopfen nach stoßdämpfer wechsel,
  5. stoßdämpfer klopfen,
  6. Mazda 3 BK14how to Domlager,
  7. nach stoßdämpferwechsel klopft gegen Kotflügel ,
  8. mazda 3 domlager geräusch,
  9. auto klopft nach Stoßdämpferwechsel
Die Seite wird geladen...

Klopfen nach Stoßdämpferwechsel - Ähnliche Themen

  1. Tackern/Klopfen bei 1800-2000

    Tackern/Klopfen bei 1800-2000: Hallo, ich habe vor zwei Tagen an meinem NBFL 1,6L aus 2002 den Zahnriemen gemacht. Inkl Spannrolle, Umlenkrolle, Kurbelwellensimme, Wapu,...
  2. Klopfen immer im Sommer, wenn es warm ist

    Klopfen immer im Sommer, wenn es warm ist: Hallo, habe einen Mazda 5. Bin sehr zufrieden mit dem Auto. Habe aber ein Problem: Immer, im Sommer (wenn es warm ist) hört man im vorderen...
  3. Klopfen von hinten, Verdacht: Handbremse

    Klopfen von hinten, Verdacht: Handbremse: Hallo Zusammen, seit ein paar Wochen habe ich beim Fahren ein Klopfen von Hinten im Auto (habe einen BM3). Das Klopfen ist lauter beim langsam...
  4. MX-5 (ND) Knarzen und klopfen im Innenraum

    Knarzen und klopfen im Innenraum: Hallo zusammen, mein ND 2.0 Sport (Recaro) knarzt im Innenraum. Außerdem, wen ich seitlich über Querfugen fahre, klopft es im mittleren unteren...
  5. Mazda5 (CR) Fahrgeräusche - lautes klopfen

    Fahrgeräusche - lautes klopfen: Hallo zusammen Vieleicht kennt einer das .... Beim fahren kommt von vorn ein lautes klopfen . Gas geben im stand - keine Auffälligkeit ....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden