Klimaregler nach aus und einbau nicht mehr drückbar

Diskutiere Klimaregler nach aus und einbau nicht mehr drückbar im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo liebe Mazda Commuity, besitze seit über 8 Jahren einen Mazda3 Sport 1.6 und war bisher immer zufrieden was den Service bzw. etwaiige...

  1. wohle

    wohle

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mazda Commuity,
    besitze seit über 8 Jahren einen Mazda3 Sport 1.6 und war bisher immer zufrieden was den Service bzw. etwaiige kleinere Reparaturen angelangt.

    Leider ist vor ca. 10 Monaten der drehregler (heißt das so?) für die Klimanlage kaputt gegangen. Es handelt sich um den linken für die Gebläsestärke und den rechten für die Temperatur. Beide reagierten auf druck um beispielsweise die klimaanlage "auszudrücken" bzw. die klimaautomatik zu aktivieren, aber beim drehen passierte nichts. Bei Mazda sagte man mir, das teil würde inkl einbau um die 1000 euro kosten, was definitiv zuviel für mich ist.

    Nach einem Tipp von einem Freund, habe ich mich hier im Forum umgeschaut und herausgefunden das man die Mittelkonsole relativ einfach ausbauen kann um an den klimaregler zu kommen, bei welchem sich offenbar die pins gelöst haben. Nach ca 2 Stunden hatte ich alles ausgebaut, die pins neu verklebt und wieder eingebaut. Seit dem lässt sich der Regler wieder drehen und die Temperatur ist wieder einstellbar, allerdings lässt sich der Regler nicht mehr drücken. Habe mehrfach versucht die 2 schrauben auf der Rückseite, welche den Regler fixieren zu lockern oder fester anzuziehen, mit dem ergebniss das sich lediglich der regler zu leicht oder garnicht drehen lässt.
    Was mache ich falsch?

    Gruß
    Marco
     
  2. malcom

    malcom Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS
    Zweitwagen:
    Opel Manta A
    Tu die Regler nochmal raus, diese sind ja auf "kugeln" gelagert. Damit du sogenannte Rastpunkte hast, ist ein kleiner Stift (weiß) von unten in den Regler gesteckt.

    Wenn der nicht mehr genau an seinem Platz sitzt, sondern auf den Kugeln lose rumliegt, dann kannst du diese nicht mehr drücken. Da dort alles mit Fett versehen ist, bleibt der kleine Weiße stift gerne mal irgendwo kleben.

    Bau alles nochmal akribisch auseinandern, und versuch auf alle zu achten. Bevor du die Schrauben festziehst, teste ob du die Regler drücken und drehen kannst. Wenn nich nochmal auf alles achten.
     
  3. GulAsh

    GulAsh Neuling

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 2.0 (EZ 2005)
    KFZ-Kennzeichen:
Thema: Klimaregler nach aus und einbau nicht mehr drückbar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk fett klimaautomatik

Die Seite wird geladen...

Klimaregler nach aus und einbau nicht mehr drückbar - Ähnliche Themen

  1. Klimaregler defekt

    Klimaregler defekt: Hallo, bitte kann mir einer erklären wie ich den Klimaregler:?: ausbauen kann, bezw. die schwarze Blenden vom Radio, Regler und Schalter:(...
  2. M5 VFL - Beleuchtung Klimaregler

    M5 VFL - Beleuchtung Klimaregler: Hallo, weiß jemand, wie ich die Beleuchtung der Klimaregler selber reparieren kann (bei mir funktioniert die Beleuchtung des Gebläsereglers...
  3. Beleuchtung Klimaregler

    Beleuchtung Klimaregler: Hallo Mazdafans, bin neu hier im Forum und begrüße Euch alle!!:) Hab mal ne Frage zur Beleuchtung des Klimareglers im Mazda3 mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden