Mazda5 (CR) Klimakompressor defekt - Welches Erstausrüster-Teil?

Diskutiere Klimakompressor defekt - Welches Erstausrüster-Teil? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Bei meinem Mazda 5 CR von 2010 hat sich wohl der Klimakompressor verabschiedet. Die Freie Werkstatt hat heute das Klimaservice-Gerät angeschlossen...

2Xtreme

Neuling
Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
205
Zustimmungen
8
Auto
Mazda 5 CR 2.0 Active Plus
Zweitwagen
Nissan 200SX S14a
Bei meinem Mazda 5 CR von 2010 hat sich wohl der Klimakompressor verabschiedet. Die Freie Werkstatt hat heute das Klimaservice-Gerät angeschlossen und neu befüllt, es waren wohl nur noch 210 von 500 g in der Anlage. Da danach der Klimakompressor immer noch nicht lief, haben sie geprüft ob Spannung ankommt am Kompressor bei aktivierter A/C. Ergebnis, es kommt Spannung an, der Kompressor läuft trotzdem nicht bzw. die Magnetkupplung zieht nicht an.

Da mir ein original Klimakompressor viel zu teuer ist, bin ich auf der Suche nach einem Ersatzteil in Erstausrüsterqualität.

Weiß jemand welcher passt? Es gibt einen von Valeo, Nr. 815595, bin mir aber unsicher, ob er passt. Hier: https://www.autoteiledirekt.de/valeo-10257664.html
 

renmo

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
327
Zustimmungen
6
Ort
nk
Auto
Mazda 5
Oft hilft es, NUR die Magnetkupplung zu tauschen.
Scheint überhaupt ein Mazdaproblem zu sein, diese Klima,...
 

2Xtreme

Neuling
Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
205
Zustimmungen
8
Auto
Mazda 5 CR 2.0 Active Plus
Zweitwagen
Nissan 200SX S14a
Danke!

Kriegt man das selber hin die Magnetkupplung zu tauschen, im eingebauten Zustand? Die ist wohl nur mit einer Schraube am Kompressor fest. Wie ist das mit der Riemenscheibe? Muss die auch mit runter?
 

2Xtreme

Neuling
Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
205
Zustimmungen
8
Auto
Mazda 5 CR 2.0 Active Plus
Zweitwagen
Nissan 200SX S14a
Brauche mal Entscheidungshilfe. Ich hab die Vermutung, dass es bei mir auch nur die Magnetkupplung sein könnte. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass bei meinem 2010'er 5 CR mit gerade mal 60.000 km schon der Klimakompressor im Eimer ist.

Entweder ich versuchs mit einer neuen Magnetkupplung, kostet bei eBay um die 100 €. Oder mit einem gebrauchten kompletten Klimakompressor vom Verwerter für um die 150 €. Dann ist aber nach dem Einbau wieder eine Befüllung der Anlage für 89 € fällig. Also zusammen 239 € + Arbeitslohn.

Lässt sich irgendwie herausfinden, ob der Klimakompressor noch in Ordnung ist? Gibts irgendwelche Anzeichen, die einen Defekt vermuten lassen?
 

Zebolon

Neuling
Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
155
Zustimmungen
38
ich würde der Magnetkupplung mal direkt Spannung anlegen, zieht sie an, ist sie i. O. andersherum ist die dann Defekt.
Wenn die Magnetkupplung mit direkt angesteuerter Spannung funktioniert, Motor anlassen und prüfen kommt kalte Luft wenn ja, Kompressor i. O. wenn nein dann leider Defekt.
 

rotaredoM

Einsteiger
Dabei seit
28.10.2016
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Ich habe vor einigen Monaten (bevor es richtig warm wurde) meine Klimaanlage reparieren wollen, aber vorher wollte ich sie mir einfach mal anschauen.

Vorne rechts den reifen abmontieren (oder evtl. rechts komplett am anschlag funktioniert auch?) und dann hinter der klappe/Abdeckung, ist auch extra für den Klimakompressor (3 Schrauben) und dann einfach mal mit den eigenen Augen anschauen. Bei mir war die Magnetkupplung ab! Einfach weg. Wie auch immer das passiert ist. Bei ebay, für unter 40 Euro waren es glaube ich, gekauft und inkl. Rad abmontieren und montieren innerhalb von 20 Minuten alles erledigt und die Klima kühlt wieder :)

Kann euch sagen bei der Hitze in den letzten Wochen war ich so glücklich das gemacht zu haben.
 

renmo

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
327
Zustimmungen
6
Ort
nk
Auto
Mazda 5
MUss da nicht auch der Keilriemen ab?
Da braucht man dann ja dieses Riemenmontierwerkzeug, welches aussieht wie ein Schuhlöffel
 

rotaredoM

Einsteiger
Dabei seit
28.10.2016
Beiträge
28
Zustimmungen
0
An sich brauchst du es nicht bzw. es kommt drauf an was du machen willst.
Willst du die Spule mitwechseln (was ich nicht gemacht habe) brauchst du tatsächlich das Werkzeug inkl. neuen Keilriemen.
Nebenbei: Wenn man es in der Bucht kauft ist meist alles im Set enthalten. Also wenn man es unbedingt wechseln will hätte man die Sachen.
Willst du NUR die Magnetkupplung rein schrauben geschieht das in der Mitte von der Spule, die dafür nicht abmontiert werden muss.

Also so lange es nur die Magnetkupplung ist bist du im grünen Bereich.
 

2Xtreme

Neuling
Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
205
Zustimmungen
8
Auto
Mazda 5 CR 2.0 Active Plus
Zweitwagen
Nissan 200SX S14a
Also kurz zur Aufklärung. Es war tatsächlich nur die Magnetspule bei mir, die defekt war. Klima läuft jetzt wieder. Magnetkupplung, Riemenscheibe und Keilriemen habe ich direkt mit neu gemacht. Den Riemen bekommt man übrigens mit etwas Geschick auch mit den Fingern drauf. Unten am Klimakompressor drum legen, oben an der Kurbelwelle anlegen und dann an der Kurbelwelle drehen mit der Ratsche. Dabei den Riemen oben festhalten mit der Hand und dann drehen. Nach und nach rutscht der Riemen dann von alleine drauf.

Die (freie) Werkstatt wollte mir übrigens schon einen neuen Klimakompressor für 1.100 € verkaufen. In Wahrheit war also nur die Magnetspule für 40 € defekt.
 

renmo

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
327
Zustimmungen
6
Ort
nk
Auto
Mazda 5
Hast du das Ganze selber getauscht?
Welche Magnetkupplung hast du genau gekauft?
 

2Xtreme

Neuling
Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
205
Zustimmungen
8
Auto
Mazda 5 CR 2.0 Active Plus
Zweitwagen
Nissan 200SX S14a
Hast du das Ganze selber getauscht?
Welche Magnetkupplung hast du genau gekauft?

Habe zuerst dieses Set gekauft: GEPCO Klimakompressor Magnetkupplung Riemenscheibe Magnetspule für Mazda 3 BK 5 | eBay

Die Werkstatt die es einbauen sollte, sagte mir dann, dass die Magnetspule nicht passt. Also das Teil, wo das Kabel raus kommt. Die Spule aus dem Set muss wohl mit 3 Schrauben befestigt werden, die die ich brauchte für meinen Klimakompressor hat nur eine Nase, die am Klimakompressor in eine Einbuchtung geht.

Anschließend also diese Magnetspule gekauft: Klimakompressor Magnetkupplung Magnetspule Mazda 3 Mazda 5 H12A1AJ4EZ | eBay

Diese Spule passte dann auch. Eingebaut hab ichs dann selbst. Hab quasi die passende Spule mit der Riemenscheibe und der Magnetkupplung aus dem Set aus dem ersten Link kombiniert. Es gibt aber auch Sets, wo die richtige Spule dabei ist.

Es gibt also Unterschiede bei den Spulen, die man beachten muss. Am besten erst schauen, welche Spule bei einem selbst verbaut ist, entweder die mit der Nase, die ich für meinen Mazda 5 brauchte oder halt die mit den 3 Löchern.
 

renmo

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
327
Zustimmungen
6
Ort
nk
Auto
Mazda 5
Wie geht das mit dem Einbau, wegen der Riemen?
Was muss man alles lockern?
 

2Xtreme

Neuling
Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
205
Zustimmungen
8
Auto
Mazda 5 CR 2.0 Active Plus
Zweitwagen
Nissan 200SX S14a
Um den Riemen aufzuziehen, muss nichts gelockert werden.

Schau dir mal dieses Video an:

Ab Min. 7:37 wird der Riemen für den Klimakompressor an einem BMW-Motor aufgezogen. Genau so hab ichs auch gemacht.
 

renmo

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.02.2012
Beiträge
327
Zustimmungen
6
Ort
nk
Auto
Mazda 5
Und beim Abbau den alten einfach abgeschnitten?
Reicht es nicht, wenn man den Riemen mit der Scheibe vom Klimakompressor abnimmt und raufgibt? Die Scheibe schraub man ja so oder so ab
 

2Xtreme

Neuling
Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
205
Zustimmungen
8
Auto
Mazda 5 CR 2.0 Active Plus
Zweitwagen
Nissan 200SX S14a
Also auf dem Riemen ist schon ordentlich Spannung drauf. Wenn man den Riemen eh neu macht, kann man den alten auch einfach durchschneiden.
 
Thema:

Klimakompressor defekt - Welches Erstausrüster-Teil?

Oben