Mazda3 (BN) Klimaautomatik

Diskutiere Klimaautomatik im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, Ich habe mir einen gebrauchten Mazda 3 von 2017 gekauft. Dieser hat die klimaautomatik.wann ist die Klimaanlage an sich jetzt...

  1. #1 Kubikfranz, 15.01.2021
    Kubikfranz

    Kubikfranz Nobody

    Dabei seit:
    15.01.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    Ich habe mir einen gebrauchten Mazda 3 von 2017 gekauft. Dieser hat die klimaautomatik.wann ist die Klimaanlage an sich jetzt aus? Wenn nichts im Display steht oder wenn dort ac eco steht? Wie kriege ich eco aus wenn sie komplett aus ist wenn dort nichts steht?

    Ist es normal dass, wenn ich automatik an habe, dass die Anlage nur die Füße belüftet? Das Auto wird warm aber es wird nur angezeigt dass der Luftstrom nach unten geht. Wenn ich was anders einstelle dann geht die automatik aus.
     
  2. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    150
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also aus ist die Klima, wenn weder A/C noch A/C eco da steht.

    Automatik sagt ja schon der Name wählt ja anhand von Vorbedingung und/oder Programmierung die Stärke und Kanäle selbstständig aus. Sobald du was änderst, ist es ja eine manuelle Einstellung und somit geht die Automatik aus, das ist genauso gewünscht.

    Mfg
     
  3. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    193
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Es ist dann aber immer nur die Funktion manuell die du geändert hast.
    Wenn du also den Luftstrom von Fußraum auf Scheibe stellst ist alles andere, Gebläse, Temperatur und Umluft noch auf Automatik.
    Auch wenn es am Anfang ungewohnt ist, die Automatik funktioniert recht gut, außer wenn mal die Scheiben beschlagen, weil warum auch immer, zu hohe Luftfeuchtigkeit im Auto ist, das erkennt die Automatik nicht.
    Dann muss man halt mal auf manuell gehen.
     
  4. #4 Kubikfranz, 15.01.2021
    Kubikfranz

    Kubikfranz Nobody

    Dabei seit:
    15.01.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Okay das ist seltsam wiel die Lampe der Automatik geht aus sobald ich manuell etwas einstelle. Und was auch seltsam ist, dass die Luft im Automatikmodus nur auf die Füße strahlt. Aber gut wenn das normal ist....
     
  5. #5 Skyhessen, 15.01.2021
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.827
    Zustimmungen:
    1.888
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Dass die Automatik abschaltet, sobald Du etwas manuell nachstellst ist normal. Aber die Düseneinstellung sollte davon eigentlich nicht betroffen sein?

    Wenn Du manuell auf "Scheiben + mittlere Düsen schaltest" und dann die Automatik aktivierst, springt die dann auf Fußraum-Einstellung? Dann stimmt etwas nicht mit der Steuerelektronik (Softwareproblem).
    Die reine "Defrost-Einstellung", also die Luft nur zur Scheibe, läuft doch über eine eigene Taste (zumindest beim BM)?
    Dann geht auch das Gebläse automatisch auf volle Drehzahl.
     
  6. #6 Kubikfranz, 15.01.2021
    Kubikfranz

    Kubikfranz Nobody

    Dabei seit:
    15.01.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Heute morgen zum Beispiel habe ich die Automatik eingeschaltet. Er hat dann sofort die Klimaanlage eco dazugrschaltet. Lüftung auf Scheibe und Fuß. Habe dann die Klima ausgemacht (sollte ich die eigentlich besser anlassen und wie kriege ich Eco weg?) und die Automatik blieb an und schaltete dann nach kurzer Zeit auf Lüftung nur noch Fuß.

    Heute nachmittag auf einer längeren Fahrt hab ich nix eingestellt und sie startete wieder auf Schein rund Fuß und schaltete dann nur noch auf Fuß und blieb da auch dauerhaft. Luft kam dann aus den düsen links und rechts aber mittig nicht. Erst als meine Freundin zwei Zonen anmachte und eine andere Temperatur einstellte, bließ er auch Kopf an.

    Mich wundert halt dass er durchgehend nur den Fußraum belüftet oder meinte die Automatik halt dass das so sein muss weil dir Bedingungen stimmten für die Automatik?
     
  7. #7 Skyhessen, 15.01.2021
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.827
    Zustimmungen:
    1.888
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Im Winter schalte ich die Klima eigentlich nur an, wenn die Scheiben beschlagen bzw. morgens beim evtl. Defrosten der Frontscheibe, da die zugeschaltete Klima auch die Luft trocknet. Allerdings bei Temperaturen unter 0 Grad ist die wirkungslos, als inaktiv.
    Du hast also die Zweizonen-Klima-Automatik: die Klima wird ganz ausgeschaltet, indem du im ECO-Betrieb nochmals auf die "A/C" Taste drückst.
    Schau in der Betriebsanleitung ab Seite 430 " https://carmanuals2.com/download/mazda-3-bn "
    ob Du wirklich alle Funktionen berücksichtigt hast.

    Screenshot 2021-01-15 232454.jpg Screenshot 2021-01-15 232633.jpg Screenshot 2021-01-15 232757.jpg
     
  8. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    193
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Im Winter macht sie deshalb bevorzugt Fußraum da die Wärme eh mach oben steigt.
    Im Sommer ist das eher umgedreht, da Kälte nach unten fällt.
    Ist also normal und physikalisch auch logisch.
     
    Bigteddy gefällt das.
  9. #9 Kubikfranz, 16.01.2021
    Kubikfranz

    Kubikfranz Nobody

    Dabei seit:
    15.01.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Ah okay super, dann scheint ja alles in Ordnung zu sein. :) Dankeschön.
     
    Bigteddy gefällt das.
  10. #10 Skyhessen, 16.01.2021
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.827
    Zustimmungen:
    1.888
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    @Markus
    Echt - ist dies jetzt beim BN so? Mir ist derartiges noch nie aufgefallen beim BM. Allerdings verwende ich die "Automatik-Schaltung" nur ganz selten.
    Ich habe alle Regler manuell eingestellt (z.B. 20°Grad) Im Winter schalte ich nur bei Bedarf die Klima hinzu und regle dann auch die Lüfterdrehzahl manuell, weil mich das längere "volle Pulle" (Lautstärke) der Lüfter meistens nervt. Im Sommer fahre ich mit permanenter ECO-Stellung der Klima.
    Das klappt so ganz gut und die "2 Handgriffe" während der Fahrt sind kein Problem. Man spielt doch gerne an den Knöpfchen :cool:
     
  11. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.473
    Zustimmungen:
    193
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    ich müsste das nächste mal genau drauf achten, wann, was, wie, genau schaltet.
    aber in der Regel lasse ich die Automatik drin, nur wenn die Scheiben beschlagen stelle ich auf die Scheibe.
    Und im Sommer werden vielleicht mal die Düsen anders eingestellt oder das Gebläse in den manuellen Betrieb genommen (wegen der Lautstärke).
    Aber das mag ja jeder anders, ..... die einen wollen volle Wärme ins Gesicht die anderen volle Wärme mit max Temperatur auf die Füße, der nächste dreht am Anfang die Temperatur hoch weil meint das es damit schneller warm wird.
    Aber das kann die Automatik ja nicht wissen wie die persönlichen Vorlieben sind. in den Fällen muss halt jeder nach regeln wie er es will,
    Ich bin halt der Meinung das de Automatik recht gut funktioniert lasse sie deshalb meisten drin.
     
  12. #12 Jas Man, 16.01.2021
    Jas Man

    Jas Man Stammgast

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    227
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactive X Selection
    Ich bin mit der Automatik (sowohl beim BM als auch BP) nicht so zufrieden. Hab hier glaub schon mal erwähnt, dass dann bei längeren Fahrten die Frontscheibe von innen beschlägt, weil er das Gebläse irgendwann auf Stufe 1 runterfährt und nur an den Seiten / Fußraum rausbläst. Tritt besonders oft auf wenn zwei oder mehrere Personen mitfahren.
    Ich fahre daher so gut wie nie mit der Automatik, zumal die auch immer den Klimakompressor dazuschaltet. Oft wird der ja gar nicht benötigt und so entsteht langfristig das Problem mit Gerüchen oder Schimmel am Verdampfer.
     
  13. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    137
    Moin Jas Man,
    echt sorry, zuerst raunzest Du, dass die WSS beschlägt, und dann schreibst Du, dass Du die Klimaanlage deaktiviert hast.

    Zur freundlichsten Aufklärung in kurzen Worten:
    Die Klimaanlage dient auch zum Entfeuchten der Luft im Fahrgastraum!!!
    Dem Kompressor schadet es mehr, wenn er nicht läuft, die Dichtringe trocknen aus.

    Mein Tipp, die Klimaanlage im Teilautomatikbetrieb betreiben!
    AC auf EIN.
    Luftausströmung auf WSS und Fußraum.
    Gewünschte Innenraumtemperatur.
    Auf Umluft nur bei besonderen Bedingungen, sonst auf Außenluft.
    Bei Gelegenheit das Fahrzeug mal gut durchlüften!
    Ggf. feuchte Bodenmatten extern trocknen!
     
  14. #14 Skyhessen, 16.01.2021
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.827
    Zustimmungen:
    1.888
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Mal zur Info (aus dem CX5 Forum) :
    Dies gilt dann für alle aktuellen Mazda-Modelle mit Klimaautomatik, d.h. die volle und schnellste Kühlleistung erreicht man im Sommer dann mit "AC".
    Im Winter ist dann spätestens bei 0° Grad Schluß, der Kompressor schaltet ab, was ja auch so in der Betriebsanleitung steht.
     
    hjg48 gefällt das.
  15. #15 Jas Man, 17.01.2021
    Jas Man

    Jas Man Stammgast

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    227
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactive X Selection
    Wie geschrieben, das Problem tritt mit der Automatik, also bei eingeschalteter AC auf. Wenn ich manuell den Luftaustritt auf Frontscheibe und Fußraum umschalte, und den Lüfter auf die 2. oder 3. Stufe sowie die AC komplett ausstelle, tritt das Problem nicht auf.
    Es liegt einfach daran, dass beim Automatikbetrieb zu wenig Luft an der Öffnung unter der Frontscheibe austritt. Wenn dann die AC auch noch in den Eco Betrieb geht, und die Lüftung auf die erste Stufe runterregelt, bleibt das nicht aus. Hängt sicherlich auch noch damit zusammen, wie die aktuelle Außentemperatur ist und wie schmutzig die Schreiben von innen sind. Ich fahre jedenfalls mit dem manuellen Betrieb besser.

    Auch bei dem aktuellem Wetter finde ich es angenehmer, wenn die warme Luft sowohl oben als auch im Fußraum austritt. Im Automatikbetrieb wirds meist nur im Fußraum warm, und obenrum ist es mir dann etwas kühl :rolleyes:

    Den Kompressor schalte ich bei normalem Wetter ein bis zweimal im Monat ein damit sich das Öl wieder im System verteilt und beschriebenes Problem mit den Dichtungen nicht auftritt. Bei sommerlichen Temperaturen nutze ich meist die Automatik, und versuche die AC 5-10 Minuten vor Ankunft am Ziel abzuschalten damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

    So fahre ich seit Jahren ganz gut. Bisher hatte ich weder eine von innen zugefrorene Frontscheiben, irgendeinen Defekt an der AC, Schmoddergeruch, oder diesen bekannten Wasserfleck an der Scheibe direkt über dem Luftaustritt an der Frontscheibe.
     
    Skyhessen gefällt das.
  16. #16 Skyhessen, 17.01.2021
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.827
    Zustimmungen:
    1.888
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Volle Zustimmung zur "Bedienungs-Beschreibung" von Jas Man :ja:
    So mache ich dies auch (wobei ich die Automatik selten verwende) - und das klappt bestens.

    Das vorzeitige Abschalten der Klima im Sommer, kurz vor Fahrtende, hilft dabei außerordentlich um
    a) Schmodder-Bildung zu vermeiden
    b) Lebensdauer-Verlängerung der Klima-Bauteile
    (natürlich mache ich dies auch nur, wenn das Fahrzeug für längere Zeit oder über Nacht abgestellt wird)
     
    Jas Man gefällt das.
  17. #17 Kubikfranz, 18.01.2021
    Kubikfranz

    Kubikfranz Nobody

    Dabei seit:
    15.01.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Na hier ist ja eine Diskussion entstanden... :cheesy:Mein "Problem" hat sich geklärt, es ist alles in Ordnung. Jetzt am WE hat die Automatik auf Grund des doch eher kalten Wetters dann auch zusätzlich die Fntscheibe mit beheizt, also Fußraum und Scheibe, hat also durchaus geregelt. Es ist alles in Ordnung, mich hatte es am Anfang nur gewundert dass sie halt meistens den Fußraum bestrahlt, der Grund dafür konnte aber ja oben schon geklärt wrden.
     
    Tischo gefällt das.
  18. #18 Skyhessen, 18.01.2021
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.827
    Zustimmungen:
    1.888
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    @Kubikfranz
    Bei weiteren Unklarheiten zu deinem Mazda 3 BN findest du in Linksammlung und Anleitungen ab Beitrag N°5 "geballtes Wissen" aus dem Forum
     
Thema:

Klimaautomatik

Die Seite wird geladen...

Klimaautomatik - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DJ) Klimaautomatik

    Klimaautomatik: Wie zufrieden seid ihr mit der Klimaautamatik des neuen 2ers? Bei meinem 2er von 2008 funktioniert sie zufriedenstellend. Wenn es draußen nicht...
  2. Eigenarten der Klimaautomatik

    Eigenarten der Klimaautomatik: Hallo, Ich fahre seit kurzem einen Mazda 3 2018. Jetzt wollte ich mal nachfragen ob diese Eigenart der Klimaautomatik normal ist, denn zufrieden...
  3. Mazda 3 BL komisches Rattern beim einschalten der Klimaautomatik

    Mazda 3 BL komisches Rattern beim einschalten der Klimaautomatik: Hallo liebe User, Heute in der Früh hörte ich zum ersten mal beim Einschalten der Klimaautomatik (zwecks heizen) ein komisches ratterndes...
  4. Mazda2 (DJ) Klimaautomatik vom neuen 2er

    Klimaautomatik vom neuen 2er: Wie gut oder schlecht funktioniert bei eurem neuen 2er die Klimaautamatik? Ist häufiges nachregeln erforderlich? Bei meinem 2er Typ DE muss ab...
  5. Klimaautomatik Luftstromeinstellung

    Klimaautomatik Luftstromeinstellung: Moin zusammen, seid ca. 3 Monaten bin ich stolzer Besitzer eines Mazda 3 BM Center-Line. Soweit bin ich auch super zufrieden, bis auf die...