Klimaanlage schaltet nicht mehr ein

Diskutiere Klimaanlage schaltet nicht mehr ein im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, ich fahre (noch) einen 6er Kombi 143 PS Diesel (EZ 09/2006) mit knapp 220000 km auf der Uhr. Der Wagen stand inden letzten 10 Monaten mehr...

  1. #1 ggy1-freak, 03.11.2015
    ggy1-freak

    ggy1-freak Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 I Diesel ActivePlus
    Hallo,

    ich fahre (noch) einen 6er Kombi 143 PS Diesel (EZ 09/2006) mit knapp 220000 km auf der Uhr. Der Wagen stand inden letzten 10 Monaten mehr oder weniger herum, da ich einen Dienstwagen fahre. Ich habe den Wagen so alle 2 oder 3 Wochen bewegt (30 km) damit er nicht "einrostet". Mir ist im Sommer aufgefallen, dass die Klimaautomatik nicht funktioniert. Na gut, dachte ich, jetzt mache ich da mal noch nichts, da er ja eh wieder nur rumsteht. Den Wagen will ich aber jetzt verkaufen und da ist es natürlich schon wichtig, dass alles funktioniert.

    Das Nicht-Funktionieren sieht folgendermaßen aus:
    Wenn ich die Taste Klimaautomatik drücke reagiert überhaupt nichts. Bisher war es ja immer so, dass es beim Einschalten einen kurzen Ruckler (Drehzahländerung) gibt. Dann wußte man, das Ding läuft. Aber jetzt gibt es überhaupt keine Reaktion beim Einschallten.

    Was kann das sein? Nur eine Sicherung? Oder kann es eine richtig teure Überraschung werden?

    Ach ja, in unserer Nachbarschaft treibt sich auch ein Marder herum. Weiß jetzt nicht, ob die Leitungen aus Gummi sind, aber...

    Hoffe, ihr könnt mir Tipps geben.

    Danke im Voraus.

    Gruß
     
  2. #2 Killarusse85, 03.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    65
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Leuchtet denn die A/C Led? Wenn ja, ist es nciht die Sicherung.
    Es kann die Magnetkupplung vom Klimakompressor sein. Geht bei Mazda gerne mal kaputt, musste ich auch schon tauschen. Kostet für meinen als Original etwa 300€ ohne Einbau, bei eBay als Zubehör etwa 200-250€.
    Oder die Klimaanlage ist so leer, dass der Klimakompressor komplett deaktiviert wurde damit er nicht kaputt geht. Ist eine Sicherheitsmaßnahme. Leeren, neu befüllen und Dichtigkeitsprüfung kostet etwa 60-90€ je nach Werkstatt.
    Kann auch sein dass der Marder ein Kabel durchgebissen hat (z.B. Stromversorgung der Magnetkupplung)
    Kann auch sein dass der Keilriemen gerissen ist der die Magnetkupplung antreibt (Magnetkupplung wird über einen einzelnen Riemen angetrieben).

    Am besten zur Werkstatt des Vertrauens fahren. Die sollen erst einmal ausschließen dass es die Magnetkupplung oder ein Marderschaden ist. Man kann an der Magnetkupplung messen ob Strom ankommt und auch schauen ob die Kupplung einkuppelt und den Kompressor antreibt.

    Dann kann man neu befüllen, schauen ob alles dicht ist und ob nach dem Befüllen alles wieder läuft.

    Im schlimmsten Fall wäre es der Klimakompressor selber. Kostet schon mal gerne um die 1.000€ bei Mazda.
     
  3. #3 ggy1-freak, 03.11.2015
    ggy1-freak

    ggy1-freak Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 I Diesel ActivePlus
    Hallo,
    ja, die LED leuchtet. Kann ich selber "nachschauen", ob es die Megnetkupplung ist? Ansonsten muss ich dann doch in die Werkstatt.
     
  4. #4 Killarusse85, 03.11.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    65
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Kommt drauf an wieviel Erfahrung du mit autos hast. Du musst von Unten den Klima Kompressor finden und dann am Kabel dass zur Magnetkupplung läuft, messen ob Strom ankommt.
     
  5. #5 ggy1-freak, 03.11.2015
    ggy1-freak

    ggy1-freak Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 I Diesel ActivePlus
    Uuups, dass wird dann nichts für mich. Die Kiste steht auf der Straße und da lege ich mich nicht drunter. Habe auch kein Messgerät. Also wirds ganz sicher ne Sache für die Werkstatt.

    Dennoch vielen Dank für Deine Tipps.
     
  6. #6 Killarusse85, 03.11.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    65
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Kein Thema. Viel erfolg.
     
  7. solblo

    solblo Guest

    Eins kannst du testen, ob die Anlage überhaupt noch Druck führt.

    Nimm dir ein Lappen und einen kleinen Schraubendreher. Dann suchst du die Klimaleitung im Motorraum, dort gibt es Anschlusspunkte mit grünel Deckeln drauf. Diese abnehmen, darin ist ein Ventil. Schraubendreher ansetzen und Lappen drüber, dann leicht und kurz drücken. Zischt es nicht, ist die Klima leer. Dann würde ich erst die Klima befüllen lassen und nochmal testen, ob der Kompresser nun anzieht. Ist in jedemfall günstiger, als wenn der Meister anfängt Fehlersuche zu betreiben.
    Natürlich Schutzbrille, Mundschutz, Handschuhe tragen und alles dafür tun, um die Umwelt zu schützen.
     
  8. #8 ggy1-freak, 03.11.2015
    ggy1-freak

    ggy1-freak Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 I Diesel ActivePlus
    Hi,
    danke für den Tipp; werde es morgen dann probieren.
     
  9. #9 skymaster, 03.11.2015
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    gute Ratschläge hattest ja schon. Wann war die letzte Wartung der Klima? Pro Jahr verflüchtigen sich ca. 10-15% des Kältemittels, ganz natürlich. Der GG/GY ist aber auch bekannt für durchgegammelte Leitungen( Gummipuffer in der Schelle fehlt, selbst gehabt) und löchrigem Kondensator(liegt vorm Kühler). Kann u.u. mehrere hundert Euro kosten.

    LG Mario.
     
  10. #10 ggy1-freak, 06.11.2015
    ggy1-freak

    ggy1-freak Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 I Diesel ActivePlus
    Hallo,
    so, heute wurde die Anlage neu befüllt. Sie hat nicht mehr eingeschaltet, weil das Kältemittel gefehlt hat. Warum nichts mehr drin war? Keine Ahnung. Es wurde ein Kontrastmittel mit dazugegeben und ich muss in ein paar Tagen nochmals vorbeikommen um nachzuschauen, ob und - wenn ja - wo etwas abhaut.

    Werde berichten.
     
  11. #11 Killarusse85, 06.11.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    65
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Wie oben von skymaster beschrieben, ist es normal dass das Kühlmittel sich mit der Zeir verflüchtigt. Wenn die letzte Befüllung lange her ist, ist es normal dass sich soviel Kältemittel verflüchtigt hat dass es einfach zu wenig ist und die Bordelektronik die Klima komplett abstellt um den Kompressor nicht zu beschädigen.

    Kann auch ein Leck irgendwo im Kältemittelkreislauf sein, wird sich dann aber in ein paar Tagen zeigen.
     
Thema: Klimaanlage schaltet nicht mehr ein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 klimaanlage kühlt nicht

    ,
  2. mazda 6 klima geht nicht

    ,
  3. Mazda 6 gg1 Klimaanlagen sicherung

    ,
  4. mazda 6 klima manchmal geht mal nicht,
  5. mazda 6 bj 2007 Klima leer Kompressor geht nicht an,
  6. klima bei mazda 626 geht nicht,
  7. klimaanlage schaltet nicht ein,
  8. klimakompressor schaltet nicht ein,
  9. mazda 6 klimaanlage,
  10. mazda 6 gg 2.3 klimakompressor schaltet nicht ein,
  11. klimakompressor schaltet nicht ein mazda 5,
  12. Klimaanlage Mazda6 Kombi Kabelanschluss ,
  13. mazda 6 gg gy wann ist klima an,
  14. mazda 5 klima schaltet nicht ein,
  15. mazda 6 klima sicherungen,
  16. mazda 3 klimaanlage geht nicht,
  17. mazda 6 gy klimaanlage geht nicht,
  18. klimaanlage mazda 6 kühlt nicht,
  19. klimakompessor mazda 6 gy,
  20. mazda 6 2006 143ps
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage schaltet nicht mehr ein - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GJ) Titel-Position auf dem USB-Stick wird nicht mehr gespeichert

    Titel-Position auf dem USB-Stick wird nicht mehr gespeichert: Hallo zusammen, mein Fahrzeug wurde mit dem Android-Auto-Modul nachgerüstet, was bisher auch gut funktioniert hat. Seit einigen Tagen speichert...
  2. Premacy (CP) Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr

    Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr: Hallo grüß euch, Der Wagen meines Vaters kühlt auf einmal nicht mehr. Durch Zufall hab ich unterm Auto Riesen Pfützen Kühlwasser gesehen sonst...
  3. Anlernmodus funktioniert nicht mehr

    Anlernmodus funktioniert nicht mehr: Hallo liebes Forum, hoffe hier mal auf eure Hilfe. Vllt hat jemand eine Idee. Unser CX-7 Diesel von 2010 kann aktuell mit beiden Schlüsseln über...
  4. Mazda 5 Fenster geht nicht mehr ganz zu

    Mazda 5 Fenster geht nicht mehr ganz zu: Hallo, heute ging plötzlich während der Fahrt das Beifahrerfenster etwas auf ohne das ein Knopf gedrückt wurde. Ich kann das Fenster runter und...
  5. Mazda 3 (BP) Bluetooth Freisprecheinrichtung schaltet sich ab

    Bluetooth Freisprecheinrichtung schaltet sich ab: Hallo, ich hab ein Problemchen mit Bluetooth in meinem Mazda 3 (BP). Ich habe ein Android Smartphone (Nokia 7.1, Android 9, alle Updates dabei)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden