Klimaanlage f. Mazda 121 CT, BJ 1991? (das Ei)

Diskutiere Klimaanlage f. Mazda 121 CT, BJ 1991? (das Ei) im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo! Meine Frau fährt nun schon seit ca 6 Jahren einen Mazda 121 CT und wollte schon immer wissen, wofür die kleine rechteckige Abdeckung bei...

crobl

Hallo! Meine Frau fährt nun schon seit ca 6 Jahren einen Mazda 121 CT und wollte schon immer wissen, wofür die kleine rechteckige Abdeckung bei den Steuerungsarmaturen für die Lüftung ist! Ein Freund von mir hat gemeint, dass dieses der Schalter für ´ne Klimaanlage sei. :?:
Falls das stimmen sollte, wie aufwändig ist ein nachträglicher Einbau bzw. was würde das in etwa kosten??
lg Chris
 

Dom

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.357
Zustimmungen
0
Ort
Penzberg
Auto
Mazda MX5 / Audi A4
@Mod bitte in den richtigen Bereich verschieben
 

Dominik

Mazda-Forum User
Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
360
Zustimmungen
0
Ort
Kallmünz/ Gießen
Auto
323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
KFZ-Kennzeichen
Die Klimaanlage für meinen 323 war auch nur als Zubehör erhältlich. und hab bei Mazda ca 1500€ gekostet.
Beim MX 5 kostet sie 1120€ extra.

Schau einfach mal bei deinem Händler vorbei und frag den ob es für den 121 überhaupt eine AC gab.
Meiner hat Schalterplätze für Sitzheizung aber es gab keine zu kaufen.
 

Clexi

Stammgast
Dabei seit
14.03.2004
Beiträge
2.013
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
Zweitwagen
Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens

axel028

Neuling
Dabei seit
26.12.2004
Beiträge
95
Zustimmungen
0
Bei einem 14 Jahre alten Auto würde ich keine Klima mehr nachrüsten!

Die Investition übersteigt ja den Zeitwert um einiges. :roll:
 

crobl

Hi! Brauchst mir nicht zu sagen, meiner Frau ist vor kurzem eine Opel Vectra Fahrerin hinten in den Kofferaum "gesprungen": Sie stand an der Kreuzung und diejenige hinter ihr ist von der Kupplung abgerutscht und hat uns den Kofferaum u. Stossstange (man beachte die neue Rechtschreibung) verdellt:
Kostenpunkt lt. Händler: € 2200, Zeitwert des Autos € 1000, somit € 650,- von der Versicherung bekommen....hab´s aber mit einem Freund (ok, er ist VW Mechaniker, aber er hat´s drauf :cheesy: ) selber repariert. Kostenpunkt: 8 Bier, 2 Packerl Zigaretten und 6 Std. Arbeit.... :saufen:
Mir kommt jetzt vor, dass der Kofferaum nun besser schließt wie vorher...
Das mit der Klimaanlage war nur so ein Hirngespinnst, wir bleiben mal im Moment bei der guten alten >Fenster runter und durchrauschen lassen< Methode.
Lg Chris
 
Thema:

Klimaanlage f. Mazda 121 CT, BJ 1991? (das Ei)

Oben