Mazda6 (GG/GY) Klimaanlage defekt

Diskutiere Klimaanlage defekt im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Klimaanlage und langsam gehen mir die Ideen aus. Als die Klima das erste mal nicht mehr kühlte, hab ich...

  1. #1 rhabarbar, 29.06.2018
    rhabarbar

    rhabarbar Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meiner Klimaanlage und langsam gehen mir die Ideen aus. Als die Klima das erste mal nicht mehr kühlte, hab ich regulär in der Werkstatt Kühlmittel austauschen lassen und es lief wieder zuverlässig für ungefähr zwei Tage. Während der zwei Tage ist die sofort angesprungen, war auch schnell kalt - alles prima - aber eben nur zwei Tage lang.
    Dann wieder hin zur Werkstatt, die haben mit Kontrastmittel die Leitungen abgesucht und nix gefunden. Dann stellte die Werkstatt die Diagnose: Muss der Klimakondensator sein. Den Klimakondensator habe ich jetzt auch auswechseln lassen, wieder Kältemittel nachfüllen lassen, funktionierte wieder alles ganz prima - aber ebenfalls nach zwei Tagen war's das dann und nix kühlte mehr.

    Nun die Frage was es noch sein kann.
    Klimakondensator schließe ich aus, weil er sonst nicht zwei Tage lang wunderbar funktioniert und dann plötzlich gar nicht mehr.
    Leck in den Leitungen schließe ich aus, weil das von der Werkstatt gründlich mit Kontrastmittel überprüft wurde.
    Klimakondensator schließe ich aus, weil der erst neu verbaut wurde.

    Was bleibt? Ideen?

    Handelt sich um einen Mazda6 Kombi 143 Diesel 2.0 (Bj 2007)
     
  2. KS1000

    KS1000 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.06.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda Tribute 2.0 4WD
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn ich mich nicht irre, kann man mit einem Mazda spezifischem OBD2 Gerät und der passenden Software auch Fehler in der Klimaanlage auslesen.
    Frag da mal bitte beim Freundlichen nach.
     
  3. #3 Manowar1, 01.07.2018
    Manowar1

    Manowar1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    55
    Hallo,
    da wird der Verdampfer in der Heizungseinheit undicht sein,
    wäre nicht dass erste mal, wir haben im laufe der Zeit einige erneuert.
    Gruß Manny
     
  4. #4 mitchel90, 01.07.2018
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS, jetzt Civic 10 Diesel
    Hallo,
    oder es wurde vorher nicht richtig im Motorraum gesucht. Kommt schon mal vor.
    Ist die Alu-Klimaleitung irgendwo mit einer Schelle festgemacht? Wenn ja mal schauen ob es da Oxydationsspuren gibt. War beim 626 mal ein Problem.
    Wenn das nächste Teil getauscht werden soll, soll Dir die Werkstatt die undichte Stelle zeigen. Sonst wird das nur eine wilde Teile Tauscherei die ins Geld geht.

    Michael
     
  5. #5 grobi555, 02.07.2018
    grobi555

    grobi555 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 CL, TP, LP
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einem Vorgänger-Fahrzeug:
    Klima kühlte irgendwann nicht mehr, ab zum Vertragshändler, der nur Kältemittel aufgefüllt hat (war nichts grünes zu sehen). 2 Tage hats gehalten, dann wars Essig mit Klima.
    Wieder zum fH, diesmal solls der Kompressor gewesen sein (grün an einer Seite - das wars aber offensichtlich, wie sich später herausstellte auch nicht. Wahrscheinlich beim auffüllen gekleckert). Wieder 2 Tage mit Kühlung, dann gings nicht mehr. In der Folge wurde noch diverse Ventile und Sensoren getauscht, mit dem selben Ergebnis wie vorher. Ich bin dann mal zu einem Klima- und Standheizungsspezi gefahren um das mal von Fachleuten untersuchen zu lassen.
    Das Endergebnis: nachdem der Spezi alles mit Lecksuchspray untersucht hatte, fand er eine undichte Stelle im oberen Teil des Kondensators, an der das Kältemittel gasförmig rauskam - Gas kommt ohne Farbstoff, deshalb sieht man mit der UV-Lampe auch nichts. Kondensator getauscht, Klima - Spuk zu Ende. dem fH bin ich dann mit einem Anwalt zu Leibe gerückt, und habe sämtliche Reparaturkosten bis auf Verbrauchsmaterial erstattet bekommen.

    Möglicherweise ist das auch bei Dir der Fall (Undichtigkeit im System), solltest Du mal untersuchen lassen.
     
  6. #6 Hansdampf12345, 02.07.2018
    Hansdampf12345

    Hansdampf12345 Neuling

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Ich würde die Leitungen nicht unbedingt als Fehlerquelle ausschließen.

    Zum einen gehen die beim GY häufig mal kaputt und zum anderen lag die Werkstatt mit ihrer Diagnose (Klimakondensator) nicht so wirklich richtig.
     
  7. #7 rhabarbar, 13.07.2018
    rhabarbar

    rhabarbar Neuling

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen vielen Dank für die Antworten

    Ich bin den Hinweisen soweit es ging nachgegangen und wir haben das Leck gefunden. (Nochmals mit Kontrastmittel)

    Scheint als wäre der untere O-Ring beim Anschluss des Kondensators beschädigt worden. Muss jetzt klären, wer daran Schuld hat, aber zumindest eine günstige Fehlerquelle.
     
Thema: Klimaanlage defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kondensator klimaanlage defekt

    ,
  2. wo ist der verdampfer mazda 6 gy

    ,
  3. Klimaanlage ohne kühlung Mazda 6 gy 2003

    ,
  4. Mazda 6 2016 Klimaanlage,
  5. mazda 6 gy häufig Klimaanlagen fehler
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage defekt - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Bj. 2006 Klimaanlage defekt?

    Mazda 3 Bj. 2006 Klimaanlage defekt?: Hey, bin neu hier ;) Also folgendes Thema, ich wollte heute die Klimaanlage in unserem Mazda 3 einschalten, der Kompressor schaltet sich aber...
  2. Klimaanlage geht an und aus Normal?

    Klimaanlage geht an und aus Normal?: Hallo Mazda Fans bin neu hier und habe gleich ein mal eine Frage. Und zwar habe ich ein Problem mit der Klimaanlage die schaltet sich im...
  3. Klimaautomatik und Kühlwassertemperaturanzeige gleichzeitig defekt?

    Klimaautomatik und Kühlwassertemperaturanzeige gleichzeitig defekt?: Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass die Anzeige der Kühlwassertemperatur seit einigen Tagen nicht mehr funktioniert. Später habe ich...
  4. MX-5 (NC) Klimaanlage defekt..?

    Klimaanlage defekt..?: Hallo zusammen, habe gestern gedacht ich probiere auch mal die Klimaanlage aus, Knopf gedrückt und gewartet aber auch nach mehreren Minuten kam...
  5. Klimaanlage defekt, mögliche Ursachen?

    Klimaanlage defekt, mögliche Ursachen?: Guten Tag, Meine Klimaanlage ist seit dem Zahnriemenwechsel defekt. Um kurz das Problem zu erläutern. Ich habe versucht den Stecker an der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden