KLIMA KÜHLT NICHT

Diskutiere KLIMA KÜHLT NICHT im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; hallo, meine klima hat von einem auf den anderen moment aufgehört zu kühlen, gerade eben macht sie rheuma klima, und dann garnichts mehr, nur noch...

  1. #1 626ditdMYBABE, 17.05.2007
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo, meine klima hat von einem auf den anderen moment aufgehört zu kühlen, gerade eben macht sie rheuma klima, und dann garnichts mehr, nur noch "heiße luft"...
    der klimalüfter vorne läuft aber es kommt keine kühle luft mehr, woran kann das liegen?
     
  2. #2 wirthensohn, 17.05.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Wann wurde denn die letzte Klimaanlagenwartung durchgeführt bzw. zuletzt das Kältemittel geprüft und aufgefüllt?

    Ich würde mal spontan darauf tippen, dass Du zu wenig Kältemittel im System hast und daher der Kompressor aus Selbstschutz nicht mehr zuschaltet.

    Gruß,
    Christian
     
  3. #3 626ditdMYBABE, 18.05.2007
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hmm, vor circa 1,5 jahren, hat die klima nicht gekühlt, worauf ich denwagen damals noch auf garantie reparieren lies. kann man denn kältemittel selbst nachfüllen? bzw woran erkenne ich das zu wenig drin ist? klimaservice hab ich nie machen lassen.... wo wird das kühlmittel, falls man es selbst einfüllen kann denn reingekippt? kenn mich in der beziehung garnicht aus....
     
  4. #4 wirthensohn, 18.05.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Regelmäßiger Klimaservice ist absolute Pflicht, denn sonst kann früher oder später die Klimaanlage streiken oder sogar beschädigt werden. Und wenn der Kompressor beschädigt wird, wird es sehr sehr teuer.

    Das Kältemittel kannst Du nicht nachfüllen und auch nicht prüfen, da das Klimasystem permanent unter Druck steht und daher auch keinen Ausgleichsbehälter oder dergleichen hat.

    Du musst dafür in eine Werkstatt fahren, die Klimawartungen durchführen kann. Dort wird das Kältemittel evakuiert, desinfiziert, aufgefüllt und unter Druck wieder ins System eingefüllt. Alleine schon wegen Deiner Gesundheit solltest Du das Kältemittel regelmäßig desinfizieren lassen.

    Übrigens: Kältemittel ist nicht zu verwechseln mit Kühlmittel!

    Gruß,
    Christian
     
  5. #5 626ditdMYBABE, 18.05.2007
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    wie gewohnt von dir, eine hilfreiche und sachlich kompetente antwort ;-)
    danke dir, werd den wagen zur werksatt fahren und den service machen lassen. danke dir!
     
  6. #6 Motorick, 19.05.2007
    Motorick

    Motorick Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F (BG) 1,8 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,

    Ich hab auch das Problem, dass meine Anlage nicht kühl. Allerdings weiß ich, dass bei mir kein Kältemittel mehr drauf ist, da der Klimakühler hin ist :p

    Meine Frage ist aber jetzt, ob sich das lohnen würde, da noch Geld rein zu stecken?

    Da mein Mazda schon älter ist, war die Anlage ursprünglich mit R12 befüllt (aber das darf ja nicht mehr befüllt werden). Ich hatte damals die Anschlüsse umrüsten lassen, so dass die Werkstatt einen Dichtheitstest machen konnte. Ich war auch selbst mit dabei und nach kurzer Suche hatten wir dann die Stelle im Kühler gefunden, wo es abpfeift.
    Leider hab ich dass Problem, dass ich nicht weiß, ob der Kopressor evtl. vom Vorbesitzer trotz lehrer Anlage mal gelaufen ist. Wenn ja, ist er dann definitiv kaputt, oder macht dem das nicht unbedingt was aus?
    Das zweite Problem ist, dass ich zwar evtl. einen gebrauchten Kühler bekommen könnte, ich weiß aber halt nicht, ob die Anlage noch irgendwo anders undicht ist. Muss ich den Trockner dringend mit wechseln, oder geht´s zur Not auch so? Ich hab ne Werkstatt gefunden, die mir die Anlage mit R134a befüllen würden.

    Ich weiß, dass das keine optimale Lösung ist. Ich fände es nur klasse, wenn die Anlage wenigstens etwas kühlen würde. Dass die Arbeitspunkte fürs Kältemittel nicht optimal liegen und die Anlage an sich sonst nich so ohne weiteres umzurüsten geht, weiß ich. Hab aber halt dennoch jemanden gefunden, der sie befüllen würde 8)

    Lohnt sich das, da weiteres Geld reinzustecken?

    MfG
    Rico
     
  7. #7 Schurik29a, 21.05.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Moin,
    die Frage, ob es sich lohnt hängt von Dir ab. Wie lange möchtest Du das Auto denn noch fahren und was muss sonst noch gemacht werden?
    Ich habe gelesen (glaube sogar hier im Forum), dass man nicht ohne Weiteres das Kältemittel wechseln kann - dadurch sollen woph die Dichtungen kaputt gehen und das wird teuer. Aber so richtig weiß ich es nicht.
    Solange nur der Klima-Kühler zu wechslen ist, würde die Investition lohnen.
    Gruß Schurik
     
  8. #8 Motorick, 21.05.2007
    Motorick

    Motorick Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F (BG) 1,8 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    wegen den Dichtungen: kommt vielleicht auf nen Versuch an ;)

    Der Kühler is halt erstmal das, wo ich mir sicher bin.
    Die Frage ist, ob der Komprossor das überlebt, wenn er mal ohne Kältemittel betrieben wird?
    Wenn der Kompressor auch noch hin ist, lohnt sich das für mich nicht mehr. Sonst evtl. schon.
     
  9. #9 Schurik29a, 22.05.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    "Normalerweise" schaltet der Kompressor bei Kältemittelmangel automatisch ab - normalerweise :? Wenn die Technik also funktioniert, dürfte der Kompressor noch i.O. sein.
    Da ich mich jedoch nicht 100%ig mit dem Thema auskenne - hier ein Vorschlag:
    Fahr mal zur Mazda-Werkstatt Deines Vertrauens und erfrage mal deren Meinung zum Klimaproblem. Dann noch in eine freie Werkstatt und zu einer Kette (ATU,PitStop u.ä.). Danach hast Du drei Aussagen mit hoffentlich nur einer Meinung - ist meines Erachtens nach die erstmal günstigste Alternative.

    Gruß Schurik
     
  10. #10 Motorick, 24.05.2007
    Motorick

    Motorick Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F (BG) 1,8 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi

    danke erstmal für deine Hilfe. Werd mal schauen, ob ich was raus bekomme. Mal schauen, ob ich gebrauchte Teile ran bekomme.

    Gruß
     
  11. #11 Schurik29a, 24.05.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Halt uns auf dem Laufenden bitte :p

    Bei meiner Klima ist der Magnetschalter hin - nen neuer kostet 350€ zzgl MwSt und nen Austauschteil inkl Kompressor ebenfalls. Bei beiden sind zwei Jahre Garantie drauf. Also kommt nen Austausch, dazu noch eine Leitung (etwas angegammelt) und das hoffentlich bald. In Goslar gibt es ne Werkstatt, die sowas herrichtet - kümmert sich ein Bekannter drum sobald er Zeit hat.

    Bis bald

    Schurik
     
Thema: KLIMA KÜHLT NICHT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 klimaanlage kühlt nicht

    ,
  2. mazda 626 klimaanlage kühlt nicht

    ,
  3. klimaanlage mazda 5 kühlt nicht

    ,
  4. mazda 2 klimaanlage kühlt nicht,
  5. mazda klimaanlage kühlt nicht,
  6. mazda 6 klima kühlt nicht,
  7. mazda 6 klimaanlage kühlt nicht,
  8. klimaanlage mazda 6 kühlt nicht,
  9. mazda 5 klimaanlage defekt,
  10. klimaanlage mazda 626 kühlt nicht,
  11. Kältemittel mazda 626,
  12. klimaanlage kühlt nicht mazda 5,
  13. klimaanlage mazda 5,
  14. klimaanlage geht nicht mazda,
  15. mazda 5 klimaanlage kühlt nicht richtig,
  16. mazda 2 klimaanlage defekt,
  17. mazda 6 klimaanlage kühlt nicht richtig,
  18. mazda 5 klima auffüllen,
  19. mazda 626 ditd klimaanlage funktion,
  20. http:www.mazda-forum.infoallgemeine-kfz-technik9511-klima-kuhlt-nicht.html,
  21. klimaanlage kühlt nicht mazda 6,
  22. mazda 5 klimarele,
  23. klimaanlage mazda 6 geht nicht,
  24. mazda 5 klimaanlage kühlt nicht richtig bei hohen temperaturen,
  25. mazda 2 dy klimaanlage geht nicht
Die Seite wird geladen...

KLIMA KÜHLT NICHT - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) 2011 FL - Klimaanlage kühlt, aber schwach

    2011 FL - Klimaanlage kühlt, aber schwach: ... ich habe vor kurzem einen Mazda6 GH (2011) gekauft. Die Klima funktionierte zwar grundsätzlich, schaffte es aber nicht den Innenraum wirklich...
  2. Klima Probleme

    Klima Probleme: Hallo zusammen habe ein mazda 626 Station Wagon 2.0 bj 2002 schlüsselnummer 1771 689 Und eine klima automatik. Nun zu meinem Problem. Der...
  3. Klima Ersatzteile

    Klima Ersatzteile: Hallo ich benötige für meine Klima eines 626GF Bj. 2002, 100 KW, folgende Teile : OEM GE4T-61-469A Rohr Verbindung HG54-61-503...
  4. Mazda3 (BK) Relais Klima Kupplung

    Relais Klima Kupplung: hallo Zusammen, bei mir scheint das Relais der Klima Kupplung defekt zu sein und ich müsste diesen tauschen. Unter B115 finde ich Relais aber...
  5. 626 (GF/GW) Klima "obere Leitung" Befüllventil undicht

    Klima "obere Leitung" Befüllventil undicht: Hallo , Frage an @all 626 GF/GW Bj 3 1998 HSN 7118 TSN 488 Kurz : gibt es dafür den oberen Klimaventil-Einsatz einzeln – oder nicht ? Tage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden