Klima-Automatik defekt?

Diskutiere Klima-Automatik defekt? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Forumsgemeinde. Nun haben wir Zuwachs in der Familie bekommen in Form eines MAZDA3 BK 1.6 TX Benziner. Mein Sohnemann soll den dann mit...

  1. BuFu79

    BuFu79 Stammgast

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda6 2.5 AT Takumi Plus SPC 2018
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda3 1.8 Revolution 2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Forumsgemeinde.

    Nun haben wir Zuwachs in der Familie bekommen in Form eines MAZDA3 BK 1.6 TX Benziner. Mein Sohnemann soll den dann mit seinem L17 Führerschein fahren.
    Der Wagen steht mit seinen rd 140tkm wirklich gut da und hat auch keinen nennenswerten Rostbefall und ist auch sonst sehr gut in Schuss

    Leider zickt die Klimaautomatik bei dem Wagen:

    Der Knopf für die Klimaautomatik (also der "AUTO" Knopf) ist ohne Funktion. Er fühlt sich auch etwas komisch, schwammig an. Genau deshalb habe ich, mit der Anleitung hier aus dem Forum, das Modul zerlegt in der Hoffnung das ich unter dem Knopf was finde was defekt oder gebrochen ist. Ich kann jedoch keinen Fehler entdecken. Die Druckknöpfe auf der Platine selbst, fühlten sich normal an.
    Nun gut, dann habe ich alles wieder zusammen gebaut, angesteckt und getestet, in der Hoffnung das durch die Zerlegung doch irgend ein Wunder geschehen ist.
    Und siehe da, Modul angesteckt, Zündung ein und die LED beim "AUTO" Knopf leuchtete. Temperatur Regelung funktionierte auch und die Automatik lief tadellos. Jedoch drückt man den Knopf nun, erlischt die LED und die Klima ist im manuellen Modus. Dann selbes bild wie vorher: Man drückt, aber die LED erleuchtet nicht und die Klima bleibt im manuellen Modus.
    Wieder aus gesteckt und neu angesteckt, leuchtet die LED wieder und die Klima ist im AUTO Modus. Verändert man aber dann die Düseneinstellung oder dergleichen, erlischt der Knopf (Klima im manuellen Modus) und lässt sich wieder nicht aktivieren.

    Das Fehlerbild sagt mir, dass es nichts mit dem Schalter auf der Platine zu tun haben kann, den ausschalten geht ja. Auch den Knopf selbst kann man, so denke ich, ausschließen.

    Laut meines Freundlichen, wurde das Klima-Automatik Steuer Modul oft geändert. Er vermutet das die Schleifkontakte mal defekt waren und vom Schrottplatz ein falsches Modul verbaut wurde.
    Wie gesagt, alles andere funktioniert Tadellos, nur wenn man den "OFF-Knopf" drückt dann tut sich eben nichts, außer das Modul war Stromlos.
    Ist die komplette Steuerung der Klimaanlage auf der Platine, oder befindet sich irgend wo im Wagen ein Steuergerät für die Klimaautomatik?
    Habt ihr eine Idee was das sonst sein kann?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    TOM
     
  2. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    186
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Funktioniert die Handschuhfachbeleuchtung ?
     
  3. BuFu79

    BuFu79 Stammgast

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda6 2.5 AT Takumi Plus SPC 2018
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda3 1.8 Revolution 2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,
    soeben nachgesehen.... funktioniert, natürlich nur wenn das Licht eingeschaltet wird.

    Was kann das damit zu tun haben?

    FG
    TOM
     
  4. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    186
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Das hat was damit zu tun wie sich das Steuergerät Masse holt !
    Wenn ich Dich richtig verstanden habe hast du das Bedienteil zerlegt ! Richtig ? Der Drehgeber mit Tastenfunktion wird über zwei kleine Schräubchen befestigt, zieh die noch ein kleines bisschen an, somit wackelt der Drehgeber auch nicht mehr so. Und noch einen Frage, Du hast ja hoffentlich das Innenleben des Drehgebers wieder richtig zusammengesetzt !
    Gruss black6
    Ah, wieso kann dein Händler nicht genau sagen ob das Bedienteil das Richtige ist ?
    Hast Du die Mazda-Originalnummer deines Bedienteiles zur Hand ? BP4M oder so ähnlich ….
     
  5. BuFu79

    BuFu79 Stammgast

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda6 2.5 AT Takumi Plus SPC 2018
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda3 1.8 Revolution 2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo und Danke.

    Ja das Bedienteil habe ich zerlegt, im Eifer des Gefechts aber die Nummer nicht abgeknipst. Da werde ich nochmal ran müssen, wenngleich ich es sehr komisch finde, das alles Andere funktioniert nur eben sich die Klimaautomatik nach dem manuellen eingreifen oder ausschalten nicht mehr einschalten lässt.
    Kann mir schon vorstellen das es verschiedene Bedienteile gegeben hat, das aber dann nur der "OFF"-Knopf herumspinnt...

    Das mit Schrauben nach ziehen... denke auch nicht das das was helfen wird (werde ich aber versuchen) weil ja der Knopf ansiech funktioniert. Auch den Zusammenbau des Reglers habe ich wohl richtig gemacht, aufgrund der gleichen Tatsache.

    Nun eben noch die Frage der Fragen:

    Wird die Klimaautomatik in dem Bedienteil geregelt, oder gibt es wo noch ein eigenes Steuergerät? Wenn ja Wo?

    FG, TOM
     
  6. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    186
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Moin, also wie und wo die Regelung verarbeitet wird weiß ich nicht. Ob da mit CAN was in ein anderes Steuergerät läuft oder die Verarbeitung direkt im Bedienteil läuft … ????
    Ich hab schon 2 Bedienteile repariert und hatte mal genau das Problem das Du beschreibst. Da ist ein reinmechanisches Thema. Spürst Du im zusammengebauten Zustand den Druck- bzw. Schaltpunkt des Mikrotasters ? Wenn nein erreicht der Drehgeber beim Drücken den Taster nicht oder trifft ihn nicht. Das meinte ich mit korrekt wieder zusammen gebaut. Ich hatte damals zuerst mit einem Stückchen Zahnstocher als Verlängerung experimentiert um heraus zu finden wo das Problem herkommt. Damals hatte ich vermutet dass mir beim Auseinanderbauen ein kleines Kunststoffteilchen verloren gegangen ist. Den Zahnstocher habe ich dann wieder entfernt. Nachdem ich die beiden Schrauben des Drehgebers etwas fester angezogen hatte funktionierte es dann. Ich denke das kannst Du rein mechanisch erledigen in dem Du merkst wann der Druckpunkt des Mikroschalters greift und der Drehgeber nicht mehr so viel Spiel hat, d.h. er nicht mehr so wackelt.
     
  7. BuFu79

    BuFu79 Stammgast

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda6 2.5 AT Takumi Plus SPC 2018
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda3 1.8 Revolution 2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @black6 Ich danke dir sehr für deine Tips. Aber ich glaube du überliest immer wieder... Wenn ich den OFF-Knopf der Klima-Automatik drücke, nachdem ich das System kurz abgesteckt habe und somit die Klima im Automatik Modus läuft, schaltet die Klima-Automaik auch ab. Ergo: Der Knopf funktioniert TADELLOS!
    Ich weiß du willst mir nur helfen... Dennoch wie gesagt, es liegt offenbar weder am Regler/Knopf, noch am "Taster" direkt an der Platine.

    Werde das Teil am Wochenende nochmal ausbauen und die Nummer vom Händler zur FIN checken lassen... Momentan ist das Auto beim Folierer.

    Werde berichten.

    Grüße... TOM
     
  8. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    186
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Kein Thema Tom, ich bin mir jetzt nicht mehr zu 100% sicher, aber ich glaube bei mir war das auch so, hat immer nur einmal funktioniert. Berichte einfach mal weiter ob es wirklich nur am falschen Bedienteil gelegen hat. Wünsche dir viel Erfolg
     
Thema:

Klima-Automatik defekt?

Die Seite wird geladen...

Klima-Automatik defekt? - Ähnliche Themen

  1. Benzinverbrauch Mazda CX-30 FWD / 6-Stufen-Automat

    Benzinverbrauch Mazda CX-30 FWD / 6-Stufen-Automat: Guten Tag Ich habe neulich Mazda CX-30 gefahren und konnte folgende Verbräuche bei sehr sparsamer Fahrweise (Stadt/Land/Autobahn) erzielen: Mazda...
  2. Mazda2 (DJ) Automatisch abblendender Innenspiegel

    Automatisch abblendender Innenspiegel: Für den 2er gibt es ja den automatisch abblendenden Innenspiegel zum nachrüsten. Hat den schon mal selbst jemand eingebaut? Hat jemand evtl. eine...
  3. Mazda2 (DE) Ungleichmäßig beschlagene Windschutzscheibe - Defekt?

    Ungleichmäßig beschlagene Windschutzscheibe - Defekt?: Hallo, im Winter ist ja morgens des Öfteren die Windschutzscheibe beschlagen. Wenn ich dann die Lüftung voll aufdrehe wird die rechte Seite der...
  4. Mazda2 (DJ) Automatische Türverriegelung

    Automatische Türverriegelung: Hallo zusammen, hat der neu Mazda zwei wie in der Betriebsanleitung beschrieben, die Funktion, dass die Türen beim Losfahren verriegelt werden....
  5. Lambdasone 1 (Vorkatsonde) defekt.

    Lambdasone 1 (Vorkatsonde) defekt.: Hallo, an meinem Mazda 5 Bj. 2008 ist die Lambdasonde 1defekt. Der Mazdahändler will über 400€ für die Sonde ohne Einbau. Kennt jemand eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden