Klemme 15 CX-7 Sicherungskasten

Diskutiere Klemme 15 CX-7 Sicherungskasten im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo, habe bei mir einen Kemo Marderschutz verbaut. Dieser besitzt ein zusätzliches Signalkabel für Klemme 15. Bevor ich jetzt anfange im...

  1. #1 CX-7-TDI-CHM, 21.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2010
    CX-7-TDI-CHM

    CX-7-TDI-CHM Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 2.2 D EL 173Ps Tiamatblau
    Hallo,

    habe bei mir einen Kemo Marderschutz verbaut. Dieser besitzt ein zusätzliches Signalkabel für Klemme 15.
    Bevor ich jetzt anfange im Sicherungskasten durchzumessen, wollte ich hier mal nachfragen, ob jemand die Sicherung beim CX-7 bereits kennt?

    Die Klemme liefert bei laufenden Motor 12Volt und wenn der Motor aus ist, nichts. Dadurch schaltet sich der Marderschutz erst bei abgeschalteten Motor ein (sicherer wegen der Hochspannung+Feuchtigkeit).

    Kennt jemand genau die Klemme/Anschluss 15 beim CX-7 Sicherungskasten?
     
  2. THoniC

    THoniC Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 / 2.2 Diesel / Anubisschwarz
  3. #3 CX-7-TDI-CHM, 21.08.2010
    CX-7-TDI-CHM

    CX-7-TDI-CHM Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 2.2 D EL 173Ps Tiamatblau
    Danke für den Link! :ja:
     
  4. MaturE

    MaturE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 192PS Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wir lassen beim Einbau die Klemme weg. Einfach Kabel abkippsen und isolieren. Erspart dir Arbeit und macht bei der Dieselbatterie sowieso nix aus.
     
  5. THoniC

    THoniC Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 / 2.2 Diesel / Anubisschwarz
    Also ich habe jetzt an und für sich keine Ahnung, was die eine Leitung, die an dem besagten Steckplatz 15 angeschlossen werden soll bewirkt.

    Allerdings wenn ich es richtig verstanden habe, liegt an dieser Leitung 12V, sobald die Zündung aus ist....

    Dann wird das Gerät wohl ein + und ein - Anschluss haben, was zwangsläufig dazu führt, dass es eben durch diese zusätzliche Leitung aus- und eingeschaltet wird!

    Wenn du also die zusätzliche Leitung kappst, solltest du die zumindest an dein " dauer" + hängen, dann wird es zwar dauerhaft an sein, aber es wird an sein.

    Wenn du es " nur " kappst, denke ich wird es nicht einschalten!!

    Wie gesagt, ist jetzt nur ne Theorie da ich kein Schaltplan von dem Gerät habe!

    Wüsste allerdings sonst nicht, welche Funktion diese Leitung haben sollte??
     
  6. THoniC

    THoniC Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 / 2.2 Diesel / Anubisschwarz
    Hab noch ne andere Idee:idea:

    einfach gar nichts anschliessen, das wird der Akku auch vertragen:) und du sparst dir noch mehr Arbeit!

    :headbang:
     
  7. MaturE

    MaturE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 192PS Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dieses Kabel lässt den Warner ausschalten wenn die Zündung ein ist. Legt Plus auf die Masse und somit wird er ausgeschaltet da er keine Masse mehr hat. @Thonic: Auch ne Idee, halte eh nix von den Dingern.

    Klemme 15 ist Zündungsplus... Wird als Plus anliegen wenn Zündung eingschaltet ist.
    Sind ja 3 Kabel: Einmal Masse (31), Einmal Dauerplus(30) und Zündungsplus(15).
     
  8. THoniC

    THoniC Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 / 2.2 Diesel / Anubisschwarz
    Tja aber irgendein Schutz braucht man ja!!

    Kannst schlecht n Kondom übers Auto ziehen:lol:
     
  9. MaturE

    MaturE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 192PS Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Naja aber ich bezweifle das es was bringt mit dieser Methode. Haben trotzdem Marder ne Party gefeiert an der Dämmmatte obwohl Marderwarner installiert war, von daher... Wäre vielleicht günstig mal nen Förster zu fragen was sie net mögen :p
     
  10. THoniC

    THoniC Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 / 2.2 Diesel / Anubisschwarz
    Ah ok, das bedeutet, dass das Gerät dann ALLWAYS an ist...

    umso schneller gehts ja dann hops ne??

    Da stellt sich für mich die nächste Frage, wie merkst du, dass das Ding kaputt is??

    Kannst ja ned jeden Abend auf die Edelstahlbleche zum Test pinkeln...oder??:)
     
  11. THoniC

    THoniC Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 / 2.2 Diesel / Anubisschwarz
    Wäre grundsätzlich mal interessant son Erfahrungsthread zu diesen Teilen zu erstellen.

    Ich weiss, es gibt schon einige Threads zu diesem Thema, aber nirgends habe ich explizid gelesen, ja des Teil taugt was, bzw. wie du gerade geschrieben hast:
    Trotz Marderabwehr / Marderdisco, welches hast du da eingebaut?
     
  12. MaturE

    MaturE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 192PS Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Normalerweise hat das ding ne kleine LED welche rot aufblinkt wenn es Ultraschallsignale sendet. Daran kannstes erkennen. In meinem Fall kann ichs sogar teilweise hören bei manchen Geräte was einen wirklich zur Weißglut bringt beiner Inspektion.

    EDIT: Waren ISOTRONIC
     
  13. #13 CX-7-TDI-CHM, 22.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2010
    CX-7-TDI-CHM

    CX-7-TDI-CHM Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 2.2 D EL 173Ps Tiamatblau
    Na dann will ich meine Erfahrungen mal Posten (aber ohne Gewähr).

    Das Teil ist seit 2 Monaten verbaut und seit ein paar Tagen defekt. Ich werde es zurück schicken und versuchen es in ein Kemo M117 umzutauschen, da ich prinzipiell von der Technik und Firma überzeugt bin.

    Beim Kemo M117 kann man die Elektroden variabel positionieren und es ist (incl. Ultraschall Lautsprecher) wassergeschützt und kleiner als das M115. Das M115 ist nicht komplett wassergeschützt. So liegt z.B. der Lautsprecher offen und kann bei ungünstiger Montage feucht werden (bei mir bereits bei der Autowäsche in der Waschbox).
    Die Funktion kann man über eine blinkende LED, über Ultraschall ticken und über ein Messgerät überprüfen.
    Seit dem Einbau habe ich keinerlei Spuren mehr vom Marder im Auto. Vorher hatte ich Spuren auf der Motorabdeckung und Brötchen auf der Batterie gehabt.

    Der Einbau des M115 ist in 15-20 Minuten erledigt. Die meiste Zeit geht dabei für die Positonierung der Elektroden drauf.
    Wichtig/aufwändig dabei ist, dass es nur Sinn macht, die Elektroden in der Nähe einer möglichen Erdung zu positionieren.
    Ansonsten läuft der Marder über die Elektrode und es passiert nichts.
    Dieser Zusammenhang sollte also jedem klar sein.

    Natürlich kann man durch einen Draht eine Erdung verlängern aber das macht die Sache aufwändiger.
    Ich habe das Kabel für die Klemme 15 erstmal nicht angeschlossen, dadurch ist das Gerät immer an.
    Wenn ich jetzt ein neues Gerät bekomme, möchte ich aber die Klemme 15 unbedingt verwenden, da es bei viel Feuchtigkeit während der Fahrt evtl. zu Kriechströmen kommen kann.
    Diese sind unter Umständen nicht so gut für die empfindliche Motorelektronik.
    Den erhöhten Aufwand wegen den Kriechströmen (während der Fahrt) kann man sich ersparen, wenn man also Klemme 15 verwendet.

    Leider kommt man dadurch nicht drum herum, einen zusätzlichen Schalter einzubauen, damit der :) beim Nachschauen keinen Schlag bekommt.
    Darauf wird sogar in der Bedienungsanleitung hingewiesen,haben sie also gespart.

    Problem bei M115 gegenüber M117 ist die Größe. Ich habe es auf den Sicherungskasten mit Klettband befestigt. Das ist eindeutig nicht die beste Position beim CX-7 (da der Ultraschalllautsprecher so die Motorhaube beschallt.), ging aber nicht anders.

    Das sind meine Erfahrungen bis jetzt, vielleicht helfen sie ja jemanden.

    Für bastelwillige kann ich noch den Tip geben, dass man sich auch aus Einzelteilen den Marderschutz selber bauen kann. Auf der Kemo Webseite gibt es alle Teile, allerdings nur für Großhändler. Wer etwas sucht, findet aber im Internet einige Shop, wo die Teile zu haben sind.
     
  14. THoniC

    THoniC Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 / 2.2 Diesel / Anubisschwarz
    Schöner Bericht! THX

    Ich bin zwar noch nicht unter den Dicken gekrochen, aber da es immer wieder Aussagen gibt, dass irgendwie nichts hilft, habe ich mir gedacht son
    " Maschendrahtzaun" unten einzuspannen ( mittels Klammern, oder so, damit der FH ran kann, wenn was wäre).
    Dann wäre der Zugang prinzipiell verwährt, und der Marder hat halt Pech gehabt8)

    Ich schau es mir noch genauer an, ob es überhaupt möglich ist, und schreib dann wieder, vielleicht auch mit Bildern...
     
  15. #15 scheffixy, 23.08.2010
    scheffixy

    scheffixy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    cx7 Nr. 2 (vorher 5er, 3x6er, premacy, 3er, mx5)
    also ich hab mir so einen marderschreck bei meinem händler gekauft und gleich einbauen lassen. kosten 70.-, zeitaufwand 5 min.

    das teil funktioniert hervorragend, habe seither keinen ungebetenen besuch mehr gehabt.
    außerdem scheint das ding wenig strom zu ziehen, nach einem 14-tägigen stand am flughafen startete der motor sofort wieder.

    lass doch den schmarrn mit maschendraht etc., machs vernünftig, dann hast ruhe!

    marderschreck a-1050 power plus
     
  16. #16 CX-7-TDI-CHM, 23.08.2010
    CX-7-TDI-CHM

    CX-7-TDI-CHM Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 2.2 D EL 173Ps Tiamatblau
    Maschendraht hat bei mir nichts gebracht, hatte trotzdem Spuren im Auto.
    Wenn man diesen Draht verwendet, hat man wiederum keinen Schutz, wenn das Auto mal woanders steht. Anderswo gibt es auch Marder und wenn die dann den "Einheimischen" Gesellen im CX-7 richen, dann "Gnade dir Gott". :p

    Der Marder findet im allg. eher den Weg über den Antriebs-/Auspuffkanal (Tip eines Kfz-Meisters).
    Da musst du dich schon weit unters Auto legen, wenn du dort ein Gitter positionieren willst. Und das dann täglich 2-3mal, ich weiß nicht.
     
  17. THoniC

    THoniC Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 / 2.2 Diesel / Anubisschwarz
    @CX-7-TDI-CHM

    Da wurde ich wahrscheinlich missverstanden, ich möchte den Drahtzaun direkt am Auto festmachen, d.h. egal wo ich mich mit dem hinstelle, der Schutz wäre gegeben.:p

    Habs mir mittlerweile angeschaut, sollte kein Problem sein, da eh fast die ganze Fläche verkleidet ist bleibt nur so ein schmaler Streifen abzudecken, wo auch noch schöne Löcher zum Befestigen sind!

    Muss allerdings noch den " Zugang " durch den Auspuffkanal nachschauen.

    @scheffixy
    Danke fürn Tipp! ( alle Möglichkeiten werden geprüft und ausgewertet:lol: )
     
  18. #18 CX-7-TDI-CHM, 23.08.2010
    CX-7-TDI-CHM

    CX-7-TDI-CHM Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 2.2 D EL 173Ps Tiamatblau
    Ah, du willst das Gitter direkt anbringen, dass ist natürlich auch eine gute Idee.
    Fällt bei mir jedenfalls flach, da ich nicht so die Möglichkeit einer Hebebühne habe. Außerdem wird das wohl schwierig im Bereich Auspuff und Allradantrieb.
    Kannst ja mal berichten, ob das mit dem Gitter abzusperren ging.
    Das Problem mit dem Marder auf dem Auto hasst du dann aber immer noch.
     
  19. #19 scheffixy, 23.08.2010
    scheffixy

    scheffixy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    cx7 Nr. 2 (vorher 5er, 3x6er, premacy, 3er, mx5)
    und dann fährst mal über einen ast, der sich im draht verheddert (verhedert???)
    dann reißt dir alles wieder kaputt.
    und diese scheißviecher nützen ein loch, etwas größer als ne streichholzschachtel und zur not beißen sie auch maschendraht durch.
     
  20. THoniC

    THoniC Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 / 2.2 Diesel / Anubisschwarz
    Das ist natürlich ein Argument!!

    Mein Dicker soll ja für die Mistviecher kein Trampelpfad sein:x

    Also: muss ich mich mal nach so ner Selbstschussanlage:gun: umsehen....müsst noch was im Keller rumliegen haben:evil:
     
Thema: Klemme 15 CX-7 Sicherungskasten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda cx 7 sicherungskasten

    ,
  2. mazda cx 7 sicherungen

    ,
  3. cx5 klemme 15

    ,
  4. Klemme 15 CX 7 Wo abgreifen,
  5. cx 7 sicherungsbelegung,
  6. mazda cx 7 schaltplan sicherung,
  7. mazda cx 7 sicherungskasten ort,
  8. sicherungplan mazda cx7,
  9. Klemme 15 mazda cx3,
  10. k&k m2700 wann läuft die anlage?,
  11. mazda cx 7 sicherungen DFE,
  12. mazda cx 7 sicherungen def,
  13. mazda cx 7 sicherung 4wd,
  14. marder M115 kem,
  15. mazda cx7 Lenkradsteuerung Sicherung ,
  16. mazda cx7 sicherungskasten,
  17. wo ist relaiskasten cx7,
  18. mazda cx3 sicherungskasten,
  19. wo ist radio sicherung mazda cx7,
  20. mazda cx 7 sicherungen 2010,
  21. mazda cx7 sicherung für radio,
  22. sicherung lichtsensor mazda cx 7,
  23. welche sicherung in mazda cx5,
  24. sicherungsbelegung cx 7,
  25. klemme 15 im motorraum cx5
Die Seite wird geladen...

Klemme 15 CX-7 Sicherungskasten - Ähnliche Themen

  1. Maxda CX-9 Scheinwerfer

    Maxda CX-9 Scheinwerfer: Hallo! Frage in die Fachrunde. Sind beim Kauf des Mazda (Import aus USA) beschissen worden. Auto ist auf Basis eines gefälschten Datenblattes des...
  2. Inspektionskosten 80k CX-3

    Inspektionskosten 80k CX-3: Hallo zusammen, hab heute die Rechnung meiner Inspektion inkl. TÜV für die 80k KM Inspektion bekommen: Insgesamt: 682,12 € inkl. MwST. abzgl. der...
  3. CX-7 Fensterheber

    CX-7 Fensterheber: Servus ich habe das Problem, Dass ich den fensterheber des Beifahrers nicht vom Fahrersitz aus bedienen kann Blockieren geht Und von der...
  4. CX-7 Parksensoren

    CX-7 Parksensoren: Hallo Ich habe eine CX-7 Jgh 2007 und habe neustens Probleme mit den Parksensoren. Sobald ich die Zündung einschalte habe ich...
  5. Mazda2 (DJ) [M2 DJ] [CX-3] Selbstbauvorschlag: 3D-gedruckter Leerschacht für CD-Spieler

    [M2 DJ] [CX-3] Selbstbauvorschlag: 3D-gedruckter Leerschacht für CD-Spieler: Hallo zusammen, ich habe nun die erste Version des CD-Leerschachtes auf der 3D-Druckplattform Youmagine veröffentlicht. Vielleicht hat der eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden