Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...

Diskutiere Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst... im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; ... ohne den Beifahrersitz zu verlieren? Ich suche gerade ein neues gebrauchtes (2-4 Jahre) Auto; ich wollte schon immer mal Mazda als Marke...

  1. #1 MazdaNeuling, 24.04.2019
    MazdaNeuling

    MazdaNeuling Einsteiger

    Dabei seit:
    24.04.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ... ohne den Beifahrersitz zu verlieren?

    Ich suche gerade ein neues gebrauchtes (2-4 Jahre) Auto; ich wollte schon immer mal Mazda als Marke ausprobieren (einfach weil mir z.B. der MX-5 vom Design her super gefällt - aber der scheitert am Hauptkriterium ;) ), u.a. auch da ich einen Mazda-Händler/Werkstatt direkt im Ort habe.

    Faktoren:

    - Wichtigstes Ausschlusskriterium ist der Transport eines MTBs im Inneren - das muss der Wagen können, ohne dass ich jedesmal mit Pedalen oder Lenker Löcher in irgendein Bauteil steche... Dabei möchte ich nur das Vorderrad abnehmen. In meinem vorherigen Wagen konnte ich das Rad senkrecht stehend transportieren, das war natürlich traumhaft. Aber auch liegend (und damit dann die komplette Rückbank verlierend) wäre noch OK für mich. Ich will nur nicht, dass z.B. der Lenker mir als Fahrer in die Schulter piekst, oder ich auch noch den Beifahrersitz verliere...
    - Im absoluten Worstcase sollen selten zwei Räder *irgendwie* mit Ach und Krach reinpassen. Das darf dann ausnahmsweise auch mal so sein, dass man schon schwer aufpassen muss, nichts zu beschädigen, solange es irgendwie geht. ;) Auch in diesem Fall muss der Beifahrersitz benutzbar bleiben.
    - Solange diese Kriterien erfüllt sind, sollte das Auto so kurz wie möglich sein (=> täglich Parklücken suchen in der Großstadt); ich bin auch zu 99% alleine unterwegs, d.h. der Platz im Fond ist mir relativ egal.

    Der Rest ist zweitrangig. Ich sehe das als Gebrauchsgegenstand, muss nicht besonders luxuriös aussehen (mir gefallen vom Design her eh alle Mazdas, die ich bisher gesehen habe). Die Basics (Klima, Klang...) sind, soweit ich beurteilen kann, eh in der Qualität, wie ich es brauche, Serie.

    Welches Modell würdet ihr mir da ans Herz legen? Mazda 3 mit liegendem Bike? Würde der CX-3 ein MTB (relativ groß...) *evtl.* auch stehend aufnehmen, oder kann man das absolut vergessen? Ich würde das natürlich ggf. vor Ort ausprobieren, würde nur gerne mir und dem Verkäufer entsprechenden Fahraufwand ersparen, wenn ihr sagt, dass das eh nix wird.
     
  2. Tischo

    Tischo Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    M6 GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    Hallo du Mazdaneuling :saufen:

    Also CX-3 kannst du schonmal komplett vergessen meiner Meinung nach. Der basiert auf der Plattform vom Mazda2 und hat innen weniger Platz als der Mazda3. Also wenn überhaupt kommen dann Mazda3 und 6-Kombi in Frage. Ob der Dreier dafür reicht hab ich nie ausprobiert, im Kombi bekomm ich ohne Vorderrad aber problemlos immer 2 Räder rein... Aber wir haben hier ja viele 3er Fahrer, vielleicht kann dir da noch jemand mehr zu sagen :cheesy:

    Mfg
     
  3. #3 NeuerDreier, 25.04.2019
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    211
    Auto:
    CX-5 Sportsline 160 PS AWD Obsidiangrau-Met. 12/15
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mein Nachbar hat in seinem CX 5 dies System verbaut. 2 Räder kein Problem.
     
  4. #4 fastclimber, 25.04.2019
    fastclimber

    fastclimber Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den Mazda 3 Bj 2016, da geht ein Giant Trance Größe L rein, ich mache immer das Vorderrad raus, aber geht auch mit eingebautem Vorderrad rein. Habe auch schon 2 MTBs (Giant und ein Radon Slide in L) drin gehabt, aber da waren die Vorderräder raus. Dann ist nimmer viel Platz für Gepäck. Rucksäcke, Helm usw geht natürlich locker noch rein, aber kein Koffer o.ä.
     
Thema:

Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...

Die Seite wird geladen...

Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst... - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 GY 2.0 Diesel 143 PS Kurbelwelle Lagerschaden? Motor klackert!

    Mazda 6 GY 2.0 Diesel 143 PS Kurbelwelle Lagerschaden? Motor klackert!: Hallo, Der Motor meines Mazda klackert wie im verlinkten Video zu hören. Habt ihr eine Idee was es sein könnte evtl. Lagerschaden Kurbelwelle?...
  2. Mazda 6 gh 2011 original Navi nachrüsten

    Mazda 6 gh 2011 original Navi nachrüsten: Hallo zusammen. Ich habe ein original Navi 2009 bei eBay gefunden. Meine Frage ist, ob man es mit meinem 2011er kompatibel ist. Der Meister aus...
  3. Mazda3 (BM) Tschüsssss Mazda-Gemeinde

    Tschüsssss Mazda-Gemeinde: hallo, alle Mazda Fahrer und Besitzer. Heute möchte ich mich von Euch verabschieden, da ich meinen 3er verkaufen möchte. Ich werde mal zu den 4...
  4. Mazda3 (BN) Xiaomi Mi9 und Mazda 3 Android Auto

    Xiaomi Mi9 und Mazda 3 Android Auto: Hat vielleicht jemand von Euch das MI9 Handy und hat es geschafft, es mit Android Auto zu verbinden?. Ich bin hier am verzweifeln und weiß nicht...
  5. Mazda mit offene Dach + Regnen

    Mazda mit offene Dach + Regnen: Hi, ich hab heute meinem Man Cabrio genommen und ich hab Dach für 10-15 Min. auf gelassen. In diese Zeit hat Regnen anfangen (kurz aber stark)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden