Kleinigkeiten die den Mazda 2 Genuss stören

Diskutiere Kleinigkeiten die den Mazda 2 Genuss stören im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ja aber die Aufrollautomatik vom Netzkabel meines Staubsaugers:D SPASS! Mich nervt mal wieder meine Heckklappe! Klappert nicht wieder,...

  1. evoque

    evoque Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A1 Ambition 1.4TFSi S-Tronic
    Zweitwagen:
    Corsa C1.2TP Cosmo/318d Touring (E46)
    Ja aber die Aufrollautomatik vom Netzkabel meines Staubsaugers:D

    SPASS!

    Mich nervt mal wieder meine Heckklappe!
    Klappert nicht wieder, sondern knallt, wenn ich z.b. über ein Schlagloch fahre!:(

    mfg
     
  2. #522 Tombstone84, 27.02.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist eigentlich nicht ungewöhnlich... normalerweise reicht da nochmal ein kurzes nachziehen.
     
  3. #523 Roncalli, 28.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2010
    Roncalli

    Roncalli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Impression - 86 PS - - Brilliantschwarz -
    Über ein kurzes Nachziehen kann man Nachdenken, wenn die Garantiezeit abgelaufen ist und man im Hinlick auf das Alter des Fahrzeugs vor der Entscheidung steht, ob man es reparieren lässt oder nicht.

    Im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung hat der Händler die einwandfreie Funktion zu gewährleisten (wie der Name schon sagt). Da ist es eigentlich auch nicht von Belang, warum ein Teil kaputt ist. Wichtig ist nur, dass es wieder einwandfrei arbeitet.

    Wenn der Händler ein Interesse am Grund für die Fehlfunktion hat, kann er das Teil ja austauschen und das defekte dann auseinandernehmen.

    Roncalli


    Erg.:
    Bei mir ist beispielsweise die hintere Scheibenwaschanlage kaputt. Angeblich ist die Pumpe defekt - jedenfalls hat der Händler eine neue besorgt. Montag geht mein M2 in die Werkstatt. Wenn ich ihn wiederbekomme hoffe ich, dass es wieder "spritzt". ;-)
    Eine Erklärung über die Ursache würde mir beim Fortbestand des Mangels jedenfalls nicht genügen.

    Das gleiche würde für mich im übrigen auch bei einem Fehler in der Aufrollautomatik des Gurts gelten. Warum sollte ich erst darauf warten, dass sich der Status Quo noch verschlimmert? Einen Sinn würde ich noch darin sehen, wenn man abwartet, um zu sehen ob sich ein vermeitlicher Mangel von selbst gibt. Aber zu warten, ob er sich noch verschlimmert ... das leuchtet mir irgendwo nicht ein.

    .
     
  4. #524 Tombstone84, 28.02.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Mit Nachziehen habe ich nur das kurze Ziehen am Gurt selbst gemeint...;) Sprich wenn man sich abschnallt und er will nicht gleich nach oben einfach nochmal kurz ziehen.
    Es hat ja auch seinen Grund warum das Teil eher etwas "locker" den Gurt anzieht... wenn das zu stramm wäre würde er ja ziemlich hart ans Auto oder einen selbst klatschen.
     
  5. #525 HansWilsdorf, 28.02.2010
    HansWilsdorf

    HansWilsdorf Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Der Service-Mensch bei Mazda meinte, dass man da nichts nachstellen kann. :?:
    Wer mehr weiß, bitte hier posten! Danke!

    Bei der mehrfachen Vorführung funktionierte das System natürlich einwandfrei.:evil:

    Der Gurt spannt sich eben einige Male (also wie geschrieben ca. 4-5 von 10) nicht komplett zurück wie wohl vorgesehen, was aber nicht so störend ist. Was aber stört ist wenn er soweit draußen bleibt, dass er beim aussteigen in der Tür eingeklemmt wird. Dies geschieht momentan aber noch sehr selten (passiert bei meinem anderen Fahrzeug auch ab und an).
    Das ist das eigentliche was uns wirklich stören würde wenn sich dieser Zustand zum momentanen verschlimmern würde.


    Ich wollte erstmal Anfragen was die Werkstatt dazu sagt. Ich fahre da wegen der Kleinigkeit doch nicht beim 1. Besuch alles auf und hau da voll auf die Tonne und falle mit der Forderung nach Austausch ins (Auto-)Haus. :idiot: Unter Umständen wird es durch die Reinigung ja besser. Ich hätte mir aber so einen Versuch/Rat vom Händler gewünscht.

    Falls sich es aber herausstellt, dass der Gurt öfter soweit nicht einrollt, dass er eingeklemmt wird, ist ein Austausch unumgänglich (alleine der eigenen Sicherhet wegen) und da wird der Händler sicher auch nichts gegen sagen.


    Edit:
    tombstone
    Ich kenne das von meinem anderen Fahrzeug(en) eigentlich so, dass wenn man sich abschnallt, der Gurt mehr oder weniger an die B-Säule zurück schnellt. Ok, mit dem Alter oder Verschmutzung wirds weniger aber noch nie so wie im Mazda nach so kurzer Zeit.
    Ich werde bei nächster Möglichkeit den Gurt nochmals mehrmals komplett rausziehen und aufrollen.
     
  6. #526 Roncalli, 28.02.2010
    Roncalli

    Roncalli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Impression - 86 PS - - Brilliantschwarz -
    Wenn ich meiner bisherigen Werkstatt Glauben schenken darf (woran ich bisher keinen Grund zu zweifeln hatte), ist ein Austausch in solchen Fällen unumgänglich - und zwar unabhängig vom Fahrzeugmodell. Meine Frage, welchen Sinn zuwarten macht, bezog sich natürlich auf diese Auskunft - sollte sie richtig sein, würde man mit weiterem Warten das Problem nur zeitlich verschieben. Und einen Sinn sehe ich darin halt nicht. Jedenfalls nicht für den Käufer, da die Gewährleistungsfrist in der Regel weiterläuft.

    Das Problem mit dem Gurt haben im übrigen schon viele gehabt. Auch ich hatte das schon. Allerdings war ich nicht in der glücklichen Position, dass dies noch in der Garantiezeit passiert ist. Ich musste leider selbst in die Tasche greifen ...

    Ronvalli
     
  7. sikra

    sikra Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda2 1,5L MZR 76 kW Impression
    KFZ-Kennzeichen:
     
  8. #528 little-quirly, 08.03.2010
    little-quirly

    little-quirly Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Also das mit den Spiegeln kann ich nur bestätigen.
    Wir haben so eine kleine Garage und bin froh über die einkappbaren Spiegel und das sie auch beim Start nicht automatisch aufklappen.
    Denn ausgeklappt sind auf jeder Seite nicht mal 10 cm Luft. Dumm gelaufen, wenn man dann nicht genau in der Mitte steht.
     
  9. evoque

    evoque Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A1 Ambition 1.4TFSi S-Tronic
    Zweitwagen:
    Corsa C1.2TP Cosmo/318d Touring (E46)
    Genauso! Und deshalb finde ich es gut, das sie manuell, nach Betätigung erst ausklappen!
     
  10. #530 Mabeja83, 22.03.2010
    Mabeja83

    Mabeja83 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda2, 86 PS, Impression, BJ 08, Festival schwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Was mich persönlich etwas nervt ist der umständliche Einstieg für Leute die hinten platz nehmen müssen... und das damit verbundene neu einstellen des Fahrersitzes (der Rückenlehne und der Entfernung vom Sitz). Beim Beifahrersitz finde ich die Angelegenheit besser gelößt.

    Gerade aktuell sind meine Stoßdämpfer hinüber (hinten).
    Sagt mal.. diejenigen unter euch, die bereits auf Garantie neue Stoßdämfer bekommen haben... waren das auch immer nur die hinteren, oder auch die vorderen? War nach dem Austausch Ruhe? Oder gab es diesbezüglich weitere Schwierigkeiten hinzu?
     
  11. evoque

    evoque Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A1 Ambition 1.4TFSi S-Tronic
    Zweitwagen:
    Corsa C1.2TP Cosmo/318d Touring (E46)
    Bei mir nur die hinteren und bis jetzt ruhe
     
  12. #532 Mabeja83, 22.03.2010
    Mabeja83

    Mabeja83 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda2, 86 PS, Impression, BJ 08, Festival schwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    @evoque: Wie lange sind die jetzt drin? Kilometermäßig? Bei wieviel waren die ersten kaputt?
     
  13. sikra

    sikra Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda2 1,5L MZR 76 kW Impression
    KFZ-Kennzeichen:
     
  14. evoque

    evoque Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A1 Ambition 1.4TFSi S-Tronic
    Zweitwagen:
    Corsa C1.2TP Cosmo/318d Touring (E46)
    Kaputt bei ca. 3000km, neue drin seit ca. 7500km.
    Das m.d. hinteren Dämpfern war bei meinem FMH bekannt!
    Haben neue bestellt & 2 Tage später gleich eingebaut.

    mfg
     
  15. #535 Tombstone84, 23.03.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Gabs da ne fehlerhafte Baureihe, oder wie?
     
  16. #536 evoque, 23.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.03.2010
    evoque

    evoque Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A1 Ambition 1.4TFSi S-Tronic
    Zweitwagen:
    Corsa C1.2TP Cosmo/318d Touring (E46)
    Scheinbar! Damals sagte der Werkstattleiter gleich: "Jop is bekannt! Dämpfer werden bestellt und müssten in 2Tagen da sein!"
    Waren sie auch und wurden sofort eingebaut.

    mfg
     
  17. #537 Mabeja83, 24.03.2010
    Mabeja83

    Mabeja83 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda2, 86 PS, Impression, BJ 08, Festival schwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Huhu.. meine neuen sind nun auch drin.
    Dank Schnelllieferung (hehe... das Europawerk ist ja bei uns um die Ecke) konnte ich meinen Kleinen nach einem Tag wieder abholen und nun pockert nichts mehr :)
     
  18. welle68

    welle68 Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M2 1.5 Dynamic
    hat schon jemand die koffereaumklappe von innen verkleidet?
    finde das dieses ein bischen sehr billig aussieht-nur das lacjk. blech.
     
  19. #539 satellite, 02.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2010
    satellite

    satellite Stammgast

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE PLAY, 5-Türer, 55kW (75PS), Kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Ende des Scheibenwischwasserprüfers ist abgebrochen und schwimmt jetzt irgendwo im Behälter rum. Nicht grad gute Qualität. :(

    Edit: Ich habe gerade versucht das Stück herauszuholen, indem ich den Behälter mit Wasser komplett gefüllt habe und gehofft, dass das Plastikstückchen hochschwimmt. Ging leider nicht. Ich ließ den Deckel offen und bin eine Runde gefahren und als ich dann nachgeguckt habe schwamm das Stück oben.

    Die idee hat funktionert ^^

    Naja hier noch ein Bild

    [​IMG]
     
  20. #540 Ecco_Giorgio, 02.09.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @ satellite:

    Der Peilstab ist sowieso unsinnig. Denn setzt man Reinigungsmittel dem Wasser hinzu, so schäumt der enge Behälterhals eh durch die Schaumbildung über. Nimmt man reines Wasser, so kann man am Stab nichts ablesen. Da könnte Mazda wirklich Gewicht sparen und auf 30cm des Kunststoffstabes verzichten.
     
Thema: Kleinigkeiten die den Mazda 2 Genuss stören
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 außentemperaturanzeige

    ,
  2. mazda 2 verbandskasten

    ,
  3. mazda 2 temperaturanzeige

    ,
  4. aussentemperaturanzeige mazda 2,
  5. mazda 2 2009 außentemperaturanzeige
Die Seite wird geladen...

Kleinigkeiten die den Mazda 2 Genuss stören - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  2. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  3. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  4. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  5. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden