kleiner Schaden

Diskutiere kleiner Schaden im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo alle zusammen, Leider ist mir die Tage mit dem Mazda 3 meines Freundes ein kleines Malheur passiert. Ich bin auf eine Mauerecke gefahren....

  1. #1 kruemmel, 06.04.2015
    kruemmel

    kruemmel Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,
    Leider ist mir die Tage mit dem Mazda 3 meines Freundes ein kleines Malheur passiert. Ich bin auf eine Mauerecke gefahren. Eigentlich dacjte ich da wären noch zwei cm doch die fehlten leider. Jetzt ist oben an der Beifahrerseite ganz vorne an der Motoehaube eine kleine Ecke, wo der Lack verschrammt ist (Komisch ist, dass es tatsächlich oben drauf ist, obwohl ich ja vorne gegen gefahren bin) vorne ist nur eine leichte Delle von ca 1mm Tiefe zu spüren. Bei Bildern im Netz habe ich gesehen, dass es sich hierbei auch um die Front handelt, da ja die Motorhaube etwas nach hinten versetzt ist. Kann man so etwas beilackieren oder muss die gesamte Front ausgewechselt werden? Blöd ist halt, dass das Auto gerade knapp über ein Jahr alt ist und ich jetzt tatsächlich die erste Schramme rein gefahren habe. Noch nicht mal ein Steinschlag auf der Motorhaube ist bei dem Auto vorhanden.

    Könnt ihr mir weiter helfen? Bitte!
     
  2. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Ein Foto der beschädigten Stelle könnte immer mehr aussagen wie eine Beschreibung ;)
     
  3. #3 kruemmel, 06.04.2015
    kruemmel

    kruemmel Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja da hast Du recht.
     

    Anhänge:

  4. #4 J.R. Ewing, 06.04.2015
    J.R. Ewing

    J.R. Ewing Stammgast

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Das ist ein Kunststoffteil und muss sicher komplett getauscht werden. Müsste aber ein Einzellteil sein, so dass nicht die ganze Front betroffen ist. Die Mazda Werkstatt kann das sicher sofort beantworten.
     
  5. #5 Clawhammer, 06.04.2015
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nach der Beschreibung hätte ich zu einen Lackdoktor geraten. Jetzt nach dem Bild ist ein Austausch nicht umgänglich, denn selbst nach einem Millimeter sieht es nicht aus.
    Ich stimme J.R. Ewing zu: ab zum fMH und Kostenvoranschlag machen lassen. (als Versicherungsfall geltend machen ?!?)
     
  6. #6 Nachtstille, 07.04.2015
    Nachtstille

    Nachtstille Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2014
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon SC FR
    Versicherung würde ich nicht dafür in Anspruch nehmen.
    So etwas ist immer noch im Bereich der Bagatelle und die Versicherung würde euch auf Dauer deutlich mehr kosten als es die Behebung des Schadens wird. Es sei denn du hast einen Unfall "frei" bei deiner Versicherung.

    Austausch des teils und Lackierung ist hier aber, so wie meine Vorredner schon sagten, vermutlich die einzige Lösung.

    Edit: Ein Austausch der Spoilerpartie unterhalb des Kühlergrills hat mich mit Lohnkosten und Lackierung ca. 900 EUR gekostet.
    Auch hier gilt: Die Versicherung wird unterm Strich teurer sein.
     
  7. #7 kruemmel, 07.04.2015
    kruemmel

    kruemmel Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Wir wollten die Versicherung da auch außen vor lassen um keine höhere Prämie zahlen zu müssen.

    Das Teil nennt sich Grilloberkühler. Es gehört ja weder zur Stoßstange noch zur Motorhaube und ist lackiert bestellbar. Es kostet knapp 150€ ohne Einbau.
    Weiß jemand, ob wir dieses Teil selber einbauen können? Äußerlich sieht man nur 8 Schrauben unter der Motorhaube hervor gucken. Hat sich da zufällig schon mal jemand dran gewagt und weiß, ob da noch irgendwelche Klammern etc sind, die wir eventuell kaputt machen würden und deswegen die Arbeit lieber die Werkstatt machen lassen?
    Hier noch ein Link, wo man die Schrauben gut sehen kann, die ich meine: http://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/2/7/3/3/4/Mazda2-Motorraum-1200x800-d799f941f6ebb704.jpg Es ist zwar ein neuer Mazda 2, aber bei dem 3 sieht es genau so aus.
     
  8. #8 dave0506, 07.04.2015
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Probier es aus. Der alte kann doch zur Not ruhig kaputt gehen. Ich gehe aber davon aus das die Nieten oben raus müssen (bzw Schrauben sieht man schlecht) und er unten nur eingehakt ist.
     
  9. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde es so machen: zu einem Lackdoktor fahren, sich das anschauen lassen und dann entscheiden.
    Instandsetzen, wenn es geht oder Neumachen, also doch das Teil bestellen.
    Aber um die Kosten gering wie möglich zu halten, Teil selber abbauen, wenn es nur die paar Schrauben sind und auch selber einbauen.
    Schraub die paar Schrauben raus und du stellst dann fest, ob noch mehr dran hängt oder du es in der Hand hast, :)
     
  10. #10 kruemmel, 07.04.2015
    kruemmel

    kruemmel Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mit dem Werkstattleiter telefoniert und er hat sich das angeguckt. Das sind Nieten, die aufgebohrt und dann neue dran gemacht werden müssen. Also ab in die Werkstatt, ca eine halbe Stunde Arbeit und weil ich eine Frau bin, vielleicht so nebenher, wenn es nicht länger dauert :)
    Lackdoktor ist defintiv raus, dafür ist es zu viel und der würde auch die Motorhaube komplett mit lackieren, damit das nicht so auffällt und damit wäre ich dann deutlich mehr Geld los. So ist es eine saubere Lösung und ich bin weit unter dem, was ich mir gedacht hatte.
     
  11. #11 Gladbacher, 07.04.2015
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.997
    Zustimmungen:
    977
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Also bleibt der fMH als Problemlöser übrig. Sind die 150,- Euro der Preis des fMH, wenn er lackiert bestellt? Plus eine halbe Stunde Werkstatt kommst du dann doch nicht weit über die 200-Euro-Marke!
     
  12. #12 kruemmel, 07.04.2015
    kruemmel

    kruemmel Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau. 200€ inklusive Einbau und ich muss nur da antanzen. Das finde ich schon echt okay, dafür, dass alles fertig lackiert ist.
     
  13. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Okay, aber was ist das für ein Lackdoktor ;) Er muss dann aber auch die restliche Karosserie lackieren, weil es so am wenigsten auffällt.
    Sorry, das ist echt Blödsinn, den der dir da erzählt hat.
    Aber schön, das dein Ah dir wenigstens nicht das letzte Hemd abknöpft bei der Reparatur. :)
     
  14. #14 dave0506, 07.04.2015
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte nicht Klugscheißen aber ich bezweifel stark das das richtige Nieten sind die aufgebohrt werden müssen. DAs sind wahrscheinlich spreiznieten und die kannst du selbst entfernen und auch wieder benutzen.
     
  15. #15 Blacky373, 07.04.2015
    Blacky373

    Blacky373 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 BM G-100 Prime-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW R1150 RT
    Da bin ich auch drüber gestolpert... warum will der Lackdoktor die Motorhaube neu lackieren (wenn da kein Schaden dran ist)? Ist ein neues Auto und neuer Lack, da muss doch kein Farbton angepasst werden weil etwas ausgeblichen ist. :think: Klingt für mich nach Geldmacherei.

    Da würde ich auf jeden Fall das Angebot vom fMh vorziehen... lackiertes Neuteil inkl. Einbau für 200 €, das ist doch okay!
     
  16. #16 Nidhögg, 08.04.2015
    Nidhögg

    Nidhögg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda3 BP Fastback schwarz
    Nieten oder Spreiznieten--weiß jemand wie man das Teil heil rausbekommt?:thumbs:--habe auch einen leichten Schaden dort und es wäre schön wenn ich nur das Teil zum Lackierer bringen könnte und nicht 2 Tage auf das Auto zu verzichten.:shock:
     
  17. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Foto vom betreffenden Teil hilft immer mehr :)
     
  18. #18 tuerlich, 08.04.2015
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    576
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Würde bereits nach Deinem ersten Einwand mit Bild beantwortet!

    MMn finde ich 149€ für ein fertig lackiertes Teil mehr als preiswert!
     
  19. #19 Kuddel S-H, 08.04.2015
    Kuddel S-H

    Kuddel S-H Stammgast

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda3 BM 165PS Sportsline alles was ab Werk geht
    Ohne jetzt genau diese "Nieten" zu kennen, die anderen "Spreizdübel" kann man selber lösen. Einfach einen flachen Schraubenzieher, Taschenmesser oder ähnliches nehmen, das runde Teil in der Mitte anheben und dann kann man den gesamten Dübel rausziehen. Wenn die Dinger noch nicht alt sind, also beim BM ja eher nicht und man nicht zu grob da ran geht, kann man die Dübel einfach weiterbenutzen.

    Wie gesagt wenn es an der Stelle diese Dübel sind ?!?
     
  20. #20 kruemmel, 18.04.2015
    kruemmel

    kruemmel Neuling

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So nachdem bei uns jetzt soweit alles gemacht ist, kann ich hier genauer berichten.

    Dieses kleine Kunststoffteil kam tatsächlich lackiert in der Werkstatt an und die Herren nutzen das schöne Wetter und bauten das Teil spontan auf dem Parkplatz aus, sodass ich auch defintiv sagen kann: Es ist keinerlei Farbunterschied zu erkennen!

    Das Foto zeigt den bereits fortgeschrittenen Ausbau. 20150416_131423_edited.jpg Wenn man die Motorhaube öffnet, befindet sich in dem Bereich des Hebels eine kleine Abdeckung, die ganz leicht durch vier (?) Schrauben zu lösen ist. Die Obere Grillkühlerabdeckung selber wird durch zwei Spreizdübel gehalten (Jeweils das mittige Loch), die sich durch kurzen Druck des Schraubendrehers auf den Kopf leicht entfernen und auch später wieder verwenden lassen. Die vier Köpfe, die hier noch zu sehen sind, mussten tatsächlich aufgebohrt und später erneuert werden. (Alle anderen Schrauben muss man nicht wirklich entfernen, das haben die hier zu viel gemacht. War aber auch kein Problem, da es Schrauben oder die wieder verwendbaren Spreizdübel waren).

    Auf diesem Foto sieht man wie das Teil unten bereits gelöst ist und nur noch oben die aufzubohrenden Dübel das ganze am Wagen halten. 20150416_131430_edited.jpg Wir konnten da jetzt relativ rabiat ran gehen, da die Abdeckung ja eh in den Müll gewandert ist, wer es wieder verwenden möchte, dem empfehle ich einen Schraubendreher mit dem diese Laschen aus ihren Löchern gehebelt werden (ist eine ziemlich Fummelei), aber dann passiert der Abdeckung auch nichts. Selbst bei uns ist nur eine Ecke etwas verbogen.

    Gesamt hat mich mein kleiner Unfall jetzt knapp 170€ gekostet und ja das andere Autohaus war echt unverschämt und der Herr am Telefon hatte offenbar kein Bock, ansonsten hätte er ja wohl ebenfalls im PC gerade nach schauen können und hätte mir das selbe gesagt wie der Herr in dem netten Autohaus hier, die für läppische 16€ die Abdeckung gewechselt haben. Angesetzt waren 3AW, berechnet hat er nur 2, mit dem Zwinker, dass sie die Sonne so sehr genossen haben.

    Also wer diese vier Dübel oben selber ersetzen kann, kann das durchaus selber machen. Das war kein Hexenwerk! Und jetzt ist das Auto wieder ganz und seit heute auch wieder gewaschen und strahlt in neuem Glanz, als wäre nie etwas gewesen 8)
     
Thema: kleiner Schaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda spreizdübel

Die Seite wird geladen...

kleiner Schaden - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Startet nicht - kleine Ursache große Wirkung

    Startet nicht - kleine Ursache große Wirkung: Hallo zusammen, heute hatte ich eines dieser ganz typischen Ereignisse. Auto auf, Schlüssel rum und ab zum Einkaufen. Den ganzen Kram in den...
  2. Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??

    Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??: Hallo Forianer Ich bin mit der Serien Anlage in meinem Mazdas nicht ganz zufrieden :( es handelt sich um ein Modell ohne Bose System. I habe...
  3. Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen

    Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen: Hallo zusammen, mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass mein Gaspedal sehr sensibel reagiert. Das heißt; tippe ich ganz leicht das Gaspedal an...
  4. Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...

    Kleinster Mazda, in den ein MTB reinpasst...: ... ohne den Beifahrersitz zu verlieren? Ich suche gerade ein neues gebrauchtes (2-4 Jahre) Auto; ich wollte schon immer mal Mazda als Marke...
  5. Suche Kleine Seiten Scheibe Mazda 626 GD 90bj Stufenheck

    Suche Kleine Seiten Scheibe Mazda 626 GD 90bj Stufenheck: Hallo :) ich suche für mein alten Mazda 626 GD 90bj Stufenheck, die Kleine Dreieckige Seiten Scheibe Hinten auf der Beifahrer Seite. Sie ist mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden