Mazda 3 (BP) Klappern und Knarzen

Diskutiere Klappern und Knarzen im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Das Problem ist, das Du in D Auto fährst ... Woanders sind die Strassen, sehr wohl "besser" ... Dafür kann Mazda nichts. Gruß Andre
  • Klappern und Knarzen Beitrag #101
Andre-San

Andre-San

Mazda-Forum User
Dabei seit
15.09.2020
Beiträge
272
Zustimmungen
189
Ort
Dresden-Cotta
Auto
Mazda 3, G122, Selection, Bj. 2019, weiß
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 2, Bj '15, mit Standheizung :)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Das Problem ist, das Du in D Auto fährst ...
Woanders sind die Strassen, sehr wohl "besser" ...
Dafür kann Mazda nichts.

Gruß Andre
 
#
schau mal hier: Klappern und Knarzen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Klappern und Knarzen Beitrag #102
Undefined

Undefined

Einsteiger
Dabei seit
29.06.2022
Beiträge
32
Zustimmungen
9
Auto
Mazda 3 BN [email protected]
KFZ-Kennzeichen
Ich hatte die Tage eine C-Klasse von 2019 und muss sagen, dass diese um Klassen besser gedämmt war als mein Mazda 3 BN. Der Benz war bei 200km/h im Innenraum leiser als der Mazda bei 130km/h. Auf der anderen Seite habe ich schon oft gelesen, dass das daran liegt, dass Mazda seine Autos relativ leicht baut was ja auch wieder Vorteile bringt. Und die beiden Autos spielen natürlich in völlig anderen Preiskategorien.
 
  • Klappern und Knarzen Beitrag #103

Horch11

Einsteiger
Dabei seit
17.07.2021
Beiträge
33
Zustimmungen
4
Na ja, das sind halt auch 2 unterschiedliche Preisklassen. So startet die aktuelle C Klasse (W206) bei uns in Österreich bei EUr 51.500, der Mazda 3 BP geht bei EUR 25.800 los, also der doppelte Listenpreis.

Mazda 3 BN und vor allem der BM sind im Vergleich schon schlechter gedämmt als die direkten Konkurrenten in der Kompaktklasse. Glaube das hatte mit Leichtbau und Gewichtseinsparung zu tun.

Der 3er BP wird für seinen leisen Innenraum gelobt, im Vergleich zu 3er BM ist dieser wesentlich leiser, hatte/habe beide.
 
  • Klappern und Knarzen Beitrag #104
M3Fastback

M3Fastback

Einsteiger
Dabei seit
21.12.2021
Beiträge
36
Zustimmungen
29
Auto
'21 Mazda 3 Fastback e-Skyactiv X
Zweitwagen
'10 Mazda MX-5 NC 20th Anniversary
Also der BP ist vieles, aber nicht leicht :) mein Fastback hat 1450kg in den Papieren als Handschalter. Im Vergleich zum MX merkt man das in jeder Kurve sehr deutlich..

Komme von Audi, der war nochmals deutlich leiser, besonders was die Dämmung des Motors angeht. Verarbeitung war etwas besser (allerdings hat genau wie beim BP das Display bei niedrigen Temperaturen leicht gezirpt, genau wie mein Fastback), was deutlich besser war ist die Materialqualität und Strapazierbarkeit. Beim BP bekommt man schon Kratzer um den Schalthebel vom Zuschauen und das Fach vor dem Hebel sieht auch nicht so Verschleißfest aus. Das war bei Audi schon deutlich anders. Allerdings auch BLP mind. 15K€ teurer und kaum Rabatte im Vergleich zu Mazda. Wartungskosten sind auch vom anderen Stern, dafür teilweise nur alle 2 Jahre..

Aber ich scheine mit meinem Glück zu haben, bis auf das Display keine Geräusche. Und selbst die sind eher was für Pedanten.
 
Thema:

Klappern und Knarzen

Sucheingaben

cx 30 klappert bei display

,

mazda klappert

,

Mazda 3 BP 2 Zylinder

Oben