Mazda2 (DE) Klappern ab 50 km/h

Diskutiere Klappern ab 50 km/h im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, habe in der Suche nichts passendes finden können, da "klappern" relativ häufig verwendet wird. Also zu meinem Problem: Ab einer...

  1. q-dra

    q-dra Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 Diesel
    Hallo zusammen,

    habe in der Suche nichts passendes finden können, da "klappern" relativ häufig verwendet wird.

    Also zu meinem Problem:
    Ab einer Geschwindigkeit von ca. 50 kmh höre ich ein klappern von vorne rechts.
    Zumindest scheint es mir so als ob es vorne rechts wäre - manchmal verlagern sich ja Geräusche.

    Ich hab schon den Wagen aufgebockt und mal ein paar Sachen geprüft.

    Das Geräusch / Klappern
    - wird nicht schneller, wenn ich schneller fahre
    - bleibt, wenn ich auskupple und rollen lasse
    - fängt wirklich erst ab ca 50kmh an
    - kommt nicht von losen Schrauben an der Felge
    - kommt nicht von den Stabis
    - kommt nicht von der Radkasten Abdeckung
    - kommt nicht von im Motorraum befestigten Zetteln (Ölwechsel usw.)
    - kommt nicht aus dem Kofferraum von Wagenheber oder so (da habe ich alles mit Handtüchern vollgestopft ;-) )

    Das Klappern hört sich an wie Metall auf Metall oder wie Kunststoff auf Metall.
    Ist etwas schwer zu sagen. Es ist auch eher ein Geräusch, das zwar ab der besagten Geschwindigkeit da ist, aber sehr unstetig ist. Also es klappert nicht in regelmäßigen Abständen.

    Vielleicht ein Kugellager, das Getriebe, Antriebswelle o.ä. ? Ich weiß es nicht.

    Bevor ich jetzt in eine Werkstatt fahre, wollte ich zzumindest schon mal eingrenzen was es sein könnte.
    Nur mir fehlen die Ideen wo ich zumindest schnell was überprüfen könnte.

    Hat jemand Ideen oder Erfahrungen mit ähnlichen Dingen?

    Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Chris
     
  2. #2 Carrera Miata, 14.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2018
    Carrera Miata

    Carrera Miata Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.08.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Chris,

    spontan würde ich sagen, alle bedenklichen Geräusche sind regelmäßig und/oder im Takt geschwindigkeitsabhängig.

    Auch wenn du nichts gefunden hast, klingen die Symptome nach einem Fahrtwindeffekt.
    Meine Hypothese stütze sich darauf, dass es erst ab einer gewissen (Wind-) Kraft anfängt (sich evtl. eine Lücke öffnet) und nicht regelmäßig ist, also irgendwie flattert.

    :think:
    Bei starkem Gegen- bzw. Rückenwind sollte sich die 50 km/h Grenze verschieben, falls ich recht habe.

    Also wahrscheinlich nicht gefährlich aber nervig.

    Ich würde mal jemanden so fahren und auskuppeln lassen, dass das Geräusch zu hören ist und du turnst dabei durchs Auto.
    Vielleicht lässt es sich dann besser orten.

    Und wenn es eine abgelegene Straße ist, kann man bei 50 auch noch den Kopf recht weit aus allen Fenstern halten (setzt ne Schutzbrille wg. der Insekten auf).

    Viel Erfolg,
    M
     
  3. q-dra

    q-dra Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 Diesel
    Hi,

    danke für Deine Antwort.

    Ja das mit dem Fahrtwindeffekt ist auch meine These.
    Deswegen habe ich z.B. auch den Zettel vom Ölwechsel entfernt - häte ja sein können :-)

    Habt ihr denn ne Idee was alles vom Fahrtwind beeinflusst werden könnte?
    Wie gesagt - Abdeckung im Radkasten sitzt fest. Habe ihn sogar noch fester gemacht um wirklich sicher zu gehen.

    Vielen Dank für alle konstruktiven Vorschläge im Voraus!
    Chris
     
  4. #4 3bkDriver, 14.08.2018
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    ... mit dem Klappern der Radkasten-Abdeckung habe ich ja ne Vorgeschichte. Das wäre jetzt mein Tipp gewesen. Bist du sicher, dass alle Schrauben resp. diese Kunstoff-Stöpsel (wie war nochmal das Wort?) fest sitzen? Bei meinem BK hat damals eine gefehlt, durch rütteln daran war das Geräusch nicht nachstellbar, erst als ich einen Lappen dahinter gesteckt habe und ne Testfahrt gemacht habe war das Geräusch weg und ich hatte Gewissheit. Das begann damals bei etwa 80 kmh und war auch relativ unregelmässig, mal war es da, mal nicht. Und ich dachte erst, es kommt von Innen, habe die halbe Karre demontiert und bin fast verzweifelt :-).
     
  5. q-dra

    q-dra Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 Diesel
    Hi,

    ne an den Clips wird es nicht liegen - vermutlich.
    Dachte ich erst auch und hab mir extra ne Großpackung im Netz bestellt.
    Alle offenen Löcher gestopft und evtl defekte Clips ausgetauscht.
    Hab sogar an der ein oder anderen Stelle mit Kabelbindern was zusammengepackt, damit es wirklich bombenfest sitzt.

    Es ist halt nervig - vor allem wenn man es weiß.
    Wenn man das Radio laufen hat, fällt es zumindest im ersten Moment nicht auf.
    Trotzdem nervts :-)

    VG
    Chris
     
  6. #6 Skyhessen, 14.08.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.487
    Zustimmungen:
    422
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Schau mal nach den Unterboden-Schutzteilen (Kunstoff oder Blech), manchmal lockert sich auch das Hitzeschutzblech vom KAT ... schätze dass da etwas locker ist und vibriert.
     
  7. q-dra

    q-dra Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 Diesel
    Ja das mit dem Unterboden muss ich tatsächlich mal überprüfen.
    Dafür muss ich aber am besten erst mal auf ne Hebebühne.
    Das muss ich bei Gelegenheit mal checken.

    Noch ne Idee?
    Was ist denn im Motorraum, was so Geräusche machen könnte?
    Oder am Fahrwerk?

    Vielen Dank schonmal
    Christian
     
  8. #8 Carrera Miata, 15.08.2018
    Carrera Miata

    Carrera Miata Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.08.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    22
    alles was fest erscheint, sich aber bei sehr viel Wind doch bewegen könnte.

    Oder sich verbiegt, so dass etwas anderes angeströmt wird und flattert.
     
  9. q-dra

    q-dra Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 Diesel
    Mal ein klenes Update.
    Hatte heute den Wagen aufgebockt und gesehen, dass das Hitze Schutzblech hinten am Auspuff locker ist.
    Dass wird es vermutlich sein.
     
Thema:

Klappern ab 50 km/h

Die Seite wird geladen...

Klappern ab 50 km/h - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln

    Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln: Hallo Liebe Gemeinde, erstmal an freundliches Hallo an Alle hier im Forum. Ich bin neu hier und freue mich schon auf nette Diskussionen und...
  2. Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?

    Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?: Hallo Suche Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 Bj.2006 Wer kann mir weiterhelfen. MfG
  3. Mazda3 (BM) Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h

    Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h: Hallo 3er Gemeinde, habe mal wieder Probleme mit meinem BM 2.2D Wenn ich auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten kräftig in die Eisen gehe,...
  4. Mazda 6 Gh mit viel Qualm und klappern

    Mazda 6 Gh mit viel Qualm und klappern: Hallo zusammen, will mal versuchen mein Problem genau zu schildern: Ich habe einen Mazda 6, 2.0 Diesel, baujahr 2008, von privat gekauft. Ich...
  5. Mazda 3 (BP) Bluetooth Freisprecheinrichtung schaltet sich ab

    Bluetooth Freisprecheinrichtung schaltet sich ab: Hallo, ich hab ein Problemchen mit Bluetooth in meinem Mazda 3 (BP). Ich habe ein Android Smartphone (Nokia 7.1, Android 9, alle Updates dabei)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden