Mazda5 (CR) Klappergeräusche vom Fahrwerk

Diskutiere Klappergeräusche vom Fahrwerk im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, Ich kann seit geraumer Zeit ein Klappergeräusche bei unebener Fahrbahn von vorne rechts wahrnehmen. Wir haben alles am Fahrwerk...

  1. Bexs

    Bexs Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Ich kann seit geraumer Zeit ein Klappergeräusche bei unebener Fahrbahn von vorne rechts wahrnehmen. Wir haben alles am Fahrwerk geprüft was man prüfen kann. Es ist jedoch alles fest am Fahrwerk.
    Hat noch jemand eine Idee was das sein könnte?
     
  2. #2 ChauveSouris, 19.09.2017
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Wie viel km hat dein 5er denn auf der Uhr?
    Spontan würde mir bei Klappern das Traggelenk einfallen.
    Ist das klappern eher hoch, oder tief?
     
  3. Ben

    Ben Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    68
    Traggelenk ist immer der heißeste Kandidat.
    Grundsätzlich kommen aber natürlich ein ausgeschlagener Spurstangenkopf, ein defektes Domlager, ein defekter Querlenker oder sogar ein Stoßdämpfer, dessen Kolbenstange Spiel hat, in Frage.

    Kreisen wir mal ein: in welchen Situationen tritt das geklapper auf?
     
    black6 gefällt das.
  4. #4 tuerlich, 19.09.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    599
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Koppelstangen wären auch Möglichkeit, ne Günstige obendrein!
     
  5. #5 Manowar1, 19.09.2017
    Manowar1

    Manowar1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    55
    Hallo,
    Stabilisator Gummis auf dem Vorderachskörper ist auch eine häufige Ursache.
    Gruß Manny
     
  6. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    203
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Wie bitte habt Ihr das Fahrwerk geprüft ? Alles fest am Fahrwerk macht jetzt keine Aussage, kommt darauf an wie man testet !
    Also die Klassiker beim Mazda 3 BK, und der hat z.Bsp. den gleichen Querlenker wie der 5-er sind:
    - Die Querlenker, wie schon Ben so treffend geschrieben hat das Traggelenk und nach genügend Zeit die Gummilager auf der Innenseite, also die beiden Gummitonnen an der Karosserie. ( Muss ich nächste Woche bei meinem Kintaro beide Seiten machen! )
    - Die Koppelstangen vorne. Die sind bei unseren hervorragenden Straßen immer ein Thema. Wenn ihr den Wagen auf der einen Seite aufbockt könnt ihr daran wackeln wie ihr wollt, das bringt nix da die Koppelstangen dann machen was sie sollen und verspannt sind. Die übertragen halt die Kräfte des angehobenen Rades auf die andere Seite des Autos. Also auf die Hebebühne oder Grube … ( Auch die muss ich am Kintaro nach 175 Tkm erneuern ! )
    - Die Gummilager der Verbindungsstrebe (Fachbegriff Stabilisator) (ich vermute das hat Manowar1 gemeint) sind auch nicht aus dem Auge zu lassen. Hatte ich zwar noch nie, aber das Gummi altert halt mal.

    Wenn ihr euch nicht sicher seit lasst doch einen Fachmann danach schauen.
     
  7. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    203
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Die Domlager kündigen sich eigentlich oft durch knarzen an. Im Stand ohne die Bremse zu betätigen mal von Anschlag zu Anschlag lenken, hört man was ?
     
  8. #8 Manowar1, 20.09.2017
    Manowar1

    Manowar1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    55
    Die Gummis werden aufgerieben durch Schmutz und Rost, und härten durch Alterung aus, wodurch der
    Verschleiß noch schneller erfolgt. Überprüfen kann man die ganz einfach ist das Fahrzeug angehoben, an den
    Stabilisator fassen und rauf und runter bewegen, ist da auch nur geringes Spiel gibt es Geräusche. Ich
    habe in den letzten Jahren an 20-25 Mazda 5 die Gummis erneuert.
    Gruß Manny
     
  9. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    203
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Interessant Manowar1. Wie lange bracht man dafür als etwas geübter Schrauber ?
     
  10. #10 Manowar1, 20.09.2017
    Manowar1

    Manowar1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    55
    Auf einer Hebebühne eine halbe bis dreiviertel Stunde.
    Gruß Manny
     
  11. Bexs

    Bexs Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also die Koppelstangen haben wir bereits erledigt. Die hatten tatsächlich Spiel gehabt. Ansonsten hatten wir das Fzg angehoben auf ner Bühne. Und dann eben die ganzen klassischen Tricks die man eben so macht. Die Kolbenstange im Dämpfer haben wir auch schon mal ins Auge gefasst. Aber das mit den Gummis ist definitiv auch ein guter Tipp!
    Klappergeräusch ist nicht ständig da. Nur wenn man fährt und die Straße uneben wird. Da hört man es.
     
  12. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    203
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo Bexs, bist Du dir ganz sicher das es vorne ist ?
    Kann es sein das Du eventuell einen Gast (Stein, ...) zwischen Kotflügel und Radhausschale hast ?
     
  13. #13 Buntspecht, 19.06.2020
    Buntspecht

    Buntspecht Einsteiger

    Dabei seit:
    19.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Das Poltern verfolgt mich bei meinem alten 5er schon lange. Bei gerader Fahrt auf unebenen Strassen ist das Poltern sehr stark, bei Kurvenfahrt verschwindet es beinahe. Für mich war die Ursache schon lange klar, doch die Lust etwas zu unternehmen hielt sich in Grenzen bis die Polterei unerträglich wurde. Die Ursache war wie ich vermutete die zwei ausgeschlagenen Lagerbuchsen am Querstabilisator. Diese waren etwa 5mm ausgeschlagen und verursachten bei unebenen Strassen das Poltern. Solche Lagerbuchsen sind für wenig Geld erhältlich und und können auch einfach ersetzt werden. Was dabei sehr hilfreich ist, ist ein Ratschenringschlüssel. Dieses Problem haben auch die baugleichen Ford-Modelle.

    Viel Erfolg und ruhige Fahrt.
     
Thema: Klappergeräusche vom Fahrwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 5 Fahrwerk überfordert

    ,
  2. fahrwerk probleme mazda 5

    ,
  3. mazda 5 klappern vorderachse

    ,
  4. mazda 5 polltern alles neu,
  5. Mazda 5 Fahrwerk klckern,
  6. mazda 5 poltern vorderachse,
  7. stoßdämpfer geräusche Mazda 5,
  8. mazda 5 klappern hinten rechts,
  9. mazda 5 cr fahrwerk
Die Seite wird geladen...

Klappergeräusche vom Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Klappergeräusch Frontbereich

    Klappergeräusch Frontbereich: Ich fahre seit ein paar Jahren den DE. Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden, aber seit Monaten ärgert mich ein immer wiederkehrendes...
  2. Klappergeräusche hinten

    Klappergeräusche hinten: Hallo, seit ein paar Tagen habe höre ich hinten ein Klappergeräusch, wenn ich durch unsere geflikte Strasse fahre. Mazda3 BK Bj2006 Diesel...
  3. Klappergeräusche aus der Front im niedrigen Drehzahlbereich

    Klappergeräusche aus der Front im niedrigen Drehzahlbereich: Hallo zusammen, ich besitze seit etwa 2 Monaten einen Mazda 6 GG Hatchback Sport Exclusive 1.8 EZ 2003. Nun macht der schon seit einiger Zeit...
  4. Benötige Tips Klappergeräusch Rücksitz am 6GH treibt mich zum Wahnsinn!!

    Benötige Tips Klappergeräusch Rücksitz am 6GH treibt mich zum Wahnsinn!!: Hallo! Ich habe folgendes Problem an meinem 6GH Kombi Facelift mit Lederausstattung. Der linke hintere Rücksitz verursacht auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden