Klackern nach Winterpause normal?!?

Diskutiere Klackern nach Winterpause normal?!? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, Asche auf mein Haupt, aber es hatte vor allem gesundheitliche Gründe: Mein MX5 Na (BJ 1994, 131 PS) stand seit Oktober letzten...

  1. #1 Flugpizza, 20.03.2013
    Flugpizza

    Flugpizza Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NA, 131 PS, BJ 1994
    Hallo zusammen,

    Asche auf mein Haupt, aber es hatte vor allem gesundheitliche Gründe: Mein MX5 Na (BJ 1994, 131 PS) stand seit Oktober letzten Jahres draußen, ohne dass ich vorher auch nur die geringsten Maßnahmen für einen Winterschlaf treffen konnte. Frostschutz war natürlich trotzdem vorhanden.

    Gestern habe ich mich zum ersten Mal wieder um das Schätzchen gekümmert. Das die Batterie das Zeitliche gesegnet hatte, war mir eigentlich klar. Also flott eine neue eingebaut... Nach einem wenig Orgeln sprang er dann auch wieder an. Allerdings machte sich ein deutliches Klackern bemerkbar. Das Klackern kannte ich eigentlich schon, denn es war nach einem Start eigentllich schon immer vorhanden. Diesmal jedoch bleibt es länger. Ich bin jetzt nicht wirklich weit gefahren und hoffe eigentlich, dass es sich wieder gibt.

    Kann es mit der langen Standzeit zu tun haben?

    Auf Youtube habe ich ein Video gefunden, das das Geräusch sehr gut wiedergibt:



    Was denkt ihr? Muss ich mir Sorgen machen oder gibt sich das wieder?

    LG
     
  2. #2 Taxidriver, 20.03.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
  3. #3 Flugpizza, 20.03.2013
    Flugpizza

    Flugpizza Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NA, 131 PS, BJ 1994
    :pray: Ich weiß... bedenkliches Geräusch. Aber in der Vergangenheit war es eigentlich nur kurz nach dem Start so und verschwand dann wieder.

    Danke für den Tipp! :thumbs:

    LG
     
  4. #4 MX5Rudi, 20.03.2013
    MX5Rudi

    MX5Rudi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC RC
    Zweitwagen:
    Smart CDI, Wiesmann Roadster
    Wie alt ist das Öl? Bedenke bitte es bildet sich Kondenswasser, je nach Standzeit und alter des Öl's wechseln. Hört sich nach einem defekten Hydrostößel an, kenne auch viele die im NA 10W60 Castrol fahren damit soll das Klackern deutlich verschwinden.
    Wäre so mein Tipp auf die Schnelle, einen Lagerschaden schließe ich mal aus.
    Gruß Rudi
     
  5. alfei

    alfei Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Volvo XC 60 - Summum - 190 PS - Automatik
    Zweitwagen:
    MX5 NA, MB C-Klasse S 205, SLK R171, Suzuki B-King
    Hi,
    Ursache könnte das Regelventil der Ölpumpe sein. Nach längerer Standzeit sitz das schon mal fest. Wie sieht den der ÖLdruck aus? Anzeige konstant oder schwankend? Läuft der Motor rund, oder wie auf 3 Zylindern?
    mfg. alfei
     
  6. #6 Realgod, 20.03.2013
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Das sind die Hydro´s die nach Längerer Standzeit das Öl "verloren" Haben, Hört sich für mich zumindest so an.
    Sofern der Öldruck nicht zu gering ist, sollte das von allein verschwinden wenn der Motor warm wird, wenn er das auch nach kurzer Standzeit macht, ist wohl mindestens ein Hydrostössel verschlissen!
     
  7. #7 Realgod, 20.03.2013
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    @ Mod: Diesen Beitrag bitte Löschen, ich weiss auch nicht warum er 2mal auftaucht!

    Das sind die Hydro´s die nach Längerer Standzeit das Öl "verloren" Haben, Hört sich für mich zumindest so an.
    Sofern der Öldruck nicht zu gering ist, sollte das von allein verschwinden wenn der Motor warm wird, wenn er das auch nach kurzer Standzeit macht, ist wohl mindestens ein Hydrostössel verschlissen!
     
  8. chako

    chako Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC
    KFZ-Kennzeichen:
    Hatte ich am Anfang, als ich meinen NC abgeholt habe, auch bemerkt.
    Das Klackern war immer nach ca. 1km verschwunden. Seitdem ich einen Ölwechsel mit Castrol Edge 5W-30 durchgeführt habe, ist das Klackern endgültig weg, auch bei längerer Standzeit.

    Beste Grüße
     
  9. #9 Sunburst, 20.03.2013
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja am besten einfach mal ölwechseln mit nem guten 10W40 oder 10W60 und evtl zur Sicherheit ne Motorspülung machen mit MotorClean von LM
     
  10. #10 Flugpizza, 22.03.2013
    Flugpizza

    Flugpizza Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NA, 131 PS, BJ 1994
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure Antworten. Das "Problem" ist gelöst und ich möchte hier natürlich auch für Aufklärung sorgen: Es lag definitiv am viel zu geringen Ölstand! ;-)

    LG
     
  11. #11 Realgod, 23.03.2013
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Is ja schön wenn sich die sachen aufklären! ;)
     
  12. #12 Flugpizza, 23.03.2013
    Flugpizza

    Flugpizza Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NA, 131 PS, BJ 1994
    Allerdings! :) Bisschen verwundert war ich trotzdem. Aber wenigstens nix Schlimmes! ;) Jetzt muss er nur noch über den TÜV. Inkl. der sogenannten "erweiterten" Untersuchung. Was auch immer das für eine sein mag! :)

    LG
     
Thema: Klackern nach Winterpause normal?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motor klackert nach langer standzeit

    ,
  2. mx 5 wie lange Winterpause

    ,
  3. Mazda mx5 na klackert nach langer standzeit

    ,
  4. motor ventile klappern,
  5. mazda 626 ventile klappern,
  6. Rasseln nach längerer standzeit ,
  7. Motor klackern Standzeit ,
  8. om642 klackern nach langer standzeit,
  9. mx5 na lange standzeit,
  10. Mazda mx5 90 ps klackert Motor,
  11. mx 5 nc wie lange winterpause,
  12. mx5 na hydrostössel wechseln
Die Seite wird geladen...

Klackern nach Winterpause normal?!? - Ähnliche Themen

  1. Premacy (CP) Auspuff anlage aber welche (Normal)

    Auspuff anlage aber welche (Normal): Hallo, kann mir jemand weiter helfen ? ich Suche für einen Mazda Premacy eine Normale Auspuffanlage also kein Sport oder sowas. Leider weis ich...
  2. Mazda3 (BK) 2.0 Klackern aus Motorraum.ä

    2.0 Klackern aus Motorraum.ä: Hallo Zusammen, Eben auf der Autobahn ist mir aufgefallen das es aus dem Motorraum laut klackert. Wie ein Diesel der nagelt. Das Geräusch kommt...
  3. Wie viel Rost am Unterboden ist normal beim RX-8

    Wie viel Rost am Unterboden ist normal beim RX-8: Hallo, wie viel Rost am Unterboden ist bei einem RX-8 2006-2009 normal? Bin gerade am Fahrzeug aussuchen und da waren einige dabei, die schon...
  4. Mazda2 (DJ) Pfeifen beim Beschleunigen normal?

    Pfeifen beim Beschleunigen normal?: Mein Mazda pfeift, wenn ich beschleunige. Vor allem hörbar in den niedrigeren Gängen. Bei meinem Peugeot hatte ich das auch.. der war aber ein...
  5. Ist eine Lücke zwischen Rückbank und Kofferraumabdeckung normal?

    Ist eine Lücke zwischen Rückbank und Kofferraumabdeckung normal?: Bei mir passt ein Daumen dazwischen und ich kann durch diese Lücke in den Kofferraum kucken. Ist das bei eurem BM auch so?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden