Klackergeräusche bei DSC

Diskutiere Klackergeräusche bei DSC im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hey leute, ich habe in der suchfunktion nichts gefunden, also seit mir bitte nich böse falls das thema schonmal kam. ich habe mir am sonntag ein...

  1. #1 Kintaro07, 06.01.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    Hey leute,
    ich habe in der suchfunktion nichts gefunden, also seit mir bitte nich böse falls das thema schonmal kam.
    ich habe mir am sonntag ein bisschen spaß auf nem parkplatz gegöhnt bei schnee, immer schön mit handbremse um die kurve... ;-)
    nach einer weile kam dann jedesmal wenn DSC eingesetzt hat ein klackergeräusch. ich hatte erst gedacht das das vom getriebe kommen könnte, dem geräusch nach, aber ich weiß es nich. habe natürlich auch gleich aufgehört mit dem spielchen. aber das ging danach auch noch ne weile, das das zu hören war. mittlerweile is es zum glück weg.
    aber kann mir da vielleicht jemand helfen was das gewesen sein könnte?

    Danke schonmal im vornherein.
    Gruß Martin
     
  2. #2 hazerSkull, 06.01.2010
    hazerSkull

    hazerSkull Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan 10/2006
    KFZ-Kennzeichen:
    Mhh will man die Fahrhilfen beim driften? Ich glaub ich würde sie mir dabei eh ausstellen, da sie ja eher das Gegenteil bewirken sollen.
     
  3. #3 Kintaro07, 06.01.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    naja so für die ersten versuche wollte ich auf nummer sicher gehen weil das auto ja nich gerade leicht is....
     
  4. Dingu

    Dingu Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Active 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Hoffe doch mal das du das DSC nicht eingeschaltet hattest bei deinen Spielchen.

    "Der Begriff Fahrdynamikregelung bzw. Electronic Stability Control (ESC) bezeichnet ein elektronisch gesteuertes Fahrassistenzsystem für Kraftfahrzeuge, das durch gezieltes Abbremsen einzelner Räder dem Ausbrechen des Wagens entgegenwirkt."

    Das was du hattest war wohl dann das eingreifen des DSCs
     
  5. #5 Kintaro07, 06.01.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    doch schon...:|
    hab es auch danach ausgeschalten, danach is er unkontrollierbar gerutscht. dann hab ich es auch sein gelasen. DSC wieder eingeschalten und wieder vernünftig weitergefahren. allerdings griff das DSC bei manchen starts wieder ein und da kam das geräusch auch wieder.... aber wie gesagt is mittlerweile wieder weg.
    frag mich nur trotzdem was das war oder ob das was schlimmes is.
     
  6. #6 DevilsFA, 06.01.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Das ist ja gerade der Spaß an der Sache ;) Das Unkontrollierte zu kontrollieren.
     
  7. #7 Kintaro07, 06.01.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    ja bei meinem 323 war das auch nich so schwer. aber der rutscht extrem ohne DSC darum hab ichs eben so versucht
     
  8. #8 guest_jo, 06.01.2010
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Außerdem könnte man ja auch mal auf die Idee kommen zu testen welche Wirkung DSC hat.
    Bei meinem kurzen Versuch auf dem Firmenparkplatz ist mir allerdings kein Eingreifen aufgefallen.
    Ich hatte in ner 90° Kurve bei Tempo 15(?) das Lenkrad scharf links eingeschlagen so daß der Wagen untersteuernd aus der Kurve rausschiebt.
    Im Armaturenbrett leuchtete nichts und es fühlte sich auch an wie ohne Elektronik, wie früher halt.
     
  9. #9 Kintaro07, 06.01.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    bei mir greift alles einwandfrei... nich zu früh das noch spaß dabei is, aber rechtzeitig bevor was passiert...
    aber hat vielleicht trotzdem jemand eine antwort?
     
  10. Vinni

    Vinni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ex Mazda 3 Kintaro 2,0 MZR, jetzt Ford Mondeo MK4
    Zweitwagen:
    Citroen Berlingo II MS + 1,6 16 V Benziner
    Hallo,
    die Klackergeräusche kommen von der DSC. Übertreibt man es (scharfes Anfahren oder Driftversuche), werden einzelne Räder gezielt scharf abgebremst (über das ABS), um die Traktion bzw. ein Ausbrechen des Fahrzeugs möglichst zu verhindern. Meine DSC lässt etwas Schlupf und geringes Ausbrechen zu, bevor es so massiv eingreift. Normalerweise blinkt nur die DSC Lampe und man merkt nichts vom Eingreifen des Systems.
    Das Geräusch ist also völlig normal.
    Gruß
    Vinni
     
  11. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Das ist normal, je härter der Regeleingriff, umso lauter wird es.
     
  12. #12 Kintaro07, 07.01.2010
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    Ok, dann bin ich beruhigt. Danke
     
  13. #13 rustaweli, 07.01.2010
    rustaweli

    rustaweli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 bj 04
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    740iL
    jo ist bei mir genauso wen ich auf Glatteis etwas schärfer abbiege dann rutscht der wagen bischen über die vorderachse und dan greift das DSC ein
    und kommt das gereusch was du meinst (i-wo rechts im motorraum) also müsste normal sein :think:
     
  14. #14 bombaci, 08.01.2010
    bombaci

    bombaci Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1.6 MZR Exklusiv +Olympic-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mercedes SL xxx
    dieses "klackergeräusch" kommt immer wenn die traktionskontrolle eingreift (TC).

    na gerade das soll es auch bewirken. die dsc hat da bei dir definitiv eingegriffen !
    das "ESP" verhindert durch gezieltes abbremsen eines hinterrades das schleudern deines autos in kurven oder extremsituationen !
     
  15. #15 guest_jo, 08.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2010
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Habs gestern auch mit schleuderndem Heck bei 20 km/h probiert: Nichts
    Der einzige der da was einfängt bin ich, wie früher.
    Kein grundsätzlicher Unterschied zu meinem 323 Bj.91 allerdings bin ich damit immer gut unterwegs gewesen.
    Gut der 323 wiegt nur die Hälfte, allerdings hat er noch nie Winterreifen gesehen.
    Nur beim zügigen Beschleunigen mit durchdrehenden Rädern leuchtet das Schleudersymbol und der Motor regelt runter.

    Kann mir mal jemand ein einfaches Szenario schildern auf kleiner Fläche wo man deutlich einen Eingriff und Leuchten der Kontrolleuchte merkt ?
     
  16. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Is mir auch schon aufgefallen dass wenn man "wegrutscht" das DSC Lämpchen nicht blinkt. Aber vielleicht greift es trotzdem ein wenig ein?
    Blinken tuts nur wenn die Räder durchdrehen, sprich beim Gas geben.
    Wenn man jetzt ohne Gas in eine Kurve voll einlenkt passiert glaub ich nix.
    Aber ich bin mir jetzt auch nicht mehr sicher ;)
     
  17. #17 rustaweli, 08.01.2010
    rustaweli

    rustaweli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 bj 04
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    740iL
    habe das jetzt noch mal getestet also wen ich auf glatter Fahrbahn scharf abbiege ohne dabei gas zu geben dan greift das DSC ein (beim ausgeschaltetem radio hört man genau wie die einzelnen räder abgebremst werden und den bremskraft Verstärker hört man auch ist so ein kleckerndes Geräusch was der Kintaro07 glaube ich auch meint ) aber es blingt nichts nur wen ich bisschen gas gebe und die Räder fangen an durch zudrehen dann leuchten dsc leuchte
     
  18. #18 guest_jo, 08.01.2010
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe hier beim Großmarkt ein Oval gefunden wie ne Pferderennnbahn wo man richtig Runden drehen kann.
    Also wenn man mit über 40 km/h das Heck ausbrechen lässt (ohne Handbremse) dann findet tatsächlich bei größerem Winkel zwischen Fahrzeuglängsachse und Fahrtrichtung ein Eingriff statt.
    Die Schleuder-Leuchte leuchtet und ich hör die einseitige Bremsung, also son ABS rappeln.

    Es scheint halt sehr spät zu sein daß überhaupt eingegriffen wird.
    Für mein Gefühl ehrlich gesagt zu spät aber ich weiß noch nicht ob ich es überhaupt anders haben wollte.
    Vielleicht zählt das als sportliche Abstimmung...
    Meine Kollegen mit anderen Automarken haben mir erzählt,daß bei der kleinsten Driftbewegung schon ein merklicher Eingriff passiert und der Wagen aus dem Drift herauskommt.
     
  19. Grunsh

    Grunsh Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Fit For Fun
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX 750
    Wenn ichs richtig mitbekommen habe, scheint das ESP beim Rutschen über die Vorderräder (also Untersteuern) nur in sofern einzugreifen, dass keine weitere Antirebskräfte mehr auf die Vorderräder mehr gelangen. Wirklich greift das ESP erst ein, wenn dich dein Heck überholen möchte (also Übersteuern), dann wird gezielt ein Rad abgebremst um ein Giermoment zu erzeugen um das Auto gerade zu rücken.
    Das merkt man dann durch das ABS-Geräusch bzw bei meinem M2 klingt es wie ein Schrammen (als ob man an einer grob geputzen Wand entlangschrammt ;-)

    Ich finde übrigens, dass das ESP gerade im M2 sehr gut eingestellt ist. Es greift wirklich erst dann ein, wenn der Wagen ohne fast nicht mehr abfangbar wäre (Fahrprofis mal ausgenommen), dann aber auch so rigoros, dass der Wagen sich sofort wieder fängt. Kann man sehr schön auf großen, leeren Parkplätzen testen.
     
  20. #20 guest_jo, 11.01.2010
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei meinem M3 ist das Eingreifen halt offensichtlich viel später als das bei andern Autos der Konkurrenz in dem Fall ist, A4 und Meriva, laut meinen Kollegen.
    Dadurch kann ich auf dem Parkplatz fast beliebig rumschleudern ohne daß es überhaupt wirkt.
    Ich hab das bei motor-talk auch geschrieben weil da jemandem am M6 genau das gleiche aufgefallen ist.
    Die Resonanz ist allerdings sehr gering, so als wenn das niemanden interessiert, bzw. es auch kaum jemand mal probiert hat.
    Um das nochmal zu präzisieren ( liebe Kinder, bitte nachmachen) :
    Ich kann mit einem übersteuernden Drift bei 40 km/h etwa 20° Winkel, eher mehr, zwischen Fahrzeuglängsachse und Fahrtrichtung erzeugen ohne daß die DSC irgenwas merkt (keine Kontrollanzeige, keine Bremswirkung/Geräusche).
     
Thema:

Klackergeräusche bei DSC

Die Seite wird geladen...

Klackergeräusche bei DSC - Ähnliche Themen

  1. Lenkrad ruckelt, Klackergeräusch, Wagen zieht nach links

    Lenkrad ruckelt, Klackergeräusch, Wagen zieht nach links: Hallo zusammen, ich habe mit meinem 323 F BG (HSN/TSN 7118-431 BJ 6/1994) seit einiger Zeit ein ziemlich merkwürdiges Problem. Und zwar kommt es...
  2. Mazda6 (GG/GY) Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod

    Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod: Hi, ich habe eine Frage und hoffe, ihr könnt mir helfen. Mein Auto ist ein Mazda 6 Diesel mit 143 PS aus dem Jahre 2007 (Mazda GG1 AAL), ist...
  3. DSC / TMPS / SCBS Fehlfuntion + Motorkontrollleuchte

    DSC / TMPS / SCBS Fehlfuntion + Motorkontrollleuchte: Hallo Leute, ich brauche mal das geballte Fachwissen des Forums! Habe schon viel gesucht, auf viel gelesen aber eine direkte 100% Lösung habe ich...
  4. DSC im 3BL defekt ?

    DSC im 3BL defekt ?: Hallo Zusammen Mein DSC-Lämpchen leuchtet manchmal.Aber nur sporadisch und nur etwa 3-5 Min. . Es könnte ein schmutziger oder defekter Sensor sein...
  5. DSC und Reifengröße

    DSC und Reifengröße: Problematik: org. 195 auf 16 zoll anfahren mit dsc alles ok. winter 185 auf 15 zoll anfahren ohne dsc ok. mit dsc schwieriger, hoppelt, längerer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden