Kilometerleistung ?

Diskutiere Kilometerleistung ? im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Hallo, in der Auto Bild vom letzten Freitag ist ein Mitsubishi Pajero Turbo Diesel, 2,5l, Bj. 1989 drin. Erster Motor, erstes Getriebe, viel...

Okinawa

Hallo,

in der Auto Bild vom letzten Freitag ist ein Mitsubishi Pajero Turbo Diesel, 2,5l, Bj. 1989 drin.
Erster Motor, erstes Getriebe, viel Langstrecke, mit 827.000 km! Obwohl lt. Besitzer auch schon mal eine Weile der Tacho ausgefallen war, es sind also einige mehr in Wirklichkeit.

Das Auto wurde in der Serie "Deutschland Top 200" vorgestellt.

Früher hielten Diesel ewig, sagt man zumindest, aber bei neuen Turbodieseln bin ich skeptisch.

Sind Euch andere mit ungewöhnlichen Kilometerständen bekannt?
 
#
schau mal hier: Kilometerleistung ?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

loki

ich habe mal von einem auto gehört, der schrottreif war, obwohl er nichtmal 1km gefahren wurde ^^ =) ist vom parkplatz vom händler runter und wurde direkt volle breitseite gerammt.. beide wagen totalschaden ^^ gerade neu gekauft und dann so ne scheisse =D das nenne ich mal LOL =P

sry, passt net ganz zum thema, aber ist ne lustige geschichte =)
 

andi626

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
581
Zustimmungen
0
Ort
Kärnten/Ö
Auto
626GF 1,9i
Zweitwagen
626GE 2,0D-CX
Hallo! Da fällt mir das ein - fand ich mal in einer Zeitung:

marathon-mazda.jpg
 

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.803
Zustimmungen
7
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Ich habe da mal von einem Volvo-Besitzer gehört. Story aber leider bisher unbestätigt.

Kurze Vorgeschichte: es gibt da einen Herren, der Anfang der 80er Jahre einen brandneuen Golf I gekauft hatte. Diesen Golf hat er 2004 mit dem Kilometerstand von 1.000.000km (1 Million, ein Golf!) beim Volkswagen-Museum abgegeben. Diese Story ist allseits bekannt und ging durch die gesamte Fachpresse.

Davon hat der schon erwähnte Volvo natürlich auch gehört und wollte nach über 1.000.000km auf seinem Volvo diesen dem Hersteller anbieten. Die Antwort von Volvo soll sinngemäß gelautet haben, er solle sich doch bei Kilometerstand 2.000.000 nochmal melden, denn von den Autos mit 1.000.000km hätte Volvo schon zu viele.... ;)


*EDIT* http://www.autokiste.de/start.htm?site=/psg/2003/0309/2410.htm

Gruß,
Christian
 

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Okinawa schrieb:
Hallo,
Früher hielten Diesel ewig, sagt man zumindest, aber bei neuen Turbodieseln bin ich skeptisch.

Hallo,

ich glaube, diese Zeiten sind vorbei. Mit einem normalen Turbodiesel dürfte man noch hohe Laufleistungen erzielen, jedoch nur, wenn man ihn wie einen "alten" Diesel fährt, also niedrigere Drehzahlen usw.
Die modernen Tourbodiesel hingegen fahren sich fast wie Benziner, hohe Leistung, hohe Drehzahl. Dementsprechend wird auch die Laufleistung wie bei einem Benziner sein - wohl eher noch geringer, weil bei einem Diesel wesentlich höhere Kräfte wirken als bei einem Beziner.
Aber welche Autohersteller hat schon Interesse an Fahrzeugen, die so lange halten? Nur an einem Neuwagen verdient man Geld!
Unverständlich ist nur, dass diese modernen Diesel gebraucht ein heiden Geld kosten, weil eben der normale Mensch immer noch denkt: Diesel halten länger. Haha.
Dabei hat man damals, als VW seine ersten TDI herausgebracht haben (Anfang 90er) festgestellt, dass z.B. die Zylinderköpfe schon nach 125 TKm erste Risse hatten, eben weil die Belastung zu groß war. Bei anderen Herstellern wird es wohl änhnlich (hoffentlich gewesen) sein.
Grüße
HENRIK
 

Clexi

Stammgast
Dabei seit
14.03.2004
Beiträge
2.013
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
Zweitwagen
Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Die wesentlich höheren Kräfte beim Diesel haben auch schon in den alten Dieselmotoren gewirkt.

Fakt ist die heutigen Benziner halten auch enorm lang und die modernen Diesel sind etwas anfälliger (Zahnriemen, Einspritzung usw.) geworden. Dadurch hat sich das alles etwas relativiert.
 

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Kräfte

naja, dass die enormen Kräfte damals auch schon gewirkt haben bezweifele ich, schließlich gibt es diese erst seit dem Turbolader... oder?

Grüße
HENRIK
 
Thema:

Kilometerleistung ?

Kilometerleistung ? - Ähnliche Themen

Mazda6 (GJ) Motorwarnleuchte leuchtet auf, Fehlerursache unklar: Hab seit etwa einem Monat ein Problem, und zwar ist mir da nach einer längeren Fahrt von ca. 180 Km (mit längeren Vollgaspassagen jenseits der 200...
Mazda 3 (BP) Mein persönlicher Skyactive X Review (viel Text!): Als Verfasser von knapp 200 Amazon Rezensionen kann ich nicht anders, als auch potenziellen Mazda 3 Interessenten ein paar Eindrücke zu schildern...
Hagbard23rd 323 BJ: Hallo zusammen, ich hatte mich nach der Anmeldung zwar schon kurz vorgestellt, aber nicht viel zu den Autos geschrieben. Dies wollte ich hier...
meine Erfahrung mit dem M3 Diesel 185PS: Bericht 0-2.000km: - lt. TV-Bericht in „Frontal“ Anfang September 2009 haben die neuen MAZDA eine viel zu hohe Kunststoffausdünstung im...

Sucheingaben

mazda 5 kilometerleistung

,

mazda 2 kilometerleistung

,

mazda 2 bj2008 kilometerleistung

Oben