KFZ-Versicherung DEUTLICH teurer

Diskutiere KFZ-Versicherung DEUTLICH teurer im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, gibt es Leidensgenossen mit M3 bei denen die HUK die Beiträge um ca.18 % angehoben hat ? Zahle ab 2012 53€ mehr als vorher: für VK/TK mit...

  1. #1 guest_jo, 21.11.2011
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,
    gibt es Leidensgenossen mit M3 bei denen die HUK die Beiträge um ca.18 % angehoben hat ?
    Zahle ab 2012 53€ mehr als vorher: für VK/TK mit 300/150 Selbstbeteiligung sowie Haftpflicht über 330 € pro Jahr.
    Ham die se noch alle ? :idiot:Das riecht nach Kündigung. Sonderkündigungsrecht hab ich wohl laut deren Schreiben. Oder erhöhen die anderen auch so ?
     
  2. cool2k

    cool2k Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 bk
    Also bei mir soll sie auch steigen habe aber noch keine zahlen
     
  3. w108er

    w108er Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2,5 Dynamic
    Zweitwagen:
    Mazda3 BL 1,6/105PS, RX7 turbo Cabrio
    Ich hab auch nachrechnen lassen. Die haben fast alle angezogen mit den Beiträgen. Hab für meinen Fuhrpark nix billigeres gefunden (bin bei der wüttemberger). Aber meine Beiträge sind gleich geblieben. Ich würde auf jeden Fall noch ein bißchen nachfragen, oft geht doch noch was.

    Sonderkündigungsrecht hast Du noch bis 30. November. Dann mußt Du im Normalfall wieder ein Jahr warten.
     
  4. #4 M6 GH Driver, 21.11.2011
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hab schon vor einigen Wochen meinen Kumpel,der Vertrauensmann bei der HUK ist,gefragt,ob meine Autoversicherung billiger wird:)
    Er hat nur gelacht+gefragt,auf welchem Planeten ich schwebe.Wird teurer+das auch bei den anderen Versicherungen,sagte er.

    Samstag Post von der HUK gekriegt:( 22Mäuse insgesamt erhöht.

    Habe auch VK/TK 300/150 + liege jetzt mit der Haftpflicht insgesamt bei 249,-Euronen im Jahr.

    Die Erhöhung hole ich mir in Form von doppelten Werbegeschenken aber wieder rein:) Glaubt es!!!
     
  5. #5 stephan-jutta, 21.11.2011
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    bin bei der direct line. die erhöhen nicht. ausserdem haben die noch zwei vorteile-
    1.zweit wagen wird versichert wie erstwagen (gleiche % einstufung)
    macht den zweit wagen meist billiger da man selten die gleiche % dafür hat.
    2. nix passiert tarif (den bieten viele versicherungen an aber bei direct line wird der unfall komplett aus den akten entfernt, das heisst man kann am ende des jahres die versicherung wechseln ohne das die neue versicherung den schaden gemeldet bekommt. bei anderen versicherungen bleibt man nur auf demalten %satz nach dem unfall solange man bei der versicherung bleibt,bei wechsel geben sie den unfall an und man wird zurückgestuft)

    guter vergleicher für versicherungen. Versicherungsvergleich | Tarifvergleich: Versicherungen vergleichen
    die haben auch versicherer im angebot die keine provision zahlen und fragen sehr viele "umstände" ab.
     
  6. #6 Megaperl, 21.11.2011
    Megaperl

    Megaperl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0 MZR DISI Exclusive-Line + Navi
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen!

    Bin bei der WGV - eingestuft mit SF21.
    Die Haftpflicht wird bei mir um 27 Euro, die VK mit 150 Euro SB um 7 Euro teurer. Im Gesamten also 34 Euro! :x

    Viele Grüße
    Megaperl
     
  7. #7 LatinoHeat, 21.11.2011
    LatinoHeat

    LatinoHeat Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes- Benz C280 (W204)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 2 "10-Millionen Golf"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Für meinen bezahle ich ~180€ weniger im Jahr an Versicherung mit VK 150€ SB und TK ohne SB!
    Bin bei der Provinzial, muss da aber nochmal hin und noch nachverhandeln! :-)
     
  8. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich bin auch bei der HUK und ebenfalls betroffen von der Erhöhung. Aktuell soll ich ca. 450 Euro zahlen, Haftpflicht 144 Euro, Kasko 306 Euro (SB 150/300). Letztes Jahr waren es insgesamt ca. 411 Euro.

    Ich werde jetzt wohl den Kompromiss eingehen, die Werkstattwahl dem Versicherer zu überlassen. Das würde den Kaskobeitrag auf ca. 250 Euro schrumpfen.
    Zusammen mit Haftpflicht wären das dann ca. 391 Euro.
    Also eine nicht zu verachtende Ersparnis von immerhin 56 Euro.
     
  9. #9 physicist, 21.11.2011
    physicist

    physicist Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 Top - 2.0l MZR-CD 143PS - Haitiblau
    Wie jetzt.. Ihr bezahlt für Haftpflicht und Vollkasko zusammen nur zwischen 250-450 Euro pro Jahr ? :confused:

    Ich bezahle 160 im vierteljahr für haftplicht + vollkasko und bin auf 45% bzw. 50%...
     
  10. #10 christian123, 21.11.2011
    christian123

    christian123 Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Focus TDCI Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Fahre zwar keinen 2.0l BK aber mein 1.6er ist auch hochgestuft worden was die Typklassen anbegeht.
    Ich bezahle aber aus dem Grund weniger da ich Prozentmäßig von 70 auf 60 runter gekommen bin.
    Ich zahle momentan 353EUR halbjährlich mit Teilkasko und Haftpflicht.
     
  11. #11 DL6RX, 22.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
    DL6RX

    DL6RX Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BN G-165 Sportsline, Leder und Technik-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    So sieht's jetzt bei meiner DEVK-Versicherung aus:

    Haftpflicht:
    Tarifgruppe/Regionalklasse B6
    Typklasse 15
    SF-Klasse 25
    Beitragssatz 30%
    vorher: 99,12 Euro
    jetzt: 136,40 Euro

    Vollkasko (300 Euro SB, inkl. Teilkasko mit 150 Euro SB):
    Tarifgruppe/Regionalklasse VB1
    Typklasse 22
    SF-Klasse 25
    Beitragssatz 30%
    vorher: 187,91 Euro
    jetzt: 205,14 Euro

    Zum Vergleich
    Betrag vorher: 287,03 Euro
    Betrag neu: 341,54 Euro

    Um 54,51 Euro hat sich also meine Versicherung verteuert. Da werd ich doch mal vergleichen müssen...

    EDIT:
    Hier wurde weiter oben die "direct line"-Versicherung erwähnt. Habe da soeben einen Tarif abgefragt. Ich würde bei denen zwar statt 30% nur 28% in der Haftpflicht haben, würde dann also insgesamt nur 315,60 Euro bezahlen. Eine Ersparnis von lediglich 25,94 Euro. Mit der Option "Rabattschutz" (einen Unfall in Haftpflicht und Vollkasko frei) dann aber wieder insgesamt 371,20 Euro. Also nochmal 29,66 Euro mehr als jetzt.
     
  12. #12 guest_jo, 22.11.2011
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mist.
    Mit den ganzen Optionen ist ein Vergleich extrem schwierig. Rabattschutz war bei mir schon drin sowie 6€ für Pannenhilfe. SF24 Dazu noch der ganze Quatsch mit Garage, Carport, Zweitfahrer...

    Mit 53/54,50 Erhöhung sind wir wohl momentan Rekordhalter...
     
  13. #13 MatzeCB, 22.11.2011
    MatzeCB

    MatzeCB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 2018 G120 AT rubinrot-metallic
    Welchen Grund gibt es eigentlich, dass die Typklasse erhöht wird? Ich glaube kaum, dass mit Mazda 3 mehr Unfälle gebaut werden oder sie neuerdings beliebter bei Autoklauern sind?
     
  14. bino71

    bino71 Guest

    ROFL ... na Ihr habt ja schöne Preise und regt Euch auf.
    Ich zahl für meinen 1.6er mit Vollkasko 1040 Euro im Jahr in der untersten Stufe.

    sorry für OT
     
  15. #15 Paddy-ldk, 22.11.2011
    Paddy-ldk

    Paddy-ldk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 6 GJ G165 Kombi Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo V Facelift Fresh 1.2 TSI BMT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich bin auch bei der DEVK...bei mir geht es auch leicht nach oben...Preise habe ich gerade nicht im Kopf....:(
     
  16. Dracox

    Dracox Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL 1,6l mzr
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Yamaha Xj600S
    Bino also 1000€+ hm bist fahranfänger mit 140% ?

    weil selbst mit "nur" SF6 und übern vater angemeldet ( was ja wieder dann teurer is) komm ich im jahr mit HP und TK/VK 300/150 auf grad mal 650€ atm. bei der AXA.

    naja und nächstes jahr sind es im jahr 40€ euro mehr also ich find des net so schlimm es gibt krassere Fälle.
    Zumal die hochstufung der Typklasse klar sein sollte, da immer mehr Führerschein neulinge sich das Ehemalige " Rentner- Fahrzeug" Mazda 3 holen. (Renter weil früher der 323 meist von älteren gefahren wurde statistisch gesehen).

    Und wenn man die absatzzahlen der letzten jahre anschaut werden es immer mehr M3 im starßenverkehr da ist wohl klar, dass es prozentual auch mehr unfälle gibt wo er beteiligt ist.
     
  17. schong

    schong Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 Sport 2.0 BK Top
    Moin moin,

    eigentlich sollte's bei gleicher SF-Klasse für alle BK-Fahrer teuerer geworden sein, weil die Typenklasse der Haftpflicht von 14 auf 16 "angepasst" wurde. Nur Vollkasko ist mit 21 gleichgeblieben.

    Evtl. haben sich bei einigen auch noch Regionalklassen geändert.

    Greetz...
     
  18. #18 MikeMax, 22.11.2011
    MikeMax

    MikeMax Stammgast

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF/GW Kombi Bj.1999
    Hallo
    Bin auch bei der Huk Coburg .
    Ich habe nur Haftpflicht , der Beitrag ist um 25% gestiegen .
    Da ich nur 30% zahle macht mich das nicht arm , aber wir sollten mal von 100% ausgehen um die Zahlen zu vergleichen .

    Bei 100% nur Haftpflicht 626 90Ps . München
    Bisher 666 Euro
    Neu 839 Euro

    Gruß
     
  19. #19 MatzeCB, 22.11.2011
    MatzeCB

    MatzeCB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 2018 G120 AT rubinrot-metallic
    Ich habe jetzt mal auf mein Schreiben von der DEVK geschaut: In der Haftpflicht und VK bin ich jeweils bei SF19. Vorher hatte ich halbjährlich 216,22 EUR, jetzt sind es halbjährlich 232,87 EUR. Also knapp 30 Euro pro Jahr mehr.
     
  20. #20 MikeMax, 22.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
    MikeMax

    MikeMax Stammgast

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF/GW Kombi Bj.1999
    Hallo
    Mit meinen Daten ( München Stadt , 626 90 PS )komme ich online bei der DVK auf 1307 E bei 100%
    Gruß
     
Thema: KFZ-Versicherung DEUTLICH teurer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 versicherung fahranfänger

    ,
  2. mazda 3 autoversicherung

    ,
  3. mazda 626 typklasse

    ,
  4. sind mazda teuer versicherung,
  5. auto für Fahranfänger Mazda 2,
  6. mazda 3 alte leipziger kündigung www.mazda-forum.info,
  7. mazda haftlicht zu teur,
  8. mazda 323 versicherung fahranfänger,
  9. vollkasko mazda teuer,
  10. Mazda 6 teilkasko teuer,
  11. warum mazda teuer im unterhalt,
  12. warum mazda teuer in der versicherung,
  13. Ist Mazda teuer in der Versicherung ,
  14. Versicherung für Mazda wird jedes Jahr teurer,
  15. huk kfz versicherung kombi forum,
  16. mazda Versicherung teuer,
  17. mazda kasko teuer,
  18. Mazda 3 Versicherung teuer,
  19. mazda 3 versicherung,
  20. mazda 3 vollkasko teuer,
  21. mazda 3 2.0 mzr disi steuern im jahr,
  22. mazda 6 teure versicherung,
  23. mazda 3 2.0 2008 Versicherung,
  24. mazda 3 skyline g120 typklasse vollkasko,
  25. mazda 3 typklasse um 5 gestiegen
Die Seite wird geladen...

KFZ-Versicherung DEUTLICH teurer - Ähnliche Themen

  1. CX 7 Versicherung

    CX 7 Versicherung: Hallo, Ich habe heute ein Schreiben meiner Versicherung (Sparkasse Direkt) bekommen in dem ich aufgefordert werde einen Nachweis über eine...
  2. Mazda 3 (BP) KFZ Steuer für Skyactiv-G

    KFZ Steuer für Skyactiv-G: Ich habe heute meinen Kraftfahrzeugsteuerbescheid bekommen. Darin wird ein CO2 Ausstoß von 142 g/km angesetzt und dementsprechend 134 EUR erhoben....
  3. MAZDA Versicherung "Alte Leipziger" kündigt Verträge?

    MAZDA Versicherung "Alte Leipziger" kündigt Verträge?: Was ist da los bei der Alten Leipziger ? Mein Schwager hat die Tage die Versicherungsvertragskündigung seines CX3 von der "Alte Leipziger"...
  4. Die klammheimliche KFZ-Steuererhöhung

    Die klammheimliche KFZ-Steuererhöhung: Durch die Neuberechnung der Abgabe sackt der Bund zusätzliches Geld ein – hier wird eine Steuer klammheimlich deutlich erhöht, ohne dass es...
  5. Wie viel KFZ-Steuer werde ich in etwa zahlen müssen?

    Wie viel KFZ-Steuer werde ich in etwa zahlen müssen?: Hab im Internet geschaut aber finde nichts. Ich habe seit ein paar Tagen einen Mazda 3 BM Schrägheck mit 101 PS von 7/2014 und wüsste gern wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden