KFZ Adapter für PDAs?

Diskutiere KFZ Adapter für PDAs? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, es ist eine dumme Frage, aber ich möchte lieber auf eine Nummer sicher gehen. Ich hab mir ein PDA samt Navi gekauft, und möchte es in...

Nissin

Hallo,

es ist eine dumme Frage, aber ich möchte lieber auf eine Nummer sicher gehen. Ich hab mir ein PDA samt Navi gekauft, und möchte es in meinem M3 über einen KFZ-Adapter mit Strom versorgen. Ist es zu empfehlen? Kann es was dabei passieren? Kann ich den Adapter (ohne PDA) die ganze Zeit lang im Stecker lassen? Denn in der Betriebsanleitung steht, dass man den Zigarettenanzünder nicht mit elektronischen Geräten anschliessen soll :?

Vielen Dank und Grüsse
Nissin

PS: Ach ja, die entfernt man eigentlich den Zigarettenanzünder (bin Nichtraucher :D ). Muss ich den erst einmal anmachen?
 
#
schau mal hier: KFZ Adapter für PDAs?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
HMK

HMK

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
630
Zustimmungen
0
Auto
323F 1.5i BA
KFZ-Kennzeichen
Schwierige Frage. Ganz wichtig ist das dein Gerät erstmal 12V Betriebsspannung hat. Bei allem anderen, müsste man sich weiter Gedanken machen. Also Problem sind die Spannungsschwankungen die halt am Zigarettenanzünder herrschen. Bei ausgeschaltetem Motor nur die Spannung der Batterie die etwa zwischen 11,5-12,5V ist und bei laufendem Motor auch mal die 14V erreicht. So ein PDA wird ja mit einem Netzadapter betrieben, da ist zu unterscheiden zwischen stabilisierten und unstabilisierten. Wenn du ein unstabilisiertes hast, könnte man es ja riskieren, den PDA einfach so ans Bordnetz zu hängen. Allerdings würde mich stören, das wenn man mal den Motor anlässt, die Bordspannung erstmal zusammenbricht, bzw. den Zigarettenanzünder ganz ausschaltet. Zum Akku laden kann man einen Zigarettenanzünder locker benutzen, aber hochwertige Elektronik anklemmen ohne entsprechende elektronische Schutzmaßnahmen würde ich mir verkneifen. Es sei denn der Hersteller der Geräte bietet passende Lösungen an. Gibt halt Geräte da gibts den Stecker für den Zigarettenanzünder mit zu.
Also so dumm ist die Frage garnicht.
Und jetzt zur dummen Frage: Einfach rausziehen!
 
Dom

Dom

Stammgast
Dabei seit
19.01.2005
Beiträge
1.357
Zustimmungen
0
Ort
Penzberg
Auto
Mazda MX5 / Audi A4
Also wenn ein Kabel beim PDA mitgeliefert wurde wovon ich ausgehe da es ein PDA / Navi ist, sollte es keine Probleme geben da die nötigen widerstände dann verbaut wären. (KFZ Kabel)
 
Thema:

KFZ Adapter für PDAs?

Oben