Keyless Login nicht ganz durchdacht?

Diskutiere Keyless Login nicht ganz durchdacht? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, Ich habe nen neuen 3er bestellt mit Keyless LOGIN ich kenne es vom 6er und auch da gibt es meiner Meinung nach nen Handicap: Du...

  1. #1 revolution, 27.01.2011
    revolution

    revolution Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sportsline 2.2CD (185PS) Vollaust. Eibach(30mm)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    Ich habe nen neuen 3er bestellt mit Keyless LOGIN ich kenne es vom 6er und auch da gibt es meiner Meinung nach nen Handicap:
    Du telefonierst mit jemanden über Bluetooth Freisprechen und parkst möchtest aber das Auto ausmachen damit du kein Sprit sinnlos verbremst.. Was passieart? Zack alles aus gespräch weg! Das ist doch wohl nen bisschen daneben oder ? Hat da jemand nen gescheiten Tipp oder kann man die einzelnen SChaltungen beinflussen z.B off .> acc >on>acc >off anstatt off>acc>on>off ???

    Ich fände es sowieso schöner wenn man wie bei vielen Premiummarken mittels off erstmal nur den Motor ausschaltet und die klima und das infotainment erstmal anbleibt wenn man dann aussteigt und abschließt geht auch das aus was meint ihr, einen tipp ?

    lg
     
  2. Fuchur

    Fuchur Guest

    ja, die Schaltreihenfolge kann durch den MH geändert werden. Welche Reihenfolgen machbar sind, steht im Handbuch (das ich nicht neben dem PC liegen habe 8) )
     
  3. #3 revolution, 27.01.2011
    revolution

    revolution Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sportsline 2.2CD (185PS) Vollaust. Eibach(30mm)
    KFZ-Kennzeichen:
    Alles klar werde mal nachhören/schauen...
     
  4. #4 DonBlech, 28.01.2011
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Abwürgen!
     
  5. #5 chris149, 28.01.2011
    chris149

    chris149 Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habs zwar selber noch nicht ausprobiert, da mir das grad so eingefallen ist, aber vielleicht weis ja jemand von euch was passiert wenn man beim Ausschalten einfach länger auf dem Knopf bleibt? Vielleicht geht dann nicht alles, sondern nur der Motor aus?!
     
  6. #6 DonBlech, 28.01.2011
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Bist Du sicher, daß das Gespräch dann weg ist? Ich glaube mich erinnern zu können, daß ich diese Situation irgendwann einmal hatte, und daß das Gespräch eben nicht weg war, sondern ganz normal mit dem Handy weiterzuführen war ... bin aber nicht sicher, ist schon länger her.
     
  7. #7 revolution, 28.01.2011
    revolution

    revolution Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sportsline 2.2CD (185PS) Vollaust. Eibach(30mm)
    KFZ-Kennzeichen:
    Also im 6er bin ich mir ganz sicher, es war weg - da war ich relativ sauer - Meinen 3er bekomme ich nächste Woche vllt haben die ein Firmware Update gemacht oder einfach gnaz konventionel die VPS geändert.

    Das Abwürgen habe ich tatsächlich mal ausprobiert, erwartens funktioniert das auch bin mir aber nicht sicher, ob das auf Dauer gut für Motor/Getriebe ist (Man steht ja schließlich auf der Bremse..)

    Länger auf den Knopf drücken habe ich noch nicht probiert, werde ich mal auf der Heimfahrt machen.

    Vllt gibt es ja je nach Lieferdatum des neuen 6ers auch Unterschiede. Alte/neue Software....
     
  8. #8 driver626, 28.01.2011
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    182
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Vom 6er kann ich 1000%ig sagen:

    Einfach Motor ausschalten, das Gespräch wird automatisch vom Handy übernommen.
    So ist es jedenfalls bei mir schon mehrfach gewesen.
    Kann es sein, das dies (Handy-)Modellabhängig ist?
     
  9. #9 DonBlech, 28.01.2011
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mich übrigens daran erinnern, daß im Handbuch beschrieben ist, wie man ein Handy-Gespräch weiterführen kann, wenn man das Auto startet - also der umgekehrte Fall, und auch in dem von Dir geschilderten Fall.
    Da es für mich allerdings keine Relevanz hat, habe ich das nicht so sorgfältig gelesen, sieh mal dort nach.

    Das mit dem Abwürgen habe ich übrigens nicht ernst gemeint ...
     
  10. Falc09

    Falc09 Stammgast

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS
    Wie schon geschrieben wurde: einfach programieren lassen!

    Bei meinem Vater seinem (Toyota Landcruiser) ist das viel besser gelöst: Drückt man auf den Startknopf geht er ganz aus, drückt man auf den Starknopf und steht gleichzeitig auf der Bremse (ist ein Automatik) geht nur der Motor aus, Zündung bleibt an... eigentlich genial einfach und sinnvoll. Bei uns wäre das dan natürlich nicht die Bremse, sondern die Kupplung. Beim starten funktioniert das ja auch ähnlich.
     
  11. #11 revolution, 28.01.2011
    revolution

    revolution Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sportsline 2.2CD (185PS) Vollaust. Eibach(30mm)
    KFZ-Kennzeichen:
    @ driver 626: Ja, natürlich wenn man die Bluetooth-Verbindung trennt springt das Gespräch wieder auf das Handset zurück aber sinnvoll finde ich das nicht weil mein Handy immer in der Hosentasche ist...

    Don Blech: ;) Das freut mich. Im Allgemeinen ist abwürgen auf Dauer wirklich nicht gut für´s Auto oder?
    DAnke für den Tipp werde das Manual mal wälzen ;)


    @ Falc: Meint du das umprogrammieren geht ? Bzw. meint du das ein Mechaniker sowas überhaupt kann? Ich habe selber auf der Arbeit viel mit SPS / Programmierung zu tun und einfach ist es nicht immer durch eine Programmierung durchzublicken und dann stellt sich mir die Frage ob sowas ein (Durchschnitts-) Mechankiker kann/gelernt hat...(Das soll jetzt keineswegs Abfällig sein nur ich denke ein Mechaniker ist halt kein progger...)

    THX
     
  12. Falc09

    Falc09 Stammgast

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS
    Die Funktion, wie ich sie vom aktuellen Landcruiser V8 beschrieben habe kann im Mazda natürlich nicht programmiert werden, aber lt. Handbuch kann zumindest die Variante, programmiert werden, dass beim abschalten nur der Motor ausgeht und erst beim zweiten Drücken dann auch die Zündung ausgeht. Wobei "Programmieren" hier das falsche Wort ist, es muss nur ein Wert gesetzt werden.
     
  13. #13 revolution, 28.01.2011
    revolution

    revolution Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sportsline 2.2CD (185PS) Vollaust. Eibach(30mm)
    KFZ-Kennzeichen:
    Achso, gut das habe ich falsch verstanden, so macht das ganze natürlich Sinn. Da der 3er noch beim MH zum tieferlegen + spurverbreitern steht werde ich mal meinen Verkäufer nahelegen das gleich mitzumachen =) Wird aber kein Problem sein denke ich.
    Nächste Woche ist er fertig dann bi ich ja mal gespannt ;)
     
Thema: Keyless Login nicht ganz durchdacht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 keyless zündung acc

Die Seite wird geladen...

Keyless Login nicht ganz durchdacht? - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Keyless Go Problem

    Keyless Go Problem: Hallo Freunde, ich habe am WE eine AHK selber eingebaut. Soweit klappt auch alles. Nur das Keyless Go funktioniert nicht mehr seit dem....
  2. CX-5 und LogIn

    CX-5 und LogIn: Moin zusammen, diese LogIn feature ist (meines Wissens) nur beim Sportsline mit drin. Wenn man sich z.B. für einen Kangei (oder anderen)...
  3. Mazda 3 (BP) Schlüssellose Entriegelung/LogIn funktioniert nicht

    Schlüssellose Entriegelung/LogIn funktioniert nicht: Hey, seit ein paar Tagen funktioniert bei meinem BP das schlüssellose Entriegeln an der Fahrertür nicht mehr. Ich packe an den Türgriff und es...
  4. Mazda3 (BM) Keyless Button am Türgriff schließt immer ab, nicht mehr auf

    Keyless Button am Türgriff schließt immer ab, nicht mehr auf: Hallo zusammen, wenn ich den Gummiknopf (Request Key) auf den Türgriffen (Fahrer- und Beifahrertür) bei meinem Mazda 3 BM (2015) betätige,...
  5. Mazda3 (BL) Fragen zu Keyless Go

    Fragen zu Keyless Go: Guten Abend zusammen, da ich leider kein Handbuch zum Runterladen finde und das Auto nächste Woche abhole, ein paar Verständnisfragen zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden