Keyless-Go: "Valet"-Mode ?

Diskutiere Keyless-Go: "Valet"-Mode ? im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich habe Keyless-Go/ Start-Stop-Knopf plus Innenraumalarm. Gesetzt der Fall, ich stelle das Auto in einem Parkhaus ab, in dem ich auch die...

  1. #1 michibeck1968, 24.04.2019
    michibeck1968

    michibeck1968 Stammgast

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2.2TD Exceed AWD BJ 2018
    Hallo,

    ich habe Keyless-Go/ Start-Stop-Knopf plus Innenraumalarm.
    Gesetzt der Fall, ich stelle das Auto in einem Parkhaus ab, in dem ich auch die Schlüssel abgeben muß.

    Gibt es eine Möglichkeit für eine Art Zweit-Schlüssel, damit der Parker das Auto von Hand aufschließen und den Motor anstellen kann, aber keine Funk-Zugangsdaten übermittelt werden (die auslesbar/kopierbar wären) ?
    Sprich ein "Valet-Key" so wie früher. Im Handbuch habe ich hierzu Nichts gefunden.

    Frage wäre dann auch bzgl. der Immobilizer-Daten, die man ja braucht zum Starten.
     
  2. #2 Tischo, 24.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2019
    Tischo

    Tischo Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    M6 GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    Naja aufschließen ist ja kein Problem, dafür gibts ja noch den mechanischen Hilfsschlüssel, allerdings hab ich keine Ahnung ob man damit auch irgendwie das Auto anbekommt, soweit ich weiss ist das jedenfalls nicht möglich.

    Du kannst natürlich auch die Batterie aus der Fernbedienung nehmen, mechanisch aufschließen und eigentlich sollte sich das Auto noch starten lassen, wenn man die Fernbedienung ganz nah am Start-Knopf hält... Aber jeder Dödel mit ner neuen Batterie kann dann natürlich immer noch die Funkdaten lesen :rolleyes:
     
  3. #3 michibeck1968, 24.04.2019
    michibeck1968

    michibeck1968 Stammgast

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2.2TD Exceed AWD BJ 2018
    Genau, das hatte ich im Handbuch gefunden (4-10), aber da ist dann immer die Fernbedienung notwendig nah am Start-Knopf...hmm.
    Rein mechanisch gibt's da keine Möglichkeit, evtl. über Deaktivierung der entspr. Funktionen ? Keine Ahnung ob und wie das geht.
    Ich wollte nur so wenig wie möglich aus der Hand geben, man weiß ja nie.
     
  4. Tischo

    Tischo Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    M6 GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    Nunja ich weiss leider nicht genau, wie die Fernbedienung aufgebaut ist, aber so als Überlegung da es ohne Strom auch geht, muss ja eine Art RFID-Chip oder ähnliches da drin sein, der ohne Strom vom Auto erkannt wird. Man müsste ja nur auf der Funkplatine irgendwas schrotten oder einfach die Batterieanschlüsse entfernen, damit der eigentliche Funkkram nicht mehr geht, dann hätte man ja auch so etwas wie einen toten Schlüssel was das angeht. Ob man dann durch diese Näherungsfunktion immer noch an entsprechende FunkInfos kommt oder etwas kopieren könnte befindet sich allerdings ausserhalb meines Universums für Technikverständnis :mrgreen: Falls nicht, kann man ja bei Mazda problemlos noch nen Schlüssel nachbestellen und den dann tot basteln. Soweit ich mal in der Bedienungsanleitung gelesen, sind ja bis zu 6 Schlüssel für ein Auto möglich.
     
  5. #5 3bkDriver, 24.04.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    127
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Ja, der Spass ist aber nicht gerade günstig... k.A. wie es bei neueren Schlüssel ist, für den BK wollte Mazda Schweiz CHF 490.- haben - ohne Programmierung. :idiot:
     
  6. Tischo

    Tischo Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    M6 GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    Für einenSchlüssel?  :shock::shock::shock:

    wtf. . ehm ja dann wäre das keine Option
     
  7. #7 3bkDriver, 24.04.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    127
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Wird in DE bestimmt etwas günstiger sein, aber kaum unter der Hälfte. Weiss das jemand..?
     
Thema:

Keyless-Go: "Valet"-Mode ?

Die Seite wird geladen...

Keyless-Go: "Valet"-Mode ? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 BM (2014) Keyless funktioniert nicht..

    Mazda 3 BM (2014) Keyless funktioniert nicht..: Hallo, ich habe ein Mazda 3 BM und ich habe das Problem, dass mein Keyless System nicht gescheit funktioniert. Angefangen hat der Mist vor ~2-3...
  2. Scheiss Keyless System

    Scheiss Keyless System: Guten Abend zusammen, ich habe heute aus Versehen meinen Fahrzeugschlüssel im Kofferraum liegen gehabt und die Heckklappe geschlossen. Diese ist...
  3. Mazda 6 Gj / Gl Größe vom Keyless/go-Schlüssel wegen SecuCase

    Mazda 6 Gj / Gl Größe vom Keyless/go-Schlüssel wegen SecuCase: Hallo, kann mir bitte jemand den Keylessgo Schlüssel ausmessen und die gesamte breite/Länge /Höhe sagen? Möchte mir bevor mein neuer kommt...
  4. Keyless: Kann man irgendwie prüfen, ob Kofferraum verriegelt ist?

    Keyless: Kann man irgendwie prüfen, ob Kofferraum verriegelt ist?: Ich sperre das Auto zu indem ich beim Türgriff drücke. Beim Versuch die Tür zu öffnen, bleibt sie versperrt. Der Kofferraum lässt sich aber...
  5. Keyless Go - Distanzierung bei laufendem Motor

    Keyless Go - Distanzierung bei laufendem Motor: Hi Leute, womöglich steht das Thema auch im Handbuch, jedoch liegt es momentan nicht in meiner Reichweite. Beim Verlassen des Autos bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden