Keyless Entry defekt?

Diskutiere Keyless Entry defekt? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; ...habe dazu auch gleich eine Frage. Wir besitzen seit letztem Samstag auch einen GH von 2009, der hat dieses Problem auch. Hatte er bereits bei...

  1. #41 3bkDriver, 09.05.2017
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    ...habe dazu auch gleich eine Frage. Wir besitzen seit letztem Samstag auch einen GH von 2009, der hat dieses Problem auch. Hatte er bereits bei der Probefahrt, deshalb den Händler darauf hingewiesen und er hat uns bestätigt, dass dieses Problem behoben wird bis wir das Auto abholen. Naja, das wurde es aber leider nicht.

    Was ich bisher feststellen konnte ist, dass der "Schliess-Knopf" an der Fahrertüre nur jedes 5. Mal drücken macht, was er soll. Scheint ein Wackler zu sein... gehe ich nun richtig in der Annahme, dass dieser Knopf das Problem verursacht? Naja, das Auto geht jetzt am nächsten Montag zurück in die Garage wo wir den gekauft haben, ich hoffe mal die kriegen das hin... :-/. Nur ärgerlich, weil wir das Auto in Luzern - gut 150km von uns entfernt - gekauft haben :-(.

    LG Thomas

    PS: der GH wird dann noch vorgestellt ;-)
     
  2. #42 Rodelkoenig, 09.05.2017
    Rodelkoenig

    Rodelkoenig Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Naja der Händler kann einfach den Fehler auslesen da stand zumindest bei mir drin, wo die Ursache liegt.
    Kannst mal schauen ob der Knopf undicht und so Feuchtigkeit eindringen kann.

    Aber wenn er nur jedes x. mal funktioniert ist es sehr wahrscheinlich dass er die Ursache ist.
    Im Normalfall tauscht Mazda wohl direkt den ganzen Griff das es den Taster nicht einzeln gibt.
     
  3. #43 Pyropherus, 16.07.2019
    Pyropherus

    Pyropherus Einsteiger

    Dabei seit:
    16.07.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hi an alle!

    Ich schreibe das hier für alle, die das selbe oder ein ähnliches Problem haben. Vielleicht kann ich euch damit weiterhelfen...

    Ich habe zu diesem Thema fleißig mitgelesen, da bei meinem Mazda 3 BK 2006 das Keyless System auch einen Fehler hatte.
    Zur Vorgeschichte des Autos: Ich habe ihn gerade von meinem Bruder geerbt, weil sich dieser ein anderes Auto gegönnt hat. Bei ihn leuchtet auch schon seit Jahren das "KEY" Symbol permanent auf. Ihm war's bis jetzt egal, er konnte ja mit der Fernbedienung starten, auf- und zusperren. :-) Ich hab mir allerdings gedacht, da muss man was machen.

    Mein M3 hat insgesamt 3 Antennen verbaut hat, welche die Signale der FB entgegennehmen. Ich war beim ÖAMTC den Fehlerspeicher auslesen, um zu sehen, welche der Antennen konkret Probleme macht. Die Fehlermeldung war:

    Fehlercode: B1131 / (Fehlercode-Org.:B1131)
    Niederfrequenz-Antenne Heckklappe
    -Stromkreis fehlerhaft

    Auf der Suche nach einer Ersatzantenne stellte sich recht schnell heraus, dass man doch recht viel Geld in die Hand nehmen muss, um eine neue oder gebrauchte zu besorgen, und außerdem: es ist nur eine blöde Antenne! Ich wollte es erstmal mit DIY versuchen, also runter mit der hinteren Stoßstange und Batterie abklemmen...
    In einem Ami-Forum habe ich gelesen, dass die verbauten Stecker recht anfällig für Rost sind. Also Stecker auseinander, putzen und mit Kontaktspray eingelassen. Das hat nur kurz geholfen, da nach der zweiten Betätigung der Türtasters die Fehlermeldung wieder da war. Im selben Forum ist noch gestanden, man soll es mit zusammenlöten versuchen, wenn das nichts hilft. Das habe ich dann auch gemacht. Der Stecker wurde rausgeschnitten und die Drähte direkt miteinander verlötet.
    Leider wieder keine Besserung.
    Beim Abisolieren der zwei Drähte, die aus der Antenne kommen, ist mir aufgefallen, dass einer der beiden innen fast schwarz war durch Verwitterung. Als nächstes habe ich mit einem Hammer und Schlitzschraubenzieher (bitte vorsichtig an den äusseren Stellen des Gehäuses ansetzen) die Antenne von ihrem Plastik- und Gummiguss befreit, um an die Bauteile selber zu kommen, dabei ist der schwarze Draht an der Verbindungsstelle zum weißen Bauteil fast schon von selbst abgefallen. Ich habe dann den Verbindungsdraht direkt mit dem weißen Bauteil verlötet (anstatt des schwarzen Drahtes), rausgekommen ist dabei das hier:

    IMG_20190712_185213.jpg IMG_20190712_185200.jpg

    Batterie wieder angeklemmt, siehe da: keine Fehlermeldung mehr! Der Schließmechanismus funktioniert bei allen drei Tastern wieder einwandfrei.

    Ich habe das ganze dann fein säuberlich in eine Plastiktüte eingewickelt und mit Isolierband abgedichtet. Zum Schluss noch das Säckchen mit Panzerklebeband an der Antennenhalterung festgeklebt und die Stoßstange wieder befestigt. Das wars!
    Das war vor 5 Tagen, bisher keinerlei Ausfälle gehabt.
    Die meiste Zeit verschlungen hat dabei einerseits das Lösen der total verrosteten Schrauben der Antennenhalterung (herzlichen Dank an meinen Vater für die Hilfe!) und andererseits das Aufstemmen der Plastikhülle von der Antenne selbst...

    Vielleicht kann ich dem einen oder anderen durch diese Geschichte bei der Lösung seines Problems helfen, einen Versuch ist es auf alle Fälle wert!

    Alles Gute und liebe Grüße!
    Andi
     
    3bkDriver gefällt das.
  4. Tischo

    Tischo Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    21
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    Na da hat sich ja DIY ja gelohnt. Aber wenn möglich solltest du die Lötstellen zumindest dennoch mit Schrumpfschlauch oder ähnlichem abdichten, weil in der Plastiktüte wird wahrscheinlich noch Luft sein und somit auch irgendwann wieder Kondenswasser.
     
Thema: Keyless Entry defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.mazda-forum.infomazda6-und-mazda6-mps51420-keyless-entry-defekt.html

    ,
  2. mazda 6 gh türgriffe

    ,
  3. mazda 6 keyless go defekt

    ,
  4. türgriff keyless mazda 6 gh,
  5. mazda 6 gh keyless,
  6. mazda 6 gh keyless go,
  7. Türknopf mazda 6 typ gh,
  8. mazda 6 gh türgriff mikroschalter,
  9. mazda 6 gh schlüssel batterie wechseln,
  10. sitz thermoschalter Mazda 6 gy www.mazda-forum.info,
  11. mazda6 bj 2006 Keless steuergerät tauschen,
  12. Mazda keyless go ohne Funktion,
  13. keyless go mazda 6 gy geht nicht,
  14. mazda gh 6 türgriff sensor,
  15. mazda 6 gh tür,
  16. Keyless zum starten geht nicht beim mazda 6 gh,
  17. mazda 6 keyless go knopf,
  18. mazda 6 gh rotes schlüssel batteriewechsel,
  19. mazda 6 mit schlüssel starten,
  20. mazda 6 keyless mit schlüssel starten,
  21. mazda keyless go batteriewechsel,
  22. mazda 2 schlüsselloser zugang,
  23. mazda 6 keyless entry,
  24. türgriff mazda 6 gh,
  25. microschalter mazda 6
Die Seite wird geladen...

Keyless Entry defekt? - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Keyless Entry für NC1, Ersatz/Reparatur gesucht

    Keyless Entry für NC1, Ersatz/Reparatur gesucht: Hallo, ich benötige einen Ersatz für eine Fernbedienung mit Wegfahrsperre für einen Mazda MX-5 NC1 (Bj. 2006). Die Teilenummer lautet...
  2. Mazda6 (GH) Bremscheiben hinten defekt

    Bremscheiben hinten defekt: Servus zusammen, meine Freundin hat einen Mazda 6 GL Kombi Automatik (EZ 03.2017, 55000km), bei dem die hinteren Bremsscheiben völlig kaputt sind....
  3. Mazda3 (BK) el. Fensterheber Beifahrerseite klappert/rattert/ defekt?

    el. Fensterheber Beifahrerseite klappert/rattert/ defekt?: moin moin, Habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem el. Fensterheber auf der Beifahrerseite. Bis jetzt hat es mich nicht gestört, aber jetzt...
  4. Klopfsensor defekt. ..Werkstatt tut sich schwer. .

    Klopfsensor defekt. ..Werkstatt tut sich schwer. .: Hallo in die Runde Es schreibt ne verzweifelte und ratlose Mazda 3 Fahrerin ... War jetzt schon das 3.Mal wegen dem Klopfsensor in der Werkstatt...
  5. Mazda 5 Leistungsverlust AGR Ventil defekt?

    Mazda 5 Leistungsverlust AGR Ventil defekt?: Hallo Gemeinde, ich bin neu hier und mein Name ist Thomas. Was Autos angeht bin ich ein Laie und möchte mich aber trotzdem schlau machen, um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden