Keine Teile im Internet kaufen.....

Diskutiere Keine Teile im Internet kaufen..... im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; .. die zwar billig sind, aber zu teuren Werkstattpreisen oder hohen Zeitaufwand eingebaut werden müssen! Bsp: Ich kaufte 4 Stoßdämpfer für...

  1. #1 trailor85, 02.06.2016
    trailor85

    trailor85 Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    .. die zwar billig sind, aber zu teuren Werkstattpreisen oder hohen Zeitaufwand eingebaut werden müssen!

    Bsp: Ich kaufte 4 Stoßdämpfer für Mazda 626 GF, Bj. 2002 im Internet für ca. 100 €, dann noch Lager und Schutzhülsen dazu und ließ sie in normaler Werkstatt (A) einbauen. Die Werkstatt mußte die alten Lager, die noch gut waren, wieder nehmen, weil die neuen Lager nicht passten. Auch die Schutzhülsen paßten nicht. Soviel zu dem Sachverstand des Teileliefers im Internet. Ich hatte auch vorsichtshalber meinen Kfz-Schein als Foto hingesandt.

    Der Einbau kam so um die 400 €. Nach 14.000 km trat ein Ächsen des Wagens ein. Klang wie eine Kutsche mit trockenen Lederriemen. Ging zu AUTO-UNGER (B). Dort fand man nichts. Sie ölten was, dass aber keine Woche hielt.

    Bin dann in andere Werkstatt (C) gefahren, weil ich dachte, Werkstatt A hätte Fehler beim Einbau gemacht. Der Chef tippte auf defekte Stoßdämpfer. So war es auch. Wenn man den Stoßdämpfer zusammen drückte, kam der dann nur ruckweise wieder raus! Das bei den beiden Vorderen. Die Hinteren muß ich noch prüfen lassen. Aber wenn die Vorderen so sind, werden auch die Hinteren nicht besser sein.

    So kam mich die Sache nochmals neue Stoßdämpfer + Einbaukosten. Hätte ich alles in der Werkstatt gleich bestellt, hätten die die Stoßdämpfer bezahlen müssen. Fazit: Nichts Billiges im Internet bestellen, was hohe Einbaukosten verursacht!
     
  2. #2 tuerlich, 02.06.2016
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    455
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Billig gekauft ist teuer erstanden!

    Dieser Spruch greift ja sooo oft!

    Ganz ehrlich, ein sicherheitsrelevantes Bauteil wie ein Stoßdämpfer für 25€/Stk. was hast Du da erwartet?

    Ich kaufe meine Teile grundsätzlich nur im Netz, allerdings achte ich auf Markenware und auf vertrauenswürdige Verkäufer. Allzuoft liest man leider auch im Autoteilesektor viel über gefälschte Markenqualität!

    Ich bau meine Teile aber für gewöhnlich selbst ein, oder wenn ich es beim Vertragshändler machen lassen müsste, lass ich Ihn die Teile besorgen!
     
  3. #3 Gladbacher, 02.06.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.782
    Zustimmungen:
    773
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin!
    Selbsteinbau, das ist doch das hüpfende Komma! Wenn ich sparen will, dann lohnt es sich erst richtig, wenn ich in der Lage bin die Teile selbst zu verbauen.
    Beauftrage ich eine freie Werkstatt, die mir erlaubt die Teile selbst zu beschaffen, dann ist der Spareffekt bereits geschmälert, bei Einbau durch den fMH verstärkt sich das natürlich noch.
    Beim Kauf im Netz kann ich mich i. d. R. über den Verkäufer und das angebotene Produkt informieren, es gibt stets Beschreibungen und Rezensionen anderer Kunden, die praktisch für mich getestet haben. Lese ich nichts Gutes, dann lasse ich die Finger weg...
    Und wie tuerlich schrieb: allzu preiswert kann nicht wirklich gut sein, irgendwie muss der Preis ja zustande kommen! Wer billig kauft, kauft zweimal!
     
  4. #4 ChauveSouris, 02.06.2016
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    114
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen.
    Habe es leider auch erst vor kurzem wieder erfahren:
    Das Domlager passte bei meinem Mazda 323 f BG nicht. Da liegt aber daran, dass dort eine generelle Falschinformation mit diesem Teil mitgeliefert wird.

    Kleiner Tipp: Wenn du dir selbst Teile bestellen willst, dann schau dir zuerst die OEM Nummern im Netz an.
    zb. Hier: Mazda Genuine Parts & Accessories | Jim Ellis Mazda
    Hier findest du zum Beispiel den kompletten Mazda-Online-Katalog. Das kann zwar wirklich viel Zeit in anspruch nehmen, aber du gehst auf Nummer sicher.
    Und wie auch tuerlich schon gesagt hat: Stoßdämpfer für 25€/Stück...da sparst du am falschen Ende.

    Es kommt immer auf das Bauteil an, was du kaufst:
    Domlager + Stoßdämpfer...hier habe ich gute Erfahrungen mit Monroe gemacht
    Querlenker + Traggelenk etc hier wird meistens Lemförder und TRW empfohlen
    Zündkerzen: NGK
    Radlager SKF

    sicherlich gibt es viele andere Marken, die auch sehr gut sind...
    Mach dich oft vor dem Kauf über Google schlau..und suche Begriffe wie "SKF Erfahrungen" oder "TRW Erfahrungen"
    Man kann schon "billig" kaufen (im Vergleich zu original Mazda) aber dennoch sollte man hier auf die Marke achten.
    Bsp: ich habe für den 323 f BG 2 Gas-Stoßdämpfer gekauft. Beim ersten Händler haben diese 180€ gekostet.
    Dann habe ich sämtliche Shops durchsucht und letztendlich die gleichen Dämpfer für 114€ gefunden (war eine Aktion)
    Da ich aktuell wichtige Teile der Vorderachse auswechsle, habe ich bei insg 4 verschiedenen Shops bestellt. Das war 3-4 Tage intensive Suche nach den besten Angeboten. Dennoch...statt insg 600€ habe ich so 400€ gezahlt....hier kann man dann sparen :-)

    Und wie auch Gero schon gesagt hat: Richtig lohnen tut sich sowas erst, wenn man selbst die Arbeit macht, oder einen Freund hat der das billig erledigt.
    Viele Grüße
    Flo
     
  5. #5 spaßcal, 02.06.2016
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist doch ein alter Hut mit Billig teilen, egal ob im Netz oder beim Teilehändler.
     
  6. #6 Engineer, 02.06.2016
    Engineer

    Engineer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 6 (GY) 2,0 CD, 2005
    KFZ-Kennzeichen:
    Vielleicht noch ergänzend:

    Wie lautete einst ein Werbespruch? "....oder fragen Sie jemanden, der sich damit auskennt! (gelbe Seiten)":mrgreen:

    Hier im Forum gibt es nicht nur Hobby- und Freizeitschrauber, sondern auch den ein oder anderen Profi, der Ratsuchenden gerne mit den richtigen Antworten und Ratschlägen zur Seite steht und auch in der Lage ist, geeignete Bezugsquellen zu nennen.

    Also beim nächsten Mal vielleicht einfach vorher fragen.:winke:
     
  7. #7 Skyhessen, 02.06.2016
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.086
    Zustimmungen:
    701
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    ... und warum kaufe ich nicht bei dem KFZ-Teilefachhandel um die Ecke???
    Auch wenn dieser ein paar Euro teurer sein sollte wie sonst wo im Internet.

    Der wird sich auch hüten, dem Kunden irgend einen schrottigen Mist anzudrehen, denn sonst ist er in seiner Region ganz schnell raus aus dem Geschäft.
     
  8. #8 tuerlich, 03.06.2016
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    455
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Zum Vergleich:

    Meine Frau benötigt für Ihren '09er Civic neue Stoßdämpfer hinten!

    Das "billigste" was ich finden konnte kam auf 140€, also 70€/Stk. für hinten aber von Sachs!

    Das liegt daran, dass ich nach NoName gar nicht erst suche, wir wollen ja den Wagen noch fahren und nicht am darauffolgenden Tag verkaufen! Wobei das ja schon eher Vorsatz wäre!

    Meiner Meinung sollte der reißerische Titel hier mal geändert werden, der verteufelt ja sämtliche I-Net Geschäfte!
     
Thema:

Keine Teile im Internet kaufen.....

Die Seite wird geladen...

Keine Teile im Internet kaufen..... - Ähnliche Themen

  1. ABS / PVC Teile kleben

    ABS / PVC Teile kleben: Hallo, es gibt ja im Zubehör z.B. ABS Chromteile zum anbringen ans Fahrzeug. Hab mir für die Nebelschlussleuchten eine Chromumrandung gekauft und...
  2. Kauf mazda5

    Kauf mazda5: Hallo ich möchte mir einen gebrauchtenmazda 5 kaufen von bj 2008 kann mir wer sagen wodrauf mann da so besonders achten sollte
  3. Mazda3 (BL) 2.2l D - Fragen vor dem Kauf und was ist zu beachten?

    2.2l D - Fragen vor dem Kauf und was ist zu beachten?: Hallo im Forum, ich suche schon seit längerem nach einem neuen Auto und da meiner nun entgültig gestorben ist, muss nun wirklich ein neuer,...
  4. Mazda RX-7 Turbo II FC3S Teile

    Mazda RX-7 Turbo II FC3S Teile: Hi Leute, ich benötige für mein Turbo Coupe einen Endschalldämpfer für die rechte Seite, finde aber nirgends einen. Den linken habe ich original...
  5. Motoröl Kauf im Internet

    Motoröl Kauf im Internet: Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir bei folgender Frage weiterhelfen. Ich habe im Internet, nicht bei ebay oder Amazon, sondern bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden