keine Leistung

Diskutiere keine Leistung im Mazda RX-8 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute. Ich fahre jetzt 1 Jahr einen 192 PS RX8. Bei dem ersten TüV Leistungscheck hatte er gerade mal 174 PS. Er sagte,komm nächstes Jahr...

  1. matrix

    matrix Guest

    Hallo Leute. Ich fahre jetzt 1 Jahr einen 192 PS RX8. Bei dem ersten TüV Leistungscheck hatte er gerade mal 174 PS. Er sagte,komm nächstes Jahr wieder, vielleicht ist der motor vom Vorbesitzer eingeschlafen(Bj.2/2004).Jetzt vor 2 Wochen erneut beim Leistungsckeck hatte er noch ganze 155 Ps. Wie ist das möglich????????????? Das kann man sich doch nicht gefallen lassen, oder.?? Wer kann mir da einen Tipp geben? Der Tüv-Prüfer sagte bloss, der Wagen sei ziemélich lahm!! Bitte helft mir, wenn möglich.:x:?:
     
  2. #2 Hagen_77, 29.07.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also der TÜV Prüfer hat mal keine Ahnung von dem Auto denn der is alles andere als lahm...

    Mal zu den technischen Details: der RX-8 hat seine vollen PS wie so ziemlich jeder Sportwagen bei den maximalen Touren, beim Kleinen also bei 7.200 sowas und das maximale Drehmoment eben erst bei 5.000, somti muss der Wagen am Prüfstand wirklich auch bis zum *beep* vom Tourenzähler gedreht werden was, wie ich nun schon öffters gehört habe, auf manchen Prüfständen ned gemacht wird weil die teilweise keine Ahnung haben...

    Jetzt mal zu deinem Rex:
    1. mit wie vielen km hast Ihn gekauft?
    2. wie viel braucht er im Schnitt wennst Ihn gemütlich fährst, also bei max 4.500 schaltest?
    3. wofür benutzt du dden Rex? also betreibst du Ihn eher auf Kurzstrecken oder mehr AB oder is er gar nur ein Spaßauto fürs We?

    Das Baujahr 2004 kann auch gut und gerne was dafür können, denn alle vor 2005 haben noch viele Kinderkrankheiten, kann also gut am KAT liegen das der kaputt ist...

    beantworte mal die ganzen Fragen dann kann ich Dir eventuell genauere Infos geben was mit deinem Rex ned stimmen könnte ;-)

    Das der Rex die angegebenen PS ned bringt kann schon mal sein, is von Modell zu Modell unterschiedlich, aber besonders die Großen bringen nie mehr als 210-215 von den 231PS, die Kleinen wenn der Motor beim einfahren ned ruiniert wurde bringen eigentlich meist die volle Leistung...

    Ich kann nur sagen das ich mit meinem mehr als zufrieden bin, geht echt spitze bringt mit sicherheit die volle Leistung und der Verbrauch ist mehr als annehmbar für die PS und ich schaffs in unter 7 Sek. von 0-100 8)

    MFG
    Hagen
     
  3. #3 matrix, 30.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2007
    matrix

    matrix Guest

    Hallo Hagen!! Meine Kiste hat jetzt 3 1/2 Jahre un erst 53000 auf dem Buckel. hab sie vor elnem Jahr mit 43000 gekauft. Ich fahr zwar nicht jeden Tag, aber wenn, dann miestens AB. Der Verbrauch liegt bei 11-12 L. Kann des sein, dass 98Oct. weniger Verbrauch bringt als 95 Oct. ?? Hab so das Gefühl!!Danke Für die schnelle Wortmeldung, das geht ja wirklich cooler, als ich gedacht hätte.;):!:
     
  4. #4 RedRider, 30.07.2007
    RedRider

    RedRider Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
    hab mal gehört das das mit dem rx nicht so einfach sein soll am prüfstand weil man vorher die dsc sensoren abmotieren muss da sie sonst das ergebniss sehr verfälschen würden

    sag, bringt er die leistung nur am papier nicht, oder geht er wirklich nicht gut (gefühlt)
    weil 40ps mehr oder weniger sollte man schon spüren

    PS:
    vom verbrauch her sollte zumindest mit dem kat alles in ordnung sein :ja:
     
  5. #5 Hagen_77, 30.07.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Gut also die km sind mehr als wenig für die Jahre da sollts noch keine Probleme geben :ja:

    Das mit dem 98er bringt gar nix, kostet nur mehr der Sprit, haben schon ein paar ausm Rexforum getestet, Verbrauch is der gleiche du zahlst nur nochmal 2Cent mehr pro Liter... also freun wir uns das der RX-8 nur 95er braucht 8)

    Der Verbrauch ist 1A, braucht meiner auch bei gemischtem Fahren und wie RedRider schon sagte is das Leistungsmessen min Rex ned unbedingt einfach :|
    Wenn du das Gefühl hast er geht so viel schlechter dann melds in der Werke, aber ich war noch auf keinem Prüfstand und weiß er bringt die vollen 192PS und geht so gut wie ein großer :-D

    Tests mal so ein bisschen, fahr Ihn mal warm und dann bissal 0-100 Testen auf ner ruhigen Landstraße, hab ich auch mal gemacht, ab dem 3. Versuch war ich unter 7 Sec. is aber schwer Ihn mit den Richtigen Touren wegzulassen, also perfekt is beim kleinen mit 4.500 anfahren bis die kupplung kommt dann Vollgas bis 2x *Beep* 8)

    MFG
    Hagen
     
  6. matrix

    matrix Guest

    OK. Danke, ihr Leute für die mentale Unterstützung. Ich werd mal probieren, wie lang er so braucht bis 100. Ist mal eine gute Idee.;-) Ich hab schon das Gefühl, dass er im unteren Bereich lahm ist, aber ist halt kein Turbo. Ich fahr ihn auch selten im hohen Tourenbereich, ist vielleicht mein Fehler. Ist echt nett, wenn man so Leute kennen lernt, ich bin totaler Anfänger in Forums, hab das noch nie gemacht. Ist aber schon irgendwie cool. Bis die Tage...;-)
     
  7. Fragga

    Fragga Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Naja, die Radleistung zu messen ist unabhängig vom fahrzeug. DAs so ca 25% leistung vom Getriebe+Diff usw geschluck werden ist absolut nicht unegewöhlich, immerhin hat er die 192 Ps an der Kupplung und nicht an den rädern... wenn er da 160 - 170 Ps hat ist das vollkommen normal. Die meißten Prüfstände rechnen anhand der schleppwirkung des motors zurück auf die Kupplungsleistung, da das bei nem wankel nicht so einfach ist ist dieses ergebnis meißt verfälscht!
     
  8. #8 Hagen_77, 30.07.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Oh ja das ist ein Fehler denn erst ab 5.000 Touren gehts so richtig los beim RX-8 unter 4.000 fährt er sich zum cruisen wie ein 90PS Benziener, is aber auch gut wenn mans mal ruhiger angehen lassen will :ja:

    ...wenn mir mal nach Spaß ist min Rex fahr ich jeden Gang bis in den roten Bereich und komm kaum auf die 4. auf der Landstraße, da braucht er zwar dementsprechend mehr Sprit aber jeder Lieter davon is mir dann auch wert 8)

    Freut mich zu hören das Dir hier im Forum so gut gefällt, dann noch weiterhin viel Spaß hier und vorallem mit deinem RX-8 ;-)

    MFG
    Hagen
     
  9. edfred

    edfred Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 Revolution C, 231PS, div.Extras
    Zweitwagen:
    323 BG Sedan - Winterrodel
    Das du nur selten hoch drehst ist sogar schlecht für den Motor !! Stichwort Verkokungen durch Verbernnungsrückstände bei niederen Touren. Der Seitenauslass hat den kleinen Nachteil, daß er ev. Rückstände, die sich an den Duchtleisten sammeln, nicht so gut rausbekommt wie ein Umfangauslass. Daher ist es gut, wenn man den Motor hoch dreht, also beim Kleinen über 6000U/min und beim großen über 7000u/min. Ansonsten kann es sein, daß durch die Verkokung die Kompresion flöten geht und später sogar die Dichtwirkung der Leiste, was dann Folgeschäden verursachen kann.

    Daher den Motor, wenn er warm ist, mindestens 1x pro Tag zum piiiiiep fahren *sfg*Kann man auch im 1 oder 2. machen, Hauptsache de Verbrennungstemperatur wird hoch genug um die Rückstände rauszubrennen. Dann wird sich auch Leistung UND Verbrauch verbessern -> meiner hat nun nach der Einfahrphase einen Verbrauch von 12,5 - 13,5l (Großer Rex) ...
    Und da ist Stadt, Autobahn und Landstrasse schnell und langsam dabei.


    LG Edi
     
Thema: keine Leistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda rx 8 leistungsverlust

    ,
  2. mazda rx8 keine leistung mehr

    ,
  3. rx 8 leistungsverlust

    ,
  4. mazda rx8 warm leistungsverlust,
  5. mazda rx 8 motor geht aus wenn er warm ist,
  6. rx8 leistungsabfall,
  7. mazda rx8 2004 hat keine Leistung mer,
  8. mazda rx 8 keine leistung und kühlemittellampe,
  9. fehlercode p0171 mazda,
  10. mazda rx8 keine leistung ab 5000 umdrehungen,
  11. mazda rx8 fehlercode f0171,
  12. rx 8 beep kommt wann,
  13. 04 mazda rx8 keine leistung,
  14. mazda rx 8 kat defekt keine leistung,
  15. rx8 p0171 keine leistung,
  16. Mazda RX8 keine leistung bei 2000U/min,
  17. mazda rx8 leistungsverlust merken,
  18. fehler p0410 bei rx8 durch kat,
  19. mazda rx 8 wenn er heiß ist leistungsverlust,
  20. mazda rx8 keine leistung,
  21. Mazda RX8 leistungsverlust,
  22. mazda rx 8 kraftverlust
Die Seite wird geladen...

keine Leistung - Ähnliche Themen

  1. 323 (BJ/BJD) 1.6 Bj02 Ruckelt, geringe Leistungen auslesen ohne LED Anschluss

    1.6 Bj02 Ruckelt, geringe Leistungen auslesen ohne LED Anschluss: [ATTACH] [ATTACH] Hallo. Ich habe das Modell 7118-235 1.6 ZM Motor. Den habe ich letztens noch aus der Werkstatt geholt da wurde ein ABS Sensor...
  2. Premacy (CP) Premacy 2004 2.0 131PS Automatik > keine Leistung

    Premacy 2004 2.0 131PS Automatik > keine Leistung: Hallo, der Mazda meiner Freundin hat seit gestern ein Problem. Es handelt sich um folgendes Fahrzeug: Mazda Premacy 2004 2.0 Liter (Motorkennung...
  3. 626 (GF/GW) Mehr Leistung

    Mehr Leistung: Tag zusammen. Ich habe einen gut gepflegten 626 GF 2. TD 81kw 2000er.Dieser hat mir die letzten 100.000 KM gut gedient und hat auch auf der...
  4. Keine Leistung

    Keine Leistung: Hallo zusammen, wir haben uns vor ein paar Wochen ein madza 5 diesel gekauft mit 143 PS gekauft. Jetzt hat er aber folgendes Problem :Beim...
  5. Mazda 6 (GG/GJ) Motor keine Leistung und frisst öl

    Motor keine Leistung und frisst öl: Hallo ich brauche mal ein Rat mein Mazda 6 2.0 108kw 147ps Frisst öl und hat keine Leistung mehr was kann das sein ich bin am verzweifeln
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden