Kein Ton vom Bose activ sound system nach Radio-Wechsel

Diskutiere Kein Ton vom Bose activ sound system nach Radio-Wechsel im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo Soundspezialisten! Ich wollte bei meinem 6 GG den Radio/CD-Wechsler (CQ-EM4570AK) gegen ein ownice C500 System tauschen. Im Grunde war das...

  1. Portus

    Portus Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GG Hatchback 2,0 Diesel, Bj. 2007
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Soundspezialisten!
    Ich wollte bei meinem 6 GG den Radio/CD-Wechsler (CQ-EM4570AK) gegen ein ownice C500 System tauschen. Im Grunde war das kein Problem (Lenkradsteuerung OK, alle Displayanzeigen wie gewohnt, usw.) mit einer unschönen Ausnahme: aus meinen BOSE Lautsprechern kommt kein Mucks, egal ob ich ich Radio, DAB, MP3 oder bluetooth anschalte. Hat hier jemand eine Idee, warum das nicht geht?
    (Wenn ich mein altes Radio wieder anschließe, habe ich auch wieder Musik)
     
  2. #2 Skyhessen, 21.07.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    474
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    "Bose Active Sound" ist doch ein spezielles System mit externem Verstärker ... da kannst Du nicht so eohne Weiteres ein anderes Radio anschließen. Wie hast Du es überhaupt angeschlossen?

    [​IMG]
     
  3. #3 rcstorch, 21.07.2018
    rcstorch

    rcstorch Guest

    Hallo,
    war denn bei dem Radio ein Adapter für Bose dabei?
     
  4. Portus

    Portus Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GG Hatchback 2,0 Diesel, Bj. 2007
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ownice kommt mit den selben Kontakten und Steckern, wie das Original. Plug and play, sozusagen. Es hat seine eigene Konsolenblende für den 6er und wie gesagt, alle Anschlüsse sitzen perfekt, nur das eben kein Ton kommt. Übrigens ich habe das neue ownice C500+ octa
     
  5. #5 Skyhessen, 21.07.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    474
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Vielleicht ein fehlender Bedienungsvorgang? Das Gerät hat ja offensichtlich LS-Ausgänge mit eigenem Verstärker sowie auch Signalausgänge. Vielleicht muss da etwas im Menü eingestellt werden?
     
  6. Portus

    Portus Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GG Hatchback 2,0 Diesel, Bj. 2007
    KFZ-Kennzeichen:
    Von den Anschlüssen her gibt es ja nur einen Zentral-Stecker und 2 für Klima. Ins Menü habe ich mich noch nicht so recht getraut, da es sehr umfangreich ist und ich keine unumkehrbare Einstellungen vornehmen möchte, lediglich die Sprache habe ich auf deutsch gestellt und eine app geladen (maps) Hast du eine Idee, wo ich im Menü suchen muss? Hast du mir vielleicht einen "Leitfaden"?
     
  7. #7 rcstorch, 21.07.2018
    rcstorch

    rcstorch Guest

    Es gibt keine unumkehrbaren Einstellungen, im Zweifel bleibt immer noch die Möglichkeit, die Werkseinstellungen zu laden.
     
  8. #8 RoG0815, 25.07.2018
    RoG0815

    RoG0815 Einsteiger

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich habe mir genau das gleiche gerät in meinen 6er mps eingebaut und ratet mal..kein mucks..
    Nur ein ganz ganz leises und hohes pfeifen..fast nicht hörbar...
    Ich werde morgen mal schauen ob die kabel wirklich richtig auf dem adapter angebracht sind.
    Oder ihr habt die lösung schon gefunden?
     
  9. Ricer

    Ricer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    82
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
    Was sagt denn die Einbauanleitung?
     
  10. #10 Skyhessen, 26.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    474
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    @Portus - Nein, ich habe leider kein Handbuch zu dem Gerät. Das Anschlußbild hatte ich in einem HiFi-Forum entdeckt. Vielleicht findet man dort eher Infos zu Einstellungen?

    Ownice C500 - XDA-Developers
     
  11. #11 rcstorch, 26.07.2018
    rcstorch

    rcstorch Guest

    Findet sich denn hier im Forum jemand, der dieses Radio mit OEM-Bose erfolgreich in Betrieb nehmen konnte? In dem verlinkten Schaubild und auf diversen anderen Seiten über dieses Gerät wird nirgends Bose erwähnt, das kommt mir seltsam vor. Evtl. ist dieses Gerät nicht mit Bose kompatibel.(?) Bei Radios von z.B. EONON wird schon auf der Herstellerseite die Kompatibilität zu Bose erwähnt und es liegt dem Gerät ein entsprechender Adapter bei.
     
    3bkDriver gefällt das.
  12. Portus

    Portus Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GG Hatchback 2,0 Diesel, Bj. 2007
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    nachdem wir nun alle Möglichkeiten erfolglos ausgeschöpft haben, um aus den Bose LS einen Ton zu bekommen, sind wir zum Car HiFi Spezialisten gefahren und haben ihm unser Problem geschildert. Ihm war das schon bekannt und erhat uns einen Adapter für 60,- EUR angeboten und nachmal 60,- für den Einbau, mit der Garantie, dass es funktioniert.
    Da das Bose ein aktives System sei, bekäme es seine Informationen über eine Steuerleitung und nicht über die regulären LS-Leitungen, so seine Erklärung.
    Nächste Woche weiß ich mehr. Wir lassen ihn das machen, da wir momentan keine Zeit zum Schrauben haben und zugegebener Weise auch etwas entnervt sind.
    Schönen Sonntag noch.
     
  13. #13 rcstorch, 29.07.2018
    rcstorch

    rcstorch Guest

    Hallo Portus, da bin ich gespannt, halte uns bitte auf dem Laufenden...
     
  14. Portus

    Portus Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GG Hatchback 2,0 Diesel, Bj. 2007
    KFZ-Kennzeichen:
    Liebe Freunde,
    bei der Werkstatt (ACR in Rheinstetten, bei Karlsruhe) hat alles geklappt, wir haben unseren vollen Sound wieder :lachen:
    Eine Mail, die ich nach langer Wartezeit von Bose bekommen habe, möchte ich euch nicht vorenthalten:

    Das von Ihnen beschriebene „Phänomen“ ist einer der Gründe warum Mazda als auch Bose grundsätzlich abraten, nicht angepasste (Bose Modus) original Radios nachzurüsten und an das Bose Sound-System anzuschließen.
    Die Radios, die zusammen mit dem Bose Sound System ab Werk angeboten werden, müssen bestimmte Anforderungen erfüllen. Neben der mechanischen Anbindung gibt es auch noch Spezifikationen, die die klangliche Abstimmung der Radioausgänge betreffen. Das bedeutet, dass selbst wenn es gelingen sollte das neue Radio an die Anlage anzuschließen, es zu weiteren Problemen kommen kann.
    Um einen gleichbleibend guten Gesamtklang der Anlage zu gewährleisten, wurden diese 'Bose-Spezifikationen' eingeführt, auf die alle von Mazda original angebotenen Radios mittels Software oder Pinbelegung umgestellt werden können. Ein Nachrüstradio (ohne Bose Modus) kann daher Störgeräusche verursachen, wie z. B. lautes Knacken/Ploppen (beim Umschalten von Radiosendern oder CD Titel), Lichtmaschinenpfeiffen, Grundrauschen, eine veränderte Klangcharakteristik, oder eine eingeschränkte Lautstärkeregelung etc. Grundsätzlich sind Sie daher an die Mazda Radios im Zusammenhang mit unserem Sound System gebunden.
    Es könnte sein, dass durch die Umrüstung das Einschaltsignal (geschaltetes Plus; SwB+) nicht richtig anliegt oder mit der Versorgungsspannung zum Bose Verstärker zu tun hat.
    Da wir uns exklusiv auf die Auslegung und Abstimmung von fahrzeugspezifischen Sound Systemen als 'ab-Werk-Zubehör' spezialisiert haben, liegen uns leider keine Erfahrungen für Nachrüstlösungen vor. Eventuell können Sie es bei einer der nachfolgend aufgeführten Firmen versuchen. Diese haben sich auf den Nach- und Umrüstmarkt spezialisiert, und bieten auch eine sehr breite Palette an Adaptern aller Art an:

    Dietz Audiotechnik
    Ferdinand Porsche Str. 13
    D-67269 Grünstadt
    Mr. Biehlhöfer, Mr. Sarner
    Phone: 0049 (0) 6359/9331-0
    Fax: 0049 (0) 6359/9331-49

    ARS 24 GmbH& Co.KG
    Eibenweg 2
    87700 Memmingen
    Phone: 0049 (0) 8331 990300
    Fax: 0049 (0) 8331 9903010

    Basic Vertriebs GmbH
    An der Steige 10
    D-90613 Grosshabersorf
    Phone: 09195-997023
    Fax: 09195-997024

    (Bei manchen Nachrüstungen wird von den o. a. Firmen für manche Radiogeräte neben einem CAN-Adapter auch noch ein „Bose Aktivadapter“ angeboten, der den Ausgangspegel des Nachrüstradios anscheinend auf „das Niveau des Werkradios“ regeln kann. Außerdem wird bei manchen Fahrzeugen der Antennenverstärker/-umschalter von den Werkradios über die Antennenleitung mit Spannung versorgt. Ohne diese Versorgung ist die Empfangsleistung des neuen Radios auf jeden Fall eingeschränkt.)
    Wir hoffen Ihnen hiermit etwas behilflich sein zu können und stehen Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Bitte nennen Sie uns dann das genaue Fahrzeugmodell und Baujahr Ihres Mazda6.

    Mit freundlichen Grüßen

    Bose Automotive GmbH
    Customer Support Team Europe

    Anmerkung von mir: Mazda hat auf Anfrage mitgeteilt, dass es keine Alternative zu dem original-verbautem Radio gibt ! :wall:
     
  15. #15 rcstorch, 10.08.2018
    rcstorch

    rcstorch Guest

    Hallo Portus,

    immerhin hat sich Bose Mühe gegeben, Dir zu helfen. Von Mazda habe ich keine andere Antwort als diese erwartet. Ist aber auch irgendwo nachvollziehbar, die verkaufen die Kombination Werksradio mit auf dieses abgestimmten Bose-System und geben darauf Garantie.
     
  16. xp97

    xp97 Einsteiger

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Portus,
    ich weiß, es ist schon eine Weile her...
    Ich habe ein ähnliches Problem bei einem Android Radio in einem Mazda CX-9. Auch hier kein Ton wohl wegen dem Bose -Verstärker... Hast du noch Informationen zum verbauten Adapter von ACR (Typ, Teilenummer) oder den Namen des Technikers, so dass ich mich bei einem Anruf bei ACR auf diesen beziehen könnte.
    Über eine Antwort / Hilfe würde ich mich sehr freuen.
    Grüße Andreas
     
Thema: Kein Ton vom Bose activ sound system nach Radio-Wechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bose system nich kompatibel mit autoradia

    ,
  2. mazda 3 mps bl radio pin belegung

    ,
  3. mazda 3 mps bl bose pinbelegung

Die Seite wird geladen...

Kein Ton vom Bose activ sound system nach Radio-Wechsel - Ähnliche Themen

  1. Radio fährt sich immer runter

    Radio fährt sich immer runter: Guten Tag bin neu in denn forum und habe ein Problem mit denn mazda 3 skyactiv 150 ps diesel und zwar geht das Radio immer an und aus bzw fährt...
  2. i-Activ Display on Kilometer auf Meilen umstellen

    i-Activ Display on Kilometer auf Meilen umstellen: Hallo zusammen, ich have vor mir einen Mazda 3 zu kaufen. So weit, so gut. Da ich öfters im Jahr nach England fahre, frage ich mich, ob man das...
  3. Demio (DW) Kein Ton aus Lautsprechern

    Kein Ton aus Lautsprechern: Hallo erstmal an Alle, leider mussten wir uns von unserem Demio 1,3 Bj 1998 nach 11 Jahren trennen. Er war leider unten durch. Nun haben wir...
  4. Antennenanschluß Radio Mazda 6 GH

    Antennenanschluß Radio Mazda 6 GH: Hallo, weiß jemand was für einen Antennenanschluß das Orginal Radio hat?
  5. DAB Empfang, bei Wechsel der Sender kurzzeitig keine Musik

    DAB Empfang, bei Wechsel der Sender kurzzeitig keine Musik: Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich fahre einen Mazda 3 BN (2017). Folgendes Problem: Wenn ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden