Keilriehmen wechseln

Diskutiere Keilriehmen wechseln im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute. ich muss beim 2er DE 1,3L Maschine den Keilriehmen machen, er quitscht und ist porös. Frage, hat den schon mal jemand gewechselt?...

  1. #1 chris885, 14.04.2017
    chris885

    chris885 Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    ich muss beim 2er DE 1,3L Maschine den Keilriehmen machen, er quitscht und ist porös.
    Frage, hat den schon mal jemand gewechselt? sehr aufwändig?
    hab momentan keine Bühne zur Verfügung.

    Nur Riehmen wechseln oder lieber komplett?
    Auto hat 95tkm gelaufen
     
  2. #2 Its_a_me_Joe, 14.04.2017
    Its_a_me_Joe

    Its_a_me_Joe Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sport 1.3i
    Ist nicht allzu aufwendig. Den Riemenspanner mit einem gekröpften Schlüssel (14 glaub ich) anziehen (im Uhrzeigersinn). So drückst du gegen die Kraft des Spanners und lässt ihm nach. Geht recht streng. Gespannt halten und Riemen abnehmen, unbedingt merken wie er aufgelegt gehört (Skizze zeichnen) und neuen auflegen.
     
  3. #3 stancelover85, 14.04.2017
    stancelover85

    stancelover85 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Ja ok. Danke.
    Was meinst du...Spanner mitmachen?
     
  4. #4 Its_a_me_Joe, 14.04.2017
    Its_a_me_Joe

    Its_a_me_Joe Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sport 1.3i
    Wenn du den Spanner nachlässt wirst du merken wie stark er drückt, sollte normalerweise nichts haben. Der Spanner kostet 200€. Ich hab mir das Lager von der Rolle des Spanners beim Händler umpressen lassen,(nachfragen ob sie das machen können) hat mir 10€ gekostet. Die Umlenkrolle oben hab ich auch neu gegeben kostet im Nachbau 15€ was es original kostet kann ich dir nicht sagen. Wirklich notwendig ist es nicht die Lager zu wechseln aber wenn du sie mitmachst gibt es bis zum nächsten Keilriemenwechsel keine Probleme
     
  5. #5 dom1983, 15.07.2018
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Weiß jemand was der Wechsel des Keilriehmens in der Werksatte ca. kostet? Meiner ist auch fällig.
     
  6. #6 gerald123, 22.07.2018
    gerald123

    gerald123 Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ein Riemen von Dayco ca. 10-15€ und 20-30€ für den Wechsel. Mehr sollte es nicht kosten, da beim Wechsel nichts abgebaut werden muss.
     
Thema:

Keilriehmen wechseln

Die Seite wird geladen...

Keilriehmen wechseln - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Beheizbare Spiegelgläser wechseln

    Beheizbare Spiegelgläser wechseln: Da ich einen Hagelschaden in beiden Spiegelgläsern hatte, habe ich beim Wechsel gleich mal Fotos gemacht. [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] Die...
  2. DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?

    DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?: Ich habe mir einen Mazda 5 CR 81KW Diesel BJ 2007 geholt, da ist heute leider der Zahnriemen gerissen und somit jetzt nurnoch ein...
  3. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  4. 626 (GF/GW) Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln

    Zahnriemen und Wasserpumpe wechseln: Hallo , brauche dringend eine bebilderte Anleitung zum Wechseln des Zahnriemens und der Wasserpumpe. Mazda 626 GF/GW aus 2000 Benziner 74 KW...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden