Kaufhilfe für ein Mazda 323-Modell

Diskutiere Kaufhilfe für ein Mazda 323-Modell im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo allerseits, bisher hatte ich zwei Opel-Modelle (Corsa B und Calibra). Nun habe ich mich entschlossen, ein zuverlässiges Fahrzeug zu...

  1. #1 Cartiger82, 11.07.2006
    Cartiger82

    Cartiger82 Guest

    Hallo allerseits,

    bisher hatte ich zwei Opel-Modelle (Corsa B und Calibra). Nun habe ich mich entschlossen, ein zuverlässiges Fahrzeug zu kaufen. Daher benötige ich eure Hilfe. Alle Mazda 323-Modelle sind sehr schöne Autos (323 C/P/F/S).
    Mir schwebt allerdings der compakte Mazda 323 C vor. Ich habe mich schon ein wenig erkundigt, nach den Modelljahren 1995-1996. Hier gibt es ja hauptsächlich die 1.4 (73PS) und 1.6 (88PS) Version. Hierzu brauche ich eure Hilfe:
    Welche Motorisierung würdet ihr denn empfehlen? (z.B. wegen Abgasnorm und Kfz-Steuern - die schwächere Motorisierung muss nicht unbedingt die schlechtere Abgasnorm haben...)
    Wie groß ist der Tankinhalt und wie groß die Reichweite bei normaler Fahrweise? Muss man beim Kauf typische Schwachstellen beachten? (der ADAC hat diesem Fahrzeug Bestnoten gegeben).
    Gibt es beim Mazda 323 C (Bj. 95 od. 96) einen Drehzahlmesser an Bord (falls nicht, ist das auch nicht schlimm)?
    Wie teuer darf ein Mazda 323 EZ 95 mit 130.000 km kosten?

    Würde mich sehr über eure Hilfe bzw. Antworten und weitere Tipps freuen.

    Vielen Dank und liebe Grüße.

    Sven
     
  2. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung einen Mazda kaufen zu wollen! :)

    Aber beachte, es sind keine Neuwagen mehr und so verhalten sie sich auch. Soweit ich weiß haben alle Fahrzeuge aus der BA Baureihe Euro 2 Schadstoffnorm. Manche Fz müssen aber noch von ihren Besitzern umgeschlüsselt werden. Dabei ist der freundliche Mazdahändler von Vorteil und wenn es geht vor der Ummeldung. Empfehlen würde ich den 1.5l Motor mit 88 PS, der dürfte im Gegensatz zum 1.4l Motor nicht wirklich mehr Unterhalt verlangen wollen. Der 1,9l Motor geht da schon wesentlich mehr ins Geld, der säuft nicht nur mehr sondern braucht auch das teure Superbenzin. Tankinhalt ca. 55l kommst mit dem 1.5er ca. 550 km weit. Verbrauch um die 8,5l. Vom C gibts Ausführungen mit und ohne DZM. Kosten tun die Wagen zwischen 2-4T€uronen. Dabei ist aber ein KM. Stand von nur 130tkm nicht wirklich real, es sei denn es sind Rentnerfahrzeuge oder Tachojustierte. Scheckheft und Werkstattrechnungen beachten. Die Wagen haben 10 Jahre und mehr auf dem Buckel und je nach Pflege der Vorbesitzer, sind sie in einem guten bis schlechten Zustand. Zu Pleiten, Pech und Pannen und typischen Mängeln gibt es in diesem Forum mehr als genug Beiträge zu dieser Baureihe. Diese will ich nun nicht mehr einzeln aufzählen.
    Wenn dir wirklich ein Wagen gefällt den du gerne hättest und nicht ausreichend technische Ahnung hast, investiere doch ein paar Euronen und laß einen Gebrauchtwagencheck machen bei einschlägigen Anbietern. Immer eine lohnende Investion, etweder sie beruhigt das Gewissen oder schützt vor Schaden.
     
  3. #3 Jörg de Börg, 11.07.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Also auch wenn ich kein Tipp geben kann da ich mich bei dem Modell net auskenne, hab ich mal ne frage an HMK:
    also für mich wären das um die 10l :-D
     
  4. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Da hast du aber gut aufgepasst! Aber man fährt ja nicht den Tank bis auf den Boden leer. Meine Verbrauchsmessungen beruhen auf reguläre Tankstops. Nun kannst du wieder zurückrechnen.
     
  5. #5 Jörg de Börg, 11.07.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Achso :-) war ja auch ne einfache Rechnung 8)

    Kann dir auch nur raten wie HMK sagt den Wagen vorher zu checken und ein paar € zu investieren. Ausser du kennst dich selber gut aus. Bin auch ein wenig reingefallen und hätte lieber für den Check bezahlen sollen als im nachhinein für die ein oder andere Reperatur ;-)
     
  6. #6 Cartiger82, 12.07.2006
    Cartiger82

    Cartiger82 Guest

    Antwort zur Kaufberatung

    Danke für eure Hilfe bis jetzt. Das mit dem wenigen Kilometer-Stand wegen eventueller Tacho-Justierung habe ich vor, dass mir das nicht passiert:
    Ich möchte mein Auto gerne bei einem Händler kaufen. Natürlich ist es auch da sinnvoll, das Auto von einem Gutachter überprüfen zu lassen. Denn welches Autohaus macht schon die eigenen Fahrzeuge schlecht...
    Am besten wäre natürlich ein Auto von einem Mazda-Händler. Dem kann man denke ich vertrauen.
    Bei der Suche bei mobile.de oder autoscout24.de setze ich immer ein Häckchen, damit ich nur Angebote von Händlern bekomme.
     
  7. #7 Jörg de Börg, 12.07.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich hab n auch vom mazda-händler und wurde übers ohr gehauen :-D

    Bremsen hätten schon bei Kauf neu gemacht werden müssen, was ich net gesehen hab und hatte scheinbar schon ein paar kleine "Unfälle" obwohl mir das Gegenteil versichert wurde. Danach war kein Kompromiss möglich. ;-)
    Aber sind ja net alle so :-D
    Also lieber einen unabhängigen gucken lassen ;-)
     
Thema:

Kaufhilfe für ein Mazda 323-Modell

Die Seite wird geladen...

Kaufhilfe für ein Mazda 323-Modell - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Kaufhilfe

    Kaufhilfe: Hallo liebe MX-5-Gemeinde! ich würde mir gerne als Zweitwagen einen MX-5 anschaffen. Er sollte möglichst wenig Probleme machen und einen...
  2. Mazda mx-5 Kaufhilfe auch erbeten

    Mazda mx-5 Kaufhilfe auch erbeten: Hey Leute, werde mir diese Woche einen MX-5 gebraucht zulegen. Soll sich um ein Niseko Modell von 2009 handeln mit der 2.0l Maschine. Farbe...
  3. Kaufhilfe MX 5

    Kaufhilfe MX 5: Liebe MX-5 Freunde, was haltet ihr von folgendem Angebot? Mazda MX-5 1.8 MZR Energy+Klimaaut.+Gewindefahrwerk als Cabrio/Roadster in Fürth...
  4. Kaufhilfe MX5 NA

    Kaufhilfe MX5 NA: Hallo liebes Forum Nachdem ich vor 3 Wochen erfolgreich meinen NC verkauft habe, ich aber nicht auf einen MX5 verzichten möchte Bin ich nun auf...
  5. Kaufhilfe zu Mazda 6 2.0L MZR-CD 143PS

    Kaufhilfe zu Mazda 6 2.0L MZR-CD 143PS: Guten Abend zusammen, über kurz oder lang benötigen wir einen neuen PKW und im Augenblick sticht mir dieser sehr ins Auge, welcher bei einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden