Kaufentscheidung| Viele Fragen an euch

Diskutiere Kaufentscheidung| Viele Fragen an euch im Mazda RX-8 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich Spiel mit dem Gedanken mir nen gebrauchten RX8 zu kaufen und hätte mal paar Fragen an euch. Ich hab gelesen das der Motor recht viel Öl...

  1. #1 Ascended, 18.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2009
    Ascended

    Ascended Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich Spiel mit dem Gedanken mir nen gebrauchten RX8 zu kaufen und hätte mal paar Fragen an euch.
    Ich hab gelesen das der Motor recht viel Öl verbaucht. Hab von so Werten zwischen 0,2l und 1Liter pro 1tkm gelesen. Was kostet denn nen Liter von dem Öl welches Mazda empfiehlt? Aller wieviel km füllt ihr denn nach und stimmt es das man die Motorverkleidung abbbaun muss um Öl nachzufpüllen?

    Braucht der Motor 95er oder 98er? (Super oder Super-Plus)

    Ich hab gelesen das der Motor im kaltzustand mehr als doppelt so viel verbaucht. Stimmt das wirklich oder ist das übertrieben? Was ist eine relatistische Zahl? Muss nämlich täglich 2x15km zur Arbeit fahren.

    Ich hab bei Autoscout Angebote mit Parkhilfe gefunden. Auf der Mazda-Hp hingegen wurde ich nicht fündig. Gibts das für den RX8 überhaupt?

    Ist mir bisschen peinlich zu fragen, aber: aus wievielen Kreiseln besteht der Motor? Ist das "nur" ein großer oder sind das 2,4,...?

    Ich hab gelesen das der CD-Wechsler keine Mp3s lesen kann. Hat es nen Aux-in, USB-Anschluss oder SD-Slot? Oder was kann man tun damit es mp3 fähig wird?

    DieXenons gibts ja nur bei der 231PS Version. Wie groß ist der unterschied (stylisch und von der Ausleuchtung her) zu dem "standart" Licht?

    Zu dem Navi: - welche Länder sind dabei?
    - warnt es einen vor festen Blitzern? (ja, ich weis ist illegal hat mir aber schon extrem viel ärger erspart)
    - hat es DSC oä?

    Wisst ihr vieleicht die Maße von der Durchreiche? Das ding ist das ich viel Snowboarde, mein Board ist 163cm lang, 35cm breit und bis zur forderen Bindungs sinds vieleicht 45cm (durch die bindung wirds halt dicker). Hab ich ne chanche ein (oder vieleicht sogar 2) Boards da rein zubekommen? (natürlich in ner Boardtasche)

    Ich bin bis jetzt nen 106PS Megane gefahren. Ist für mich also ein ganzschöner umstieg. Wesentlich mehr Leistung, Hecktriebler (zum ersten mal) und nen richtiges Sportfahrwerk. Wenn ich meinen Megi zu krass durch die Kurven treib schiebt er einfach nur über die Forderachse was bei dem Rex ja sicherlich nicht der fall sein wird.
    Muss ich mir da große Sorgen machen wenn ich die techn. hilfen brav drin lass und es erstmal langsamer angehn lass?
    Warum eigentlich der Name Rex?

    Bei Autoscout sind die meisten Angebote aus dem 04er BJ. Sind ja mittlerweile auch schon 4-5 Jahre. Muss man sich da gedanken machen das da bald größere reperaturen fällig sind? Wie sieht das Leder nach 4-5 Jahren aus? Fängt das da schon an Faltig und rissig auszusehn?
    Nach was für nen maximalen km-stand würdet ihr ausschau halten? Hab Preislich so an 15k (vieleicht auch noch ne Idee mehr) gedacht.
    Will auf jedenfall Leder, Bose, 18 Zoller und Klimaauto.

    Am liebsten wurd ich mir ja die 231er Version hohlen weils ja zu den 39PS gleich noch Xenons, Alu-Pedale, nen 6 Ganggetriebe und 1500 Touren mehr dazu gibt und das ohne mehr Steuern zu zahlen und auch der Verbrauch ist laut werk ja nur um die 0,5l höher. Allerdings hab ich schon bei der 192er Version meine zweifel ob ich die im Griff hab, ob es da so clever ist gleich noch den stärkeren Motor zu kaufen? Aber diese extras sind schon verdamt verlockend... Was meint ihr?

    Könnt ihr mir ein paar Tipps geben auf was ich beim kauf achten sollte? Also zB typische Roststellen, Öl an... oder sowas in der Art?

    Mussten die Upgrades an der Software, Zündkerzen und das Startkit eigentlich selbst bezahlt werden? Gibt es eine garantie auf Rost oder den Motor?

    Soooo, würde es echt spitze finden wenn ihr mir die eine oder andere Frage beantworten könntet.
    Falls ich mir einen kauf werd ich sicher noch öffters hier vorbei schaun.

    Vielen Dank im vorraus

    Ascended
     
  2. #2 Lavender Cheetah, 18.03.2009
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    hallo,

    schön dass du hier bist! jedoch wäre es nicht sinnvoller, zuerst einmal die suchfunktion im forum zu benutzen, statt den 100. thread mit ewig den selben fragen zu stellen?
    nichts für ungut, aber soweit ich das überblicksmäßig sagen kann, wurden all deine fragen mehr oder weniger bereits in zig anderen threads ausführlich diskutiert und beantwortet...

    grüße, Lavender Cheetah
     
  3. #3 Ascended, 18.03.2009
    Ascended

    Ascended Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hab schon sehr viel rumgelesen und hab nun die fragen gestellt wo es wiedersprüchliche aussage gab oder ich nix zu gefunden hab.
     
  4. #4 Hagen_77, 19.03.2009
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Heyo,

    also sehr viele deiner Fragen kannst du dir auch sicher selber beantworten indem du einen Mazdahändler mal fragst oder eine Mail schreibst, aber ich versuch mal bisschen was aufzuklären.

    Er braucht ROZ 95.

    Im kalten Zustand dreht der Motor klarerweise höher und spritzt auch deutlich mehr Öl und Benzin ein, das Doppelte ist zwar übertrieben, aber wenn man nach 3x 5-6km fahren 15-18 Liter verbrauch hat darf man sich nicht wundern. 15 km sind kein Problem, aber ja mit dem Verbrauch musst dann hald leben.


    Es gibt Parkhilfen für den RX-8 original von Mazda, auch auf der HP. Entweder die normalen komischen außenliegenden oder versteckte Sensoren.

    Der Renesis 13B Rew besteht wie alle seine Vorgänder aus 2 Scheiben.

    Nein der Wechsler spielt keine MP3's, aber es gibt ein Bose MP3 Modul. Es gibt auch einen Adapter für einen I-Pod.

    Xenons sind natürlich heller, wie viel kann ich dir nicht sagen, ich bin mit den H7 und ohne die Xenen Waschanlage, die die Front meiner Meinung nach echt hässlich macht, sehr zufrieden.

    Der unterschied beim 231 und 192 PS sind eigentlich nur die geringen mehr PS + der 6. Gang wodurch die 5. kürzer übersetzt ist. Verbrauch ist gut 0,5 - 2 Liter mehr und die 231 PS version bringt realistisch auch nur 205 maximal 210 PS wenn du Glück hast.

    Abgehen tun beide echt gut, ich hab mir dann den 192 PS genommen, weil ich nicht so viel mehr zahlen wollten für doch nur geringfügug mehr PS. Also hab ich die Topversion vom Kleinen genommen, ebenfalls mit den 18" Felgen, Bose, Leder usw...

    Roststellen gäbs nur am Kofferaum, ESD und an den hinteren Türen teilweise bei Materialfehlern. Wurde er schlecht eingefahren geht nix weiter und er braucht unmengen an Sprit und Öl. Bj unter mitte 2005 sind sehr anfällig bei den Zündkerzen und am Kat, weiters haben die noch paar Kinderkrankheiten mit dem Anlasser und größeres Risiko beim Absaufen.

    So zumindest ein paar Antworten.
    MFG
    Hagen
     
  5. #5 Ascended, 19.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2009
    Ascended

    Ascended Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    besten Dank für deine Antworten! Hat mir schonmal nen gutes Stück weitergeholfen!
    Das ding ist halt das ich im moment in Frankreich lebe ohne Französisch sprechen zu können und da die Franzosen fast kein englisch können ist das ziehmlich kompliziert wenn man Detailfragen hat.^^

    Die Parkhilfe funzt dann mit diesem typischen piepsen nehm ich mal an. Oder funzt das sogar noch übers Navi-Display das es einen zeigt wo es eng wird? (wie bei VW) "Nur" hinten oder auch forn?

    Gilt das auch noch wenn die Upgardes an Zündkerzen, Software und das Startkit gemacht wurden?

    Kann man irgendwie erkennen ob der vorbesitzer den Wagen ordentlich eingefahren hat? Klar, höhere Verbauch an Öl und Sprit bei weniger leistung. Aber das werd ich ja bei ner kurzen Probefahrt nicht bemerken.

    Was mich jetzt wirklich noch brennend interessieren würde ist wie groß die durchreiche ist+ wie weit sie vom ende des Kofferraums weg ist. Ich hoffe nur das das passt, hab mich schon total in den Rex verkuckt aber aufs boarden kann ich auch nicht verzichten.
    Außerdem würde ich noch sehr gern wissen ob das Navi französische Karten drauf hat und vor blitzern warnt.

    Wie verträgt er sich eigentlich mit Tempo-Hügeln? Bei mir in der Umgebung haben die überall sollche Mistteile hingesetzt.
    HAb nen angebot im Auge wo bereits seitenschwella und Reifendeflektoren dran sind. Ob man da aufsitzt?

    Vielen Dank nochmal

    Ascended
     
  6. #6 Ascended, 21.03.2009
    Ascended

    Ascended Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    *push*

    so, die meisten fragen haben sich in den letzten Tagen selbst geklärt. bis auf:

    Hat man mit dem RX8 probleme mit sollchen Tempo-Schwellen/Hügeln?
    Und in wie fern verschlimmern Seitenschwella und Reifendeflektoren das ganze?

    Hab ich irgend eine chanche raus zu bekommen ob der Motor gut eingefahren wurde? Sollche sachen wie höherer Öl und beszinverbrauch bei niedrigerer Leistung werd ja nicht mitbekommen bei ner kruzen Probefahrt speziell wenn ich keinen vergleich hab. (das erstemal das ich einen fahr)
    Ich könnte ja so nen kurzen gebrauchteagen-Check vom TÜV oder von ner Mzda-Werkstatt machen lassen. Ob die sowas mitbekommen wprden?

    MFG Ascended
     
  7. #7 Ascended, 27.03.2009
    Ascended

    Ascended Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hm, will keiner mehr Antworten?

    Kann mir aber vileicht jemand auskunft geben wie so die Geräusch entwicklung im Innenraum bei hoheren Geschwindigkeiten ist?

    Bekommt man probleme mit Bremshügeln/Temposchwellen wenn man diese Reifendeflektoren+ Seitenschweller dran hat?
     
  8. #8 Hagen_77, 27.03.2009
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    ALso das der RX-8 serianmäßig 14cm Bodenfreiheit hat ist das auch mit den Schwellern, zumindest mit den Orig von Mazda kein Problem 8)
     
Thema:

Kaufentscheidung| Viele Fragen an euch

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung| Viele Fragen an euch - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Probleme mit 1. und 2. Gang - Geschwindigkeit (Fahranfänger-Frage)

    Probleme mit 1. und 2. Gang - Geschwindigkeit (Fahranfänger-Frage): Mahlzeit. Hab mal eine "Fahranfänger-Frage" zum Mazda2. Ich hab das mal an einem Parkplatz als nichts los war ausprobiert und komm manchmal mit...
  2. Mazda 3 (BP) Mazda3 BP Newbie Fragen.

    Mazda3 BP Newbie Fragen.: Hallo zusammen, das hier ist mein aller erster Forum Beitrag, in jeglicher Form, deswegen verzeiht mir falls ich was vergessen hab. Der Mazda 3...
  3. CX-30 Skyactive-X Frage zu Symbolen in MZD

    Frage zu Symbolen in MZD: Hallo kann mir bitte jemand die Funktionsweise und Symbolik dieser Anzeige erklären ,ich finde nichts in der Bedienungsanzeige Vielen Dank Gruß...
  4. BP Skyactive-X Habe jetzt auch einen , und eine frage

    Habe jetzt auch einen , und eine frage: Hallo , ich bin seid einer Woche jetzt auch stolzer Besitzer eines Mazda3 Skyactive . Bin auch bis jetzt voll und ganz zufrieden , bloss eine...
  5. Mazda2 (DY) Diesel Frage Abgasnorm

    Diesel Frage Abgasnorm: Hallo, ich habe mir nen Mazda 2 Dy Diesel gekauft, mit Erstzulassung 27.12.2006. Was mich nun etwas verwirrt, der hat nur Abgasnorm Euro 3 müsste...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden