Tribute (EP) Kaufentscheidung Tribute

Diskutiere Kaufentscheidung Tribute im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen, ich stehe kurz davor mir einen Tribute Bj. 2006 zu zulegen. Leider habe ich bisher keine Erfahrung sowohl mit dem Tribute als...

  1. #1 dierk777, 19.06.2012
    dierk777

    dierk777 Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich stehe kurz davor mir einen Tribute Bj. 2006 zu zulegen. Leider habe ich bisher keine Erfahrung sowohl mit dem Tribute als auch mit Mazda allgemein.

    ich wäre euch sehr dankbar für Tipps auf was man beim Kauf achten muss (Zahnriemen, Rost, Elektrik, etc.)

    Besten Dank und ich hoffe bald ein zufriedener Mazda-Besitzer zu werden.
    Grüße
    dierk777
     
  2. #2 dierk777, 19.06.2012
    dierk777

    dierk777 Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kennt sich denn niemand mit Tribute aus? Auf was muss man besonders beim Kauf achten?
     
  3. Hondo

    Hondo Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Einen MX5 Sunracer mit für mich ausreichenden 66KW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Tribute V6 Baujahr Mai 2002 mit 145 KW
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo dierk 777,
    nun mal ganz mit der Ruhe, und soweit ich Dir bei einem Kaufentscheid einen Mazda Tribute betreffend helfen kann tue ich es gerne.
    Ich fahre selbst einen seit nunmehr 7 Jahren und zwar einen V6 Baujahr 2002 mit nun 130000Km auf der Uhr.
    Große Probleme hatte ich mit diesem Fahrzeug bislang nicht, und er hat mir über diese Zeit immer zuverlässig die Treue gehalten.
    Da ich nicht weiß welches Modell Du gedenkst dir zuzulegen kann ich Dir bezüglich Deiner gestellten Fragen nur im Bezug auf meinen Tribute antworten.
    Mein 3 Liter V6 Automatik hat eine Steuerkette, die zwar auch altert, aber nicht in dem Maße wie ein Zahnriemen, sodass Wechselintervalle wesentlich größer sind.
    Beängstigten Rostfraß konnte ich bislang nicht feststellen, wenn sich hier und dort an der Karosserie nach 10 Jahren auch Stellen zeigen die man im Auge behalten, bzw. rechtzeitig bekämpfen muß.
    Bezüglich Elektrik hatte ich bislang keine Probleme, sieht man einmal von der Tatsache ab, dass eine marode Batterie während des Startvorganges die Spannung soweit in die Knie trieb, dass das Steuergerät sich veranlaßt fühlt einen generellen Reset zu veranstalten.
    Sonsiges:
    Innerhalb 7 Jahren in der ich bislang den Mazda-Tribute fuhr ist mir 2 mal der "Neutral Safty Switch"(Ganganzeige) ausgefallen, was sich dadurch äußerte, dass ich keine Anzeige mehr im Display hatte, welchen Gang ich innerhalb der Automatik eingelegt hatte und der Rückfahrscheinwerfer permanent leutet.
    Will Dir an dieser Stelle auch nicht verschweigen, dass ich zur Zeit gerade Probleme mit meinem ABS am vorderen rechten Rad habe, das sporadisch anspricht, obwohl er nicht ansprechen sollte.
    Nach Insider Infos von diesem Forums ist wahrscheinlich der Geberring oder der Sensor defekt, da ich nicht davon ausgehe, dass das ABS-Steuergerät seinen Geist aufgegeben hat.
    Ich hoffe nicht, dass Du mich für verrückt erklärst, wenn ich dir trotz der aufgezählten Mängel Dir bezüglich eines Kaufes eines Mazda-Tribute nur raten kann. Er ist aus meiner Sicht ein SUV erster Klasse.

    Gruss Hondo
     
  4. #4 Tribute24V, 12.07.2012
    Tribute24V

    Tribute24V Neuling

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA Tribute V6 197 PS 2002 herbstlaubrotmetallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Corsa B Eco
    Hallo dierk 777,
    sicher ist es wichtig welchen Typ Du möchtest. Meiner ist ein 3Liter V6 mit 197 PS, Automatik sowieso, Bj 2002, Km-Stand über 140000. Das Auto ist sehr zuverlässig, innerhalb von 120000 gefahrenen km hatte ich eine Panne, weil der Rillenriemen (Lichtmaschine etc.) gerissen war. Reparaturen waren nötig bei den Koppelstangen des Stabilisators (2 St. vorne, ca. 180€ mit Einbau). Immer noch die erste Batterie und Auspuff, Verschleißteile gewechselt (Reifen günstig, da nur T erforderlich). Vordere Bremsklötze haben ca. 100000 km gehalten (org. von FORD/Mazda), Bremsscheiben bei ca. 135000 erneuert (Riefen). Es gibt auch ein paar kleine Mängel: Leuchtweitenregulierung vorne links geht nicht mehr und bei warmen Temperaturen (nicht im Winter) leuchtet die Motorkontrollleuchte, ein Fehler vom AGR/EGR. Der Wagen hat gute Fahreigenschaften (197 PS), doch ich denke, dass dies nicht mehr zeitgemäss ist, neue viel kleinere Diesel haben mehr Power und verbrauchen wesentlich weniger. Spritverbrauch liegt zwischen knapp 10l (AB konstant, weite Strecken) und bis 14l :( bei meiner tgl. Fahrt zur Arbeit, ca. 40 km, je zur Hälfte Stadt/Bundesstr. Ich muss sagen, dass ich im Mittelgebirge wohne und ständig drauftreten muss. Unser alter Zweitwagen mit 55PS braucht nur ungefähr die Hälfte. Rückwirkend gesehen, würde ich den Tribute wieder kaufen, aber heute gibt es effektivere Motoren, die mit 197PS mehr Dampf machen :!: Ich glaube ab Bj 2004 (?) gibt es nur noch den Vierzylinder mit 150 PS.
    Viele Grüße
    Tribute 24V
     
  5. #5 b12krad, 26.07.2012
    b12krad

    b12krad Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Tribut 2.3
    Moin aus dem Harz
    Fahre seid 2,5 JAhrenund ca 41000km den MazdaTribute 2,3l Exclusive
    Abgesehen davon das er mehr verbraucht wie mein Ami den ich davor hatte alles im Lot
    2 mal ist der Sensorring vom ABS bzw Allrad gebrochen aber den bekommt man für schmales bei E-Bay
    Beim Hinterachsdifferential wurden die Dichtringe beider Seiten getauscht vor 500km
    Und die A-Klasse welche mir die Vorfahrt genommen hatte mußte abgeschleppt werden bei mir gabs nur Lackkratzer
    Solltest du einen erstehen ohne Schwellerrohre hab noch ein paar neue liegen
     
  6. #6 Nitro.alex, 30.07.2012
    Nitro.alex

    Nitro.alex Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Tribute
    Hallo,
    ich fahre auch einen Tribute aus dem Baujahr 2001.
    Ich habe einen mit manueller Schaltung. Ich kann den Tribute nur empfehlen, fahre ihn zwar noch nicht allzulange, aber er war auch gebraucht und hat nun knappe 130000km auf der uhr und trotzdem ohne größere Probleme.
    Ich finde sein Design viel schöner als das anderer SUVs. Hebt sich etwas ab von der Masse.

    Also ich kann ihn nur empfehlen.

    Viele Grüße
     
Thema: Kaufentscheidung Tribute
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda tribute zahnriemen oder steuerkette

    ,
  2. mazda tribute erfahrungen

    ,
  3. mazda tribute forum

    ,
  4. mazda tribute steuerkette oder zahnriemen,
  5. mazda tribut steuerkette,
  6. erfahrung mazda tribute v6,
  7. mazda tribute zahnriemen intervall,
  8. Mazda Tribute 4x4 Comfort Steuerkette oder Zahnriemen,
  9. mazda tribute empfehlenswert,
  10. mazda tribute rost,
  11. mazda tribute v6 steuerkette,
  12. Mazda Tribute Steuerkette oder Zahnriemen?,
  13. mazda tribute erfahrung,
  14. mazda tribute 4x4 comfort erfahrungen,
  15. mazda tribute 2.3 zahnriemen oder kette,
  16. mazda tribute 4x4 comfort zahnriemen,
  17. mazda tribute 4x4 comfort bj2004 Steuerkette?,
  18. Mazda Tribute kette oder zahnriemen,
  19. wo rauf beim mazda tribute achten,
  20. mazda tribute v6 erfahrungen,
  21. mazda tribute zahnriemen oder kette,
  22. mazda tribute bj 2006,
  23. mazda tribute forum www.mazda-forum.info,
  24. erfahrungen mit mazda tribute,
  25. worauf sollte man achten mazda tribute
Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung Tribute - Ähnliche Themen

  1. Suche 2 Kopfstützen (hinten) für Tribute 3.0 Bj.2002

    Suche 2 Kopfstützen (hinten) für Tribute 3.0 Bj.2002: Hallo, ich suche für meinen Tribute 3.0 V6 Bj. 2002 für die Rückbank 2 Kopfstützen. Die Innenausstattung ist Leder in grau, ich würde aber u.U....
  2. Kaufentscheidung Mazda 6 in weiß oder diamant silber

    Kaufentscheidung Mazda 6 in weiß oder diamant silber: Hallo, ich würde gerne eure Meinungen zum Mazda 6 in weiß hören. - Findet Ihr Weiß steht dem Auto? - Hat jemand Erfahrungen hinsichtlich der...
  3. Leerlaufschwankungen Tribute V6

    Leerlaufschwankungen Tribute V6: Guten Abend, ich habe Probleme mit einem Tribute V6. Er startet ohne Probleme und läuft die ersten zwei Minuten einigermaßen ruhig. Danach fängt...
  4. ET 50 statt ET45 auf Tribute '05

    ET 50 statt ET45 auf Tribute '05: Hallo zusammen, Ich fahre einen Tribute 2.3 4x4 Bja. '05 mit zugelassenen 7.0x 16 ET 45 mit 215 / 70 R16 99H Felge / Reifen und habe gerade...
  5. Sommerräder für Mazda Tribute

    Sommerräder für Mazda Tribute: Hallo zusammen, Hat jemand von euch passenden Felgen / Sommer Kompletträder für einen Mazda Tribute '05 zu verkaufen? zugelassenen ist 7.0x 16 ET...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden