Kaufberatung - zu teuer?

Diskutiere Kaufberatung - zu teuer? im Mazda 3 MPS Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, was haltet ihr von nachfolgendem Angebot? [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]...

  1. #1 NeuerDreier, 23.06.2019
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    266
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Leute, was haltet ihr von nachfolgendem Angebot?

    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]
    • [​IMG]

    1. 14.470 € (Brutto)
      Limousine
      Erstzulassung 04/2012
      Baujahr 2012
      86.875 km
      Benzin
      191 kW (260 PS)
      SchaltgetriebeDeutsche Ausführung

      Weitere technische Daten
      Hubraum 2.261 cm³
      Anzahl Sitzplätze 5
      Anzahl der Türen 4/5
      Schadstoffklasse Euro5
      Umweltplakette 4 (Grün)
      Anzahl der Fahrzeughalter 2
      HU Neu
      Klimatisierung Klimaautomatik
      Einparkhilfe Hinten
      Airbags Front-, Seiten- und weitere Airbags
      Farbe (Hersteller) Plutossilber Metallic
      Farbe Silber Metallic
      Innenausstattung Teilleder, Schwarz
      Verbrauch
      ≈ 9,6 l/100km (kombiniert)
      ≈ 13,2 l/100km (innerorts)
      ≈ 7,5 l/100km (außerorts)
      CO₂-Emissionen
      ≈ 224 g/km (kombiniert)

      Ausstattung
      • ABS
      • Abstandswarner
      • Armlehne
      • Bi-Xenon Scheinwerfer
      • Bluetooth
      • Bordcomputer
      • CD-Spieler
      • Elektr. Fensterheber
      • Elektr. Seitenspiegel
      • Elektr. Wegfahrsperre
      • ESP
      • Freisprecheinrichtung
      • Garantie
      • Isofix
      • Lederlenkrad
      • Leichtmetallfelgen
      • Lordosenstütze
      • Multifunktionslenkrad
      • Nebelscheinwerfer
      • Nichtraucher-Fahrzeug
      • Notbremsassistent
      • Reifendruckkontrolle
      • Scheckheftgepflegt
      • Scheinwerferreinigung
      • Servolenkung
      • Sitzheizung
      • Sommerreifen
      • Soundsystem
      • Sportsitze
      • Tempomat
      • Traktionskontrolle
      • Tuner/Radio
      • Zentralverriegelung

      Fahrzeugbeschreibung
      Highlights:
      Scheckheftgepflegt; Garantie freier Anbieter

      Technik + Sicherheit:
      ESP; ASR; ABS; Seiten-Airbags; Beifahrer-Airbag; Fahrerairbag; Kopfairbags; Gurtstraffer; Servolenkung; elektr. Wegfahrsperre

      Multimedia:
      Soundsystem BOSE; Bluetooth-Schnittstelle; Radio mit CD

      Assistenzsysteme:
      Spurwechsel-Assistent; Reifendruckkontrolle; Geschwindigkeitsregelanlage; Einparkhilfe hinten; Notbrems-Assistent

      Innen:
      Klimaautomatik; Multifunktionslenkrad; Multifunktionslederlenkrad; Bordcomputer; elektrische Fensterheber vorne + hinten; Lederlenkrad; Lenkrad verstellbar; Sportlenkrad

      Sitze + Polster:
      Sportsitze; Sitzheizung vorne; Sportsitze vorne; Mittelarmlehne vorne; Lendenwirbelstütze Fahrersitz; Innen: Stoff-Teilleder in schwarz; Fahrersitz höhenverstellbar; Isofixaufnahmen für Kindersitz

      Aussen:
      ZV mit Funkfernbedienung; Außenspiegel elektr. einstell-/anklapp- sowie beheizbar; abgedunkelte Scheiben hinten; getönte Scheiben

      Scheinwerfer + Leuchten:
      Bi-Xenon-Scheinwerfer; Scheinwerferreinigungsanlage; Nebelscheinwerfer

      Räder + Reifen:
      18' Leichtmetallräder; Sommerreifen
     
  2. #2 M3.2012, 23.06.2019
    M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    81
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der ist €4.000,-- günstiger:
    [​IMG]
     
  3. #3 Gladbacher, 23.06.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.447
    Zustimmungen:
    541
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, die Herren!
    Gerade beim MPS kommt es dann doch wieder auf den Wartungszustand an. Der originale Turbolader ist z. B. wohl nicht der langlebigste und wird von vielen Eignern zur Überarbeitung eingeschickt, dann gibt es neue Lager und einiges mehr.
    Interessant wäre mal die Meinung von @stephan-jutta und @MFseries als MPS-Fahrer - also meldet euch bitte mal zum Thema!
     
    Nadinka gefällt das.
  4. #4 SaxnPaule, 23.06.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    89
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Muss man mögen :shifty:
     
  5. #5 MFseries, 23.06.2019
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Lader is und bleibt die Schwachstelle. Und da isses egal, ob das Ding nen Jugendlicher auf der NS bewegt oder nen Rentner mit 120 über die Autobahn trägt :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

    Wiegesagt ich bin ein sehr ruhiger Fahrer und mein Lader kam nach 65tkm ohne Software. Hab jetzt seit 1,5 Jahren nen HM Lader drin mit etwas über 300PS und der läuft tiptop und nimmt auch kein Öl mehr.

    Der abgebildete MPS dürft schon die neue Steuerkette haben. Ansonsten bei so alten Motoren aufjeden Fall empfehlenswert, mal die Injektoren gegen gereinigte und geprüfte zu tauschen und gleich die Einlassventile mit zu strahlen.
    Turbo kann sich ankündigen, muss aber nich und kann auch von jetzt auf gleich abrauchen. Das is leider am meisten der Fall beim MPS.

    Preislich find ich jedoch etwas hoch angesetzt aber das kommt auf den Gesamtzustand an, wie der Unterboden aussieht etc...
     
  6. #6 stephan-jutta, 23.06.2019
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja der Lader ist ein Schwachpunkt. Da sollte man beim Kauf drüber nachdenken den z.B. beim Turbozentrom Berlin überaarbeiten zu lassen. Bei einem Lader defekt kann es zu einem Motorschaden kommen wenn Teile davon in den Motorraum kommen (muss nicht zwingend passieren). Nächster Schwachpunkt ist die ungeichmässige Hohlraumversieglung.(manchen 3er sind top anderen nicht so gut) Also mal eine Türverkleidung raus nehmen und schauen wie es in der Tür aussieht. (in die Schweller kommt man nur mit Endoskop). Zuletzt mal den Unterboden bzw. die Achse und Achsanbauteile ansehen(hat fast jeder 3er). Da ist der Rost nicht so schlimm weil die Teile ja dick sind. Aber ich würde die vom Verkäufer entrosten und neu versiegeln lassen oder den Preis drücken und es selber machen.
    Alles andere ist bei dem Mazda sehr langlebig. Gegenüber vielen anderen Autos sind die Schwachpunkte recht wenig und leicht zu beheben
     
  7. #7 NeuerDreier, 24.06.2019
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    266
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    WKDA bietet im Netz knapp 10.700 Euro für den MPS an. Also erscheinen mir die 14.470 Euro des Händlers doch sehr gewagt.
    Ob wohl, er muss ja 12 Monate Gebrauchtwagengarantie geben. Da sollte Motor seitig ja alles abgedeckt sein, oder?
     
  8. #8 MFseries, 24.06.2019
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Turbo ist mehr oder weniger Verschleissteil... Kann abgedeckt sein, muss nicht
     
    stephan-jutta gefällt das.
  9. #9 stephan-jutta, 24.06.2019
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Stimmt, da würde ich genau nachlesen
     
Thema:

Kaufberatung - zu teuer?

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - zu teuer? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Mazda 6 BJ 2011

    Kaufberatung Mazda 6 BJ 2011: Hallo, ich hätte da mal eine Frage da ich mir mit Zwillingen jetzt einen Kombi zulegen möchte, bin ich auf Mazda gestoßen. Ich möchte mir einen...
  2. Kaufberatung

    Kaufberatung: hallo zusammen, Hätte eine paar Fragen. Fahre jetzt länger einen 6er(Benzin)von 2004 und finde ihn gut. Jetzt möchte ich mir einen anderen kaufen....
  3. Mazda5 (CW) Kaufberatung : Sports-line/ Bj. 2012/ 120.000km/ Benziner 144PS Automatik

    Kaufberatung : Sports-line/ Bj. 2012/ 120.000km/ Benziner 144PS Automatik: Hallo liebe Community, auf der Suche nach einer neuen gebrauchten Familienkutsche bin ich beim Mazda5 CW (pre Facelift) hängengeblieben....
  4. Mazda6 (GH) Kaufberatung, eure Meinung!

    Kaufberatung, eure Meinung!: Hallo Leute, ich bin Momentan auf der Suche nach einem Mazda 6 GH Kombi Facelift ab 155PS. Jetzt habe ich Aktuell 3 zur Auswahl. Mein Favorit...
  5. Mazda2 (DY) Kaufberatung Mazda 2 DY

    Kaufberatung Mazda 2 DY: Hallo zusammen! Ich habe mich hier angemeldet, da wir momentan auf der Suche nach einem neuen gebrauchten für meine Frau sind. Bei der Suche im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden