MX-5 (ND) Kaufberatung, welcher solls werden?

Diskutiere Kaufberatung, welcher solls werden? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, Mein Name ist Philipp, ich bin 31 Jahre alt, aus dem Raum Augsburg und hoffentlich bald öfters hier. Leider habe ich hier noch nicht die...
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #1

Lynch

Dabei seit
01.02.2016
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo,

Mein Name ist Philipp, ich bin 31 Jahre alt, aus dem Raum Augsburg und hoffentlich bald öfters hier.
Leider habe ich hier noch nicht die Infos gefunden, nach denen ich suche;)

Meine größte Überlegung gilt dem Motor.
Ich bin den nc mit 160 PS gefahren und danach den nd mit 131 PS. Der kleine ging gefühlt besser und das Datenblatt stimmt mir fast zu.
Leider gibt es in meiner Umgebung nur den kleinen Motor zum Probefahren.
Die Suche nach Beschleunigungskennzahlen blieb bis auf die 0-100 kmh Werte erfolglos. Mit 4 Sekunden Unterschied auf irgendeiner Rennstrecke kann ich nicht soooo viel anfangen.
Hat jemand mehr Werte?

Bestimmt haben hier einige beide Motorenvarianten gefahren und können ihren Eindruck schildern.
Beim kleinen Motor hat mir vor allem die Spritzigkeit und Drehfreude gefallen. Allerdings hat man sich ja an PS immer schnell gewöhnt8) was dann wieder für den großen Motor spricht. Wie läuft der?

Ist bestimmt auch für andere die vor der Kaufentscheidung stehen interessant.

Ach ja, rot:-) soll er werden mit Exclusive Line...
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #2

abulafia

Neuling
Dabei seit
22.09.2015
Beiträge
219
Zustimmungen
0
Ort
Potsdam
Auto
MX-5 ND 2.0 Sportsline
Hallo Philipp,

lies Dir doch bitte einfach den Probefahrt-Thread durch. Da steht zu dem Thema einiges. Ich persönlich habe mir trotz positivem Eindruck des 131er Motors bei der Probefahrt den 160er "gegönnt", weil ich mir mehr "Bumms" z.B. auf der Autobahn bergauf versprochen habe. Das dürfte so sicher auch stimmen und ich habe die Entscheidung nicht bereut, allerdings habe ich den 131er auch als extrem drehfreudig und munter in Erinnerung und wenn schnelle Autobahnfahrten bei Dir eher die Ausnahme als die Regel sind, würde ich mir das überlegen, wenn es rein um den Motor geht. Etwas sparsamer (ca. 0,5-1,0l / 100km) sollte der "Kleine" auch sein.

Zusätzlich hat mich eben noch das Gesamtpaket beim 160er in der Sportsline gereizt (Bilsteins etc.) und ich fand den Aufpreis dafür eben nicht so groß, aber wenn Du eh die EL haben möchtest ...

Gruß Volker

PS: Gute Farbwahl ;-)
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #3

TiJay

Der 2-L-Motor kommt schon mehr von unten
wir haben das auf ner ausgiebigen "Probefahrt" über ein WE getestet
der braucht aber auch das gute Super+ ;-)
TJ
Geldwirdüberbewertet :-)
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #4
Sebastian S.

Sebastian S.

Stammgast
Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
1.300
Zustimmungen
5
Ort
Ludwigsburg
Auto
Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
KFZ-Kennzeichen
Was das angeht. Wenn man wie ich von einem 2.5l 6-Zylinder Saugrohreinspritzer mit Verteilerläufer aus 93 auf ein Hochmodernes 4-Zylinder Direkteinspritzeraggregat umsteigt realtiviert sich das ganz schnell wieder wenn man nicht sogar mit weniger Kosten rausgeht. Außerdem ist der Sprit zur Zeit Spottbillig, da fällt die Entscheidung echt nicht schwer was man tankt.
Es sei aber gesagt dass der 2 Liter auch mit normalem Super und E10 betreibbar ist, also das Super+ ist vom Hersteller die Empfehlung für die volle Leistungsentfaltung.
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #5
Ronotto

Ronotto

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.09.2015
Beiträge
461
Zustimmungen
0
Auto
Mazda MX-5 ND 2,0 Sportsline
KFZ-Kennzeichen
Der 2-L-Motor kommt schon mehr von unten
wir haben das auf ner ausgiebigen "Probefahrt" über ein WE getestet
der braucht aber auch das gute Super+ ;-)
TJ
Geldwirdüberbewertet :-)


Er KANN mit Super+ mit 98 Oktan betrieben werden, er muss es nicht!

Die geringe Leistungseinbusse nehme ich gerne hin!
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #6
Harkpabst

Harkpabst

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.04.2015
Beiträge
617
Zustimmungen
18
Auto
MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
Er KANN mit Super+ mit 98 Oktan betrieben werden, er muss es nicht!

Die geringe Leistungseinbusse nehme ich gerne hin!
Ich mache gerade den Praxistest. Die ersten 9000 km bin ich Super Plus (oder besser) gefahren, jetzt ist für 2000 oder 3000 Kilometer Super dran. Dann wird zurückgestellt auf Super Plus und auch der Verbrauch verglichen.

Im Moment habe ich schon den Eindruck, dass das Ansprechen mit Super Plus etwas besser ist. Ist aber jetzt im Winter nicht exakt vergleichbar.


- grrzndmmpf mobil talpatalka -
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #7

abulafia

Neuling
Dabei seit
22.09.2015
Beiträge
219
Zustimmungen
0
Ort
Potsdam
Auto
MX-5 ND 2.0 Sportsline
Ich tanke meinen 160er auch mit normalem Super 95. E10 ist mir irgendwie suspekt, obwohl an den meisten Tanken E10 wahrscheinlich das gleiche ist wie Super95 ist, weil die sich einfach den Extra-Tank bzw. die extra Lieferung sparen. Aber man weiß es eben nicht genau ...

Eine schwache Leistung wg. 95 Oktan konnte ich jedenfalls nicht feststellen.

Gruß Volker
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #8
Levishadow

Levishadow

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.07.2015
Beiträge
749
Zustimmungen
11
Auto
MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
Ich mache gerade den Praxistest. Die ersten 9000 km bin ich Super Plus (oder besser) gefahren, jetzt ist für 2000 oder 3000 Kilometer Super dran. Dann wird zurückgestellt auf Super Plus und auch der Verbrauch verglichen.

Im Moment habe ich schon den Eindruck, dass das Ansprechen mit Super Plus etwas besser ist. Ist aber jetzt im Winter nicht exakt vergleichbar.


- grrzndmmpf mobil talpatalka -
Ich gehe sogar soweit (hab zwar erst 3500 runter, aber davon auch einiges an guter vergleichbarer AutobahnFahrt) und behaupte:
Wenn man die Leistung nicht entsprechend abruft, verbraucht er bei super+ sogar etwas weniger.


Inzwischen bin ich der Meinung: Ich hab kein knapp 30k Auto gekauft, um mich dann mit billigen Benzin zufrieden zu geben :p... (Hab als nicht "daily driver") auch leicht reden ;)
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #9
Ronotto

Ronotto

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.09.2015
Beiträge
461
Zustimmungen
0
Auto
Mazda MX-5 ND 2,0 Sportsline
KFZ-Kennzeichen
Ich tanke meinen 160er auch mit normalem Super 95. E10 ist mir irgendwie suspekt, obwohl an den meisten Tanken E10 wahrscheinlich das gleiche ist wie Super95 ist, weil die sich einfach den Extra-Tank bzw. die extra Lieferung sparen. Aber man weiß es eben nicht genau ...


Das wäre dann aber vorsätzlicher Betrug und Steuerhinterziehung. Das würde richtig teuer und das Finanzamt würde ihm auch ganz sicher auf die Schliche kommen. Da sind die Erfindungsreich!
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #10
Harkpabst

Harkpabst

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.04.2015
Beiträge
617
Zustimmungen
18
Auto
MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
Inzwischen bin ich der Meinung: Ich hab kein knapp 30k Auto gekauft, um mich dann mit billigen Benzin zufrieden zu geben :p... (Hab als nicht "daily driver") auch leicht reden ;)
Auch beim Einsatz als Daily Driver ist der preisliche Aspekt erschreckend unbedeutend. Bei meinen 20.000 km im Jahr bei 7,6 Litern/100 km (Tendenz fallend) sind das gerade mal 10€ im Monat ...


- grrzndmmpf mobil talpatalka -
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #11
Ronotto

Ronotto

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.09.2015
Beiträge
461
Zustimmungen
0
Auto
Mazda MX-5 ND 2,0 Sportsline
KFZ-Kennzeichen
Auch beim Einsatz als Daily Driver ist der preisliche Aspekt erschreckend unbedeutend. Bei meinen 20.000 km im Jahr bei 7,6 Litern/100 km (Tendenz fallend) sind das gerade mal 10€ im Monat ...

- grrzndmmpf mobil talpatalka -

Es sei denn, du tankst diese Premium-Plörre von Shell oder ARAL da sieht die Kalkulation schon deutlich anders aus!
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #12
Harkpabst

Harkpabst

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.04.2015
Beiträge
617
Zustimmungen
18
Auto
MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
Es sei denn, du tankst diese Premium-Plörre von Shell oder ARAL da sieht die Kalkulation schon deutlich anders aus!
Da rechne aber noch mal nach. ;) Streng genommen hab ich noch Unsinn erzählt.

10€ pro Monat wäre bei meinen Daten genau der Aufpreis von Aral Super 95 auf Ultimate 102. Der Unterschied von Super zu Super Plus sind sogar nur 5€ pro Monat.

Von diesem VPower Racing Unfug rede ich mal nicht ...


- grrzndmmpf mobil talpatalka -
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #13
J_a_n

J_a_n

Mazda-Forum User
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
349
Zustimmungen
0
Ort
Hannover
Auto
ND 2.0 EL mit KW V3
Vielleicht kann jemand aus dem Raum Augsburg dem Philipp eine Mitfahrt anbieten. Die Meinungen der ND-Fahrer hier bzgl. der beiden Motoren gehen auseinander und sind sehr subjektiv (und das ist auch gut so).

@ Philipp:
Schau dir mal die User im Vorstellungsthread an. Vielleicht findest du jemanden, der den Ort angegeben hat und bereits einen ND 2.0 besitzt.
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #14

yannick

Neuling
Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
70
Zustimmungen
0
Ort
Luxemburg
Auto
Mazda Mx-5 ND 2.0 Sportsline
Hier ein paar Messwerte zum 1.5 und 2.0:

1.5:
Auto Motor und Sport:
0-100 km/h: 8,3 s
0-120 km/h: 11,7 s
0-130 km/h: 13,7 s
0-160 km/h: 23,0 s
0-180 km/h: 36,8 s

Autobild:
0-50 km/h 2,8 s
0–100 km/h 8,1 s
0–130 km/h 13,1 s
0-160 km/h 21,5 s

2.0:
Sportauto:
0-100 km/h 7,3 s
0-160 km/h 18,6 s
0-200 km/h 43,3 s

Auto Bild Sportscars:
0-50 km/h 2,3 s
0-100 km/h 6,8 s
0-130 km/h 11,2 s
0-160 km/h 17,1 s
0-180 km/h 23,5 s
0-200 km/h 34,7 s

Komisch finde ich den riesen Unterschied von Autobild Sportscars zu der Sportauto beim 2.0. Bei 0-200 km/h 43,3s vs 34,7s ? Das liegt definitiv ausserhalb jeder Messtoleranz...

Ich bin auch beide gefahren und es war kein riesiger Unterschied zwischen beiden festzustellen. Der 2.0 wiegt auch 50 kg mehr. Ich hab auch nur mit beiden bis rund 130 km/h beschleunigt, und laut den messwerten nimmt der 2.0 dem 1.5 gut 2s ab. Das sind jetzt nicht die Welt, aber natürlich spürbar... ;-) Bin bis jetzt 6 Jahre lang einen NC 1.8 gefahren.
Hab mich trotzdem für den 2.0 entschieden, da der Preisunterschied gering war.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #15

Andi-MX5

Dabei seit
13.11.2015
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ort
Kaufering
Servus Philipp, schau doch mal auf die Mazda Homepage: MX-5 Neuwagen. Da wird ein EL 160PS schwarz in Augsburg bei Automobile Tierhold angeboten.
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #16
The PedalPusher

The PedalPusher

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
289
Zustimmungen
0
Ort
Südl. Niedersachsen
Auto
Smart-Roadster Coupe
Zweitwagen
Femini F1 Simulator
Hey Philipp,

bitte definiere
... in meiner Umgebung ...

Wenn noch nicht geschehen, auch dein lokaler freundlicher Mazda-Händler kann dir ganz genau sagen welcher Händler in deinem Einzugsgebiet einen 2,0 Liter Vorführer hat.
So habe ich es zumindest gemacht. Und da ich auf diese 2,0 Liter Probefahrt noch zwei Tage warten mußte hatte ich ausreichend Zeit um einem weiteren Händler noch kurzfristig eine 1,5 Liter Probefahrt abzuringen.
Weiter ging es dann hier. ;-)
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #17

abulafia

Neuling
Dabei seit
22.09.2015
Beiträge
219
Zustimmungen
0
Ort
Potsdam
Auto
MX-5 ND 2.0 Sportsline
Das wäre dann aber vorsätzlicher Betrug und Steuerhinterziehung. Das würde richtig teuer und das Finanzamt würde ihm auch ganz sicher auf die Schliche kommen. Da sind die Erfindungsreich!

Mhh; ist das so? Besagt die Regel dahinter nicht einfach:
- bei Super 95 (E5) bis max. 5% Bioethanol
- bei Super 95 (E10) bis max. 10% Bioethanol
Wenn man nun in der Praxis nur E5 unter beiden Labeln verkaufen würde, erfüllt man doch beide Vorgaben?
Dass E10 anders besteuert wird, ist mir nicht bekannt. Ich kenne nur die Sätze für Benzin (65,45 ct/l) und Diesel (47,04 ct/l).

Gruß Volker
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #18

deteringgase

Neuling
Dabei seit
08.12.2015
Beiträge
147
Zustimmungen
1
Ort
OWL
Auto
MX 5, ND, 1,5 EL
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Skoda Yeti
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hmm, der Bioethanol-Anteil wurde bis letztes Jahr staatlich bezuschußt. Nach Ende der Förderung wurde das E10 um 2 ct teurer. Die Preisdifferenz zu Super 95 schmolz auf 2 ct.
Der Mehrverbrauch bei E 10 liegt irgendwo bei 2 %. Da macht E 10 keinen Sinn mehr, besonders wenn man die Auswirkungen auf die Welt-Lebensmittelpreise bedenkt. Leistungsmäßig dürfte es keine relevanten Unterschiede geben.
Ob ein gefühltes Leistungsplus bei SuperPlus gegenüber normalen Super einem die 5 ct. Aufpreis wert sind, muß jeder selbst entscheiden.
Munterbleiben, deteringgase!
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #19

Bopper

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.08.2012
Beiträge
544
Zustimmungen
4
Hier ein paar Messwerte zum 1.5 und 2.0:
....

Genau da sieht man wie ahnunglos solche Auto(werbe)magazine sind.
Kein einziger Wert für den Durchzug wurde getestet.
Stattdessen realitätsferne Messungen ab 0km/h.
Wer bleibt schon erst stehen um dann auf zb. 120 zu beschleunigen?
Sowas wie 50-100, 70-120 usw wäre 1000mal aussagekräftiger.
 
  • Kaufberatung, welcher solls werden? Beitrag #20
Levishadow

Levishadow

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.07.2015
Beiträge
749
Zustimmungen
11
Auto
MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
Besonders clever sind diese "Elastizitäts"-Werte, wie sie einige Magazine so gern nennen auch nicht, da gerne die Möglichkeit runter zu schalten ignoriert wird (und somit Ihre geliebten turbos meist einen Vorteil haben ;))

Für den direkten Vergleich hier, wäre es aber tatsächlich interessant
 
Thema:

Kaufberatung, welcher solls werden?

Kaufberatung, welcher solls werden? - Ähnliche Themen

SkyDrivers 3er: Hallo, Leute! Ich hab`s getan: Einerseits habe ich mich heute hier im Forum angemeldet (...obwohl ich bereits seit einiger Zeit sämtliche Berichte...
Welcher Ersatzmotor? Mazda 3 Kintaro: Hallo, Mein Mazda 3 BK Kintaro (2.0 Benziner) hat leider einen Pleuellagerschaden erlitten, da mich der Ölmessstab durchweg angelogen hat. Fahre...
Mein Mazda 6 (GJ) 2.2D Center Line: Nach etwas mehr als zwei Jahren möchte ich meine Erfahrung mit dem Mazda 6 (GJ) „Center Line“ 150 PS 2.2D teilen. Das Fahrzeug wurde als...
1.6l Diesel - teilweise Anfahrprobleme & sporadischer Leistungsverlust: Servus Leute, Nachdem ich die Suche ausgiebig und langwierig getestet habe bin ich leider immernoch nicht auf einen Thread/Hinweis gestoßen...
MX-5 NC, Gedanken zur Entscheidungsfindung, Vorstellung: Hallo, ich bin Andreas, 33 Jahre jung und wohne in Potsdam. Seit 10 Jahren fahre ich einen alten Volvo V70 Kombi aus 97 mit derzeit knapp...

Sucheingaben

kauberatung mx5 nd

,

mazda mx-5 kaufberatung nd

,

welcher mazda mx 5

,
mazda mx 5 nd schwachstellen
, mx5 nd analoger drehzahlmesser?
Oben