MX-5 (NC) Kaufberatung NC

Diskutiere Kaufberatung NC im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebe Community, Ich beabsichtige demnächst ein NC zuzulegen (160 PS, harter Verdeck). Vermutlich ein vor-FL, da ich nicht mehr als 8.000...

  1. #1 Locochen, 17.10.2020
    Locochen

    Locochen

    Dabei seit:
    17.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    Ich beabsichtige demnächst ein NC zuzulegen (160 PS, harter Verdeck). Vermutlich ein vor-FL, da ich nicht mehr als 8.000 ausgeben möchte.

    Ich habe einige Threads gelesen und vieles notiert. Einige Punkte sind aber weiterhin nicht klar. Nun hoffe ich, dass ihr so freundlich wärt, basierend auf eurer umfangreichen Erfahrung, bei den folgenden Fragen zu helfen.

    1. Ich verstehe, dass Modelle vFL ein Motorproblem haben (können). Dieses ist unter anderem auf das Ölverbrennen aufgrund fehlerhafter Thermostate zurückzuführen. Korrekt?

    2. Tritt der Motorschaden bei 1 plötzlich ein, oder gibt es Signale, die das andeuten und ein Gegenhandeln ermöglichen?

    3. Gibt es eine Laufleistung ab welcher ein Kauf keinen Sinn macht? So habe ich verstanden, dass die Autos ja (abgesehen von Punkt 1) ja super verlässlich sind. Wenn dem so ist, muss es ein mit 120.000km sein oder kann man auch gleich mit 200.000km nehmen?

    Mir ist auch klar, dass kein ideales Fahrzeug für das Geld zu bekommen ist. Aber wenn es 2 Jahre ohne Investitionen (außer Versiegeln) fährt und danach noch 1.000-2.000 daraufgelegt werden müssen, wäre ich damit fein.

    Vielen Dank vorab und beste Grüße
     
  2. #2 Nihonsha, 17.10.2020
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    107
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!
    Bevorzugt bei den vFL Motorn gibt es Probleme mit den Kolbenringen, speziell den Ölabstreifringen, Diese verlieren ihre Spannung, verkleben und Öl entweicht in den Brennraum.

    Das Resultat des Problems soll relativ unvermittelt auftreten, der Motor in kurzer Zeit große Mengen Öl verbrennen und die Pleuellager Schaden nehmen, was in kurzer Zeit zum Totalmotorschaden führen kann.
    Aus dem Grund würde ich vFL Motoren generell ohne Berücksichtigung der Laufleistung meiden. Es gibt Motoren, die halten, Motoren die das Problem bevorzugt bei Kurzstrecke und permanent niedrigen Drehzahlen haben. Nach dem FL scheint das Problem besser im Griff zu sein.

    Viele Grüße
     
    Locochen und obsidian.mx5 gefällt das.
  3. #3 chrisil, 18.10.2020
    chrisil

    chrisil Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    74
  4. #4 Nihonsha, 18.10.2020
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    107
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist ein Link zu einem ollen 2007er vFL aus dem kritischten aller Baujahre mit den meisten Problemen eine Antwort auf die Fragen oben?
     
  5. #5 obsidian.mx5, 18.10.2020
    obsidian.mx5

    obsidian.mx5 Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    MX-5 1.8 NC RC Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-3 2.0 G121 Signature in Magmarot
    Hallo @Locochen ,

    herzlich Willkommen hier im Forum!

    Zu Deinen Fragen...

    Bei einigen vFL Fahrzeugen gab bzw. gibt es nicht nur Probleme mit defekten Thermostaten und in Folge Motorschäden, sondern auch Motorschäden, die durch festgebackene Ölabstreifringe verursacht wurden, wie @Nihonsha vollkommen richtig schreibt.
    Bedingt durch die Einbaulage des Motors (Längseinbau, dazu noch weit hinten - Stichwort "Front Mittelmotor") und bei Verwendung von ungeeignetem Mazda (eigentlich Total) 5W-30 ACEA A5 Motoröl mit abgesenktem HTHS Scherwert kann es dazu kommen, dass das Motoröl zu heiß wird und auch der letzte (hintere) Zylinder zu heiß wird. Wenn das passiert, kann der Ölabstreifring festbacken, weil es im Kolbenhemd kein Ablaufloch gibt, was letztlich das Festbacken des Ölabstreifrings verhindern würde.
    Also ... achte darauf, welches Motoröl verwendet wurde und wie der Motor eingesetzt wurde. Häufige Autobahn-Hatz oder eher im Cruising Modus unterwegs?
    Motorschäden, die hiervon verursacht werden, können durchaus plötzlich eintreten, ohne dass man es groß merkt. Regelmäßig den Ölstand kontrollieren ist daher Pflicht!

    Wieviele km wirst Du denn mit dem Wagen pro Jahr fahren? Und wie lange planst Du den Wagen zu behalten?
    Davon würde ich abhängig machen, wo meine Schmerzgrenze bzgl. der max. km Laufleistung des Motors liegt. Je weniger km auf dem Zähler UND je besser die Pflege und Wartung, desto besser. Wobei der Faktor Wartung und Pflege mir persönlich noch wichtiger wäre, als die absolute Laufleistung. Eine möglichst lückenlose Wartungshistorie ist Pflicht.

    Viel Erfolg bei deiner Suche und Recherche !
    Vielleicht doch besser ein wenig mehr investieren und dann ein nach FL Modell (FL1 oder FL2) nehmen?
     
    Locochen und Nihonsha gefällt das.
  6. #6 Locochen, 20.10.2020
    Locochen

    Locochen

    Dabei seit:
    17.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank an euch für die wertvollen Hinweise und Ratschläge.

    Nun führt wohl doch kein Weg an einem FL Modell vorbei, damit man wirklich Seelenruhe hat, was den Motor anbetrifft. Ggf. muss ich wohl doch den einen oder anderen Abstrich machen (bspw. den Softtop vs. Coupe) oder mehr Geld in die Hand nehmen.

    Gerade habe ich bei Mobile/Ebay jedoch ein FL Modell gesehen, das sogar in die ursprüngliche Preiskategorie passen würde. Folgend. Das Fahrzeug hat wohl eine Beschädigung an der Heckklappe, scheint aber sonst iO zu sein. Mich macht die EZ in 2008 jedoch leicht stützig... Was haltet ihr davon?

    wXw.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mazda-mx5-nc-2-0-facelift-sportline/1544228683-216-7789
     
  7. #7 chrisil, 20.10.2020
    chrisil

    chrisil Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    74
  8. #8 driver626, 20.10.2020
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.837
    Zustimmungen:
    291
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    Mein erstes Gefühl:
    Finger weg!
    Die Bilder findest du in mindestens 2 unterschiedlichen Anzeigen.
    Das Facelift (erkennbar an der Front (NSW-Umrandung) und Heckleuchten) wurde meines Wissens erst ab 2009 gebaut.
    In der anderen Anzeige (die einem lustigerweise alternativ beim betrachten angeboten wird) ist das Fahrzeug als
    Sondermodell "Niseko" bezeichnet.
    Dieses gab es jedoch nur vom VFL (habe selber einen) und besitzt immer einen braunen Innenraum (Lenkrad, Sitze, Türverkleidungen.

    Das von Crisil gelinkte Angebot sieht auf den ersten Blick besser aus.
    Scheint sehr gut gepflegt zu sein und hat die notwendige Rostvorsorge erhalten.

    @chrisil
    den Threat-Erstellern helfen Antworten auf die Fragen oft mehr als kommentarlos eingestellte Links. :fluester:
     
    Incident, Locochen und Nihonsha gefällt das.
  9. #9 Locochen, 20.10.2020
    Locochen

    Locochen

    Dabei seit:
    17.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Genau diese Punkte fand ich auch „komisch“.

    @chrisil - danke für den Link. Zwar minimal teurer als geplant, aber das Auto scheint super. Nur leider Softtop. Wenn schon über das Budget gehen, dann würde ich ein FL RC nehmen.
     
  10. #10 chrisil, 20.10.2020
    chrisil

    chrisil Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    74
    Hallo Locochen,

    das versenkbare, elektrische Metall-Klappdach gab es anscheinend nur die ersten zwei Jahre für den NC.

    Diese Modelljahre kommen ja aus den von anderen Forums-Mitgliedern genannten Gründen nicht in Frage.

    Deshalb würde ich dir raten, sofern du das letzte von mir geschickte Fahrzeug-Angebot (bis auf das Softtop)
    gut findest, mit dem Anbieter Kontakt aufzunehmen.

    Du könntest versuchen, den angegebenen Preis um 500 Euro zu drücken und ein Hardtop in Wagenfarbe
    suchen, welches in sehr gutem Zustand ist.

    Gruss,
    Chris
     
  11. #11 Nihonsha, 20.10.2020
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    107
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Chris,
    ??? Nichts für Ungut, aber jetzt wird es abstrus.
    Das Power Retractable Hard Top war ab 2006 - 1 Jahr nach der Einführung des NCs - bis zum Ende erhältlich.
    Es war nie aus Metall, sondern immer aus Kunststoff....
     
    obsidian.mx5 und Toddymax gefällt das.
  12. #12 Nihonsha, 20.10.2020
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    107
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Jan von SPS hat zwei Videos mit einer guten umfassenden Kaufberatung zum NC gemacht. Danach sollten kaum Fragen offen bleiben:




    Viele Grüße
     
    Toddymax gefällt das.
  13. #13 chrisil, 20.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2020
    chrisil

    chrisil Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    74
Thema:

Kaufberatung NC

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung NC - Ähnliche Themen

  1. [Kaufberatung] Scheckheft beim MX-5 NC [ *2007 ] = existiert sowas ?

    [Kaufberatung] Scheckheft beim MX-5 NC [ *2007 ] = existiert sowas ?: Hallo liebe Mazda-Fan-Gemeinde :) Kurz zur Vorstellung meiner Bescheidenheit: ich stehe kurz davor mir einen Kindheitstraum zu erfüllen & einen...
  2. Mazda3 (BM) Kaufberatung Mazda 3 Sports Line 120 Ps

    Kaufberatung Mazda 3 Sports Line 120 Ps: Hallo Forum, Bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Auto und habe mich mittlerweile in den Mazda 3 verliebt Ich habe gerade um die Ecke...
  3. Kaufberatung Mazda 3 2.2l Diesel

    Kaufberatung Mazda 3 2.2l Diesel: Hallo zusammen, ich bräuchte mal euer Schwarmwissen, ich bin am überlegen, mir einen Mazda 3 Diesel 2.2 150ps automatik von 08/2015 mit 150000km...
  4. Mazda6 (GJ) Kaufberatung Mazda 6 Kombi ab 2015

    Kaufberatung Mazda 6 Kombi ab 2015: Hallo , ich benötige seit heute definitiv einen neueren Gebrauchtwagen. Ganz ob auf meiner Liste wäre der Mazda 6 ab dem Facelift von 2015. Es...
  5. Kaufberatung Mazda 6 G-192

    Kaufberatung Mazda 6 G-192: Hallo, im Preisbereich von 15-20.000€ bin ich auf der Suche nach einem Familientauglichen (2 Kinder) Kombi in Verbindung mit Benzinmotor und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden