MX-5 (NC) Kaufberatung MX-5 NC

Diskutiere Kaufberatung MX-5 NC im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Liebe MX-5 Gemeinde, Ich bin Jonas und habe mich extra für das Topic hier angemeldet, hoffe mal ich schiebe das hier in die richtige...

  1. Jonn3y

    Jonn3y Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Liebe MX-5 Gemeinde,

    Ich bin Jonas und habe mich extra für das Topic hier angemeldet, hoffe mal ich schiebe das hier in die richtige Kategorie.

    ich liebäugle schon länger mit dem MX-5 und so langsam bin ich wirklich auf dem Weg mit einen zu kaufen.
    Konkret soll es wohl ein NC Modell werden. (Dieser gefällt mir optisch einfach am besten )

    Da es mein einziges Auto sein wird und ich damit nicht nur im Sommer fahren möchte, glaube ich, dass ein Hardtop, bzw. dieses versenkbare Hardtop (Roadstar Coupe) eher sinnvoll ist. Ich besitze zwar auch eine Garage, dennoch kann ich mir nicht vorstellen, dass die Stoffverdecks jeden Regen spurlos mitmachen. oder doch?

    Meine Fragen an euch nun:
    - Worauf muss ich besonders beim Kauf achten? (Typische Roststellen bei schlechter Pflege,...?)
    - Ist der MX-5 überhaupt fürs 4-Jahreszeiten-Fahren geeignet?
    - Wie sieht es mit der Nachrüstbarkeit von Rückfahrkamera (oder Einparksensoren) aus?
    - Was kostet die 126PS-Varianten an Steuern+Versicherung ca?
    - Was für typische Reparaturen stehen (nach über 100.000km) an und was kosten diese ca.?
    - Passt in das Coupe, bzw. dessen Kofferraum überhaupt ein Kasten Bier + Einkaufstüte?

    Mein Budget liegt bei MAX 10.000 Euro. Für das Geld habe ich schon das ein oder andere Fahrzeug bei ca. 90.000km im Netz gesehen.

    Ich hoffe ihr könnt mir mit eurer langjährigen Erfahrung helfen, in die Welt des MX5 einzusteigen :)
    Liebe Grüße: Jonas
     
  2. J.-M.

    J.-M. Stammgast

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX 5 NC/FL 1,8 Bj.: 10/2010
    Zweitwagen:
    Ford Focus
    Hallo Jonas, ich kann Dich beruhigen, ein Kasten Bier passt rein, sogar ein Kasten Wasser der ja ein Stück höher ist. Ja Rost ist bei schlechter Pflege ein Problem, muss man halt genau gucken vor dem Kauf. Die Wartungshistorie sollte lückenlos sein. Mein MX5 ist nur für den Sommer gedacht, ist mein Spassauto. Durch den Heckantrieb natürlich bedingt Wintertauglich gute Bereifung vorausgesetzt. Muss man alles was vorsichtiger angehen lassen. Ganz klar, die Alltagstauglichkeit ist schei..... ist ein tolles Auto, aber du kannst so gut wie nichts sperriges transportieren. Mehr als zwei Sporttaschen gehen nicht rein. Er entschädigt dafür mit einem tollen Fahrfeeling. Rückfahrkamera? bist Du eine siebzigjährige Oma. guck nach hinten, wo der Kofferraum aufhört hört auch das Auto auf. Unterhaltungskosten? Frag deinen Versicherungsmenschen, der kann Dir das sagen. Bei uns im Ort steht beim freundlichen jetzt eine 3rd Edition, aber der hat kein Harttop, dafür aber 2,o Liter. Ich denke jetzt wo der ND raus ist müssten einige NC bei den Händlern stehen. Viel Spass Jörg
     
  3. #3 mxman2012, 28.07.2016
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Für 10t€ bekommt man NC vFL mit unter 50tkm oder NCFL (ab 2009) mit etwas höherer Laufleistung. Auch das Softtop ist vor allem mit Garage Ganzjahrestauglich. Den RC habe ich gekauft, weil meine Frau das elektrische Dach einfach bequemer und pflegeleichter fand und das Problem des eventuell mal aufgeschlitzten Daches wegfällt. Ich persönlich würde das Budget auf 12t€ aufstocken und auf alle Fälle einen FL wählen. Das ESP ist deutlich besser abgestimmt und einige Teile (Innenraum, Motor, Getriebe...) sind noch mal überarbeitet. Versicherung ist äußerst günstig (zahle bei 30% 300€ inkl. VK für 2,0L). In den Unterhaltskosten liegen beide sehr eng bei einander. Verbrauch ist etwa 0,5- 1L höher beim 2,0L bei gleicher Fahrweise. Was den Rost angeht, wäre ein zusätzlich versiegeltes Sommerfahrzeug erste Wahl. Ich fahre meinen das ganze Jahr, vermeide aber stark gesalzene Straßen. Meiner ist dank Versiegelung nach 4,5 Jahren noch Rostfrei. Viel Erfolg bei deiner Suche.
    Gruß Christian
     
  4. #4 wildtal, 28.07.2016
    wildtal

    wildtal Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    NC Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Jonas,
    ich habe jetzt seit gut einem Jahr den NC RC als Ganzjahreswagen.
    • Mit guten Winterreifen und der gebotenen Vorsicht kommt man gut durch den Winter. Vielleicht Fahrsicherheitstraining machen, um ein Feeling bei Glätte im geschützten Raum zu bekommen; ungeräumter großer Parkplatz tut's auch.
    • Rückfahrhelferlein lassen sich nachrüsten wie bei jedem anderen Pkw; ich finde den MX übersichtlich.
    • Gerade wurden mir 180 € für die Jahressteuer (126 PS, Bj. 2015) abgebucht. Versicherung finde ich günstig, hängt natürlich aber von SF- und Regionalklasse ab.
    • Kofferraum reicht mir für 2 Wochen Badeurlaub zu zweit (halt ohne Abendkleid und Smoking). Er ist genauso groß wie der mit Stoffdach. Einfach mal einen Blick reinwerfen.
    • Zu Korrosion kann ich nichts sagen, habe meinen aber im letzten Herbst vorsorglich hohlraumbehandeln lassen.
    Das Auto macht enorm Spaß und ist vergleichsweise günstig im Unterhalt.
    Viel Erfolg bei der Suche,
    Gruß Jürgen
     
  5. Jonn3y

    Jonn3y Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Danke ihr drei. Das hilft mir schonmal sehr.

    Momentan fällt mir ein 1.8 MZR Niseko mit Hartverdeck ins Auge. Preis: 9000 (kann den link leider noch nicht posten)
    Da er aber schon 100.000 runter hat (und viele Autos ab da ja mal die ein oder andere Problemzone bekommen, wollt ich mal fragen, ob ihr genauer auf größere Reparaturen eingehen könnt - abgesehen vom Rostschutz/Hohlraumversiegelung.

    Wäre ganz gut wenn ich so bestimmte Dinge im Checkheft abhaken kann, damit ich nicht die bösen Preisüberraschungen bekomme im Laufe der nächsten 1-2 Jahre.

    Grüße:
    Jonas
     
  6. #6 mxman2012, 30.07.2016
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Die Hauptprobleme bei der Laufleistung sehe ich beim Fahrwerk (Aufhängungsteile,Stoßdämpfer) und beim Motor. Die älteren MZR Motoren haben bei höheren Laufleistungen öfter mal hohen Ölverbrauch und einige Lagerschäden (hörbar) sind bekannt. Den Ölverbrauch sieht man bei der Probefahrt nicht! Daher würde ich bei der Laufleistung nur beim Händler kaufen(Gewährleistung). Ich kann mich da nur wiederholen, lieber ein paar km weniger und ein paar € mehr ausgeben. Das Getriebe sollte sich ohne kratzen und haken schalten lassen (Synchronringe). Außerdem sollte ein Scheckheft dabei sein und ein allgemein guter Pflegezustand zu erkennen sein.
     
  7. spejbl

    spejbl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MX-5 NC 1.8 (EZ 02/2008)
    Hallo Jonas,
    ich fahre meinen NC(vFL) jetzt 3 Jahre. Hab ihn mit 30.000 km gekauft und bin jetzt bei 85.000 km, fahre ganzjährig. Die Stoffkapuze hat das bis jetzt noch nicht gestört, sieht aus wie am ersten Tag. Eine Garage ist vlt. dennoch zu empfehlen, der MX wird gern mal Opfer von betrunkenen Neidern. Achte bitte beim Kauf auf Rost an den Seitenblinkern (Seitenblinker abnehmen!) - meiner hatte den bereits beim Kauf, beide Kotflügel wurden auf Garantie neu lackiert und versiegelt. Seitdem ist Ruhe. Auch der Kofferraumdeckel blüht gern mal bei schlechter Pflege, obwohl Alu.
    Habe immer brav die Durchsicht machen lassen, außerplanmäßig musste ich keine Werkstatt aufsuchen. Ein tolles kleines Auto - wenn man ihm etwas Liebe zukommen lässt, dann gibt er die auch zurück :)
     
    Paulchen58 gefällt das.
  8. #8 Hifihase, 31.07.2016
    Hifihase

    Hifihase Neuling

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    MX 5 Niseko 1,8l
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin Jonas,
    Stand letztes Jahr vor der gleichen Frage wie Du. Geworden ist es ein Niseko 1.8l mit elektrischem Klappdach. wollte ich eigentlich nicht, ist aber eine tolle Sache. Ich bin das Auto im Winter gefahren, habe aber auch einen Satz Alu's mit Winterreifen. Der Niseko hat ja auch von Hause aus eine gute Grundausstattung. Verbrauch liegt bei 8-9 Litern je nach Fahrweise. Versicherung ist sehr günstig für einen Sportwagen. Der Ölverbrauch ist bei meinem mit jetzt 90.000 auf der Uhr kaum messbar. Wie hier ja auch schon gesagt wurde, ein Blick unters Auto kann nicht schaden. Meiner ist da noch sehr gut. Ein Blick auf die Bereifung kann auch nicht schaden. Ich hatte als Sommerreifen noch die Original Bridgestone drauf. Die werden nach Aussage meines Reifenhändlers schon nach
    2-3 Jahren so stark aus, das sie keinen Spaß mehr machen. Habe jetzt Conti Sport Contact 5 drauf. Ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    Gruß, Ralf
     
    Paulchen58 gefällt das.
  9. Jonn3y

    Jonn3y Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Naja viel mehr als 10.000 sind leider nicht drin ,auch wenn ich gerne würde (bin nun Vollzeit-Student).
    Nachtrag: Ich hab gerade noch einen gesehen, der mit 57.000 km und EZ 08.2009 ganz gut in mein Suchfeld passen würde =) ist scheinbar schon die Facelift-Variante :D (link kann ich leider erst ab 10 Posts posten)

    Ich fass hier mal für mich zusammen bezüglich der typischen Mängel:
    - Rost an den Seitenblinkern & im Kofferraumdeckel
    - Fahrwerk (Aufhängungsteile,Stoßdämpfer)
    - Motor (Ölverbrauch & Lagerschäden = Geräusche)
    - Getriebe
    - Rost unterm Fahrzeug & allgemein
    - Bereifung

    Das hilft mir sehr ! Sind beim NC auch so Dinge wie die Wasserpumpe sehr anfällig? Beim NA oder NB soll die ja recht schnell kaputt gegangen sein.
     
  10. #10 Jokater, 31.07.2016
    Jokater

    Jokater Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.07.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Nakama, G 165
    Hi Jonas,
    Der NC ist ein toller Wagen. Ich hatte einen 1,8 l Sauger mit 126 PS aus 2005. War einer der Ersten. Ein großes Problem ist jedoch der Rost. Achte darauf, dass es ein Saisonfahrzeug ist. Also kein Fahrzeug was im Winter bewegt wurde. Wenn schon Winterreifen mit angeboten werden, Vorsicht! Schau auch den Kofferraumdeckel an und in die Kofferraummulde. Der Motorraum sollte gepflegt sein, trocken und das ohne Motorwäsche.
    Der mx5 NC ist nichts für den Winter. Das Fahren macht zwar Spaß, aber die Karosse leidet, er wurde schließlich ursprünglich für den Betrieb in warmen Gefilden, wie Florida gebaut. Mit einem so großen Erfolg in Europa haben die Japaner seinerzeit nicht gerechnet.
    Der NC ist äußerst wartungsarm. Nach jeder Saison einen Ölwechsel - das reicht ihm schon. Außerdem besitzt er eine Steuerkette und nach 100.000 km braucht er neue Zündkerzen. Pro Saison ( 03-10 ) hab ich, glaube ich, 84 Euro Steuern und 124 Euro Versicherung (Teilkasko und Haftpflicht) bezahlt.
    Ne große Kiste Bier bekommst du nicht in den Kofferraum, musst ne kleine Kiste kaufen. Kiste Selters passt plus 3 Plastiktüten Einkäufe ;-)
    Wenn dir Parksensoren wichtig sind, kannst du diese sicherlich nachrüsten - braucht man aber nicht im NC.
    Zu deinem Budget...ich hab meinen NC für 7.000 Euro (liebevoll gepflegt und ohne Rost und OHNE Winterreifen) verkauft, mit 84.000 km gelaufen. Denk noch dran, nicht das Alter eines NC ist entscheidend, sondern der Umgang damit und dessen Pflege. Viel Glück beim Suchen.
     
  11. Jonn3y

    Jonn3y Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Na da scheint ihr euch mit dem Kasten Bier ja nicht ganz einig zu sein :P
    Kann einer von euch lieben NC-Besitzern mal einen Kasten in den Kofferraum stellen und Foto machen?
     
  12. #12 Jokater, 31.07.2016
    Jokater

    Jokater Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.07.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Nakama, G 165
    @jonny...ich meine diese kleinen Kisten, Hasselröder oder Warsteiner, mit 6 halbe Liter Flaschen. ;-)
     
  13. #13 Gladbacher, 31.07.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.479
    Zustimmungen:
    554
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Kaufe das Bier lose und stapele die Flaschen in den Kofferraum, optimale Raumausnutzung! :wink:
     
  14. Jonn3y

    Jonn3y Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Dass die kleinen Kästen dort hineinpassen, war mir fast schon klar. Aber wie sieht es denn mit den ganz normalen 20x0,5l bzw 24x0,3l Kästen aus. Das war eher meine Frage - die du ja vermutlich mit nein beantwortet hast.

    Schöne Methode, aber ich bin dann doch etwas faul :P Notfalls muss man sich dann halt mal Papa's Laster ausleihen wenn es mehr werden sollte ! :'D
     
  15. #15 pate2005, 31.07.2016
    pate2005

    pate2005 Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    NC1 2,0L Baujahr 2006
    KFZ-Kennzeichen:
    auch die Kisten passen rein, bei einem Stoffdach .... (natürlich nur eine)

    ältere Modelle haben probleme mit den Boxen in den Türen.

    Wenn es kalt oder nass ist, dann fangen Sie an zu schäpern. Ersatz ist sehr teuer und muss importiert werden ~500€
     
  16. Jonn3y

    Jonn3y Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Mal für die Leute die das vielleicht später lesen, hier Zwei recht hilfreiche Videos zum Gebrauchtwagenkauf :D habs mir gerade angeschaut und finds eigentlich sehr hilfreich.

    Alles relativ detailliert, beachtet man dann noch so typische Fehler für jeden Fahrzeugtyp sollte das schon klappen. HOFFE ICH :'D


    PS: Hoffe das ist okay, dass ich das einfach so verlinke.
     
  17. #17 wildtal, 02.08.2016
    wildtal

    wildtal Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    NC Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Hier noch der Bierkasten-Beleg
     

    Anhänge:

    Jonn3y gefällt das.
  18. #18 MX5Holger, 03.08.2016
    MX5Holger

    MX5Holger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2014
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Mazda MX5 NC 1.8 Kenko
    Zweitwagen:
    VW Golf 6 GTI
    ...also in meinen NC FL2 bekommt man mit etwas Geduld und "gewusst wie" zwei 20er 0,5l Kästen hinein!
    Zuerst den ersten Kasten normal in die Mulde in den Kofferraum heben, dann die linke Seite des Kastens aus der Mulde raus soweit wie es geht in die linke Seite des Kofferraums schieben.
    Jetzt die rechte Seite der Kiste im Kofferraum 5 cm aus der Mulde heben und gleichzeitig die zweite Kiste erst rechts durch die Öffnung in die rechte Kofferraumseite so weit es geht schieben und dann die linke Kiste und die rechte zueinander absetzen. Dann beide Kiste nach vorne und oben ausrichten, damit der Kofferraumdeckel zugeht, vorsichtig versuchen zu schließen, wenn nötig die Kisten nochmals feinjustieren.
    Am besten mit leeren Kisten üben, ich bin zufällig mal darauf gekommen, als ich mehr Leergut wegbringen wollte, als ich bisher in den Kofferraum des MX5 hinein bekommen habe. :idea::shifty:8)
     
    Jonn3y gefällt das.
  19. #19 Gruschy, 04.08.2016
    Gruschy

    Gruschy Stammgast

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    MX 5 Roadster Coupe NCFL Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 528i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    2 Kisten Bier ist kein Problem.... links und rechtsdaneben passen dann sogar noch 2 Sixpack
     
  20. Max_S

    Max_S Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.12.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    VW Golf 1.4 16V "Generation"
    Ich muss beim lesen hier an "Phil" (MX-5 NA) von Carthrottle.com denken.
    Da ist immer die Rede vom "fast endlosen Ladevolumen", da man (mangels Dach) vom Beifahrersitz aus in den Himmel stapeln kann.

    Max
     
Thema: Kaufberatung MX-5 NC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 nc schwachstellen

    ,
  2. mx5 roadster coupe kiste bier

    ,
  3. schwachpunkte mx 5 nc

    ,
  4. mazda mx 5 nc gebraucht worauf achten,
  5. mazda mx 5 nc kaufberatung,
  6. mazda mx5 nc ell kaufberatung,
  7. mazda mx-5 nc rost www.mazda-forum.info,
  8. kaufberatung mx 5,
  9. mazda mx 5 nc fl kaufberatung,
  10. nc kaufberatung,
  11. mx5 nc kaufberatung
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung MX-5 NC - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Diesel oder Benziner

    Kaufberatung Diesel oder Benziner: Hey Mazdafans Habe vor mir einen neuen 3er BP zu kaufen. Nur kann ich mich nicht entscheiden ob es ein Diesel oder Benziner (122 PS) werden soll....
  2. Hinterachse für MX-6

    Hinterachse für MX-6: Hi, ich habe einen MX-6, GE, Baujahr 1993 und benötige eine Hinterachse. Da diese eher sperrlich gesäht sind, sagte mir jetzt jemand das der 626...
  3. MX-5 (NC) Mx5 NC Coupé Dachverriegelung defekt

    Mx5 NC Coupé Dachverriegelung defekt: Hallo, bei meinem Hardtop vom MX5 NC1 funktioniert die Dachverriegelung nicht mehr richtig. Beim Öffnen und Schließen gibt es ein lautes Geräusch...
  4. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  5. [Mazda MX-5 NB] Motorhaube

    [Mazda MX-5 NB] Motorhaube: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 100€ VB Art: Karosserieteil Typ: Motorhaube Farbe: Bordeauxrot...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden